Dienstag 22.07.2014 23:04

Zoos News

Knut bekommt Denkmal

Nach dem tragischen Tod von Knut, dem allseits geliebten Eisbären, hat der Berliner Zoo verschiedene Pläne, um den Bären auf keinen Fall in Vergessenheit geraten zu lassen. Nachdem nun die Todesursache geklärt ist – Knut hatte eine Erkrankung des Gehirns – soll er ausgestopft werden. Viele Menschen finden diese Vorstellung überhaupt nicht gut. Doch der Zoodirektor Blaszkiewitz bleibt bei seinem Vorhaben. Wie er in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sagte, würden schließlich viele Tiere präpariert, um dann in einem Naturkundemuseum ausgestellt zu werden. Mit Pietätlosigkeit hätte dies nichts zu tun.

Viel besser in den Augen der Knut-Fans ist die Absicht, dem Eisbären ein Denkmal zu bauen. Am Eisbären-Gelände soll eine Bronze-Statue, Knut für immer ein würdiges Andenken geben. Der Direktor hat vor, dass sie in der Größe des Baby-Knut den echten Eisbären Gesellschaft leistet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA ZOOS

Tierschützer sind für die Schließung der Delfinarien in Europa

Tierschützer von der Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS fordern, dass in Europa alle Delfinarien geschlossen werden sollen, weil sie keine...

  • 24. Juni 2011
  • 567 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Vaterschaftstest im Kölner Zoo

Die Bonobo-Affen Bonnie und Clyde galten als das Traumpaar des Kölner Zoos. Doch die Romanze scheint nach einem Vierteljahrhundert ein Ende zu...

  • 25. Mai 2011
  • 1081 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Unvorsichtiger Schüler vom Leoparden verletzt

Weil er im Zoo über einen Zaun kletterte und dabei dem Leopardengehege zu nahe kam, erlitt ein kleiner Junge Verletzungen am Kopf. Ein Leopard...

  • 11. Mai 2011
  • 470 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Albino-Känguru Albert erfreut Besucher im Marlower Zoo

Die Besucher des Tierparks Marlow bei Rostock freuen sich über ein ganz besondere Attraktion: Das Albino-Känguru-Baby Albert. Mit seinem weiße...

  • 11. April 2011
  • 1148 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Londoner Zoo will seinen Affen das Klauen von Sonnenbrillen abgewöhnen

Die Totenkopfäffchen des Londoner Zoos klauen mit Vorliebe gerne Sonnenbrillen. Mittlerweile haben sie schon eine beachtliche Sammlung an Sonn...

  • 8. April 2011
  • 646 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR ZOOS

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Familienurlaub: Spaß und Erholung für die ganze Familie - auch ganz ohne Stress.

Familienurlaub

Spaß und Erholung für die ganze Familie - auch ganz ohne Stress.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli