Forum zum Thema Bäckereien & Konditoreien

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Bäckereien & Konditoreien verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Bäckerlehre - Lohn und Arbeitszeiten

Hi, im tv sieht man immer dass es zu wenig azubis für bäcker gibt und dass so viele ausbildungsplätze frei sind.. ich hab woanders keinen gefu... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von gerne444

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Lana16
Gast
Lana16

Gute Bäckerei die nicht teuer ist?

Kennt ihr eigentlich noch richtig gute Bäckereien, die nicht allzu teuer sind und auch lange auf haben? Ich verstehe nämlich nicht warum das Brot nur Morgens gebacken wird obwohl grade in Großstädten klar ist dass die Menschen es eher mittags oder abends kaufen. Und dann muss man noch einen total überteuerten Preis für Steinhartes Brot ausgeben... sehr unverschämt

Andreas
Gast
Andreas
Gutes Brot wird Nachts gebacken

Hallo Lana.

Wir Bäcker backen das Brot nur morgens da dies wirtschaftlich effizienter ist. Müssten wir schichtweiße Brot backen, hätten wir einen hohen Ausschuss.

Bienchen
Gast
Bienchen

Geschmack von Brot aus dem Backshop?

Da mittlerweile sogar die Bäcker in meinen Augen unverschämte Preise verlangen, werde ich mein Brot wohl das nächste Mal bei so einem Backshop kaufen. Kann mir jemand sagen wie das schmeckt? Ist das in Ordnung? Wo kauft ihr eure Brote, und wie viel bezahlt ihr momentan für normales Schwarzbrot?

Irene
Gast
Irene

Also, bei den Bäckern hier in der Gegend sind die Preise echt stabil.

hallo210
Gast
hallo210

Ich hol mein brot nach wie vor immer beim bäckersladen meines vertrauens. schmeckt viel besser und damit unterstützt man keine großkonzerne mit ausbeuterlöhnen!

sisi
Gast
sisi

Also ich bin mit meiner Bäckerei absolut zufrieden. Tolle Bedienung und leckere Backwaren, die ehrlich hergestellt sind.

Dentine
Gast
Dentine

Billiger beim Bäcker einkaufen?

Hi!
Mir wurde schon ein paar Mal erzählt dass man ein paar Euros sparen kann wenn man Abends beim Bäcker einkauft. Dann würden dort angeblich die Preise gesenkt, um nicht verkauftes Brot noch rauszubekommen und es nicht wegwerfen zu müssen.
Bei den Bäckern in meiner Umgebung ist dsa aber leider nicht der Fall.
Würd mich mal interessieren ob das bei euch so ist.

Grüße, dentine

Katja
Gast
Katja
Bäcker

Hallo dentine. Ich kaufe immer das Brot und Brötchen in Einkaufszentrum( z. b Kaufland) da haben die eine Backstube im Geschäft selbst, und wird alles im Offen gebacken. Das Brot und Brötchen gibts dann als Selbstbedienung. Und dort besorge ich immer alles, schmeckt viel besser als beim Bäcker ( bei Bäcker sind die Sachen meist sehr trocken. Und vorallem billiger! und ganz, ganz lecker............

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Dentine

Meine Uroma war eine sehr sparsame Frau. Sie hatte eine ganz andere Strategie. Sie ging gleich früh und fragte im Laden nach einem Brot von gestern. Das gabs dann für die Hälfte. Ob das dann daheim einen Tag rumliegt oder im Laden ist doch auch egal. Meine Tante macht das jetzt noch so. Das gibt es aber nur bei Handwerksbäckern. Die großen Ketten schicken ihre Ware zurück.

Mitglied Tanaed ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 20:46 Uhr
Tanaed
  • 67 Beiträge
  • 81 Punkte

Klar, fast alle bäcker machen das bei uns.;)
Denn die backware kann ja am nächsten tag nicht mehr verkauft werden. Bei uns sind viele Bäcker, die ab 16 Uhr alles für den halben Preis verkaufen. Das finde ich sehr gut, denn so wird weniger weg geworfen.

