Gemeinschaftsschule gewinnt bundesweiten Wettbewerb

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Sie können es doch! Nachdem die nördlichen Bundesländern im Schulvergleich in den letzten Jahren schlecht abschnitten, konnte nun eine Schule aus Schleswig-Holstein glänzen. Unter 15 nominierten Bildungseinrichtungen konnte sich im bundesweiten Wettbewerb die Anne-Frank-Schule aus Bargteheide durchsetzen.

An Stelle von Leistungsdruck setzt die Gemeinschaftsschule auf langes gemeinsames Lernen, individuelle Förderung und Vertrauen in die Fähigkeiten der Schüler. Der Erfolg gibt dem Konzept recht: wer keine Angst vor dem Sitzenbleiben haben muss, kann freier lernen. Mit dem Preisgeld von 100.000 Euro sind zusätzliche Verbesserungen geplant.

Ebenfalls gute Platzierungen erreichten Schulen in Backnang, Braunschweig, Alsdorf und Gau-Odernheim. Die Metropolen gingen beim Schulwettbewerb 2013 leer aus.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Genetik

Neu entdeckte Gene helfen beim Abitur

Genforscher fördern regelmäßig neue Erkenntnisse zutage. Ein Team der Uni Münster hat jetzt zum Beispiel nachgewiesen, dass bestimmte Gene für...