Forum zum Thema Radtouren

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Radtouren verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (6)

Was sollte man auf langen Radtouren essen und trinken?

Unsere Radtouren können auch mal über fünf Stunden gehen. Zwischendurch muss man immer mal was trinken und essen. Welche Getränke und Nahrung... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Kati

Ab wann kann man den Donauradweg mit Kindern fahren?

Wir überlegen zu Beginn der Sommerferien den Donauradweg zu fahren... wir das wären einige befreundete Familie, mit Kindern ab zehn Jahren. ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Marty_Bauer

Unzureichend beantwortete Fragen (23)

Nanni82
Gast
Nanni82

Dürfen Biker auch Berg-Wanderwege benutzen oder nur auf ausgewiesenen Strecken fahren?

Wir wollen eine Tour durch die Alpen mit den Bikes machen.
Falls es mal keine ausgewiesene Bikerstrecken gibt, darf man dann auch Berg-Wanderwege benutzen oder kann das auch verboten sein?
Wie ist das normalerweise geregelt?

Mitglied staff ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 09:40 Uhr
staff
  • 51 Beiträge
  • 67 Punkte

Ich würde mich im Voraus erkundigen, wo in den Alpen es ausgewiesene Strecken für Biker gibt. Überall dürft ihr garantiert nicht fahren, weil das die Wanderer gefährden könnte.

Mitglied janii ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 17:06 Uhr
janii
  • 37 Beiträge
  • 49 Punkte

Nur auf ausgewiesenen Strecken erlaubt.

Sunbeam
Gast
Sunbeam
@janii

Elftes Gebot: Du sollst dich nicht erwischen lassen! :-))

Mitglied HeyDu ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 18:43 Uhr
HeyDu
  • 64 Beiträge
  • 86 Punkte

Was sollte man vor und während einer Tagesradtour essen?

Wir wollen im Alpengebiet mehrere Tagestouren mit dem Rad unternehmen. Wir fragen uns gerade, was man vor und auch während der Tour essen sollte.
Ist ein kräftiges Frühstück oder leichte Kost (Bananen,..) angesagt oder was meint ihr?

Sayn13
Gast
Sayn13

Hi, ich kann euch nur sagen, wie ich es machen würde: Zum Frühstück würde ich Müsli essen, zum Mittag Brot und abends richtig deftig. Dann wird man wenigstens tagsüber nicht so müde wie nach einem reichhaltigen Essen. Und abends kann man dann ja schlafen gehen und die Mahlzeit verdauen.

seeb
Gast
seeb

Mittags würde ich nicht so zurückhaltend sein wie Sayn13. Da dürften es bei mir schon Leberkäse und Semmelknödeln sein. Man kann ja eine Mittagspause einplanen auf so einer Tagestour.

Mitglied Tanaed ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 20:46 Uhr
Tanaed
  • 66 Beiträge
  • 80 Punkte
Normal essen

Ich würde so wie immer essen. Es ist ja kein Wettkampf, sondern eine Freizeitveranstaltung. Und wenn man nicht mehr kann, macht man eben mal eine Pause oder schiebt das Rad eine Weile.

Mitglied FlorianLux ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 08:52 Uhr
FlorianLux
  • 56 Beiträge
  • 70 Punkte
Trinken mitnehmen

Hauptsache, man vergisst auf solchen Tagestouren nicht, genügend zu trinken mitzunehmen. Ohne Essen hält man es eine ganze Weile aus, aber ohne Trinken nicht.

Mitglied ak-a-n-d-i ist offline - zuletzt online am 03.12.15 um 17:36 Uhr
ak-a-n-d-i
  • 36 Beiträge
  • 52 Punkte
@FlorianLUX

Wasserflaschen erhöhen natürlich das Gepäck. Wenn die Touren so geplant werden, dass man an vielen Rastplätzen vorbeikommt, kann man sich auch mit weniger Trinkvorrat begnügen.

Mitglied Vici ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 20:37 Uhr
Vici
  • 66 Beiträge
  • 98 Punkte

Ist eine Mountainbiketour aufm Kitzsteinhorn etwas für Anfänger?

Ich muss den kommenden Betriebsausflug planen und ich denke, dass eine Mountainbiketour das Richtige wäre. Gedacht hatte ich eine längere Radtour auf dem Kitzsteinhorn. Meint ihr das ist auch etwas für Anfänger? Oder sollte ich mir etwas anderes überlegen?

Mitglied ariel2 ist offline - zuletzt online am 23.07.15 um 10:02 Uhr
ariel2
  • 49 Beiträge
  • 75 Punkte

Für fortgeschrittene Anfänger würde ich sagen.

Mitglied nash ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 16:21 Uhr
nash
  • 74 Beiträge
  • 106 Punkte

Irgendwie kommt ihr auch als Anfänger auf den Kitzsteinhorn, ihr müsst nur mehr Zeit einplanen als Leute, die schon Erfahrung damit haben.

Mitglied paulchen-pander ist offline - zuletzt online am 02.05.15 um 10:07 Uhr
paulchen-pander
  • 42 Beiträge
  • 64 Punkte

Wie kann man auf längeren Mountainbiketouren das Gepäck transportieren?

Zum Wochenende wollen wir eine längere Tour mit dem Mountainbike unternehmen. Nun stelle ich mir gerade die Frage, wie ich das erforderliche Gepäck transportieren soll. Gibt es da spezielles Zubehör im Handel oder sollte ich einen Rucksack dafür kaufen? Wie macht ihr das?

Mitglied Jason19 ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 09:14 Uhr
Jason19
  • 116 Beiträge
  • 260 Punkte

Ein Rucksack kann auf die Dauer ganz schön schwer sein. Kauf dir lieber noch Gepäckträger, wo sich das Nötigste verstauen lässt.

Mitglied fl-8 ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 19:20 Uhr
fl-8
  • 41 Beiträge
  • 55 Punkte

Wie lang ist die "längere" Tour mit dem MTB denn? Ist das eine Tagestour? Dann würde ich ja nicht so viel mitschleppen.

Mitglied chrisb95 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 13:16 Uhr
chrisb95
  • 82 Beiträge
  • 182 Punkte

Kann man vom Tegernsee aus schöne Mountainbiketouren in die Berge machen?

Wir wollen demnächst für circa eine Woche Urlaub am Tegernsee machen. Dabei wollen wir mit den Mountainbikes auch mal Tagestouren in die Berge machen.
Welche Touren wären denn besonders zu empfehlen?

Mitglied thorp ist offline - zuletzt online am 22.11.15 um 09:31 Uhr
thorp
  • 73 Beiträge
  • 95 Punkte

Vom Tegernsee aus kann man durchaus herrliche Biktouren in die Berge unternehmen. Es gibt auch sehr gute Radkarten, gerade für das Gebiet. Die Landschaft ist einzigartig und man hat mit dem Mountainbike wirklich absolut gute Voraussetzungen. Es geht super bergauf und der Down-Hill kommt auch nicht zu kurz.

Mitglied mimimaus ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 19:19 Uhr
mimimaus
  • 129 Beiträge
  • 145 Punkte

Luftpumpe oder besser Ersatzschlauch - was sollte man auf einer Rennradtour dabei haben?

Ich möchte mit meinen Freundinnen bald eine längere Tour mit dem Rennrad machen. Bisher habe ich immer einen Ersatzschlauch dabei gehabt. Aber wenn man nur etwas Luft verliert, wäre doch eine Luftpumpe nicht schlecht. Aber welche könnte man für diesen Reifendruck nehmen, das ist für mich sehr schwer, den richtigen Druck da rein zu kriegen? Gibt es frauentaugliche Luftpumpen oder soll ich lieber doch beim Ersatzschlauch bleiben?

Operation Diner Out
Gast
Operation Diner Out

Ein Ersatzschlauch bringt doch ohne Luftpumpe recht wenig - oder?
Egal ob man Flickzeug oder Ersatzschlauch dabei hat, eine Luftpumpe muss immer sein. Ich würde da mal in ein Fachgeschäft gehen und mich beraten lassen. Vielleicht kann man mal die eine oder andere ausprobieren.

Mitglied Alex_95 ist offline - zuletzt online am 26.02.16 um 19:29 Uhr
Alex_95
  • 67 Beiträge
  • 135 Punkte
Lufftpumpe fürs Rennrad

Ich würde dir eine Minipumpe (die nicht viel Platz wegnimmt) empfehlen. Die gibt es auch mit einer kleinen Gaspatrone, mit der man auf Knopfdruck ausreichend Luft in den Schlauch reinpumpt. Zusätzlich solltest du immer einen Ersatzschlauch dabei haben, denn wenn der Schlauch kaputt ist, hilft dir auch keine Pumpe mehr.

didi7901
Gast
didi7901

Welchen Berg in den Alpen sollten Hobbyradrennfahrer einmal überquert haben?

Ein echter Marathonläufer sollte ja einmal in seinem Leben den New York Marathon gelaufen sein. Wie sieht das da bei den Hobbyradrennfahrern aus. Welcher Berg im Alpengebiet gehört zu den magischen Bergen und sollte wenigstens einmal überquert werden?

Klaus
Gast
Klaus

Der Col du Galibier ist meines Erachtens nach ein Muss für jeden Rennradfan!;)

Moritz31
Gast
Moritz31
Magische Berge im Alpengebiet für Radrennfahrer

Bei der Tour de France sind die Alpenetappen die interessantesten. Der Alp d'Huez gehört sicherlich dazu.
Wenn die Tour diese Etappe beginnt, hocke ich den ganzen Tag vor dem Fernseher.
Nächstes Jahr werde ich meinen Wunschtraum erfüllen und dort hochfahren (wenn es sein muss auch schieben).

Laurita87
Gast
Laurita87

Wie viele Kilometer hatte eure längste Radtour?

Hi,
ich fahre seit einiger Zeit intensiv Rad. Ich werde auch bald mit einigen Freunden eine Radtour machen. :D Mich würde mal interessieren, wie viele Kilometer eure längste Radtour hatte. Und wie lange ihr dabei unterwegs wart. :)

Sebastian aus Hannover
Gast
Sebastian aus Hannover
Zur FRAGE

Meine Längste Radtrour von Laatzen bis zum Flughafen Terminal Hannover midestens 20 KM hin und gefahren bin ich ca 1 Stunde und ein paar Minuten mit roten Ampeln

Mitglied Alex101 ist offline - zuletzt online am 27.08.14 um 17:14 Uhr
Alex101
  • 125 Beiträge
  • 149 Punkte
Radtour

Vor zwei Wochen auf einem abgesperten Straßenabschnitt Autofreies fahren ca. 35km gut 2,5 Stunden.Danach waren meine Akkus leer. Aber hat ein riesen Spaß gemacht.

Zwillinge
Gast
Zwillinge

Gepolsterte Hosen für lange Radtouren notwendig?

Wir wollten in dem Jahr nochmal, bevor es schneit und man kein Fahrrad mehr fahren kann, eine Radtour machen. Und wir haben uns einen langen weg ausgesucht, um noch die Natur voll auszukosten. Doch eine Freundin meint ich müsste mir für so eine lange Radtour gepolsterte Hosen für den Genitalbereich kaufen. Ist sowas notwendig? Oder besteht in der Regel keine Gefahr?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Zwillinge

Wie lang ist denn die Tour und dann auch noch die Sache bist du ein Mann oder eine Frau, Männer sind da eher gefährdet. Es kann zu Durchblutungsstörungen der Hoden kommen.

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 11.12.19 um 23:15 Uhr
Hansi1973
  • 672 Beiträge
  • 696 Punkte
Ich denke, auf den Sattel kommt es an!

Es gibt gute Gel-Sättel und auch welche, die entsprechende Aussparungen haben, um keine negativen Auswirkungen auf die Männlichkeit zu fördern.

Einfach mal in ein gutes Rad-Geschäft gehen und sich beraten lassen.

Mitglied Christer ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 19:16 Uhr
Christer
  • 71 Beiträge
  • 95 Punkte

Wenn man mal kurz zum Briefkasten radelt, braucht man natürlich keine gepolsteren Hosen, aber für lange Radtouren sind sie schon sehr empfehlenswert. Nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen.

Mitglied Micha17 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 19:24 Uhr
Micha17
  • 91 Beiträge
  • 181 Punkte

Was heißt Gefahr? Erstmal drückt der Sattel ja auf Dauer sehr unangenehm in diesem Bereich, auch wenn man deshalb nicht gleich impotent werden muss.

Kelika
Gast
Kelika

Also ich glaube, ich werde mir so einen Sattel auch anschaffen. Ich hoffe, dass mir dann auch der Hintern nicht mehr so weh tut.

Mitglied SweetMonsta ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 20:02 Uhr
SweetMonsta
  • 122 Beiträge
  • 176 Punkte

Kann man so einen gepolsterten Sattel eigentlich auch für seinen Hometrainer kriegen? Wenn ich nämlich 10 Minuten auf dem trainiert habe, muss ich aufhören, weil mir einfach der Po so weh tut.

Mitglied Thomas41 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:02 Uhr
Thomas41
  • 116 Beiträge
  • 202 Punkte

Wie sollte man auf langen Radtouren idealerweise aus der Trinkflasche trinken?

Unsere Touren auf dem Rennrad werden immer länger und das Thema Verpflegung und besonders das Trinken wird immer wichtiger. Wie sollte man zum Beispiel aus der Trinkflasche trinken, sollt man nur kleine Schlucke machen oder lieber einen kräftigen Schluck aus der Flasche nehmen. Was macht mehr Sinn und warum?

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte
Ausprobieren

Kleine Schlucke zwischendurch sind besser für mich aber das ist auch ein wenig TYpsache. Probier beides aus und schau, was dir besser bekommt.

Mitglied popolingo ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 10:17 Uhr
popolingo
  • 45 Beiträge
  • 59 Punkte
Radtouren und Trinken

Auf jeden Fall immer nur in kleinen Schlucken trinken und nicht erst wenn man ein Durstgefühl hat. Der Körper benötigt gerade bei sportlichen Belastungen ständig Flüssigkeit.

Ab besten sind Flaschen mit einem Trinkschlauch, so kann man immer wieder daran ziehen und bekommt entsprechend genügend Flüssigkeit.

Mitglied Flo21 ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 14:32 Uhr
Flo21
  • 121 Beiträge
  • 259 Punkte

Wie lang braucht man mit dem Rad von Oslo bis zum Nordkap?

Nächsten Sommer möchte ich mal (was zumindest für mich) ungewöhnliches unternehmen und mit dem Bike von Oslo zum Nordkap fahren.
Ich bin relativ fit und ausdauernd.
Wie lange braucht man normalerweise für so eine Tour, welcher Monat wäre dafür geeignet und hättet ihr eine Streckenempfehlung für mich?

Mitglied Connor1993 ist offline - zuletzt online am 02.12.15 um 16:09 Uhr
Connor1993
  • 103 Beiträge
  • 205 Punkte
:->

Keine Ahnung, aber ich könnte dir sagen, wie lange du von Harburg nach Lüneburg brauchst.

Mitglied Ruptizuck_Ufo ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 10:58 Uhr
Ruptizuck_Ufo
  • 54 Beiträge
  • 76 Punkte

Meinst du jetzt mit oder ohne Gegenwind?
Nein, im Ernst, wer sollte denn das wissen?

Mitglied matte35 ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 18:44 Uhr
matte35
  • 121 Beiträge
  • 231 Punkte

Kann und darf man den "Jakobsweg" auch mit dem Mountainbike befahren?

Ich möchte gern mal den Jakobsweg kennenlernen. Zum Wandern habe ich aber keine Lust und ich würde lieber den größten Teil der Strecke mit dem Mountainbike zurücklegen?
Ist das möglich und auch gestattet oder wird man da nur dumm angeschaut?

Mitglied Walterschulz ist offline - zuletzt online am 18.11.13 um 14:01 Uhr
Walterschulz
  • 41 Beiträge
  • 46 Punkte
Nur gehen

Den Jakobsweg muss man gehen... sonst hat es aus meiner sicht irgendwie keinen Sinn.

Mitglied melvis1 ist offline - zuletzt online am 15.12.15 um 21:13 Uhr
melvis1
  • 42 Beiträge
  • 52 Punkte

An sich dürfte nichts dagegen sprechen, den Jakobsweg mit dem Rad zu erkunden. Da die meisten jedoch zu Fuß unterwegs sind um Ruhe und inneren Frieden zu finden, wäre es aus Rücksichtnahme auf die Wanderer meiner Meinung nach ratsam, die Tour nicht mit dem Rad anzutreten.

Mitglied mimi85 ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 14:12 Uhr
mimi85
  • 178 Beiträge
  • 338 Punkte

Welche Radtouren auf Mallorca sind besonders zu empfehlen?

Im Urlaub auf Malle wollen wir uns Räder ausleihen und die schönsten Ecken dieser Insel per Rad erkunden. Es darf auch ruhig in die Berge gehen, da wir gut traininert sind. Welche Radtouren wären da besonders zu empfehlen?

Mitglied Nuggi ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 18:04 Uhr
Nuggi
  • 63 Beiträge
  • 75 Punkte
Mallorca ist überall schön

Ich weiß gar nicht, welche Radtour ich nun besonders empfehlen kann - irgendwie ist es auf Mallorca überall schön. Und außerdem, was dem einen gefällt, muss ja auch nicht dem andern gefallen.

Zoomi
Gast
Zoomi
Tourenempfehlungen im Internet

Anregeungen für Radtouren auf Mallorca oder in anderen Ländern gibt es zuhauf im Internet. Einfach mal googeln.

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 225 Beiträge
  • 433 Punkte

Wie bereitet man sich auf eine Mountainbiketour durchs kenianische Hochland vor?

Ich möchte mit meinem Freund Kenia mit dem Bike erkunden. Dabei wollen wir überwiegend das kenianische Hochland befahren.
Wie bereitet man sich auf so ein Tour vor, wer könnte von entsprechenden Erfahrungen berichten?

Mitglied Walterschulz ist offline - zuletzt online am 18.11.13 um 14:01 Uhr
Walterschulz
  • 41 Beiträge
  • 46 Punkte
Impfung usw

Impfung, Karten kaufen, Kompass kaufen usw

Mitglied Thomas41 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:02 Uhr
Thomas41
  • 116 Beiträge
  • 202 Punkte

Welche Tages-Radtouren sind am Gardasee besonders zu empfehlen?

Meine Frau und ich haben schon viele Radtouren gemacht. Nun möchten wir im Frühsommer für eine Woche an den Gardasee und mit unseren Tourenrädern die Gegend erkunden. Startpunkt sollte Limone sein. Welche besonders schöne Tagestouren könntet ihr uns empfehlen?

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte
Sehr schön

Ach eder Gardasee ist hrrlich!! Wir waren schon 2 mal dort im Urlaub, aber haben keine Radtouren gemacht. Ich wünsche euch eine schöne Zeit!

Annamaria26
Gast
Annamaria26

Gibt es wirklich empfehlenswerte Radtouren auf DVD mit landschaftlich schönen Radwegen?

Ich unternehme viele MTB-Touren mit meinem Freund in unserer näheren Umgebung. Nun wollen wir auch andere Gebiete erkunden und brauchen Planungshilfe. Es gibt ja diverse Radtouren-Planer auf DVD. Welche sind denn wirklich zu empfehlen und kann man dabei auch landschaftlich schöne Touren auswählen? Wer hat entsprechende Erfahrunge machen können?

thea46
Gast
thea46

Auf DVD?
ach ich weiß nicht...ich bin bei solchen touren eher der meinung, dass man doch selbst auf erkundungstour gehen sollte und sich nicht vorher alles schon auf dem fernseher ansehen o_O

Mitglied SweetMonsta ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 20:02 Uhr
SweetMonsta
  • 122 Beiträge
  • 176 Punkte

Welche maximale Länge sollte ein Radtour mit Zehnjährigen haben?

Wir wollen mit Bekannten für einige Tage nach Holland und dort mit den Kindern Radtouren machen. Die Kinder sind alle um die zehn Jahre. Wie sollten die Tagestouren aussehen, wie sollte die maximale Streckenlänge sein, damit die Kinder auch noch Spaß an der Tour haben? Hat jemand auf diesem Gebiet entsprechende Erfahrungen gemacht und könnte uns Tipps geben? Danke

Mitglied lisa_o ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 14:14 Uhr
lisa_o
  • 148 Beiträge
  • 182 Punkte

Also mindestens 40km solltet ihr schaffen, wenn nicht ein wenig mehr, kommt auch immer stark auf die motivation des Nachwuchses an :P ;)

kolschmadche
Gast
kolschmadche

Ist Berlin radfahrerfreundlich?

Hallöchen! Da ich aus Köln komme bin ich es gewöhnt mit dem Rad von A nach B und weiter zu fahren. Das macht mir auch viel Spaß und ich tue gleichzeitig was für mich. Nun besuche ich für mehrere Wochen eine Freundin in Berlin und habe schon überlegt mein rad mitzunehmen um nicht immer die Bahn nehmen zu müssen. Ist das wohl gut bzw. nützlich in Berlin? Ist es da Radfahrerfreundlich?

Darkness_Dynamite
  • 2014 Beiträge
  • 2022 Punkte
Naja,

Klar kannste da Rad fahren, aber ich habe da letztens eine Fahrradtour gemacht und fand das nur nervig. Aber wenn du keine Probleme hast mit Radfahren, kannst du es da klar machen, Bahn fahren ist nur einfach gemuetlicher ;)

Mitglied Slayer666 ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 08:52 Uhr
Slayer666
  • 41 Beiträge
  • 61 Punkte

Ja klar, why not? dort fibt es den Berliner Mauer Radweg, das ist eine nette Strecke, die du mal ausprobieren kannst,wenn du in Berlin bist.

Mitglied wolfk1 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 20:05 Uhr
wolfk1
  • 55 Beiträge
  • 65 Punkte

Also ganz ehrlich,in Berlin und generell,in Großstädten ist mir radfahren viel zu gefährlich. Da muss man Angst haben jeden Moment überfahren zu werden... Ist nicht mein Ding. Außerdem wenn du Bahnfahren nicht magst,kannst du Berlin doch auch zu fuß erkunden? Ist doch eine nette Alternative.

Mitglied PaulB ist offline - zuletzt online am 11.12.15 um 13:43 Uhr
PaulB
  • 78 Beiträge
  • 96 Punkte

Ich finde auch,dass man zu Fuß entscheidende Vorteile hat - man muss sich vor allem nicht darum sorgen, wo man sein Rad lassen soll und hat mehr Bewegungsfreiheit und ist nicht so sehr an Regeln gebunden. Und wenn du nicht mehr laufen willst,kannst du dich immer noch mit dem öV weiterfortbewegen (;

inki43
Gast
inki43

Wie sollte ein Reparaturset für eine MTB-Tour ausgestattet sein?

Seit einigen Wochen habe ich ein MTB und am Wochenende wollen wir eine längere Tour machen. Mich beschäftigt gerade die Frage, wie so ein Reparaturset für unterwegs ausgestattet sein sollte. Ist das unterschiedlich zu einem normalen Fahrradpannenset? Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Inki

Mitglied JohnLittle ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 20:44 Uhr
JohnLittle
  • 63 Beiträge
  • 77 Punkte

Ich finde am wichtigsten ist immer flickzeug!
es gibt nichts schlimmeres als unterwegs einen platten reifen zu haben und nach hause schieben zu müssen !

sweetlady
Gast
sweetlady

Müssen Fahrradgruppen immer Radwege benutzen?

Ich habe mich mit einigen Menschen zu einer Radgruppe zusammen geschlossen und habe gehört, dass Fahrradgruppen Radwege benutzen müssen. Stimmt das? Wieso? Und ab wann gilt man als Gruppe?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@sweetlady

Es gibt mehrere Urteile pro Benutzungpflicht von Radwegen, egal ob du als einzelner Radler oder in der Gruppe unterwegs bist. Es wird allerdings zwischen benutzungspflichtigen und nicht benutzungspflichtigen Radwegen unterschieden. Der Hinweis ist die Beschilderung. Im Wikipediaartikel zu "Radverkehrsanlage" wird das ausführlich beschrieben, das müssen wir hier nicht noch einmal für dich tun.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online Gestern um 19:23 Uhr
135790
  • 3421 Beiträge
  • 3900 Punkte
---

Im Hauptsächlichen gilt die Regel, ist ein Radweg vorhanden, muss dieser auch benutzt werden. Ist keiner da, wird selbstverständlich auf der Straße gefahren.
Wichtig ist aber dabei, dass auf keinen Fall nebeneinander gefahren werden darf, sondern immer hintereinander.

Blitzkind
Gast
Blitzkind

Eine schöne Radtour durch Bayern

Bin neu aus dem Norden Deutschlands nach Bayern gezogen und würde jetzt gerne eine ausgiebige Radtour durch dieses schöne Land machen. Kann mir jemand schöne Orte nennen, die ich unbedingt in meine Radtour einplanen sollte?

Tom
Gast
Tom
Hallo Blitzkind

Eine runde um den Chiemsee finde ich ist am besten.
Da kannst du dann gleich mal eine runde nebenbei schwimmen und schöne Biergärten gibt’s da auch.
ca. 60km

sonnenblume
Gast
sonnenblume

Radtouren anstatt Strand

Bei uns hat das Geld in diesem Jahr nicht für einen Urlaub gereicht aber wir wollte trotzdem nicht die ganze Zeit zuhause rumhängen. Wir haben viele Radtouren gemacht, lang wie kurz. Ich muss sagen, wenn man sich da vorher ein bisschen schlau macht, welche Ziele sich lohnen, braucht man schon fast keinen Urlaub mehr. War wirklich wunderbar und entspannend. Habt ihr sowas auch schonmal gemacht?

Mitglied kamau ist offline - zuletzt online am 19.10.15 um 14:10 Uhr
kamau
  • 14 Beiträge
  • 24 Punkte
Radtouren

Hi Sonnenblume, als leidenschaftlicher Tourenradler möchte ich dir sagen, das diese Tagesausflüge, die so genannten Sterntouren vom Heimatort weg sehr erholsam sind, vor allen Dingen Preiswert. Man braucht kein Quartier, ist am Abend wieder Zuhause, und lernt seine Heimat mit ganz anderen Augen kennen. LG.

Laurina
Gast
Laurina

Ausflüge mit dem Rad ohne viele Berge

Guten tag! Ich fahre seit ich denken kann total gerne rad und habe schon einige ausgedehnte radtour mitgemacht. Nun komm ich doch langsam in die jahre in denen das radfahren recht mühsam wird da ich auch nicht mehr so fit bin. Deshalb bin ich auf der suche nach schönen radtouren ohne viele berge da bergauf fahren zu schwer wird und ich doch gerne viel radeln und sehen will. Welche radtouren sind da zu empfehlen?

Mitglied kamau ist offline - zuletzt online am 19.10.15 um 14:10 Uhr
kamau
  • 14 Beiträge
  • 24 Punkte
Radtouren Forum

Hallo Laurina, ich fahre auch sehr viel Rad. Ich bin in Deutschland schon sehr viel mit dem Radel umhergekommen. Sehr shöne Radtouren ohne viel Anstrengungen, meisst in Flusstälern, an grossen natürlichen Seen. Wo wohnst du genau? Dann kann ich dir Touren sagen, die in deiner Nähe sind.

Unbeantwortete Fragen (17)

maja44
Gast
maja44

Wie schützt man den Hintern bei ungewohnt langen Radtouren?

Mit Freunden wollen wir ein langes Wochenende für Radtouren nutzen.
Solche Strecken bin ich natürlich nicht gewohnt und habe Angst, dass ich Probleme mit meinem Hintern bekommen.
Was könnte ich vorbeugend tun, damit es nicht so schlimm wird?

Mitglied Patrick-1994 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 09:28 Uhr
Patrick-1994
  • 77 Beiträge
  • 175 Punkte

Ist der Rosenheim-Radmarathon ein anspruchsvoller Wettkampf oder für jedermann geeignet?

Dieses Jahr mache ich Urlaub im Chiemgau. Durch Zufall habe ich gesehen, dass zu dieser Zeit der Rosenheim-Radmarathon stattfindet.
Ich bin ein normal fitter Biker und so ein Wettkampf würde mich mal interessieren.
Ist dies ein anspruchsvoller Wettkampf oder kann da jeder normale Biker mitmachen?

Mitglied kascha82 ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 20:20 Uhr
kascha82
  • 205 Beiträge
  • 267 Punkte

Gibt besonders schöne Mountainbiketouren rund um den Bodensee?

Wir wollen eine Woche mit dem Mountainbike das Gebiet um den Bodensee herum erkunden (also auch Schweiz und Österreich).
Wer von euch kennt da besonders schöne Strecken?

Bianca19
Gast
Bianca19

Welche Mountainbiketouren sind im Gebiet rund um den Gardasee am schönsten?

Für eine Woche wollen wir mit unseren Bikes schöne Touren im Gardasee-Gebiet unternehmen.
Welche Strecken sind denn bsonders schön und könntet ihr empfehlen?

Lg Bianca

Ellen31
Gast
Ellen31

Muss man sich für eine 200 km-Radtour am langen Wochenende speziell vorbereiten?

Wir wollen mit einem anderen Paar an einem langen Wochenende eine Radtour mit unseren Hollandrädern machen.
Dabei werden wir circa zweihundert Kilometer insgesamt zurücklegen.
Wir werden es ruhig angehen lassen, aber wir sind alle nicht gerade durchtrainiert und die Fahrraäder werden auch nur selten benutzt.
Muss man sich deshalb darauf vorbereiten oder ist das nicht erforderlich? Wie würdet ihr euch vorbereiten?

Mitglied Marcus94 ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 19:42 Uhr
Marcus94
  • 87 Beiträge
  • 191 Punkte

Welche landschaftlich schöne Alpenüberquerung ist auch noch mit einem Rennrad möglich?

Wir wollen von Bayern bis zum Gardasee mit dem Rennrad fahren. Es sollte nicht über vielbefahrene Routen gehen und landschaftlich sollte es besonders schön sein.
Welche Route könntet ihr uns empfehlen?

Mitglied girlfromrio ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 14:54 Uhr
girlfromrio
  • 118 Beiträge
  • 152 Punkte

Ist eine Alpenüberquerung auf der alten Brenner-Landstraße noch möglich?

Wir wollen gerne von Insbruck nach Bozen biken.
Dafür würden wir gern mal entlang der alten Brenner-Landstraße fahren.
Ist das noch möglich oder hättet ihr andere Vorschläge für uns?

Mitglied dasa94 ist offline - zuletzt online am 11.10.15 um 11:36 Uhr
dasa94
  • 85 Beiträge
  • 179 Punkte

Was sollte man während einer Tagesradtour essen?

Was sollte man während einer langen Tour essen (Riegel, Bananen,...) und welche Getränke würdet ihr noch empfehlen?

tschavenga15
Gast
tschavenga15

Sind mechanische oder elektronische Kurvimeter genauer?

Wir planen mehrere lange Radtouren.
Zur Vorbereitung wollen wir die genaue Streckenlängen ermitteln.
Diese sogenannten Kurvimeter sollen ja dabei sehr gut sein.
Es gibt mechanische und elektronische Kurvimeter.
Welche sind denn da genauer oder sind die vergleichbar exakt?

Mitglied lola92 ist offline - zuletzt online am 08.09.15 um 16:49 Uhr
lola92
  • 155 Beiträge
  • 279 Punkte

Welche mehrtägigen Biketouren im Alpengebiet sind besonders schön und empfehlenswert?

Im nächsten Sommer wollen wir zu fünft mehrere Tage im deutschsprachigen Alpengebiet mit unseren Mountainbikes Touren machen.
Welche sind euerer Erfahrung nach die schönsten Strecken und wieviel Zeit habt ihr dafür gebraucht?

Mitglied dasa94 ist offline - zuletzt online am 11.10.15 um 11:36 Uhr
dasa94
  • 85 Beiträge
  • 179 Punkte

Welche Bike-Strecken sind für eine "Tour de Ruhr" besonders zu empfehlen?

Mit zwei Freunden wollen wir für ein langes Wochenende, also drei bis vier Tage, mit unseren Bikes eine "Tour de Ruhr" machen und dabei in Jugendherbergen übernachten.
Welche Strecken sind in diesem Gebiet besonders zu empfehlen?

Marion78
Gast
Marion78

Wie vermeidet man einen wunden Po bei Radtouren?

Am Wochenende wollen wir mit Freunden eine längere Radtour machen. Im letzten Jahr hatte ich danach einen schmerzhaft wunden Po. Wie könnte ich das dieses Jahr vermeiden? Danke für jeden hilfreichen Tipp.

alina85
Gast
alina85

Wie kann man sich körperlich am besten auf eine längere Radtour vorbereiten?

Hallo Leute!

Anfang nächsten Jahres möchte ich mit zwei Freunden mit dem Fahrrad nach Dänemark fahren. Wir sind alle sportlich und fahren regelmäßig längere Strecken, aber Dänmark ist da natürlich nochmal eine Spur heftiger. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich mich gezielt auf eine so lange Tour vorbereiten kann? Worauf sollte man achten? Danke schonmal!

Luca43
Gast
Luca43

Strecken für Radtouren in Holland

Hallo zusammen!

Meine Freundin und ich möchten gerne dieses Jahr für ein paar Tage Urlaub in Holland machen. Da wir beide oft und gerne Fahrrad fahren, sollen unsere Räder natürlich auch mit, vorallem weil ich mal gehört habe das man in Holland wirklich schön Fahrrad fahren kann. Gibt es da einen Guide oder so etwas in der Art mit den besten Strecken? Oder hat jemand von euch einen Tipp?

Gruß,
Luca

vreni
Gast
vreni

Gute Radstrecken

Wisst ihr eigentlich in welchen Ländern in Europa es am besten Geregelt ist wo die Fahrradfahrer fahren sollen? Denkt ihr Holland hat die besten Radstrecken oder denkt ihr dass Deutschland Holland den Rang abgelaufen hat dadurch dass hier in den letzten Jahren viel mehr Fahrradstrecken markiert wurden?

Sonja39
Gast
Sonja39

Guide Pläne für Fahrradtouren?

Hey! Ich fahre gerne fahrrad und würde in der kommenden zeit gerne auch mal ein paar größere touren machen kenne mich aber leider nicht gut genug mit gut fahrbaren strecken aus. Gibt es sowas wie einen guide für fahrradtouren?

fitnesshase21
Gast
fitnesshase21

Fahrradtouren auch im Winter?

Was muss ich machen und auch im Winter für eine Radtour gewappnet zu sein? Gibt es spezielle Felgen für das Fahrrad und was sollte ich am besten anziehen? Bei fahren schwitzt man ja wenn man sich ganz warm einpackt, aber erfriewren möchte ich dennoch nicht.

Neues Thema in der Kategorie Radtouren erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.