Forum zum Thema Zeugnis

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Zeugnis verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Noten auf dem Gymnasium (6. Klasse)

Hi würde gern wissen was ihr in der 6.klasse auf dem zeugnis hattet wenn ihr auf ein gymnasium geht.bitte fach und dahinter die note.würde mic... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von TimB

Woher bekomme ich ein Führungszeugnis?

Hallo alle miteinander, ich habe mich momentan auf eine Praktikumsstelle in einem Kindergarten beworben und nun habe ich ein Schreiben bekomme... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von josua539

Zeugnisfälschung für Anmeldung an Fachoberschule

Also ich habe da ma eine Frage, meine Freundin und ich haben zusammen eine Ausbildung gemacht, welche ich bestanden habe und sie nicht. ich ha... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Colleen

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Ibreathethedoitsu
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Lehrer will mir eine 6 in Mathe geben - eure Meinung?

Gerade hat bei uns das zweite halbjahr angefangen und es geht speziell um mathe. Alos wie gesagt anfang zweites halbjahr und meine letzte mathe note war katastrophal (eine 5 für das erste halbjahr auf dem Gymnasium und davor war ich auf der gesamtschule wo ich sogar eine der besten war).
Gestern war elternsprechtag und mein mathe lehrer meinte er gibt mir sofort eine 6 auf dem zeugnis für das ende des jahres egal wie ich mich verbessere aber ich meine ja ich hatte eine 5 und wenn die neuen Klassenarbeiten besser sind als meine alten kann er doch nicht sofort sagen das es hoffnungslos ist und mir direkt eine 6 geben.Er meinte auch noch ich benehme mich so als wär ich irgendwie geistig zurückgeblieben obwohl es mehrere Schüler gibt die ihm nicht mal antworten. Ich finde es auch irgendwie mies von ihm nicht mit mir zu reden und darauf hinzuweisen sodern so über mich nur mit meiner Mutter reden. Es kann auch allerdings sein das es nur meine Mutter sagt um mich niederzumachen da sie sehr gern macht.
Also dürfte er es schon direkt bestimmen obwohl es gerade mal Anfang des 2.Halbjares ist ?

Mitglied der-kleine ist offline - zuletzt online am 15.09.19 um 02:26 Uhr
der-kleine
  • 123 Beiträge
  • 125 Punkte
Nein!

Nein darf er definitiv nicht. Wenn du gute Noten schreibst in arbeiten und so dann hat er das auch so zu bewerten. Habt ihr ein Klassensprecher oder eine/einen Vertrauenslehrer? Würde das Problem da mal ansprechen um ne Lösung zu finden. Aber wenn du gut bist darf er dich nicht schlecht bewerten, da brauchst du mal keine Angst haben denke ich mal.

Mitglied Leolustig ist offline - zuletzt online Gestern um 23:38 Uhr
Leolustig
  • 818 Beiträge
  • 872 Punkte

Für jede Note muss es eine berechtigte Grundlage geben, kein Schüler kann einfach so pauschal bewertet werden . Ich denke auch das deine Mutter dahinter steckt um dir ein bischen Feuer zu machen was ja nicht unbedingt schlecht gemeint ist.

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online am 15.09.19 um 18:43 Uhr
Rice
  • 1229 Beiträge
  • 1231 Punkte

Also wenn deine Schilderung wirklich der Wahrheit entspricht (bin da etwas vorsichtig geworden), kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der Lehrer muss deine Leistungen bewerten und daraus deine Note berechnen. Sollte dies nicht geschehen, ab zum Direktor und wer dieser nicht reagiert Schulbehörde einschalten.

Sollte das von deiner Mutter ausgehen kann ich nur sagen, dass sie sich schämen sollte. So motiviert man niemanden zu besseren Leistungen. Mach dich bitte nicht verrückt. Du hast erst auf eine höhere Schule gewechselt und da ist es völlig normal dass die Leistungen erstmal einbrechen. Klemm dich jetzt mehr dahinter und such dir zur Not Hilfe wenn du etwas nicht verstehst (guten Mitschüler fragen oder Nachhilfe nehmen. Lass dich nicht verunsichern und zeige deinen Zweiflern durch Leistung dass sie sich irren.

1Kathrinl
Gast
1Kathrinl
Darf er nicht

Wie kann er denn ohne einen Leistungsnachweis dir eine 6 auf dem Zeugnis für das nächste Halbjahr geben. Falls das der Fall sein sollte am Ende des Halbjahres und die Noten das nicht wiederspiegeln würde ich damit zum Direktor deiner Schule geben. Natürlich würde dir auch vorschlagen deine Klausur Zweit kontrollieren zulassen von einem anderen Mathe-Lehrer.

Mitglied clausi0102 ist offline - zuletzt online am 18.04.19 um 12:53 Uhr
clausi0102
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Die Noten setzten sich in vielen Fällen ja zu 50% aus der mündlichen und zu 50% aus der schriftlichen Note zusammen. Wenn du also die nächsten Arbeiten so schreibst, dass du insgesamt auf 4 stehst (im schriftlichen Bereich), kann er dir ja schlecht eine 6 geben, egal wie schlecht deine mündlichen Leistungen sind. Und wenn er es tut, kannst du deine Zweifel an der Note ja über deine schriftlichen Noten gut belegen.

Bernice
Gast
Bernice

Zeugnis - eine wirkliche Aussage über den Bildungsstand

Kann man ein Schulzeungnis wirklich als Beleg für den Bildungssstand eines Menschen sehen? Was wenn einem die in einer Klausur abgefragten Themen einfach nicht gelegen haben? Kann man dann sagen das diese Person ein schlechter Schüler und somit vielleicht ein dummer Mensch ist und als Folge dessen nicht die besser dotierten Berufe erlerne kann?? Ich finde man sollte Berufseignungstest einführen, da hätte jeder die gleichen Chancen, was meint ihr?

Ondrej
Gast
Ondrej

Ja es ist eine Aussage über denn Bildungsstand.
Wenn dir die Themaen nicht gelegen haben so was gibt es nicht beste beispiel China dort bist du in allen Fächern gut

Alina
Gast
Alina

Notenfälschung in der Ausbildung

Ich hab eine Mitschülerin die bei einer Notenfälschung, von einem praktikabesuch, erwischt worden ist. Daraufhin wurde sie sofort entlassen von ihrem Arbeitgeber. Meine Frage ist ob es so einfach ist einen Azubi rauszuschmeißen oder ob man noch was machen könnte.

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
@alina

Es ist aufs höchste Noten zu fälschen.
1. Praktikanten sind keine Azubis
2. Das was sie gemacht hat nennt man Kriminologisch:"Urkundenfälschung"
und kann mit bis zu 3 Jahren Haftstrafe geahndet werden! Sie kann also noch glücklich darüber sein, gefeuert worden zu sein.

Sie sollte in dieser Situation das Schicksal einfach hinnehmen, denn wenn sie einspruch einlegt, so denk ich, wird eine Klage folgen

Lg Joel

Karsten
Gast
Karsten

Wo kann ich mein Zeugnis beglaubigen lassen?

Ich brauche für eine Bewerbung eine beglaubigte Kopie eines Zeugnis. Wo kann ich es beglaubigen lassen?

Kallisto1.87@gmx.de
Gast
Kallisto1.87@gmx.de
Hilfe in der Not

Du kannst dich an eine Krankenkasse wenden, deine eigene z.B., kann aber auch eine beliebige sein! Die haben das "Siegel-Recht", und beglaubigen dir dein Zeugnis so viel wie ich weiß kostenlos!

Paula
Gast
Paula
Hmm..

Ich weiss dass die Sparkasse das mal gemacht hat - ist aber ewig lange her. Aber fragen kost ja nix

Unbeantwortete Fragen (7)

Lola
Gast
Lola

Zeugnis bitte um Bewertung

Zeugnis

Die Firma betreibt , hauptsächlich vom Standort x und diversen Standorten in x aus, Die Wartung sämtlicher x erfolgt firmenintern größtenteils bei uns im Haus oder bei den Außenstationen und erfordert eine entsprechende Logistik der Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien.
Fraux, geboren am x war vom 01. November 2008 bis 30. September 2010 als Assistentin der technischen Betriebsleitung angestellt und verantwortlich für Einkauf, Bevorratung, Inventar und Dokumentation.
Aufgrund ihrer überdurchschnittlichen Auffassungsgabe, ihrer fundierten Kenntnisse und ihres guten technischen Verständnis umfassten ihre Aufgaben nach einer außerordentlichen kurzen Einarbeitungszeit:
- Materialwirtschaft national/international
- Organisation und Pflege des gesamten Lagerbestandes für das Stammhaus und aller Außenstationen
inkl. Inventuren
- Koordination der termingerechten Lieferungen an die Außenstationen mit Zollabwicklungen,
Containerversand
- Koordination/Abwicklung Importsendungen
- Inventarerstellung und –Prüfung für das Stammhaus und aller Außenstationen
- Verhandlungen und Pflege von Lieferantenverträgen im In- und Ausland
- Verhandlungen und Pflege von Frachtverträgen
- Rechnungskontrolle
- Preisermittlung/Pflege der Lagerwaren im Warenwirtschaftssystem
- Pflege der Dokumentation für die wiederkehrenden Prüfungen der zuständigen Behörde inkl. Auditvorbereitung für das Hauptlager Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem Postholder Qualtiy
- Koordination der Fahrdienste in der Firma
Frau x erteilte klare Anweisungen und übte eine konsequente Erfolgskontrolle aus.
Jederzeit arbeitete Frau xsehr umsichtig, gewissenhaft und genau. Sie war in der Lage, sowohl die außenbezogenen als auch internen Aufgaben, trotz oft hoher Belastung und Hektik, immer zu unserer vollsten Zufriedenheit zu erledigen. Dabei fiel besonders ihr außerordentlicher Arbeitseinsatz über die normalen Bürozeiten hinaus und ihr unternehmerisches Engagement auf. Frauxverfügt über umfassende Fachkenntnisse und setzte diese stets sicher und zielgerichtet in die Praxis um.
Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer vorbildlich und zeichnete sich durch eine erfolgreiche Zusammenarbeit aus. Wir bedauern außerordentlich, dass aus betriebsbedingten Gründen und aufgrund einer betrieblichen Reorganisation das Arbeitsverhältnis mit Frau x nicht weitergeführt werden kann. Sie scheidet zumxaus unserem Unternehmen aus. Wir bedanken uns für die stets hervorragende Zusammenarbeit und wünschen Frau x für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Dieses Zeugnis enthält keine verschlüsselten Formulierungen. Eine Interpretation im Sinne einer "Zeugnissprache" würde die Aussage dieses Zeugnisses nicht im Sinne der Verfasser wiedergeben.

