Wie viele Liegestütze sollte man mit 12 Jahren schaffen?

Gast
3L3CTR!F!¥NG

Ich bin 12 Jahre alt und wollte einfach mal fragen wie viele liegestütze man in diesem alter schaffen sollte, ich schaffe 20, ist das genug?
Schonmal danke im vorraus für die antworten :**

Mitglied L_u_c_a ist offline - zuletzt online am 17.08.12 um 12:56 Uhr
L_u_c_a
  • 41 Beiträge
  • 74 Punkte

Ich glaub man sollte so um die 20 schaffen

Also ich bin auch 12 und schaff so 27-30 manche in meiner klasse 50 und andere nur 15, aber ich denke dass 20 oke sind :D

Mitglied Hansi1973 ist offline - zuletzt online am 06.11.17 um 19:17 Uhr
Hansi1973
  • 794 Beiträge
  • 822 Punkte

Sofern nicht im Sportunterrricht trainiert...

...ist es doch egal.
Ist auch eine Kopfsache. Man schafft weitaus mehr, als man glaubt.

Zu Bundeswehrzeiten haben wir morgens, mittags und abends 50-100 Stk. "pumpen" dürfen. Okay, wenn es täglich trainiert wird, geht das auch.
Aber heutzutage... ich würde bei zehn Stück liegen bleiben (wollen).
:lol:

Mitglied FrankBoh ist offline - zuletzt online am 24.10.11 um 01:51 Uhr
FrankBoh
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Krafttraining in jungen Jahren

Kann die Wachstumsfugen schließen. Man gucke sich z.Bsp. mal die ganzen Turner an, alle ziemlich klein. Also lieber noch ein bisschen warten mit dem pumpen, bis der Körper ausgewachsen ist.

Gast
Lara

Hey

Ja das ist genug ich bin 10 und mache auch 2o Ligestütze

Gast
hackeINdieBRUST

Ok

Ja, ist ganz ok. vor ca. einem jahr(da war ich 13) hab ich mal 130 geschafft, aber sehr schnell und unkontrolliert. man muss halt trainieren.

Mitglied harris1 ist offline - zuletzt online am 27.07.12 um 00:34 Uhr
harris1
  • 71 Beiträge
  • 77 Punkte

.

Also in meiner klasse schaffen die meisten noch nicht mal 10 also ich finde 20 sind nicht schlecht ich schaf max 100 aber bei 20 hab ich meist schon keine lust mehr

Gast
dercoole

.

Lust oder kraft?

Gast
Dennis

.

Hi leute ich bin dennis ich bin 11 Jahre alt . Ich mache 80 liegestütze nur weil meine Mutti das will ! Und ich frage mich ob das gut ist oder schlecht? Ich denke schlecht. Hilft mir zu sagen ob das gut ist oder schlecht

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:31 Uhr
Tom92
  • 8062 Beiträge
  • 9090 Punkte

@ Dennis

80 Liegestütze sind sehr gut, nur warum will deine Mutti, das du 80 Liegestütze machst, willst du das eigentlich nicht machen?
Das sollte man doch "freiwillig" machen und nicht nur, weil es die Mutti so will.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 13.04.19 um 08:17 Uhr
135790
  • 3647 Beiträge
  • 4128 Punkte

Ha lustig

Mit 12 schaffte ich vielleicht 2 jetzt sind es höchstens 15 Stück.

Deine Mutter zwingt dich dazu Liegestütze zu machen? Warum dass denn damit deine Arme stärker werden?
Das würde ich auf Dauer nicht mehr machen, auf jeden Fall nicht so viele.

Gast
Tom

Ja

20 liegestütze sind genug

Gast
Nikola

Ja

Ich verstehe nicht wie alle sagen ja locker ich schaff 80 ^^
Ich bin 13 und schafe etwa 20-23 saubere langsam Liegestützen und bin dazu noch einer der sportlichsten aus meiner Klasse. Also man muss sie schon richtig machen. Klar kann man wenn man älter ist und sehr trainiert hat viel mehr schaffen.

Gast
Nikola

Und auch obwohl ich fast etwa 2-3 Mal in der Woche Bauch und Arme also jetzt mit Liegestützen und so weiter trainiere ist etwa 20-23 mein Limit.

Gast
Fnvbnvbbb

20 Liegestütze reichen. Ich bin 10 und schaffe 25

DieBewegungsmelder
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Schön ruhig bleiben

Es gibt kein SOLL in diesem Zusammenhang. Wenn Du 20 schaffst, ist das schon Klasse. Damit ist Deine körperliche Fitness schon ganz okay. Gerade das Training mit dem eigenen Körpergewicht, also z.B. auch Klimmzüge etc. sind gerade für junge Menschen sehr gut geeignet, gesund Kraft aufzubauen, Beweglichkeit zu generieren und nicht nachhaltig problematisch in den Wachstumsprozess einzugreifen. Achten musst Du allerdings darauf, dass es keine körperliche Überforderung gibt, da Deine Gelenke und Bänder natürlich noch "weich" also in vollends ausgebildet sind, weil Du Dich ja noch mim Wachstum befindest.

Mitglied JonSnow ist offline - zuletzt online am 15.10.17 um 19:15 Uhr
JonSnow
  • 14 Beiträge
  • 22 Punkte

App

Ich liebe Liegestütze, mache sie jeden Morgen zum wach werden und ist gutes Gefühl, so ein bischen aufgepumpt zu sein. Am besten eine app nehmen und bei der Trainingsausführung vorsichtig sein, gibt es coole Videos zu. Auf jeden Fall eine der besten Übungen für zuhause!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Liegestütze erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Können Liegestütze auch die Schlagkraft verbessern?

Ein Freund von mir macht täglich circa einhundert Liegestütze und seine Brustmuskulatur hat sich erheblich verbessert. Ich möchte zwar nicht u... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Christian

Wie effektiv sind Liegestütze auf einem Pezziball?

Im Fitnessstudio mache ich viel Krafttraining. Nun möchte ich spezielle Übungen machen, um meine Trizeps aufzubauen. Ein Sportkollege macht la... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von safado

Erkennen der richtigen Haltung

Hallo ihr! Ich mache seit knapp einem Monat jeden Tag zwanzig Liegestützen in meiner Wohnung, einfach um etwas für meine Bauchmuskeln z... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious