Forum zum Thema Cafes

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Cafes verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Marija
Gast
Marija

Preise in Cafés

Kommt es euch auch so vor, dass die Preise in Cafés seit Einführung des Euros immer weiter gestiegen sind? Manche Preise sind wirklich sehr krass. Da hat man kaum noch Lust, in ein Café zu gehen. Ich hätte gerne die Deutsche Mark wieder. Was denkt ihr?

Mitglied Lori97 ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 15:20 Uhr
Lori97
  • 157 Beiträge
  • 173 Punkte

Wenn man das alles umrechnet in D-Mark dann ist alles wirklich sehr teuer geworden. Nicht nur ein Cafe sondern auch Backwaren und alle anderen Lebensmittel. Wenn man einen Kaffee umrechnet 1,50Euro auf DM dann sind das 3Mark. Das ist schon viel Geld, das hat vor dem Euro vielleicht 1,50DM gekostet. Teilweise kosten Brötchen 40Cent das Stück, das sind 80Pfennig umgerechnet auf DM. Brot ist noch krasser ein Brot kostet teilweise 2,50Euro das sind dann 5Euro. Wirklich heftig.

Moderator Kermit ist online
Kermit
  • 1489 Beiträge
  • 1493 Punkte
...

Wer heute noch in D-Mark umrechnet, hat wohl nicht bemerkt, dass bereits 15 Jahre vergangen sind! Man könnte dann ja auch noch in Ost-Mark oder Reichsmark umrechnen. Übrigens ein Zitat, von dem ich leider nicht mehr weiß, wer es von sich gegeben hat: "Man merkt, dass man alt wird, wenn einem der Satz "früher war es besser" über die Lippen kommt."

Mitglied nachttraum ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 16:41 Uhr
nachttraum
  • 123 Beiträge
  • 125 Punkte

Wenn man das alles immer noch umrechnet auf die vergangene Währung der DM, dann kommt man schon ins Schleudern und Nachdenken. Die normalen Lebenshaltungskosten sind exorbitant teuer geworden. Aber man weiß nicht, wenn die DM geblieben wäre, ob es nicht auch dann so teuer geworden wäre, man hätte es wohl dann eher gemerkt. Auf der einen Seite ist der Euro schon ganz gut, so ist Europa enger zusammengerückt und es muss auch einen Gegenpol zum amerikanischen Dollar geben. Der Euro ist ja auch eine starke Währung, zumindestens was die Weltwirtschaft angeht.

jule52
Gast
jule52

In was für Coffeeshops geht ihr am liebsten?

Hey, ihr habt doch bestimmt auch die ganzen Coffeeshops in den Innenstädten bemerkt. Die sind ja förmlich aus dem Boden geschossen, und obwohl sie ziemlich deftige preise haben, haben sie sich ziemlich gut gehalten.
Ich gehe nach einem Shoppingtag gerne mal in einen Coffeshop und gönne mir einen Karamellmachhiato.
Geht ihr gerne in Coffeshops, wenn ja in welche? Welches Getränk trinkt ihr dort am liebsten?

LG, jule

Mitglied ZOExixi ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 22:11 Uhr
ZOExixi
  • 111 Beiträge
  • 159 Punkte

Ich liebe Kaffee und trinken diesen liebend gerne in allen Möglichen Varianten. Die Preise in den Coffeeshops sind mir allerdings zu gepfeffert, sodass ich mir daheim meinen Lieblingskaffee selber bastel oder aber beim Bäcker oder im kleinen Stadtcafé gönne. Diese Kaffees sind mindestens genauso lecker wenn nicht sogar noch besser wie im Coffeeshop und um einiges günstiger.

Mitglied OliverSkates ist offline - zuletzt online am 16.01.14 um 16:08 Uhr
OliverSkates
  • 29 Beiträge
  • 29 Punkte

Bin des Öfteren bei Meyerbeer und trinke dort meinen Caramel Macchiato. (:

Mitglied Chinchilla-11 ist offline - zuletzt online am 27.01.14 um 14:21 Uhr
Chinchilla-11
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte

Hi,

ich war letztes Jahr mal bei San Francisco Coffee Company und habe dort eine Art Latte Macchiato mit Chai-Tee getrunken. Das war total lecker und würzig ;) Leider weiß ich den Namen nicht mehr.

Eigentlich bin ich aber immer auf der Suche nach alternativen Coffee-Shops, die nicht einer großen Kette angehören. Die machen ja auch meistens originelle Kreationen.

diekleine
Gast
diekleine

Was haltet ihr von großen Cafeketten?

Halli Hallo allerseits. Ihr kennt doch sicherlich auch die großen Cafeketten, mittlerweile gehört Mc Donalds wohl auch mehr oder weniger dazu, aber auch solche eben wie Starbucks. Ich finde die eigentlich nett so für zwischendurch, was ich mich jetzt aber mal gefragt hab war, wie das eigentlich im gegenzug mit den kleineren Cafes ist. Haben die wohl in einer großen Stadt dann überhaupt noch Chancen zu bestehen? Können die mithalten? Was meint ihr? Und was bevorzugt ihr?

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte
.

Ich finde Starbucks z.B. jetzt gar nicht so besonders, gibt es bei mir hier aber auch nicht. Ich finde kleine Cafes gut, aber eben auch groeßere Ketten, kommt immer so drauf an.

Unbeantwortete Fragen (7)

Kathrin
Gast
Kathrin

Lagerbehälter für Lebensmittel

Hallo, ich bin momentan daran ein kleines Cafe aufzumachen und bin auf der Suche nach Stapelbehälter. Leider kenne ich mich noch überhaupt nicht aus. Kann mich hier jemand beraten? Auf welche Dinge muss ich achten? Welcher Hersteller ist empfehlenswert? Gibt es hier große Unterschiede? Momentan mein Favorit: http://www.auer-packaging.de/de/produktbeschreibung/stapelbehaelter.html

Ich freue mich auf eure Antworten und eure Hilfe, liebe Grüße!

Leider kenne ich mich

Marika
Gast
Marika

Papiere um Cafe zu Eröffnen?

Hi!

ich plane seit Jahren in Hamburg mein eigenes Künstlercafe zu eröffnen und habe mir jetzt endlich ein gutes Startkapital und die passende Location besorgt. Bevor es aber richtig lustig gehen wollte ich mich nochmalk vergewissern, welche Papiere man für die Eröffnung einer solchen Gastronomie alle benötigt. Hat da jemand so eine Art Checkliste für mich oder generell noch ein paar Tipps? Würde mich sehr freuen!

Lieben Gruß,
Marika

Sternentahler
Gast
Sternentahler

Ein Cafe der besonderen Art?

Hey
Ich bin momentan auf der Suche nach einem ganz besonderen Cafe in Köln. Irgend eins was sich total von allen anderen abhebt. Darf auch gerne etwas verrückt sein. Fällt euch da irgend eins ein? Müsst auch nicht selber schon da gewesen sein würde mir auch reichen wenn ihr von einem gehört habt. Freu mich auf eure Antwort :) Sandra

Bienchen14
Gast
Bienchen14

Berliner Cafes

Als ich letztens zum ersten mal in unserer Hauptstadt war ist mir aufgefallen dass die einwohner da richtig häufig ins cafe gehen. Dort scheinen cafes noch richtige treffpunkte zu sein in denen man zusammenkommt und einfach mal sitzt und kaffe trinkt. Im westen deutschlands habe ich sowas recht selten erlebt. Wieso macht man das in berlin und nicht in NRW?

KiksterJA
Gast
KiksterJA

Treffpunkt Cafe

Es gibt doch nichts schöneres, als sich an einem Sonntag Nachmittag mit einem Freund oder einer Freundin in einem Cafe auf einen leckeren Latte Macchiato oder einen Tee zu treffen.
Gerade jetzt in den kalten Wintermonaten...immer mehr Leute nutzen die kleinen gemütlichen Cafes heute auch als Arbeitsplatz oder zweites Wohnzimmer. Hier wird Zeitung gelesen, oder das kostenlose WLan zum arbeiten und surfen benutzt. Ist doch manchmal einfach schöner, als alleine zuhause zu sitzen, oder?

layla06
Gast
layla06

Schöne cafes in bonn?

Hallo, ich gehe bald meine oma in bonn besuchen und möchte mit oihr in ein cafe gehen, am besten eins, das schöne torten und kuchen anbietet. sie wohnt im altenheim und kommt deshalb nicht viel raus. kann mir da jemand ein schöönes cafe im bonner süden empfehlöen? freue mich auf eure antworten! liebe grüße, layla

Erkan
Gast
Erkan

Espresso oder Kaffee trinken

Hi, ich gehe seit 2-3 Wochen oft mit meinen Freundinnen und Freunden ins Cafe und wir trinken da einige Sorten von Espresso und Kaffee. Ausserdem Late Machiato und Milchkaffee. Mögt ihr sowas auch oder was trinkt ihr lieber wenn ihr euch im Cafe trefft? Erkan

Neues Thema in der Kategorie Cafes erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.