Die verschiedenen Formen eines Bewerbungsschreibens

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Passfotos, Stellenanzeigen in Zeitung

Das Bewerbungsschreiben ist der erste Eindruck, welchen der Arbeitgeber von einer potentiellen neuen Arbeitskraft gewinnt. Ebenso groß wie die Bedeutung dieses Dokuments ist aber auch die Vielfalt der Formen von Bewerbungsschreiben. Doch welche verschiedenen Formen von Bewerbungsschreiben gibt es überhaupt, welche im Rahmen einer Bewerbung verfasst werden können?

Klassische Bewerbung

Der Klassiker ist natürlich die schriftliche Bewerbung, welche zumeist in Form einer Bewerbungsmappe zusammengestellt wird. In diesem Zusammenhang gibt es eine Reihe von Komponenten, welche über die Qualität einer schriftlichen Bewerbung entscheiden. So sind einerseits die Qualität und das Gewicht des verwendeten Papiers wichtig.

Des Weiteren spielt bei diesem Bewerbungsschreiben auch das Layout und die Druckqualität eine entscheidende Rolle. Das Ganze wird zudem noch in einer Hülle zusammengehalten, wofür es unterschiedliche Systeme aus Papier und Plastik gibt.

Zuletzt spielt bei der schriftlichen Bewerbung noch der Zustand der Unterlagen eine zentrale Rolle, wobei diese keine Gebrauchsspuren aufweisen und gepflegt wirken sollten.

E-Mail-Bewerbung

Eine weitere Form des Bewerbungsschreibens, welche nur die logische Konsequenz heutiger technischer Entwicklungen darstellt, ist die E-Mail-Bewerbung. Vorteile eines solchen Schreibens liegen auf der Hand. So stellt das Verfassen eines E-Mail Bewerbungsschreibens einerseits keinen so großen Aufwand dar.

Nicht nur, dass das Ausdrucken und Zusammenstellen der Mappe entfällt. Vielmehr spart man sich auch all jene Kosten, welche das Beschaffen und Bearbeiten der Bewerbungsunterlagen nach sich zieht.

Darüber hinaus ist man beim Verfassen eines solchen Schreibens an weniger Formalien gebunden, da hier vermehrt die vergleichsweise lockeren Regeln des E-Mail-Verkehrs Anwendung finden.

Online-Formulare

Die letzte Hauptkategorie der Arten von Bewerbungsschreiben stellen Online-Formulare dar. Bei diesen handelt es sich um eine Art Fragebogen, welcher auf der Website des Unternehmens vorgefunden werden kann.

Um das Bewerbungsschreiben zu verfassen, muss der Bewerber hier nur noch die leer stehenden Felder ausfüllen und eventuelle Anhänge beifügen. Es entfällt demnach das Erstellen einer individuellen, zeitaufwendigen und kostspieligen Bewerbung.

Aber auch der Arbeitgeber profitiert von dieser Bewerbungsform, dank welcher die Bewerber leicht untereinander verglichen und eingeschätzt werden können.

Online Formulare befinden sich dabei weltweit im Vormarsch, weshalb diese schon in einigen Jahren die gängige Bewerbungsform darstellen könnten.

Grundinformationen und Hinweise zum Bewerbungsschreiben

Zu diesem Artikel

Einsortiert in die Kategorien

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Schreiben für Bewerbung und Lebenslauf © bilderbox - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema

Lebenslauf: Der Aufbau eines Lebenslaufs

Der Aufbau eines Lebenslaufs

Ob man bei einer Unternehmen eingestellt wird, hängt davon ab, wie gut man sich in der Bewerbung präsentier...

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren