Inlineskaten im Alter verbessert das Gleichgewicht von Senioren

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Senioren haben oft ein Problem damit ihr Gleichgewicht zu halten, da der Gleichgewichtssinn im Alter nachlässt. Daher ist es wichtig auch mit steigendem Alter weiterhin die Balance zu trainieren, wie die "Apotheken Umschau" schreibt.

Laut einer schweizer Studie ist das Inlineskaten die beste Möglichkeit den Gleichgewichtssinn von Senioren zu verbessern. Fünf Wochen lang ließen die Forscher Probanden im Alter zwischen 62 und 74 Jahren das Inlineskaten üben, obwohl diese noch nie zuvor auf Inlinern gestanden hatten.

Im Anschluss zeigten Tests, dass sich die Balance der Senioren um einiges verbessert hatte.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 159 Bewertungen
  • 2153 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=42791

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Inline-Skating

Tipps für die Fahrt auf Inline-Skates

Wer plant, sich in diesem Jahr endlich Inlineskates anzuschaffen, sollte zur Sicherheit einen Anfängerkurs besuchen. Der dauert gewöhnlich zwe...

Inline-Skating

Raser bleibt ungestraft

Mit 65 Stundenkilometern in einer Tempo-50-Zone unterwegs zu sein, bedeutet im Normalfall einen Strafzettel zu bekommen. Allerdings kann man d...