Frauen mit Kinderwunsch sollten beim Sport auf die Bremse treten

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten sich bei ihren sportlichen Aktivitäten zurücknehmen. Norwegische Wissenschaftler der Universität für Wissenschaft und Technologie in Trondheim stellten jetzt in einer Studie mit 3000 Teilnehmerinnen einen Zusammenhang zwischen exzessivem Sport und verminderter Fruchtbarkeit her.

Bei Frauen, die mehrmals in der Woche oder gar täglich sehr intensiv trainieren, sei demnach das Risiko für Probleme mit einer Befruchtung um bis zu dreieinhalbfach so hoch, wie bei Frauen, die moderat trainieren. Die Forscher vermuten, dass ein eisernes Sportpensum den Körper viel Energie kostet, was sich wiederum negativ auf den Hormonhaushalt auswirkt.

Zu dieser News

Weitere News zum Thema

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren