Tierparks

Neben der Erholung für die Gäste sind Tierparks auch für Forschung und Tierschutz zuständig

Tierparks, zoologische Gärten sowie Themenparks sind besonders für Kinder beliebte Ausflugsziele. Dort können heimische Tiere gestreichelt oder exotische Tiere kennen gelernt werden. Auch Aquarien, Schmetterlings- und Vogelhäuser oder Erlebnisbauernhöfe stellen zoologische Parks mit besonderer Pflege der Arten dar.

Mann vor großem Aquarium mit bunten Fischen
visitor to underwater world © Vladimir Melnik - www.fotolia.de

Tierparks sind weitläufige Anlagen, in denen einheimische und exotische Tiere in abgegrenzten Gehegen leben und von Besuchern beobachtet werden können. Ein Tierpark wird oft auch als Zoologischer Garten oder Tiergarten bezeichnet. Das Wort "Tierpark" wird meist dann verwendet, wenn auf eine große Parklandschaft hingewiesen werden soll.

Eine alte Tradition mit vielen Attraktionen

Die Tradition der Tierhaltung in öffentlichen Parks ist schon alt und noch immer gehören Tierparks zu den beliebtesten Ausflugszielen. Besonders Familien mit Kindern erfreuen sich regelmäßig an dieser Freizeitbeschäftigung, beobachten Tiere, gehen spazieren und bilden sich. In Deutschland gibt es eine große Auswahl an Tierparks und Zoos, die verschiedene Attraktionen bieten.

  • Tierfütterungen
  • geführte Thementouren
  • exotische Landschaften
  • Unterwasserwelten oder
  • Zirkusvorführungen

sind nur einige Beispiele. Nach oder zwischen einem Rundgang entlang der Tiergehege haben Besucher die Möglichkeit, sich in

zu stärken und zu erfrischen. Kinder können sich auf

austoben.

Finanzierung und Bildungsangebote

Da Tierparks sich zum größten Teil selbst finanzieren müssen, sind sie auf ihre Besucher angewiesen und bieten immer mehr Programm. Dieses erfüllt nicht nur den Zweck der Unterhaltung, sondern dient auch der Bildung. Auf Informationstafeln vor den Gehegen können Besucher sich über die Tiere informieren und Schulklassen können an speziellen kindgerechten Führungen teilnehmen, wobei ein hautnaher Kontakt mit den Tieren ermöglicht wird.

Um all diese Angebote zu finanzieren,

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Tierparks

Allgemeine Artikel zum Thema Tierparks

Österreichs Schmetterlingsgärten

Österreichs Schmetterlingsgärten

In österreichischen Schmetterlingsgärten findet man sowohl heimische, als aus exotische Schmetterlinge. Ein dortiger Besuch lohnt sich vor allem im Sommer.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen