Besonders am Wochenende essen deutsche Familien gemeinsam

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wie eine Umfrage, im Auftrag der DAK und der Zeitschrift "Familie & Co" ergab, sind besonders am Wochenende gemeinsame Mahlzeiten von Eltern und Kindern beliebt. In den deutschen Familien frühstücken demnach zumindest am Wochenende 80 Prozent der Eltern mit ihren Kindern gemeinsam und 76 Prozent sind am Mittagstisch zusammen.

In der Woche treffen sich 78 Prozent zum gemeinsamen Abendessen. Auch Sauberkeit steht hoch im Kurs, denn bei 89 Prozent werden vor dem Essen auch die Hände gewaschen. Das Telefonieren missbilligen am meisten die Mütter, aber Zeitungen, Bücher oder Computer haben bei den meisten Familien beim Essen nichts zu suchen und bei 65 Prozent der Familien wird zusammen der Tisch gedeckt, beziehungsweise abgeräumt.

Radio oder Fernsehen läuft in den ostdeutschen Haushalten mehr als in den westdeutschen. An der Umfrage nahmen 1004 Väter und Mütter mit Kindern zwischen vier und zwölf Jahren teil.

Zu dieser News

Weitere News zum Thema

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren