Forum zum Thema Ausdauertraining

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Ausdauertraining

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Ausdauertraining verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Kann zu viel Ausdauersport gefährlich werden?

Hallo Leute! Sport ist ja generell erstmal gut für das Herz- und Kreislaufsystem. Laut verschiedenen Artikeln die ich gelesen habe, dar... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von przeslo

Nach dem Ausdauertraining habe ich immer Kopfschmerzen

Hallo! Ich mache zweimal die Woche ein Ausdauertraining. Circa 20 Minuten nach dem Training bekomme ich starke Kopfschmerzen, die dann etwa 2 ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Aura

Ist die Grundidee meines Ausdauertrainings richtig?

Ich trainiere für 10km Stadtläufe und habe schon einige ganz gut beendet. Ich laufe dann immer zwischen 39 und 41min. Um das zu schaffen, lau... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von david94

Ich muss die 3000m in 12 min laufen!

Ich hoffe ihr kennt den Coopertest und könnt mir meine Fragen beantworten. Wir haben am 15 August Trainingsbeginn und müssen dann einen Coope... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Ist Langlauf und Kraftraining kontraproduktiv?

Neben meinem Ausdauertraining (Laufen) möchte ich mit Muskelaufbautraining beginnen. Nun denke ich gerade darüber nach, ob das Langlaufen ko... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von kev

Sollte man auch mal ohne Pulsuhr trainieren?

Ich bi jetzt schon 10 Jahre konsequent meine Ausdauer am trainieren. Meistens laufe ich, manchmal fahre ich aber auch Fahrrad. Eins habe ich ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von felix14

Wann wird Ausdauersport schädlich fürs Herz?

Viele Menschen machen viel zu wenig Sport und das ist wirklich nicht gut fürs Herz. Wenn ich aber so einige Laufkollegen beim Laufen beobachte... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von joker7up

Sollte man vor oder nach dem Essen trainieren?

Hallo ihr! Ich mache momentan eine Diät und gehe jetzt auch seit ein paar Tagen ins Fitness-Studio um meine Ausdauer zu steigern. Sollt... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von ak-a-n-d-i

Ist die Ausdauerleistung abhängig von der Tageszeit?

Normalerweise laufe ich abends meine Runden. Letzte Woche musste ich aber aus zeitgründen mal morgens vor dem Frühstück laufen und das war fü... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Sidorak

Schwimmen schlecht für´s Laufen?

Stimmt das, dass wenn ich Ausdauer beim Laufen aufbauen möchte, besser nicht Schwimmen gehen sollte, da die Kondition die beim Schwimmen gewo... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von JohnLittle

Muss Ausdauersportler auf Übersäuerung achten?

Neulich ist mir rein zufällig zu Ohren gekommen, dass ein Ausdauersportler auf seinen Säure-Base-Haushalt besonders achten muss. Warum? Gilt d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von altermann

  • 1
  • 2
Zeige Ausdauertraining Forenbeiträge 1-50 von 92

Unzureichend beantwortete Fragen (54)

dreamy41
Gast
dreamy41

Welche Ballspiele könnten man in einem Ausdauertraining einbauen?

Nachdem ich mit Fußballspielen aufhören musste, möchte ich meine Ausdauer durch Laufen und so stärken. Allerdings würde ich gerne dabei auch Ballspiele einbauen, damit mir das nicht zu langweilig wird. Habt ihr Ideen, welche Ballspiele man während des Ausdauertrainings einbauen könnte?

Mitglied shorty-boy ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 22:03 Uhr
shorty-boy
  • 51 Beiträge
  • 87 Punkte

Kurze Frage: Warum musstest du mit Fußballspielen aufhören? Hast du irgendeine Verletzung? Das wäre schon wichtig zu wissen, denn eventuell darfst du dann auch nicht laufen, sondern musst einen andern Ausdauersport machen.
Bei Ballspielen wird auch gelaufen. Deshalb kann ich erstmal keine Empfehlung geben.

