Ist Bodybuilding auch etwas für kräftigere Menschen?

Gast
Tobias

Ich bin 17 Jahre und von Natur aus schon ziemlich kräftig. Lohnt es sich für mich da überhaupt Bodybuilding zu machen oder wird das dann später zu viel?
Kann ich auch speziell etwas für die Definition machen?

Mitglied lukas10 ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 09:01 Uhr
lukas10
  • 42 Beiträge
  • 54 Punkte

Definiere "kräftig"! Heißt das, dass du sehr stark bist oder ist das ein Euphemimus für dick?

Gast
Johnny

@lukas10

Definiere du lieber deinen "Euphemismus"!

Mitglied Nordsee-Frank ist offline - zuletzt online am 05.11.15 um 16:43 Uhr
Nordsee-Frank
  • 76 Beiträge
  • 96 Punkte

Antwort an Tobias:

Auch wenn man schon eine gute Grundlage hat, lohnt es sich natürlich, darauf aufzubauen. Auch wenn man es vielleicht nicht so nötig hat wie jemand, der nur Haut und Knochen ist.

Gast
Robiel

Muskeln schaden bestimmt nicht, höchstens zu viel Fett am Körper. Wenn du nicht wie Meister Proper rumlaufen willst, brauchst du es ja mit dem Training nicht zu übertreiben.

Mitglied berliner93 ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 08:20 Uhr
berliner93
  • 109 Beiträge
  • 233 Punkte

Was für die Definition der Muskeln kann man immer machen, es fragt sich nur, ob man die Muskeln sehen kann, wenn noch eine Speckschicht darüber ist. Eventuell muss man erst mal eine Diät machen, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Erst danach mit dem Krafttraining anfangen.

Mitglied FittiMitii ist offline - zuletzt online am 21.01.17 um 14:33 Uhr
FittiMitii
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte

Auf jeden Fall

Natürlich lohnt es sich anzufangen.
Wegen deiner Frage: Also es hängt vor allem von deiner Ernährung ab. Definition bedeutet nichts anderes als ein geringer Kröperfettanteil, damit man die Muskeln besser sieht.
Du kannst also einfach Krafttraining betreiben und wenn du merkst, dass du zu massig wirst, einfach ein wenig die Ernährung ruterschrauben

Gast
danirock

Ja das lohnt sich wohl wenn du dafür super ergebniss erhälst das du danach einen Körper erhäöst wo du mit zufrieden bist.
mach einfach mit deinem training so weiter und passe deine Ernährung so an ,glaube mir das funktioniert gut so und du wirst merken das man auch auf natürlichem wege gut vorankommen wirst im Gewicht als auch bei den umfang von deinen Muskeln .

ich selber mache es auch so und habe schon erfolgreich an Gewicht zugelegt bringe somit grade 119 kilo auf die waage . ich bin nicht grade klein ich bin 2.04 meter gross

ich bin echt in letzter zeit auch ordentlich breit geworden . und von den dicken Muskeln her kann ich nicht klagen nur mit den shirts ist das immer so eine Sache die werden schnell mal zu eng .

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Bodybuilding erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Eiweiss aus fett

Kann sich der muskel beim aufbauen das benötigte eiweiss vom körperfett umwandeln? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Mulschin

Findet ihr Bodybuilding bei Frauen attraktiv?

Hi, mal ne persönliche Frage an euch: Findet ihr Frauen die Bodybuilding betreiben attraktiv? Ich finde das total ekelhaft, das sieht total un... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von maddin961

Postive Kalorienzufur notwendig?

Hallo ich hab da ma ne frage^^ also um muskeln aufzubauen ist eine positive Energiebilanz notwendig soweit wie ich weiß aber wenn man übergewi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mandy

Cortisol

es ist ja kein Geheimnis wenn man zu lange Testosteron einimmt versiegt die Eigenproduktion nach 8 Wochen. Jetzt meine Frage wenn man 8 Wochen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Doccheck