Zeitarbeit - Arbeitseinsatz fällt kurzfristig aus

Mitglied MaIibu ist offline - zuletzt online am 22.01.12 um 10:31 Uhr
MaIibu
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Hallo liebe User, ich hätte da mal eine Frage:

Ich hätte heute morgen um 7 Uhr einen Arbeitseinsatz gehabt, kam an der Arbeitsstelle an und da wurde mir gesagt das die den Job wieder abgesagt hätten! Ich konnte also wieder nach hause fahren...

Im Büro meiner Firma war bis jetzt noch niemand zu erreichen und ich wüsste, bevor ich heute oder morgen mit jemandam im Büro spreche, gerne, was mir jetzt zusteht/ob mir da jetzt was zusteht!

Ich denke meine Freunde im Büro haben gestern oder vorgestern die ABsage bekommen und vergessen mich zu informieren.
Mir fehlen dadurch ca. 9h Arbeit (ich bin 400 EuroKraft und bekomme nur das ausgezahlt was ich auch erarbeitet habe, bzw. muss eben immer gucken das ich auch so auf meine 400 Euro komme).

Steht mir jetzt zu, das meine Firma (der Fehler wird wohl da liegen das die mich nicht informiert haben/die die Absage übersehen haben), mir zum Ausgleich z.B. 4 h bezahlt?

Ich weiß von einer Freundin (gleiche Firma, gleicher Vertrag) das sie mal mit 8 anderen erst am Arbeitseinsatzort erfahren hat, das die Veranstaltung ausfällt und die alle dann von der Firma 4 Stunden bezahlt bekommen haben (4h zählen wohl als Mindestarbeitszeit)!

Habe bei keiner Tarifbestimmungsseite/Zeitarbeiterinfoseite was darüber gefunden... Wüsste aber schon gerne Bescheid :)

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Zeitarbeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Zeitarbeit und Menschenrechte

Verstößt die derzeitige Situation der Zeitarbeiter in Deutschland gegen die Menschenrechte? Ich habe mal eine Frage an alle Zeitarbeite... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von Marie-Christine

Fragen zum Zeitkonto/Urlaub

Hallo Leute :) Ich habe eine Frage bezueglich der Zeitkonto- und der Urlaubsregelung in den Zeitarbeitfirmen. Es ist so,... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von URSUS

Bis zur Rente Zeitarbeiter

Kann man bis zum Rentenalter mit Zeitarbeit über die Runden kommen? Zahlt man genauso in die Kasse ein als wenn man einen festen Job hätte? weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Gesocksbremse

Regelung der Überstunden

Hallo ! Ich hab bloß eine kurze frage und zwar hab ich eine 35h woche, arbeite aber 40h was dann überstunden sind, wenn ich mal absetzer nehme... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von merlin

Angebote von Zeitarbeitsfirmen

Wenn man arbeitslos ist und sich bei einer Zeitarbeitsfirma meldet, muss man dann alle Job-Angebote annehmen die einem dort angeboten werden o... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ella

Talbot Services GmbH

Hallo, nachdem am 30.1.2013 bekannt wurde, daß das Bombardier Werk Aachen (ehemals Talbot) als eine neue Talbot Services GmbH mit den Neu-Grü... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Ehemaliger

Zeitarbeit, Kündigung rechtmäßig?

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage. Und zwar war mein Freund seit 21.5 bei einer Zeitarbeitfirma angestellt, bei der Entleihfirma musste e... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Leiharbeiter

Arbeitet NUR für eure Bezahlung

Leistet eure Arbeit so gut, wie ihr für sie bezahlt wird und ihr seid den Mist bald los. Wenn ihr für 7,-€ bezahlt werdet, dann arbeitet auch ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Hollyman

KUR als Zeitarbeiter???

Hallo, zusammen! Ich bin nun schon seit geraumer Zeit als Zeitarbeiter in einem größeren deutschen Industrieunternehmen eingesetzt. Aufgrund ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von robinson76