Schulprobleme

Massive Probleme in der Schule wie Leistungsabfall, Lernschwierigkeiten oder Lustlosigkeit

Schlechte Noten oder fehlende Motivation und Lustlosigkeit in der Schule können verschiedene Ursachen haben. Oft sind die Gründe schon im Elternhaus zu finden. Auch Probleme mit Mitschülern und Lernschwierigkeiten können Ursache für Schulprobleme sein.

Kleiner Junge in Klassenraum hält sich Hand vor Augen
Schulstress © LVDESIGN - www.fotolia.de

Ursachen und Folgen

Schulprobleme können jeden Schüler treffen, sie haben jedoch die unterschiedlichsten Ursachen und Folgen.

Längere Fehlzeiten

Ein klassisches Beispiel sind Schulprobleme, die nach einer längeren Krankheit und damit verbundenen Fehlzeit auftreten.

Der Schüler hat einen Teil des Lehrstoffes verpasst, kann diesen nicht aus eigener Kraft aufholen, und hat Schwierigkeiten, den auf dem verpassten Teil aufbauenden Lernstoff zu verstehen. Schon bald können schwer wiegende Schulprobleme auftreten.

Probleme im Elternhaus

Schulprobleme können aber auch durch Probleme im Elternhaus und in der Familie auftreten. Streit, Krankheit oder finanzielle Probleme der Eltern wirken sich negativ auf die Psyche eines Kindes aus. Oftmals sind Kinder so starken Spannungen ausgesetzt, dass sie sich in der Schule nicht mehr konzentrieren können und wesentliche Teile des Unterrichts versäumen, oder das Gehörte einfach nicht aufnehmen können.

Eltern sollten deshalb besonders darauf achten, ihrem Kind ein möglichst harmonisches und unbelastetes Umfeld zu bieten. Sollte dies einmal nicht möglich sein, so ist es wichtig, dass man mit dem Kind spricht, ihm den Sachverhalt erklärt, und sich besonders um es kümmert.

Schulprobleme lösen

Bei Schulproblemen liegt es - ganz besonders bei noch jüngeren Schülern - in der Verantwortung von Eltern und Lehrern, den Sachverhalt möglichst frühzeitig zu erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Diese könnten zum Beispiel darin bestehen, dass

  • der Schüler mit der Hilfe des Lehrers oder eines Klassenkameraden den versäumten Stoff aufholt.

Denkbar wäre auch

  • eine Nachhilfe durch einen professionellen Nachhilfelehrer.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Schulproblemen

Allgemeine Artikel zum Thema Schulprobleme

Kinder vor Mobbing und Hänseleien beschützen

Kinder vor Mobbing und Hänseleien beschützen

Wenn Kinder in der Schule gehänselt oder ausgegrenzt werden, ist guter Rat oft teuer. Nehmen Sie die Sorgen Ihres Kindes ernst und geben Sie die Verantwortung nicht an die Lehrer ab!

Schlechtes Zeugnis - So sollten Eltern reagieren

Schlechtes Zeugnis - So sollten Eltern reagieren

Auch für die Eltern ist jetzt Zeugnistag: Der Umgang mit den Noten der Kinder stellt auch den Eltern ein Zeugnis aus. Haben Schüler Zeugnisängste entwickelt, ist dies ein Indiz für eine Kommunikationsstörung in der Familie.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen