Elite

Die Besten und Mächtigsten der Gesellschaft

Als Elite wird meist eine Gruppe oder Auswahl der Besten bezeichnet. Dabei kann es sich um eine Auswahl der Besten in ganz unterschiedlichen Sparten handeln. Besonders intelligente und hochgebildete Menschen werden z.B. als Bildungselite bezeichnet.

Junge Geschäftsfrau unterzeichnet Vertrag
young businesswoman signing a contract © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Als Elite werden kleine Gruppen in der Gesellschaft bezeichnet, die sich hinsichtlich bestimmter

  • Tätigkeiten
  • Qualifikationen oder
  • Fähigkeiten

vom Durchschnitt der Bevölkerung abheben. Lexikalisch bedeutet Elite soviel wie "Auslese der Besten".

Ursprüngliche Bedeutung

Der Begriff "Elite" wurde ursprünglich aber nicht als Begriff der Soziologie verstanden, sondern bezeichnete wertvolle Waren. Erstmalig wurde das französische Wort "élite" im 18. Jahrhundert auf Menschen bezogen. Es bezeichnete diejenigen, die durch eigene Leistungen eine hohe gesellschaftliche Position erlangt hatten und sich damit von der Masse abhebten.

Elite-Bereiche in der heutigen Zeit

Heute zählen die Menschen zur Elite, die aufgrund ihrer überdurchschnittlichen Leistungen in einem bestimmten Bereich eine Spitzenposition besetzen. Eliten trifft man dabei in vielen Bereichen an:

wo man von Eliteeinheiten spricht.

Elite-Universitäten

Besonders in der Wissenschaft und Forschung setzt man heute darauf, die deutsche Elite nicht mehr nur zu fördern und zu unterstützen, sondern sie umgangssprachlich ausgedrückt "heranzuzüchten". Die Forderung nach Elite-Universitäten, wie es sie bereits in Frankreich, Großbritannien oder den USA gibt, wird auch hier lauter. Diese Unis sollen nur noch die leistungsstärksten Studenten aufnehmen und mit mehr finanziellen Mitteln unterstützt werden.

Zu den bekanntesten Elite-Universitäten zählen

Der Begriff "Elite" geht daher heute mit viel Kritik einher. Wer zur Elite zählt, verdient nicht nur besser, sondern hebt sich hinsichtlich der persönlichen Wertschätzung in der Öffentlichkeit von der Gesellschaft ab. Das führt dazu, dass die Elite oft mit etwas Besserem in Verbindung gebracht und damit der eigentlichen Wortbedeutung nicht mehr gerecht wird.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Elite

Allgemeine Artikel zum Thema Elite

Geschichte, Standort und Fachrichtungen bekannter Elite-Universitäten weltweit

Geschichte, Standort und Fachrichtungen bekannter Elite-Universitäten weltweit

Es gibt einige Universitäten, die weltweit eine hohe Stellung genießen; die Definition einer Elite-Uni kann dabei sehr unterschiedlich sein.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen