Heftige Treffer mit dem Knie im Gesicht durch Thaiboxen

Gast
Aresen

Ich habe gestern im Sportkanal Thaiboxen gesehen und da hat einer der beiden Kämpfer ganz heftige Treffer im Gesicht bekommen. Der Gegner hat ihm mit dem Knie so hart ins Gesicht getreten. Er hat weitergemacht. Ist das normal beim Thaiboxen das man dabei soviel mit den Knien tritt und immer in die Seite vom Körper kickt? Aresen

Mitglied DTech ist offline - zuletzt online am 04.12.12 um 08:27 Uhr
DTech
  • 365 Beiträge
  • 377 Punkte

JAIS NORMAL

Ja Knieattacken is in unserem Sport normal..daher auch einer der gefährlichsten Kampfsportarten der Welt. Also wenn es für jemanden net sein sollte bitte unterlassen. Is auch knallhart und fügt viele Knochenbrüche herbei!

PEaZe

Gast
Shotokan

Fügt viele Knochenbrüche herbei..?
Ich weiß ja nicht wo du trainierst, aber ich würde dann doch mal die Schule wechseln..

Gast
JanX

Ja klar wird beim Thaiboxen mit Knien und Ellenbogen gekämpft (zusätzlich zu Fäusten und Füßen). Aber Knochebrüche? Hab ich erst ein einziges mal erlebt, und da hatte der Gegner die Deckung nicht oben, man könnte also sagen - selber Schuld. Blau Flecken ja, Prellungen ja, Zerrungen ja, blutige Nase ja, Cut ja, hatte ich alles selber auch schon. Aber dabei ist es auch geblieben.

Gast
Florian

Harter Sport

Hi der Beitrag ist schon etwas älter wollte aber auch noch antworten ja eigentlich ist es bei dieser Sportart normal das dabei solche Schläge dazu gehören, das halt meistens mit der Faust oder dem Knie und dem Fuß i z. B. ins Gesicht, gegen den Kopf, in den Rücken oder auch hart in den Magen vom Gegner geboxt und getreten wird. Solche Treffer sind effektiv. Ich trainiere auch und muss sagen das gutes Training wichtig ist und das dass ganze nicht ohne ist. Man sollte sich im Klaren sein das man sowas nicht so nebenbei macht entweder richtig oder man lässt es sein.

Gast
Dirk

Hi Florian

Gebe dir Recht das ganze ist nicht ohne trainiere jetzt auch regelmäßig nach dem ich mal von paar Typen auf s übelste verprügelt wurde. Weiß jetzt wie sich sowas anfühlt vorallem wenn so ein Thaijunge der vielleicht gerade mal 16j ist dir mehrmals volles Ballett in den Magen reinboxt, ich dachte das wars mit mir. Nee das will ich nicht nochmal erleben will mich schützen ja drum mach ich jetzt auch Kampfsport.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Thaiboxen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Möchte gerne auch bald thaiboxen anfangen

Hallo ich möchte auch gerne bald Thai-boxen anfangen, und wollte frage wie das Training aussieht Abhärtung und ausdauer Training und so weiter... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Shotokan

Ist Thaiboxen auch was für Frauen?

Hallo Leute! Ein Kumpel von mir macht Thaiboxen und ich war gestern mal mit beim Training. Ich fand das ziemlich cool, weil man anschei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von DTech

Sind die Schläge aus der Hüfte wirklich so schwer?

Ich habe erst gerade angefangen mit dem Thaiboxen und die ganzen Kicks fallen mir auch recht leicht. Ich denke das liegt daran, dass ich frü... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Jens

Was isst man am besten vor einem Kampfsporttraining?

Ich mache jetzt schon seit einem halben Jahr Thaiboxen und bekomme meistens beim Training hunger. Bisher habe ich vor dem Training nichts geg... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von haukeh

Thai boxen und der gegener

Das schwerste an ist seinen gegner zu sehen. ich meine nicht das sehen mit den augen. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von tut nichts zur sache

Ab welchem Alter ist Thaiboxen möglich?

Der elfjährige Sohn meiner Freundin möchte unbedingt Thaiboxen erlernen. Er ist relativ schmächtig und ich finde, dass er noch viel zu jung fü... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von jonaswarz