Räder & Zubehör

Vom Drahtesel zum High-Tech-Gefährt

Fahrräder in der Natur

Es gibt zwei Sorten Radfahrer - die, die sich fortbewegen wollen und die, die Sport betreiben wollen. Für die Ersteren mag ein altes Hollandrad genügen, um zufrieden zu sein, für professionelle Sportler ist jedes Detail an ihrem Rennrad, das extra auf den Sport ausgelegt ist, wichtig.

Mountainbike vor einem Berg

Welches Rad darf's sein?

Bevor man sich ein neues Fahrrad zulegt, sollte man sich genau überlegen, welchen Ansprüchen es genügen soll. Will man sich lediglich fortbewegen? Dann genügt sicherlich ein Cityrad. Wenn man aber Radsport betreiben will, sollte man sich genauer damit auseinander setzen. Fährt man lieber auf asphaltierten Straßen? Dann empfiehlt sich wohl ein Rennrad oder ein Speedbike. Wer sich lieber mitten in der Natur aufhält, der sollte die Anschaffung eines Mountainbikes oder eines Trekkingrads überdenken. Wichtig ist auch die permanente Pflege und Instandhaltung des Fahrrads, ein Schutzhelm sowie das umsichtige Fahren im Straßenverkehr, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

Räder & Zubehör