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 144 Beiträge
  • 160 Punkte
Ja bei uns ist das so!

Wir haben eine Bäckerei von einer bekannten österreichischen Kette bei uns um die Ecke und dort werden abends die Semmeln und das Brot zu einem günstigeren Preis verkauft, damit möglichst wenig weggeworfen werden muss. Finde ich eigentlich eine gute Idee, da hätte man schon früher darauf kommen können!

Selina
Gast
Selina

Discounter oder Bäckerei, wo ist da noch der Unterschied?

Früher habe ich mir, unter Brot vom Bäcker, etwas anderes vorgestellt. Jetzt sehe ich praktisch keinen Unterschied mehr, zwischen den Backwaren vom Bäcker und Discounter. Die sind immer gleichwabbelig, oder gibt es noch richtige Bäckereien, die noch wirklich, knackiges und kräftiges Brot herstellen!
Wie erkenne ich den Unterschied?

Mitglied DoggiDent ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 18:08 Uhr
DoggiDent
  • 4 Beiträge
  • 9 Punkte
Unterschied wird selten

Ich sehe das wie Du. Die backen alle nur noch sogenannte "Teiglinge" auf und das war es. Einheitsbrei beim Discounter und örtlichen Bäcker. Also auch die Bäckereien in kleinen Dörfern lassen sich die Teiglinge vom Großhändler anliefern. Wahrscheinlich muss man in die Backstube gehen und zusehen, ob die den Teig noch selber machen.

Unbeantwortete Fragen (4)

Nina1712
Gast
Nina1712

Rechtfertigung der hohen Preise in Konditoreien?

Ich wollte vor ein paar Tagen in einer Konditorei eine Geburtstagtorte für mein Patenkind kaufen, aber als ich die Preise gesehen habe, bin ich rückwärts wieder raus, und habe dann doch lieber selbst einen Kuchen gebacken.
Wie kommt das, dass die Torten so unglaublich teuer sind? Ok, die sehen super aus, aber reicht das als Rechtfertigung? So teuer können die Zutaten doch nicht sein?

Liebe Grüße,
Nina

rumtreibaer
Gast
rumtreibaer

Vollkornbrot in Bäckereien gesucht!

Hallo Ihr,

bei mir wurde Diabetes festgestellt und nun bin ich auf der Suche nach "richtigem" Vollkornbrot. Also ein Brot was aus richtigem Vollkornmehl gebacken wurde. Wisst ihr welcher Bäcker sowas anbietet? Also keine Körner sondern Vollkornmehl.. ich wusste ja gar nicht, daß es da solche Unterschiede gibt....

Bin für jeden Tip dankbar!

Sebbo
Gast
Sebbo

Für mehr Qualität mehr bezahlen?

Meine Antwort arauf ist auf jeden Fall Ja! Ich bin ein sehr grosser Fan von Brot und allem was dazu gehört. Ich kann dieses fabrikbrot einfach nicht mehr sehen, es schmeckt nicht und ist völlig lieblos und ohne Handwerk hergestellt. Man muss halt ein bisschen mehr Geld aufbringen für Qualität, das liegt in der Natur der Dinge. Wenn man in ein frisches Brot vom Bäcker beisst, weiss man warum!

Enemy
Gast
Enemy

Geht ihr noch in richtige Bäckereien?

Ich geh nachwievor zu meinem Bäcker des Vertrauens und versuche so gut es geht, die Fabrik- und Fliessbandbackhäuser zu vermeiden. Leider ist bei uns in Deutschland die Mentalität sehr stark, das Produkte dann gut sind, wenn sie billig sind. Ich find einfach, dass man sich dann auch nicht beschweren darf, wenn man mit Gammelfleisch und industriellem Kram versogt wird. Denkt ihr auch so?

Neues Thema in der Kategorie Bäckereien & Konditoreien erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.