Therarobic

Workout mit elastischen Bändern für Kreislauf, Muskeln und Gelenke

Beim Therarobic werden elastische Gummibänder, sogenannte Therabänder, um Hände und Füße gelegt. Durch den leichten Widerstand werden die Muskeln trainiert. Dabei ist trotzdem ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben. Die Trainingsbänder sind in verschiedenen Zugkräften erhältlich, die bedacht ausgewählt werden sollten.

Junges Paar bei Training im Fitnessstudio
Tube Training © Kzenon - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Therarobic

Therarobic ist eine Sonderform des Aerobics, die in Trainingsgruppen im Studio oder alleine zu Hause durchgeführt werden kann.

Trainingsprinzip

Dabei wird mit so genannten "Therabändern" - elastischen Latex- oder Gummibändern - trainiert. Diese Bänder werden während der verschiedenen Übungen um die Hand- und Fußgelenke gelegt und sorgen so für einen ständigen Widerstand, der stets mehrere Muskelgruppen gleichzeitig anspricht.

Therabänder mit unterschiedlich starker Zugkraft

Die Bänder werden im Handel angeboten und sind meist zwischen 1 und 2,5 Meter lang. Die unterschiedlichen Farben kennzeichnen die Zugkräfte der Therabänder. Sie schwanken von 0,68 bis 7,34 kg. Für Anfänger werden Bänder mit leichter (beige, gelb) oder mittlerer Zugkraft (rot, grün) empfohlen. Alle Übungen mit dem "Theraband" sollten gleichmäßig und langsam ausgeführt werden.

Bestandteile des Trainings

Das Therarobic-Training dauert in der Regel eine Stunde. Diese wird eingeteilt in folgende Phasen:

  • Aufwärmphase (15 Minuten) zur Lockerung der Muskeln und Anregung des Kreislaufs
  • Hauptteil (30 Minuten) mit Therabandübungen zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und zum Muskeltraining
  • Cool-Down-Phase (15 Minuten) zur Dehnung der Muskeln und Normalisierung des Kreislaufs

Der empfohlene Puls liegt während des Trainings zwischen 130 bis 140 Schlägen pro Minute und damit im idealen Fettverbrennungsbereich.

Aus diesem Grund wird Therarobic auch als Herz-Kreislauf-Training und zur Reduzierung von Übergewicht empfohlen.

Im Handel sind zahlreiche Bücher und Videos/DVDs mit Therarobic-Übungen erhältlich.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Therarobic

Allgemeine Artikel zum Thema Therarobic

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen