Ich bin 60 Jahre alt, kann ich noch das Schwimmen erlernen?

Gast
Elke

In meiner Jugend hatte ich nie Gelegenheit schwimmen zu lernen. Doch jetzt möchte ich meine Freundin zum Schwimmen begleiten. Sie geht zweimal in der Woche ins Hallenbad schwimmen und hält sich fit. Ist man mit 60 Jahren motorisch gut genug, um schwimmen zu lernen? Gibt es Schwimmkurse für Menschen in meinem Alter? Ich denke, daß würde mir Spaß machen und ich könnte mich auch fit halten. Für Tipps bedanke ich mich im voraus. Gruß Elke

Mitglied Tomoya ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 08:43 Uhr
Tomoya
  • 35 Beiträge
  • 45 Punkte

Warum nicht?

Mir fällt kaum ein Grund ein, warum du das nicht könntest. Solange du dich selbst noch fit fühlst, sollte das gehen. Frag doch deine Freundin, ob sie dir das Schwimmen beibringt, fang mit Trockenübungen an. Viele Sportbäder bieten auch Schwimmkurse für Erwachsene an, schließlich sind ältere Nichtschwimmer nicht selten. Frag doch mal den Bademeister, ob es soetwas bei euch gibt. In einem Spaßbad wird das wohl eher nicht der Fall sein, aber in Sportbädern schon.
Schwimmen lernen kann grundsätzlich jeder, wenn du jedoch wirklich nicht sicher bist, ob du das körperlich schaffst, kannst du auch bei einem Arzt deine Schwimmfähigkeit bestätigen lassen.
Mach deine ersten Versuche jedoch bitte nicht im 3 Meter Bereich^^.

Mitglied SillyWizard ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 21:38 Uhr
SillyWizard
  • 62 Beiträge
  • 76 Punkte

Geht

Hallo! Ich habe meiner Oma auch mit über 60 noch das Schwimmen beigebracht. Das hat natürlich eine Weile gedauert, und so richtig toll kann sie es auch nicht. Aber sie hält sich über Wasser und gluckert nicht einfach ab.

Mitglied sahra1516 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 11:23 Uhr
sahra1516
  • 131 Beiträge
  • 195 Punkte

Nett von SillyWizard, seiner Oma das Schwimmen beizubringen. Aber ich glaube, dass es den meisten älteren Leuten lieber ist, mit Leuten der eigenen Generation zusammen schwimmen zu lernen. Elke sollte mal in den Schwimmhallen der Umgebung nach Kursen für Senioren fragen.

Mitglied Ziczac ist offline - zuletzt online am 31.12.15 um 11:36 Uhr
Ziczac
  • 80 Beiträge
  • 106 Punkte

Schwimmen ist gut für Senioren

Ich halte es für eine ausgezeichnete Idee, als Seniorin noch schwimmen zu lernen. Schwimmen ist nämlich ein guter Sport, um den ganzen Körper zu trainieren, ohne dabei die Gelenke zu belasten. Auch übergewichtige und behäbige Personen haben am Schwimmen Spaß, weil man im Wasser sein Gewicht nicht spürt.

Mitglied Gibnichtauf ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 09:25 Uhr
Gibnichtauf
  • 108 Beiträge
  • 110 Punkte

Selbst wenn man das Schwimmen nicht mehr richtig erlernen könnte, so wäre es immer noch möglich, Aquajogging zu machen. Das macht auch einen Riesenspaß und hält fit.

Mitglied Danie77 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 21:20 Uhr
Danie77
  • 206 Beiträge
  • 280 Punkte

Ich habe gerade neulich erst gehört, dass man sich länger jung hält, wenn man sich auch im Alter neuen Herausforderungen stellt. Wer also etwas ganz Neues wie Schwimmen lernt, der sorgt dafür, dass sich neue Verknüpfungen im Gehirn bilden. Auch von daher ist es also zu begrüßen, wenn ältere Herrschaften Dinge in Angriff nehmen, für die sie sich eigentlich schon zu alt fühlen.

Gast
Saskia26

@Danie77

Das habe ich auch gelesen. Deshalb soll man nicht in Routine erstarren, sondern absichtlich öfter mal Änderungen vornehmen. Wer zum Beispiel immer mit dem rechten Bein aus dem Bett aussteigt, soll mal das linke nehmen u.ä.

Gast
heibert

Danie77 und Sakskia26: Es ist aber doch gerade das Schöne am Alter, dass man sich endlich erlauben kann, sich zurückzulehnen und nicht mehr ständig was Neues machen zu müssen wie in der Jugend.

Mitglied Sabuii ist offline - zuletzt online am 29.08.17 um 18:59 Uhr
Sabuii
  • 16 Beiträge
  • 16 Punkte

Man kann noch mit 80 Jahren schwimmen gehen und ich wüsste nicht, was dagegen spricht! Klar werden keine 100 Meter Bahnen in Rekordzeit mehr absolviert. Aber Schwimmen stärkt den Kreislauf und hält fit.

Gast
tauchheini

Schwimmen lernen mit 81

Hallo Elke,
selbstverständlich kannst Du Schwimmen lernen. Eine freundliche agile Dame schwimmt mit 81 einmal in der Woche eine Stunde im Hallenbad. Dabei hilft ihr "Aquasuse". Sieh mal nach unter www.aquasuse.com.

Schöne Grüße und viel Erfolg - tauchheini

Gast
Enalin

Das Schwimmen erlernen kann man in jedem Alter! In jeder Stadt sind Schwimmbäder und natürlich die Schwimmenkurse. Wenn Sie das Wasser gern haben und keine Angst zum Schwimmen, koennen Sie nach dem Schwimmwnerlernen Ihre Freizeit im Schwimm-und Freibäder oft verbringen. Das Schwimmen ist immer gusung und fit!

Mitglied Wasimmer3 ist offline - zuletzt online am 08.04.17 um 14:25 Uhr
Wasimmer3
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Natürlich kannst Du das! Und es ist wunderschön, dass Du das möchtest!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Schwimmen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann mal als 64-Jährige noch Schwimmen lernen?

Meine Oma ist vor einigen Wochen 64 geworden und kann immer noch nicht schwimmen. Kommende Woche feiern wir ihr Geburtstag nach und ich habe ü... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Peter

Freiwasserschwimmen (Open water)

Ich bin ein recht guter Schwimmer und suche immer wieder neue Herausforderungen. Im TV habe ich mal einen Bericht über Freiwasserschwimm-Wettb... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Teenie91

Bringt "Windschatten-Schwimmen" Vorteile?

Ich gehe regelmäßig zum Schwimmen in unser neues Hallenbad. Meine Schwimmleistung hat sich auch schon verbessert. Von der Leichtathletik kenne... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von CrazyMazy

Ist Schwimmer-Badehose modisch akzeptabel?

Ich gehe gern im Schwimmbad schwimmen und trage meistens eine eng anliegende Schwimmer-Badehose, weil man nur so vernünftig schwimmen kann. Mi... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Chrishan94