Hormonschübe während des Zyklus: Fitness für Frauen folgt eigenen Regeln

Auch für das Fitnesstraining haben der monatliche Zyklus und die variierende Hormonausschüttung Folgen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Junge Frau im Sportoutfit macht Sit-ups

Frauen werden weit mehr von ihren Hormonen beeinflusst als Männer. Daran ist nicht zuletzt der monatliche Zyklus schuld, der mal mehr, mal weniger Hormone ausschüttet. Dies hat auch Folgen für das körperliche Training, haben Sportmediziner der Ruhr-Universität in Bochum nun festgestellt.

In der zweiten Zykluswoche ist das Muskeltraining am effektivsten

In der zweiten Woche des Zyklus bauten die Frauen demnach mehr Muskeln im Fitnesstraining auf als in den anderen drei Zykluswochen. Zu dieser Zeit ist der Östradiolspiegel am Höchsten, der den Aufbau von Eiweiß begünstigt.

Zum Ende des Zyklus sinkt der Östrogenspiegel, und damit auch der Östradiolspiegel, hingegen ab und der Körper lagert für die bevorstehende Periode Wasser ein. Die meisten Frauen fühlen sich dann

  • zu dick,
  • schwerfällig und
  • ganz und gar unmotiviert für den Sport.

Sie sollten sich dann nicht zwingen, raten die Experten, doch eine leichte Trainingseinheit kann die Laune heben und die körperlichen Erscheinungen des prämenstruellen Syndroms lindern.

Sport in den Wechseljahren

Auch in den Wechseljahren hat sich Sport als prima Stimmungsaufheller erwiesen. Weil dann der Östrogenspiegel permanent sinkt, nehmen auch die Muskelmasse und die Knochendichte ab.

Moderates Krafttraining und eine gesunde Ernährung mit viel Kalzium und Vitamin D könnten dem entgegenwirken. Zudem stärkt regelmäßige Bewegung die Psyche und hilft so gegen die Reizbarkeit und die depressiven Verstimmungen, die während der Menopause häufig auftreten.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Woman Fitness Excercice #2 © Axel CHARLERY - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema