Lady Gaga hat gute Aussichten, 2011 die bestbezahlteste Sängerin weltweit zu werden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Das Magazin "Hollywood Reporter" berichtet, dass die amerikanische Popsängerin Lady Gaga gute Chancen hat, ihre Einnahmen aus dem letzten Jahr zu verdoppeln und damit die bestbezahlteste Sängerin in 2011 zu werden.

Gemäß Forbes-Liste verdiente die Grammy-Gewinnerin im Jahr 2010 etwa 64 Millionen Dollar. Nach Größen wie U2, ACDC und Jay-Z war Gaga dann die bestbezahlteste Sängerin. In 2011 erwartet man nun, dass sie die Einnahmen aus dem Musikgeschäft verdoppelt - zu 100 bis 130 Millionen Dollar. Nur durch ihre Tour "Monster's Ball" bekommt sie Einnahmen von etwa zwei Millionen Dollar für jeden Auftritt.

Nach dieser Tour steht die Präsentation von Gagas neuem Album "Born this way" an, das Schätzungen zufolge auch 20 bis 30 Millionen Dollar an Einnahmen bringen kann. Lady Gaga wurde 2008 durch das Album "The Fame" bekannt, das international die Charts stürmte. Die Single "Just Dance" wurde seit 2008 allein etwa acht Millionen mal verkauft.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema