Forum zum Thema Skigymnastik

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Skigymnastik verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (14)

Mitglied Melody ist offline - zuletzt online am 05.01.16 um 08:52 Uhr
Melody
  • 147 Beiträge
  • 231 Punkte

Swingdancer speziell für Skigymnastik geeignet?

Ich möchte mich auf den Skiurlaub vorbereiten. Ein Bekannter meinte, ich solle es mal mit dem Swingdancer probieren.
Auf diesen Fußdrehscheiben könne man super Gleichgewichtsübungen machen und wäre gut zur Kräftigung der Rumpf- und Beinmuskukulatur.
Wäre das also eine ideale Vorbereitung für die Skisaison, welche Erfahrungswerte gibt es dazu?

Mitglied philippe1717 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 14:16 Uhr
philippe1717
  • 59 Beiträge
  • 95 Punkte

Ich habe so einen Swingdancer schon mal gesehen, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass der ernsthaft was bringt. Die ganz normale Skigymnastik ist meiner Meinung nach viel besser geeignet, um sich einen Skiurlaub vorzubereiten.

Mitglied 90Rafa ist offline - zuletzt online am 29.06.16 um 12:36 Uhr
90Rafa
  • 22 Beiträge
  • 24 Punkte

Dem kann ich mich nur anschließen. Manchmal ist das Althergebrachte auch das Beste! :)

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 225 Beiträge
  • 275 Punkte

Spaß macht es schon mit so einem Swingdancer. Allerdings kann es dann auch schnell langweilig werden mit den immer gleichen Bewegungen.

Mitglied 90Rafa ist offline - zuletzt online am 29.06.16 um 12:36 Uhr
90Rafa
  • 22 Beiträge
  • 24 Punkte

Ja, halte das bis zu einem gewissen Grad durchaus geeignet , um einige fürs Skifahren wichtigen Skills zu lernen

Klara
Gast
Klara

Skigymnastik ausreichend als Vorbereitung auf Skiurlaub?

Ich bin noch nie Ski gefahren und jetzt fahren wir als Abschlussfahrt nächstes Jahr in Skifreizeit! Da ich mich dabei nicht verletzten möchte, habe ich sogar überlegt zum üben in eine Skihalle zu fahren. Die nächste ist aber leider über 200km entfernt. Was meint ihr, sollte ich das machen oder reicht es auch einfach die klassische Skigymnastik zu machen?

Liebe Grüße

Klara

Mitglied Maren ist offline - zuletzt online am 01.02.16 um 12:17 Uhr
Maren
  • 208 Beiträge
  • 262 Punkte
Skigymnastik

Eine gezielte Gymnastik in Vorbereitung auf einen Skiurlaub ist wirklich gut und sorgt für geschmeidige Sehnen und Bänder. Am besten man läuft auch regelmässig, also Joggen oder auch walken sind ebenfalls sehr gute Möglichkeiten um sich auf die Skisaison entsprechend vorzubereiten.

Mitglied SvDka ist offline - zuletzt online am 08.01.16 um 21:57 Uhr
SvDka
  • 28 Beiträge
  • 34 Punkte

Ja, unbedingt. Nicht nur als Anfänger sonder auch Leute, die regelmässig Ski laufen fahren, bereiten sich gezielt mit Skigymnastikübungen auf den Skiurlaub vor. Man sollte auch vor Ort immer am Morgen nach dem Aufstehen die Skiübungen machen. Das ist wirklich gut für die Muskulatur.

Pilatus
Gast
Pilatus

Nicht nur, wenn man Ski laufen geht, sollte man entsprechende Übungen machen. Den Körper sollte man wirklich das ganze Jahr über fit und geschmeidig halten. Das sorgt auch den Beschwerden vor, die sich im Alter noch stärker bemerkbar machen können.

Aber in jedem Fall im Skiurlaub und davor entsprechende Übungen machen. Das ist wirklich wichtig und das Skilaufen macht dann auch nochmal viel mehr Spaß.

Mitglied ulli_didi ist offline - zuletzt online am 29.12.14 um 14:22 Uhr
ulli_didi
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Skigymnastik als Vorbereitung für den Skiurlaub ist immer eine gute Sache! Auch dir Aufwärmübungen bevor du auf die Piste gehst, würde ich dir empfehlen.

Du könntest mit deinem Lehrer bzw. deiner Lehrerin im Vorhinein darüber sprechen, ob es auf der Klassenfahrt auch Programm für Anfänger gibt. Ich bin mir sicher, dass das so ist und er dir gerne helfen wird.... wenn du dann schon (körperlich) trainiert da hinkommst, wird der Rest ein Kinderspiel ;-)

Viel Spass!

Gruß, Uli

Mitglied alexander_vogt ist offline - zuletzt online am 12.03.15 um 09:35 Uhr
alexander_vogt
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte
Alle Muskeln trainieren

Skigymnastik ist für mich nicht genug. Bevor mein Ski Urlaub, gehe ich immer einige Mals im Fitness Studio und ich trianiere alle meine Muskel Gruppen. So bekomme ich auch keine Muskelkater beim Ski.

saliruth
Gast
saliruth

Welche gymnastischen Übungen kräftigen die Beinmuskulatur?

Da die Skisaison schon bald beginnt, möchte ich mich jetzt schon darauf vorbereiten. Vor allem möchte ich meine Beine und die Oberschenkelmuskulatur kräftigen. Habt ihr Tipps für gymnastische Übungen? Schönen Dank im Voraus! Gruß saliruth

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 133 Beiträge
  • 149 Punkte

Radfahren und Treppen steigen ist immer noch das beste Mittel um eine kräftige Beinmuskulatur zu bekommen. Sollte man regelmässig machen und nicht erst dann, wenn man in den Skiurlaub möchte.

lisa1214
Gast
lisa1214

Sollte man bereits im Sommer mit der Skigymnastik beginnen?

Ich will im Winter richtig fit sein für diverse (Hobby)Skirennen. Deshalb möchte ich bereits im Sommer mit der Skigymnastik beginnen. Ist das sinnvoll und welche Übungen wären da zu empfehlen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Lisa

melissa67
Gast
melissa67

Hallo Lisa!
Sicher kann es nicht schaden, sich früh vorzubereiten. Ich fange mit dem Training meistens im Herbst an und das genügt mir immer völlig.
Grüße,
Melissa

Mitglied samet07 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 16:55 Uhr
samet07
  • 161 Beiträge
  • 187 Punkte

Im Sommer kann man mit intensiver Skigymnastik beginnen. Durch Radfahren, Schwimmen und Joggen tut man da schon einiges, um im Winter fit zu sein.

Mitglied Gloria ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 08:20 Uhr
Gloria
  • 161 Beiträge
  • 179 Punkte

Stimmt, aber auch die normalen Dehn- und Streckübungen sind super und helfen im Winte beim perfekten Skifahren. ;-)

Mitglied Teenie91 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 15:29 Uhr
Teenie91
  • 115 Beiträge
  • 297 Punkte

Ist zur Vorbereitung auf die Snowboardsaison eine spezielle Skigymnastik erforderlich?

Wenn meine Eltern einen Skiurlaub geplant hatten, haben sie regelmäßig Skigymnastik gemacht. Nun werde ich in einem Monat zum Snowboarden fahren und möchte mich körperlich auch darauf vorbereiten. Gibt es dafür eine spezielle Skigymnastik oder sind da andere Übungen sinnvoller?

Vera
Gast
Vera

Hey, vorbildlich was deine Eltern da gemacht haben.
Ich habe in Vorbereitung auf den Urlaub allerdings nie Gymnastik gemacht. Vor Ort ist ein kleines Aufwärmprogramm allerdings zu empfehlen.
Einen schönen Urlaub wünsche ich .

Mitglied The_Game95 ist offline - zuletzt online am 25.11.15 um 16:42 Uhr
The_Game95
  • 59 Beiträge
  • 105 Punkte
Spezielle Snowboardsaison-Vorbereitung

Mir ist jetzt keine spezielle "snowboard-gymnastik" bekannt, aber skigymnastik erscheint mir als vorbereitung für die snowboardsaison sinnvoll und ausreichend.
Speziell übungen für die gelenke und bänder solltest du dabei besonders intensivieren.

Lissi
Gast
Lissi

Kann man Verletzungen vorbeugen indem man vor dem Urlaub Skigymnastik macht?

Anfang Dezember fahre ich in den Skiurlaub.Habe aber Angst mich zu verletzen,weil ich berufich sehr eingespannt bin.Macht es Sinn vor dem Urlaub Skigymnastik zur Vorbeugung von möglichen Verletzungen zu machen?Was meint ihr?LG Lissi

Mitglied jamerika ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 14:02 Uhr
jamerika
  • 29 Beiträge
  • 33 Punkte
Ski Gymnastik

Eine gezielte Skigymnastik ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert, auch wenn man im Witnerurlaub ist, sollte man vor dem Tag auf der Piste einige Übungen regelmässig durchführen, so kann man Verzerrungen oder Bänderrissen vorbeugen.

Mitglied wolfplay ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 11:32 Uhr
wolfplay
  • 46 Beiträge
  • 52 Punkte

Ja, unbedingt die Muskeln sollten aufgewärmt werden.

Mitglied Vilsawasser ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 09:51 Uhr
Vilsawasser
  • 179 Beiträge
  • 187 Punkte

Wenn man nur einmal im Jahr zum Skilaufen fährt ist die Verletzungsgefahr sehr hoch, wenn keine Skigymnastik durchgeführt wird.

Mitglied dragonwtm ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 13:17 Uhr
dragonwtm
  • 52 Beiträge
  • 64 Punkte

Kraft- und Kondition sind neben der Aufwärmarbeit für die Muskulatur auch sehr wichtig und sorgen für einen tollen Skieurlaub, ohne dass man schon nach zwei Stunden auf der Piste völlig erschöpft und ermüdet ist, man ist ja dann auch den ganzen Tag an der frischen Luft und will das genießen.

Ralf87
Gast
Ralf87

Gibt es bei der Skigymnastik auch spezielle Übungen für Snowboarder?

Für die nächste Wintersaison will ich mich bereits im Herbst fit machen. Ich würde auch gern zur Skigymnastik gehen. Gibt es denn da auch Übungen, die speziell für Snowboarder geeignet sind oder hilft die normale Skigymnastik auch fürs Snowboarden? Wer kann mir dazu Infos geben?

Mitglied jan74706 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 14:44 Uhr
jan74706
  • 60 Beiträge
  • 88 Punkte
Skigymnastik reicht

Eigentlich sollten die Übungen der Skigymnastik ausreichend sein. Es geht ja darum beweglicher zu werden und die Muskeln zu stärken und das wird dadurch sicherlich erreicht.

Mitglied hallo77 ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:11 Uhr
hallo77
  • 86 Beiträge
  • 150 Punkte
Gymnastik für Snowboarder

Ja, so was gibt es. Frag mal bei euren örtlichen Sportvereinen nach oder guck dir mal die Volkshochschulkurse an.

Mitglied Baynado ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 20:17 Uhr
Baynado
  • 83 Beiträge
  • 111 Punkte
Skigymnastik ist auch gut für Snowboarding

Bei uns gibt es keine Extrawürste für Snowboarder, aber mit normaler Skigymnastik hast du auch eine gute Vorbereitung.

Mitglied mmr22 ist offline - zuletzt online am 25.11.15 um 14:46 Uhr
mmr22
  • 117 Beiträge
  • 263 Punkte

Welche vorbereitenden Übungen zur Skigymnastik sind mit Inlinern möglich?

In zwei Monaten geht es wieder in den Skiurlaub. Vorher mache ich immer Skigymnastik. Da ich viel mit meinen Inlinern unterwegs bin, würde ich das gerne mit Übungen verbinden, die mir die Skigymnastik erleichtern würden. Welche Übungen könnte man beim Inlinern machen? Danke schon mal für viele Tipps dazu.

melli31
Gast
melli31
Oha

Huch? Bei dem Wetter momentan Inliner fahren? Hut ab! Bzw. Aufpassen, dass du nicht ausrutscht und dich verletzt!

Snoody
Gast
Snoody
Skiübungen

Inlinskater eignen sich hervorragend als vorbereitende Übungen um auf Skien wieder fit zu sein. Die Skater sind ein perfektes Gleichgewichtstraining :-)

Mitglied ItaliaYvi ist offline - zuletzt online am 18.09.15 um 13:44 Uhr
ItaliaYvi
  • 168 Beiträge
  • 202 Punkte

Gleichgewichtsübungen sind sowohl bei Inlineskatern als auch bei Skieren nötig. :D

morpheus12
Gast
morpheus12

Sollten auch sportliche Menschen vor einem Skiurlaub Skigymnastik machen?

Statt in den Sommerurlaub soll es im Winter zum Skiurlaub gehen. Das ist für mich das erste Mal. Ich habe schon öfters von Skigymnastik gehört, die man unbedingt vorher machen sollte. Gilt das eigendlich auch für sportliche Leute. Da ich regelmäßig jogge, fühle ich mich recht fit. Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos geben? Danke. Gruß, Morpheus

Mitglied Paulo57 ist offline - zuletzt online am 07.09.13 um 00:35 Uhr
Paulo57
  • 156 Beiträge
  • 168 Punkte
...

Also prinzipiell muss man nicht 3 monate vorher skigymnatsik machen .. , allerdings sollte man kurz bevor man auf der piste anfängt zu fahren, sich ein wenig aufwärmen, um verletzungen zu vermeiden zb dehnen des handgelenks/beine usw

Gestalt74
Gast
Gestalt74
Vorbereitung auf wintersport

Du kannst aber durchaus schonmal gewisse muskelpartien stützen und trainieren, dass du die ersten tage deines urlaubs nicht mit einem enormen muskelkater zu kämpfen hast. beispielsweise beintraining machen

Mitglied Jimbooo ist offline - zuletzt online am 25.01.16 um 21:14 Uhr
Jimbooo
  • 66 Beiträge
  • 102 Punkte

Ausdauer ist schon einmal gut, aber Kraft muss in jedem Fall noch dazu kommen!

Mitglied Chuckly ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 16:47 Uhr
Chuckly
  • 74 Beiträge
  • 102 Punkte
Gezielt trainieren

Genau, Du kannst gezielt trainieren, damit du eine böse Überraschung verhinderst. Das würde ich dir in jedem Falle empfehlen, damit der Urlaub kein Reinfall wird! Alles Gute und viel Spaß

Boehme
Gast
Boehme

Sollten auch Kinder vor dem Skiurlaub an einer Ski-Gymnastik teilnehmen?

Wir wollen im nächsten Winter zum Skiurlaub in die Alpen. Wir haben uns jetzt schon für einen Ski-Gymnastik-Kurs angemeldet. Unser zehnjährige Sohn will aber nicht daran teilnehme, weil er sich fit genug fühle (spielt Fußball). Können also Kinder auf so einen Kursus verzichten oder wäre das trotzdem sinnvoll? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Boehme

Mitglied nash ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 16:21 Uhr
nash
  • 75 Beiträge
  • 107 Punkte

Also ich denke,das hat nichts damit zu tun, wie sportlich man ist. Es geht um die Technik, die einen auf das richtige Skifahren vorbereiten soll. Und daran gemessen sollte dein Sohn den Kursus schon mitmachen...

Mitglied schwimmboy92 ist offline - zuletzt online am 25.01.16 um 17:59 Uhr
schwimmboy92
  • 91 Beiträge
  • 209 Punkte

Ich schließe mich der Meinung von "nash" an.

Mitglied maximinixxl ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 08:55 Uhr
maximinixxl
  • 86 Beiträge
  • 136 Punkte

Naja, ich denke mir immer, die sind so stur....Meine Kinder zumindest sind so, wenn die etwas nicht wollen, kann man machen was man will, da geht leider nichts :D. Aber wenn ein Sohn so sportlich ist, wie du sagst, dann

Mitglied search123 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 20:30 Uhr
search123
  • 54 Beiträge
  • 96 Punkte

Ich denke auch, dass du da nicht viel tun kannst. aber durch Fehler lernt man. Davor kannst du deinen Sohn am Ende auch nicht bewahren ;)

Ernie11
Gast
Ernie11

Welche Grundübungen sollten in einer Skigymnastik-Stunde enthalten sein?

Ich will mich auf die kommende Skisaison optimal vorbereiten, dazu möchte ich Skigymnastik mit meinem Freund daheim machen. Mit welchen Übungen sollte man beginnen und welche Grundübungen sollten immer dabei sein? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Ernie

Niesli
Gast
Niesli
Videos

Hey!
Schau einfach mal Internet nach Videos zu dem Thema. Sind einige echt gute dabei und man kann es relativ leicht zu Hause nachmachen.
lg

Kentra
Gast
Kentra

Kann man mit Skigymnastik das Verletzungsrisiko verringern?

Hallo Leute!

Ich mache diesen Winter meinen allerersten Skiurlaub und freue mich schon sehr darauf. Allerdings stand ich noch nie auf Skiern und habe etwas Angst vor dem ja doch ziemlich hohen Verletzungsriskio. Aber im Internet habe ich etwas über Skigymnastik gelesen, womit das Risiko angeblich verringert werden kann. Was versteht man genau darunter und welche Übungen bieten sich an?

Mitglied Paulo57 ist offline - zuletzt online am 07.09.13 um 00:35 Uhr
Paulo57
  • 156 Beiträge
  • 168 Punkte
..

Glaube da gibt es schon einige beiträge in letzter zeit schau mal nach ;)
skigymnastik bezieht sich aufs aufwärmen von muskeln und dehnen voralldigen im handgelenk und bein bereich.. als schutz vor vorletzungen empfehle ich auf jeden fall helm und ggbf. rückenprotektor

Phoebe78
Gast
Phoebe78

Gibt es Skigymnastikkurse bereits im Sommer?

Hallo alle zusammen, ich bereite mich gerade schon auf unsern Skiurlaub vor und trainiere zu Hause fleißig. Man könnte es auch als Skigymnastik beschreiben :) Jetzt hat mir eine Freundin erzählt, dass es aber auch richtige Kurse gibt, bei denen man in der Gruppe trainiert. Und die würden das ganze Jahr laufen. Aber gibt es die auch im Sommer? Das ist doch nen bisschen übertrieben, ich muß doch nicht im Sommer mit dem Training fürs Skifahren beginnen?!

Mitglied Politik ist offline - zuletzt online am 02.07.12 um 18:15 Uhr
Politik
  • 208 Beiträge
  • 212 Punkte
@phoebe78

Ja die laufen das ganze Jahr durch damit man fit bleibt!
Nein das ist garnicht übetrieben.
Meine Mutter hat Skilehrer ausgebildet und geprüft und die hat den ganzen Sommer trainiert!

cricri
Gast
cricri

Welche Übungen bei Skigymnastik?

Welche übungen muss man bei Skigymnastik auf jeden Fall machen und wie oft müssen diese vor den Fahren wiederholt werden? Wie lange sollte man sich für die Aufwärmung Zeit nehmen und wie ist dies bei Kindern müssen diese die gleichen Übungen machen wie Erwachsene und auch in der gleichen Zeit?

Alpenbewohner
Gast
Alpenbewohner
Es gibt viele Wege!

Zur Vorbereitung gibt es sehr viele Übungen, die man machen kann. Kommt auch immer darauf an, welche Muskelgruppen bei einem selbst schon gut trainiert sind ober eben nicht.

Unbeantwortete Fragen (7)

Martin
Gast
Martin

Wie können sich Kinder vor dem Skifahren warm machen, am besten spielerisch? !

Ich fahre demnächst mit einigen Kindern in die Skihalle und will natürlich nicht, dass sich da eins von den Kids bei verletzt. Deshalb möchte ich mit den Kindern so ein kleines Aufwärm-Programm machen, ist ja im Sommer vor der Halle auch ganz gut. Ich möchte aber etwas spielerisches machen, fällt euch dazu etwas ein?

Martin

Elisabeth31
Gast
Elisabeth31

Gibt es Skigymnastik für zu Hause?

Hallo alle miteinander, ich bin auch jemand, der lediglich einmal im Jahr zum Ski fahren in die Berge fährt und ansonsten eher weniger auf den Skiern unterwegs ist. Deshalb denke ich, wäre Skigymnastik auch für mich nicht verkehrt. Aber irgendwo in einen Verein zu gehen sehe ich nicht ein. Kann man sich nicht zu Hause nen bisschen fit halten und Übungen machen? Welche sind das?

Tobus
Gast
Tobus

Geringeres Unfallrisiko und Verletzungsgefahr dank Skigymnastik

Hallo Leute, wir kommen dem Spaß im Schnee mit großen Schritten näher und mir als Rettungssanitäter im Skigebiet graust es bereits vor den ersten Ski- und Snowboardunfällen. Meiner Meinung nach sind die meisten Leute einfach nicht vorbereitet! Ihr solltet spätestens sechs bis acht Wochen vor dem Start in den Winterurlaub mit der Skigymnastik anfangen. Ziemlich jeder Sportverein bietet solche Kurse für kleines Geld an. Das Risiko von schweren Verletzungen wird enorm verringert!Aber auch kurz vorher ist es nicht zu spät, den Körper auf kommende Belastungen einzustimmen. Gerade Untrainierte haben sonst auf der Piste ein hohes Unfallrisiko! 40 Prozent treffen Knie, Unterschenkel und Fuß, 38 Prozent der Schulterbereich. Na, und die darf ich dann abtransportieren, also tut euch selbst den Gefallen und macht euch fit für die Piste! ;)

Binchen
Gast
Binchen

Empfehlenswert für Anfänger?

Huhu!

Ich fahre diesen Winter das erste Mal in den Skiurlaub und bin jetzt schon etwas aufgeregt, weil ich noch nie auf Skiern stand! Habe ein bisschen im Internet rumgeschaut, und bin dabei auf den Begriff Skigymnastik gestoßen. Sollte das jeder Anfänger vor dem Ski fahren machen? Was genau soll so eine Gymnastik bewirken?

LG Binchen

Nicole33
Gast
Nicole33

Nur überflüssiges Warmmachen oder wichtige Übungen?

Ich fahre dieses jahr wieder mit meiner familie in ski urlaub. Meinem mann ist es wichtig dass wir alle zusammen vorher einen kurs für skigymnastik machen weil man so für die richtige abfahrt vorbereitet werden soll meint er. Ich finde das schwachsinnig. Ich will einfach raus und ski fahren. Ist skigymnastik denn wirklich so wichtig?

Markus S.
Gast
Markus S.

Mit Skigymnastik eine gute Vorbereitung auf den Wintersport

Diesen März bin ich nach 8 Jahren Pause wieder einmal im Wintersport gewesen. Es hat so viel Spass gemacht und wir wollen unbedingt nächstes Jahr im März wieder in den Schnee fahren. Beim letzten Winterurlaub hatte ich aber in den ersten Tage ziemliche konditionelle Probleme und richtig schweren Muskelkater. Die letzten Tage der Skiwoche hat mir oft die Kraft gefehlt. Ich dachte mir jetzt mit Skigymnastik als gute Vorbereitung auf den Wintersport anzufangen. Was für Übungen kann ich machen und wie lange pro Tag sollte ich trainieren damit es auch was bringt und ich nicht denke ich bin fit und bis es garnicht!!!

Thomas
Gast
Thomas

Wann mit Skigymnastik anfangen?

Guten Abend,

in 2 Wochen fahr ich in den Skiurlaub und habe heute anfangen mir Gedanken zu machen ob ich fit genug bin. Immer auf dem letzten Drücker...naja, bringt es jetzt noch etwas mit Skigymnastik anzufangen oder ist es schon zu spät so kurz vor dem Urlaub? Ich muss gestehen, dass ich den ganzen Winter ziemlich faul war und kein Sport gemacht habe, vielleicht doch eine Möglichkeit etwas einer Verletzung vorzubeugen?

Neues Thema in der Kategorie Skigymnastik erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.