Forum zum Thema Nichtraucherlokale

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Nichtraucherlokale verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Mariamsama
Gast
Mariamsama

Was ist eure Meinung zu Nichtraucherlokale ???

Also ich bin Raucher und halte überhaupt nichts von diesem Gesetz. Es ist einfach ungemütlich geworden wenn man in einem Nichtraucherlokal ist muss man immer vor die Tür gehen und das ist echt nervig vorallem jetzt bei diesem Wetter . Was sagt ihr dazu .

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:00 Uhr
Tom92
  • 7099 Beiträge
  • 8127 Punkte
@ Mariamsama

Hmmmm ..., ich finde das Gesetz gut, wenn ich mich als Nichtraucher z.B. längere Zeit in einem "verrauchten" Raum aufhalten "muss", weil ich vielleicht mit Freunden/Kollegen in einem Lokal etwas trinken möchte, oder nur Billiard spielen möchte, bekomme ich Husten, rote Augen usw. Davon dass das "mitrauchen" sehr ungesund ist, möchte ich erst gar nicht viel schreiben.
Wie ich es auch schon in anderen Threads geschrieben habe, es wurde kein Raucher "gezwungen" mit dem Rauchen anzufangen. Wenn es aber den Nichtraucherschutz nicht geben würde, müsste also jeder Nichtraucher "mitrauchen" oder aber zu Hause oder auf der Straße bleiben, wenn der durch den Zigarettenrauch nicht belästigt oder geschädigt werden will. Daher finde ich es ok, wenn ein Raucher, wenn er unbedingt rauchen muss, kurz mal vor die Tür gehen muss.

biggi18
Gast
biggi18

Sind Restaurantmitarbeiter wegen dem Rauchverbot gesünder?

Hallöchen, ich höre öfters dass viele Restaurantmitarbeiter einem Rauchverbot in Restaurants positiv gegenüberstehen, da sie sich durch die Abwesenheit von Zigarettenrauch gesünder fühlen.
ich persönlich denke ja dass, der Zigarettenrauch vorher als gegeben hingenommen wurde, schliesslich beschwert sich ja auch kein matrose das er zuviel auf dem Wasser arbeiten würde.
Nun, glaube ich zumindest, werden sie unter dem Fernbleiben der Gäste leiden.
Wie seht ihr das ganze?

Grüße, biggi

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:00 Uhr
Tom92
  • 7099 Beiträge
  • 8127 Punkte
@ biggi18

Hmmmm ...., wie kann man Wasser und Matrosen mit Restaurantmitarbeiter und Zigarettenrauch vergleichen ???? Ich habe noch nie gehört, das ein Matrose Lugenkrebs usw. bekommen hat, da er zuviel Wasser "einatmen" musste !
Zigarettenrauch muss bestimmt nicht als gegeben hingenommen werden, ich glaube nicht, das es ein Recht auf Rauchen gibt. Ansonsten dürfte es ja auch kein Rauchverbot in der Bahn und öffentlichen Gebäuden geben. Oder wäre es z.B. bei Beamten im Rathaus anders, wenn da geraucht wird, muss das dann nicht als "gegeben hingenommen" werden ?
Oder warum tragen Arbeiter "Atemschutzmasken", wenn sie mir giftigen Chemiekalien arbeiten müssen, das müsste dann doch auch als "gegeben hingenommen" werden.
Zigarettenrauch ist eben sehr schädlich, und da müssen dann eben auch Restaurantmitarbeiter geschützt werden !

Marion
Gast
Marion

Gegen Rauchverbot in Kneipen und Clubs!

Mich nervt dieses Rauchverbot total. Seitdem macht das Weggehen als Raucher echt keinen Spaß mehr. Mittlerweile wurde das Verbor ja schon wieder gelockert, aber in Düsseldorf ist immer noch in vielen Kneipen Rauchverbot. Ich kann das in Restaurants verstehen, wo Leute essen. Da verzichte ich gerne auf meine Zigarette. Aber in Kneipen, wo getrunken wird, und eh schlechte Luft ist? Was meint ihr dazu?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Gestern um 23:00 Uhr
Tom92
  • 7099 Beiträge
  • 8127 Punkte
@ Marion

Naja, ich halte gar nichts vom Rauchen, das ist ungesund und teuer, aber das hat ja mit deiner Frage nicht viel zu tun.
Ich finde das Rauchverbot gut, da müssen die Nichtraucher in den Kneipen nicht "mitrauchen". Ausserdem haben doch wohl auch die Mitarbeiter in den Kneipen ein Recht auf einen rauchfreien Arbeitsplatz.

Daniel
Gast
Daniel
Man muss das von zwei Seiten sehen

Ich bin absoluter Nichtraucher, und habe mich früher immer sehr geärgert, wenn ich an einem Tisch gesessen habe, mich über ein tolles Essen gefreut habe, und Andere die Bude vollgequalmt haben....Auf die Frage "Stört Sie es wenn ich rauche"...habe ich meistens geantwortet "Stört es Sie wenn ich esse, während Sie rauchen" da waren die Fronten meistens verhärtet aber auch abgesteckt.
In Restaurants bin ich als absoluter Nichtraucher durchaus der Meinung, dass man auf das Rauchen verzichten sollte, aber in typischen Kneipen, wo es hauptsächlich um die Geselligkeit geht, halte ich es auch im Hinblick auf die Kneipenbetreiber für fragwürdig. Außerdem, ich als Gast kann mir die Lokalität ja aussuchen (zugegeben ein Angestellter kann das nicht).

Hans
Gast
Hans
Persönliche Meinung

In öffentlichen (Amts)Gebäuden (auch auf offenen Bahnsteigen), in Kindergärten, Schulen, Diskotheken, Spitälern, Pflegeheimen ... sollte absolutes Rauchverbot Standard sein.
In Lokalen, in denen NUR Getränke und Knabbergebäck angeboten werden, muß respektiert werden, daß jemand die Freiheit hat, sich selbst umzubringen - und sei´s auf Raten ...

beamon
Gast
beamon

Ich suche Nichtraucherkneipe mit Billard

Ich kann mich auf grund meines Asthmas nicht in Kneipen aufhalten in denen viel geraucht wird. Jedoch mag ich kneipen sehr gern und ich mag auch diese besondere Athmosphäre, ich soche deswegen eine Kneipe in der man Billard spielen kann und vielleicht sogar auch Dart, in der nicht geraucht wird.

Manfred
Gast
Manfred
Dart für Nichtraucher

In welcher Stadt oder Gegend sollte denn die Kneipe sein?

Unbeantwortete Fragen (4)

lauralise
Gast
lauralise

Ist es heute immer noch Thema? Raucher und Nichtraucher?

Hallo Leute, ich weiß noch wie die Debatte um die Raucher- bzw. Nichtraucherlokale losgegangen ist. Andauernd hörte man von neuen Ideen, Clubs die Bankrott gehen sollten etc. Jedenfalls ist es wie ich finde mittlerweile sehr ruhig um dieses Thema geworden. Man sieht aber auch keine speziellen Clubs mehr wie ich finde. Entweder man darf dort rauchen oder nicht. Und keiner regt sich drüber auf. Ist das trotzdem immer noch Thema?

Lippilotta
Gast
Lippilotta

Nichraucherclubs in Köln

Hallo Leute!

Ich wollte mal fragen ob ihr irgendeinen Club in Köln kennt, in dem das Rauchen verboten ist. Mittlerweile darf man ja anscheinend überall wieder rauchen, und mich nervt es das ich nachts dann immer so nach Qualm rieche. Kennt ihr da irgendwas, wo auch dazu gute Partymusik läuft? Freue mich über jeden Tipp!

LehmannJunge
Gast
LehmannJunge

Kann man als Raucher in Nichtraucherkneipen gehen?

Wenn man es sein Leben lang gewöhnt ist, dass in Kneipen geraucht wird und man selber Raucher ist, dann fällt die Umstellung sicherlich schwer. Neuerdings soll man in keiner Kneipe mehr Rauchen dürfen. Wie gefällt das den Rauchern? Gehen sie trotzdem noch in die Nichtracuherkneipen, oder gehts ab jetzt nur noch in Raucherclubs?

Dusty
Gast
Dusty

Viele Nichtraucherlokale in eurer Stadt?

Seit einiger Zeit ist es ja so das in vielen Lokalen das Rachen nicht mehr erlaubt ist. Habt ihr bei euch in der Stadt viele Nichtraucherlokale oder hat sich das im Rahmen gehalten nach der Änderung? Dusty

Neues Thema in der Kategorie Nichtraucherlokale erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.