Bin ich als Facharbeiter verpflichtet, eine Tätigkeit als Hilfkraft auszuüben?

Gast
Brückner

Ich besitze zwei abgeschlossene Facharbeiterausbildungen und möchte diesbezüglich wissen, ob ich als Hilfskraft eingestellt und auch als solche entlohnt werden darf. Darf man mich als zweifachen Facharbeiter verpflichten eine Tätigkeit als Hilfkraft auszuüben, mit dem Lohn einer Hilfskraft?

Gast
Yoko

Facharbeiter

Hallo,

deine Frage muss man differenzieren.

1. Kann man dich verpflichten eine Hilstätigkeit aus zu üben.
Das hängt von deinen Voraussetzungen ab, die deine Arbeitsagentur entscheidet. Bist du als Beispiel schon länger arbeitslos und deine Zukunftperspektiven sind schlecht, so muss du wohl oder übel damit rechnen auch einen Job annehmen zu müssen, der eigentlich unter deiner Qualifikation liegt.

2. Entlohnung.

Bei dem Verdienst kommt es nicht darauf was du gelernt hast als Hilfskraft, sondern deine Tätigkeit ist ausschlaggebend. Es wäre auch völlig schräg und verschoben, wenn ein Akademiker, der einen Fließbandjob ausübt mit 6.000 € bezahlt werden müsste.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Zeitarbeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Zeitarbeit - pure ausbeutung

Ich bin (leider) auch Zeitarbeiterin und muss hier einfach mal Dampf ablassen. Zeitarbeit ist im Grunde nichts als eine moderne ausbeutung der... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von ludelma

Suchen junge Leute

Für einen Beitrag bei zdf.reporter, nächsten Do. 21.00 Uhr suchen wir junge Leute unter 30, die in Zeitarbeit arbeiten/gearbeitet haben. Wir... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Zeitarbeit plötzlich verlassen

Hallo Liebe Community, ich bin neu und bin durch google auf eure Seite gestoßen und hoffe hier geholfen zu werden mit 1-2 fragen..... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von HR

Zeitarbeitsfirmen

Ich finde jeder der für eine zeitarbeit arbeited ist selber daran schuld..solche leute solte man nicht unterstützen..zeitarbeits firmen nutzen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von alex

Zeitarbeit-Schwere Entscheidung

Hallo, ich habe heute morgen einen Anruf bekommen. Es ging um ein tolles Jobangebot, also ein Beruf, der mir wirkich gefällen könnte. N... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Merlin

Zeitarbeit

Frage: Kann man, wenn man mehrere Monate in einer Zeitarbeitsfirma tätig war, den Anspruch auf Arbeitslosengeld verlieren? Wird das Arb... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Peter

Zeitarbeit besser als arbeitslos

Ich muss sagen das ich es besser finde wenn jemand bei einer Zeitarbeitsfirma arbeitet als arbeitslos zu Hause zu hocken und nichts zu tun! K... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Mario

Fehlende Arbeitsbescheinigung

Vor acht wochen fin ich in Offenburg an. Nach drei Wochen war der Einsatz beendet und sofort die Kündigung geschrieben. Für meinen Arbe... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Kündigung von der ZAF

Standard Kündigung von der ZAF Hallo, wir sind neu und haben eine Frage. Mein Mann ist seit 02/11 bei ein ZAF angestellt und imma in ein... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von merlin

Arbeite seit 1 Jahr in einer Zeitarbeitsfirma

Hallo liebe Community, ich arbeite jetzt schon 1 jahr in einer Zeitarbeitsfirma und im Mai diesen jahres kam 1 Gesetz raus das besagt w... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Klaus
Werbung