Brawim
Gast
Brawim

Speicherung der Noten

In der Uni ist es schon Gang und Gebe dass die Noten Online verfügbar also auch abgespeichert und für Hacker leicht zugänglich sind. Nun sollen auch die Schulnoten Online abgespeichert werden. Was haltet ihr davon, wo doch jeder weiß dass die Noten nach einigen Jahren absolut ihre Bedeutung verlieren? Björn

bliblu
Gast
bliblu

Fehltage

Hey ... ich möchte bei meinem zeugniss nur die fehltage fälschen .. wäre dies auch schlimm ...

Arin
Gast
Arin

Zeugnisbewertung

Hallo,
ich bitte um eine neutrale Bewertung/Meinung zu meinem Zeugnis.

--------
Herr ... hat sich in die inhaltlich breit gestreuten Aufgabengebiete eingearbeitet und seine wesentlichen Aufgaben zuverlässig, selbstständig und gewissenhaft erledigt.

Aufgrund seines stets einwandfreien persönlichen Verhaltens war er bei Vorgesetzten und Kollegen sehr geschätzt.
Herr ... identifizierte sich mit seinen Aufgaben und arbeitete mit sehr viel Engagement und Eigeninitiative.
Seine Arbeitsergebnisse waren auch bei wechselnden anforderungen von guter Qualität, wobei sein Arbeitstempo bei der Aufgabenbearbeitung über unseren Erwartungen lag.
Insgesamt gesehen hat er die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt.

Zu unserem Bedauern verlässt uns Herr... nach Beendigung seines Praktikums. Wir danken ihm für die gute Mitarbeit und wünschen ihm auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

---------
Vielen Dank. Eine zweite oder dritte Meinung würde mir wirklich weiterhelfen.

Stephan
Gast
Stephan

Verjährungsfrist Zeugnis

Hallo,

ich habe in meinem Berufsleben aus verschiedenen Gründen mehrfach die Planungsbüros für Sanitär-, Heizungs- und Solartechnik gewechselt und Zeugnisse bekommen. Einige sind aber nicht wohlwollend ausgefallen und haben teilweise Formfehler.
An meinem jetzigen Arbeitsplatz habe ich mich gut eingearbeitet und wohl auch einen guten Ruf in der Solarbrange. Nun werde ich des Öfteren von Head Huntern angerufen, die mich abwerben wollen, einige Angebote sind sehr interessant und dort würde ich mich gerne mal vorstellen.
Meine Zeugnisse wurden im Zeitraum 1999 bis 2006 ausgestellt, kann ich diese noch mal von meinen früheren Abeitgebern neu schreiben lassen, oder sind diese nach der Verjährungsfrist nicht mehr dazu verpflichtet? Was macht das für einen Eindruck beim zukünftigen Arbeitgeber wenn auf den Zeugnissen ein Datum von 2008 drauf steht?

Gruß
Stephan

Gaus
Gast
Gaus

Warum entscheiden die Länder über die Zusammensetzung der Schulnoten?

Wisst ihr das eigentlich? Hier sind die Bundesländer zuständig wenn es darum geht die einzelnen Leistungsmerkmale zu gewichten. Das ist wieder typisch deutsches Bildungssystem. Über den tollen Bachelor einführen damit es international kompatibler wird aber im Land selbst kann man noch nicht einmal Zeugnissnoten miteinander vergleichen. Nächste PISA-stuide wir kommen!

Katharina
Gast
Katharina

Belohnung für Zeugnisse

Welche Belohnung sollte man Kindern für ein gutes Zeugniss geben, sollte man da überhaupt eine Belohnung geben oder ist das gar nicht gut?

Neues Thema in der Kategorie Zeugnis erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.