Mitglied McFit ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 15:12 Uhr
McFit
  • 183 Beiträge
  • 243 Punkte

Laufen ist nicht langweilig. Fang mal an, dann siehst du das schon. Außerdem, wie soll denn das gehen? Ausdauerlauf mit Ball? Und dann alle paar Meter stehenbleiben und den Ball in die Luft werfen? Tut mir leid, ich kann mir das einfach nicht vorstellen.

Detlev
Gast
Detlev

Trainiert ein Profifußballer in der Saison auch Grundlagenausdauer?

Da gehen die Meinungen ja auseinander, wie hält man es mit der Grundlagenausdauer in Ballsportarten. Bei den Amateuren heißt es ja immer, Grundlagenausdauer-Training in der Saison, z.B. beim Fußball, wäre zu Zeitintensiv. Aber wie ist das bei den Profis, bei denen dürfte Zeit eigentlich ja keine Rolle spielen. Machen die trotzdem nichts für die Grundlagenausdauer?

Detlev

Blossom85
Gast
Blossom85

Kann ich nicht mit Sicherheit beantworten. Persönlich kenne ich nämlich keine Profifussballer. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Grundlagenausdauer bei den Profis so völlig außen vor bleibt. Sicher ist das nicht der Schwerpunkt des Trainings, aber ganz ohne geht es sicher nicht.

Kaja
Gast
Kaja

Wie kann ich meine Kondition ohne laufen zu gehen verbessern?

Ich spiele Feldhockey und habe leider konditionell ein paar Defizite. Die will ich jetzt beseitigen, aber am besten ohne Laufen gehen zu müssen.
Was gibt es für eine Alternative zum Laufen?

Kaja

Mitglied Dortmunder ist offline - zuletzt online am 27.07.15 um 10:49 Uhr
Dortmunder
  • 63 Beiträge
  • 85 Punkte

Laufen wäre aber das Beste, wenn du Feldhockey spielst.

Mitglied mannvital ist offline - zuletzt online am 25.08.15 um 13:43 Uhr
mannvital
  • 81 Beiträge
  • 133 Punkte

Zur Not kann Kaja seine Kondition auch mit anderen Ausdauersporarten verbessern, also mit Radfahren, Schwimmen oder Skilanglauf. Was das soll, verstehe ich aber ebensowenig wie Dortmunder. Laufen wäre wirklich am Sinnvollsten.

S-u-p-e-r-s-t-a-r
  • 60 Beiträge
  • 136 Punkte

"ohne laufen gehen zu MÜSSEN"! Mensch, man muss nicht laufen gehen, man darf es ! Das macht nämlich tierisch Spaß!

kruemel78
Gast
kruemel78

Wie kann ich meine Ausdauer fürs Eiskunstlaufen trainieren?

Hi,
ich nehme seit einigen Monaten Unterricht im Eiskunstlaufen und habe festgestellt, dass meine Ausdauer nicht so sonderlich gut ist, weswegen ich jetzt mir ein geeignetes Ausdauertrainigprogramm zusammenstellen möchte. Aber ich bin mir noch unsicher mit welchen Sport man seine Ausdauer am besten trainieren kann. Ist schwimmen besser als joggen? oder eignet sich Inline skaten mehr? Hilfe!

leli78
Gast
leli78

Alle Ausdauersportarten sind gut. Joggen, Schwimmen und Radfahren sind perfekt. Wenn man das sogar noch miteinander kombinieren kann, da hat man optimale Trainingseinheiten, die sich sehr positiv auf das Eiskunstlaufen auswirken.

Mitglied Giulia7 ist offline - zuletzt online am 14.08.15 um 21:47 Uhr
Giulia7
  • 121 Beiträge
  • 127 Punkte

Laufen ist gut, da kann man wirklich die Ausdauer trainieren. Außerdem hat man auch eine gute Haltung, beim Schwimmen natürlich auch.

Philomagica87
Gast
Philomagica87

Können Extrem-Langstreckenläufer zum Eigenbrötler werden?

Im Bekanntenkreis gibt es einen Extremsportler (zumindest in meinen Augen). Vom normalen Jogger hat er sich innerhalb von zwei Jahren zu einem Marathonläufer entwickelt und will jetzt sogar einhundert Kilometer am Stück laufen.
Vorher war er ein fröhlicher und offener Mensch gewesen. Jetzt dreht sich bei ihm fast alles nur ums Laufen und soziale Kontakte werden ziemlich vernachlässigt.
Hat das Laufen seine Psyche verändert, ist er dadurch zum Eigenbrötler geworden oder ist das nur vorübergehend?

Mitglied Crosing44 ist offline - zuletzt online am 08.07.15 um 13:44 Uhr
Crosing44
  • 102 Beiträge
  • 162 Punkte

Natürlich verschieben sich die Lebensschwerpunkte, wenn man ein großes Ziel (Marathon oder 100 KM-Läufe,...) vor sich hat. Langstreckenläufer werden mit der Zeit gelassener und auch selbstbewusster. Der Freundeskreis wird wahrscheinlich auch durch andere Läufer (gemeinsam trainieren macht viel mehr Spaß) erweitert. Es gibt allerdings auch Läufer, die ganz verbissen trainieren, die sind aber meiner Meinung nach in der Minderheit. Sobald die großen Ziele erreicht sind, wird er auch wieder die alten Kontakte wieder vermehrt pflegen.

Sandra25
Gast
Sandra25

Nehme weniger Kalorien zu mir als benötigt - ist das gut oder schlecht für meine Ausdauerleistung?

Durch weniger Kalorienzufuhr als benötigt möchte ich noch mehr abnehmen (ich habe aber Normalgewicht).
Ich erhoffe mir dadurch, meine Ausdauer beim Laufen zu steigern und bessere Zeiten zu erzielen.
Ist dieses Vorgehen zu empfehlen oder ist das gar kontraprokuktiv?

Mitglied ejfc ist offline - zuletzt online am 22.07.15 um 12:49 Uhr
ejfc
  • 55 Beiträge
  • 75 Punkte
Negative Kalorienbilanz und Ausdauertraining

Fürs Ausdauertraining brauchst du auf jeden Fall Kohlehydrate. Allein durchs Laufen wirst du schon abnehmen, wenn du nicht außergewöhnlich viel isst. Am besten ist ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse und höchstens eine leicht negative Kalorienbilanz.

Gerd
Gast
Gerd

Wie verbrenne ich beim Ausdauertraining am meisten Fett?

Ich habe etwas Übergewicht und will es durch gezieltes Ausdauertraining reduzieren. Jetzt habe ich mal gehört, man sollte auf gar keinen Fall über die anaerobe Schwelle beim Training gehen, weil man dann nicht so lange durchhalten könnte.
Aber wie bekomme ich heraus, wo genau meine Schwelle liegt?
Gibt es da einen bestimmten Pulswert?

Gerd

Mitglied untouch2 ist offline - zuletzt online am 09.07.15 um 20:42 Uhr
untouch2
  • 39 Beiträge
  • 53 Punkte
Fettverbrennung beim Ausdauertraining

Früher dachte ich, dass man möglichst schnell laufen müsse, um das meiste Fett zu verbrennen. Genau das Gegenteil ist der Fall. Man darf auf keinen Fall die anaerobe Schwelle (Sauerstoffnot) überschreiten.
Am besten man läuft nach einer Pulsuhr und versucht im Bereich von sechzig bis maximal siebzig Prozent der maximalen Herzfrequenz zu laufen. Die Faustformel dafür: 220 minus Lebensalter und davon 60%.

Tom
Gast
Tom

Kann ich meine Ausdauer beim Laufen durch Krafttraining verbessern?

Ich bin vor ca. 3 Jahren zum Laufen gekommen, vorher habe ich Fußball gespielt. Seit dem letzten Sommer mache ich auch bei Stadtläufen mit. Beim letzten Lauf, bin ich die 10 km Strecke in 37.40 gelaufen und will jetzt natürlich noch besser werden. Beim Lauftraining mache ich schon alles, Sprints, Bergläufe, Intervall, alles was eben so geht. Jetzt will ich aber noch gezieltes Krafttraining für die Beine machen, denn da habe ich noch Luft nach oben.
Was habt ihr dafür gute Übungen für mich?
Tom

Mitglied Flam30n ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 15:04 Uhr
Flam30n
  • 81 Beiträge
  • 143 Punkte
Krafttraining für Beine zur Ausdauersteigerung beim Laufen

Normalerweise ist Krafttraining für Ausdauerläufer kontraproduktiv. Auch ein Krafttraininng speziell für die Beine ist meiner Meinung bei m deinen Trainingsumfang mit.Intervalltraining nicht erforderlich.
Wenn schon Krafttraining, dann nur mit geringen Gewichten aber mit vielen Wiederholungen. Das Stärken der Rumpfmuskulatur (Rücken, Bauch, Becken) ist aber auch für Läufer sinnvoll. Da könntest du ansetzen.

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 22:06 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 250 Punkte

Kann mangelnde Kondition schuld an meinen häufigen Blackouts bei Meisterschaftsspielen sein?

Beim Fußballtraining halte ich relativ gut mit, allerdings bin ich nicht der Konditionsstärkste.
Jetzt besteht die Gefahr, dass ich aus der ersten Mannschaft fliege, weil ich oft bei Meisterschaftsspielen Blackouts habe und damit meiner Mannschaft schade.
Könnte das an meiner mangelnden Kondition liegen und wie könnte ich die verbessern?

Mitglied Patrick-1994 ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 17:04 Uhr
Patrick-1994
  • 76 Beiträge
  • 176 Punkte
Blackouts beim Fußballspiel

Treten deine blackouts erst zum ende des spieles auf?
Dann könnte wirklich mangelnde kondition deine konzentration negativ beeinflussen und es kommt zu diesen blackouts.
Falls das aber schon von spielbeginn sein sollte, ist das ein psychologisches problem und hast möglicherweise versagungsangst.

Pingo
Gast
Pingo

Warum sollte man nicht mit einem erhöhten Puls trainieren?

Hallo! Wenn ich Sport mache schnellt mein Puls sehr schnell in die Höhe. Jetzt hörte ich, daß man nicht mit einem erhöhten Puls trainieren sollte. Aus welchem Grund? Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank und schöne Grüße Pingo

Moderator Kermit ist online
Kermit
  • 1592 Beiträge
  • 1596 Punkte
Hallo Pingo!

Bei Anstrengungen ist es normal, dass der Puls in die Höhe geht. Er sollte aber genaus schnell wie er ansteigt wieder fallen. Nachdem du dir offensichtlich unsicher bist, wäre die sicherste Lösung um einen Schaden auszuschließén - es könnte ja immerhin sein, dass du einen noch nicht erkannten Herzfehler hast - zum Arzt zu gehen und mit einem Belastungs-EKG dein Herz-Kreislaufsystem zu überprüfen.

Also: ab zum Doc!

Kermit

Schnurzel
Gast
Schnurzel
Maximaler Pulsbereich beim Ausdauersport

Das ist altersabhängig. Normalerweise trainiert man problemlos im 130er.
Bereich.
Zur Feststellung seines maximalen Pulsbereich gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Ich rechne einfach von 220 mein Alter ab und diesen Wert nehme ich als maximalen Puls, über den ich möglichst nicht rüberkommen sollte.

Mitglied maddin961 ist offline - zuletzt online am 31.03.15 um 15:53 Uhr
maddin961
  • 32 Beiträge
  • 40 Punkte

Marathontraining und Krafttraining - passt das zusammen?

Seit einem Jahr mache ich Krafttraining und habe schon einiges an Muskelkraft zugelegt. Zusätzlich jogge ich schon mehrere Jahre, will jetzt aber mich auch in diesem Bereich wesentlich verbessern und in einem halben Jahr einen Marathon schaffen. Nun muss ich das Lauftraining natürlich wesentlich intensivieren. Verträgt sich das eigentlich mit dem Krafttraining, was meint ihr?

Mitglied Senseless ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 14:10 Uhr
Senseless
  • 50 Beiträge
  • 66 Punkte

Hi, ich würde bei dem Krafttraining dann groß zurückstecken, da es ja für das Marathonlaufen eher kontraproduktiv ist ! muskelmasse =gewicht=langsamer und mehr zu tragen.

Mitglied Shipoopi97 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 13:52 Uhr
Shipoopi97
  • 33 Beiträge
  • 61 Punkte
Ausdauer- und Krafttraining

Man kann zwar Ausdauer- und Krafttraining gemeinsam machen, aber wenn man auf Marathon trainiert, dann ist Krafttraining kontraproduktiv.
Es werden verschiedene Muskelgruppen (ST für Ausdauer, FT für Kraft)
Wenn du wirklich einen Marathon schaffen willst, muss du die ST-Fasern hauptsächlich trainieren.
Bodybuilding und Marathon passt nicht wirklich zusammen.

Sunshine27
Gast
Sunshine27

Mit welcher Ernährung kann man das Ausdauertraining positiv beeinflussen?

Ich möchte mein Lauftrainingspensum ausweiten und mein Ziel ist es, mal einen Marathon zu laufen. Sicherlich spielt die Ernährung dazu eine wichtige Rolle. Mit welcher Ernährung könnte ich mein Ausdauertraining positiv beeinflussen?

Mitglied toaster112 ist offline - zuletzt online am 24.08.15 um 20:00 Uhr
toaster112
  • 69 Beiträge
  • 99 Punkte
Ernährung für Ausdauersportler

Ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse und schnell verdaulicher Kost ist auf jeden Fall zu empfehlen.
Weniger Fleisch und Süß, dafür mehr Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornprodukte,...) und fettarme Kost.

Mitglied scobby ist offline - zuletzt online am 31.07.15 um 17:12 Uhr
scobby
  • 78 Beiträge
  • 124 Punkte

Kann man nach 1 Jahr Trainingspause innerhalb von zwei Monaten die alte Ausdauer erreichen?

Vor über einem Jahr bin ich meinen letzten Marathon gelaufen. Allerdings hatte ich wegen der Hitze damals große Probleme und mir ging es danach so schlecht, dass ich meine Laufschuhe nicht mehr angezogen habe.
Ich habe keinen Sport mehr gemacht, aber jetzt möchte ich doch wieder anfangen.
Ein ehemaliger Vereinskamerad hat mich wieder aktiviert und will mit mir trainieren und mich fit machen für eine Laufserie in circa zwei Monaten.
Könnte ich wohl meine alte Ausdauerfähigkeit in dieser Zeit annähernd erreichen oder wie lange braucht man dafür?

HermannBoy
Gast
HermannBoy

Darüber unterhalte dich mal mit dem Vereinsarzt. Der kennt dein Trainingsalter, dein Lebensalter, deinen Leistungsstand vor und nach der Pause und deinen allgemeinen Gesundheitszustand. Wir hier können dir in dieser Frage nicht weiterhelfen.

Gruß, HermannBoy

Mitglied MisterXY80 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 10:37 Uhr
MisterXY80
  • 78 Beiträge
  • 122 Punkte
Ehrgeiziges Ziel

Das wage ich ja zu bezweifeln, dass du innerhalb von 8 Wochen deinen alten Leistungsstand zurückhast, ohne dass du dich dabei übernimmst. Ich würde das lieber etwas langsamer angehen lassen. Bringt doch nichts, wenn du dann wegen sportlicher Überlastung wieder längere Zeit pausieren musst.

Mitglied patrice83 ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 13:41 Uhr
patrice83
  • 72 Beiträge
  • 128 Punkte

Wie trainiert man die aerobe und anaerobe Energiebereitstellung und was bringt das?

Ich laufe regelmäßig und habe öfters von "aerobe" und "anaerobe" Energiebereitstellung gehört. Könntet ihr mir erklären, was ich darunter genau zu verstehen habe und ob mir das als Ausdauersportler wirklich was bringt und wie man das speziell trainiert?

Mitglied Felix1994 ist offline - zuletzt online am 30.07.15 um 10:27 Uhr
Felix1994
  • 82 Beiträge
  • 188 Punkte

Aerobe Energiebereitstellung ist mit Sauerstoff und anaerobe ohne. Die anaerobe Schwelle lässt sich trainieren, und ja, man hat als Ausdauersportler was davon. Aber wie das alles im Einzelnen funktioniert und wie du trainieren musst, kann ich dir hier beim besten Willen nicht genau erklären. Da musst du dich schon auf den Laufseiten im Internet drüber schlau machen.

Mitglied zeroflo93 ist offline - zuletzt online am 13.08.15 um 19:30 Uhr
zeroflo93
  • 102 Beiträge
  • 226 Punkte

Gibt es bestimmte Vorgaben dafür, wieviel man beim Ausdauertraining trinken sollte?

Seit einem Jahr laufe ich regelmäßig drei- bis viermal wöchentlich. Mein Ziel ist es, ein einem Jahr einen Marathon zu schaffen. Bei den langen Trainingseinheiten sollte man ja zwischendurch und danach viel trinken. Gibt es bestimmte Vorgaben dafür, wieviel man trinken sollte? Wer kennt sich da genauer aus und könnte mir Infos geben? `

Goldstein
Gast
Goldstein

In der Regel kannst du mit 1em Liter pro 90 Minuten rechnen.

nivell23
Gast
nivell23
Trinken und Training

Man sollte in etwa zwei Liter am Tag Trinken. Bei extremer Hitzer und gorßer Leistungsanstrengung bei sportlichen Aktivitäten kann es auf jeden Fall mehr sein.

coco72
Gast
coco72

Welche Geräte im Fitnessstudio sind fürs Ausdauertraining besonders für Neueinsteiger geeignet?

Bisher habe ich noch nicht viel mit Sport im Sinn gehabt und werde das ab sofort ändern.
Morgen gehe ich erstmals ins Fitnessstudio und möchte mir Ausdauertraining beginnen.
Momentan blicke ich bei der riesigen Auswahl an Geräten nicht durch.
Welche sind denn für Neueinsteiger besonders geeignet?

Mitglied mccrossen93 ist offline - zuletzt online Heute um 10:06 Uhr
mccrossen93
  • 95 Beiträge
  • 197 Punkte

Gute Idee! Fang mal mit Radfahren an, dann mit dem Nordic Walking Gerät und dann mach weiter mit dem Laufband. Und wenn du noch was für deinen Oberkörper machen willst, dann benutze auch mal das Rudergerät.
Im Übrigen gibt es in dem Fitnessstudio doch wohl Übungsleiter, die dir auch Empfehlungen geben können. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du ja mit ein paar fitten Leuten dort reden und die um ein paar Tipps bitten.

Mitglied marrusa29 ist offline - zuletzt online am 25.08.15 um 15:49 Uhr
marrusa29
  • 208 Beiträge
  • 298 Punkte

Gilt die 15 Minuten Pausenempfehlung auch für den Laufsport?

Wissenschaftler sollen herausgefunden haben, dass man im Ausdauertraining ein Pause von circa 15 Minuten einlegen sollte, das würde effektiver sein.
Gilt diese Erkenntnis auch für den Laufsport, sollte man dann bein einem Lauf über zwei Stunden nach einer Stunde diese Pause einlegen (Gehpause?) oder für welche Sportart gilt das?

Mitglied Maren ist offline - zuletzt online am 30.07.15 um 11:35 Uhr
Maren
  • 207 Beiträge
  • 261 Punkte
Wirklich?

:-/ Da bin ich aber skeptisch, ob das wirklich so stimmt.....
Ich habe nur mal gehört, dass man mittags eine rund 15 bis 20 minütige Pause einlegen soll, in der man sich kurz hinlegt und ein Nickerchen macht, um danach wieder viel leistungsfähiger zu sein, als wenn man einfach nach dem Essen weiter gearbeitet hätte.
Ich vermute, dass du da einfach was durcheinandergebracht hast.
Im Ausdauertraining soll man garantiert keine Viertelstunde Pause einlegen. Sonst hat das nicht mehr viel mit Ausdauer zu tun.

Mitglied Manuela69 ist offline - zuletzt online am 21.01.14 um 10:41 Uhr
Manuela69
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Motivation - gibt es einen Trick?

Hallo, ich muss eigentlich Ausdauersport machen, kann mich aber überhaupt nicht motivieren. Kennt jemand einen tollen Trick, wie ich mich dazu bringen kann?

Mitglied Juliane15 ist offline - zuletzt online am 10.03.14 um 15:16 Uhr
Juliane15
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte

Ich habe mich zur Vorbereitung auf den letzten Halbmarathon immer fest mit einer Freundin verabredet, die sich auch angemeldet hatte. Wir sind an 3 festen Tagen zu festen Urhzeiten gelaufen und haben uns einen festen Trainingsplan gemacht.
Mir hat das ganz enorm geholfen diese Verbindlichkeit zu haben. Ich hatte sehr häufig überhaupt keine Lust, dann haben wir kurz telefoniert, sie hat mich motiviert und ab ging es.
Was mich persönlich auch immer motiviert ist neue Outdoor Kleidung, die ich gerne trage. http://www.genxtreme.de/outdoor/ Dann bringt jedes Training richtig Spaß wenn man stylische Sportkleidung dabei trägt. ;)
Viel Erfolg weiterhin!

Mitglied Master92 ist offline - zuletzt online am 17.08.15 um 15:13 Uhr
Master92
  • 106 Beiträge
  • 254 Punkte

Knieproblem wegen zu viel Ausdauertraining?

Mein Kumpel will unbedingt seine Ausdauer verbessern und läuft jetzt dreimal wöchentlich auf dem Laufband eine Stunde relativ schnell und danach läuft er sich noch eine halbe Stunde locker aus.
Da er am nächsten Tag meist leichte Knieschmerzen und so ein Taubheitsgefühl darin hat, könnte es doch sein, dass dieses Trainingsprogramm nicht für ihn geeignet ist, was meint ihr, was sollte er anders machen?

Mitglied babbelchen79 ist offline - zuletzt online am 28.10.13 um 19:52 Uhr
babbelchen79
  • 21 Beiträge
  • 21 Punkte

Also Taubheitsgefühl hört sich gar nicht gut an und ist auch nicht im Normalbereich. Bitte unbedingt zum Orthopäden gehen!

Mitglied Dominik123 ist offline - zuletzt online am 12.08.15 um 20:56 Uhr
Dominik123
  • 66 Beiträge
  • 94 Punkte

Wird die Ausdauer durch Rennradfahren oder Laufen besser gefördert?

Aus gesundheitlichen Gründen möchte ich meine Ausdauer unbedingt verbessern. Zur Auswahl steht da wohl das Laufen und Radfahren. Ein Rennrad könnte ich günstig bekommen, aber Laufen würde ich auch gerne in unserer schönen Umgebung.
Welches Training bringt denn die beste Ausdauer?

Mitglied katze ist offline - zuletzt online Heute um 11:32 Uhr
katze
  • 170 Beiträge
  • 208 Punkte
Beides

Wie wäre es mit einer Mischung aus beidem? Beide Sportarten eignen sich zum Ausdauertraining und wenn du die Möglichkeit hast beide auszuführen, dann würde ich das auch nutzen.

Georg76
Gast
Georg76

Wie kann man beim Ausdauertraining die "aerobe Kapazität" steigern?

Ich versuche immer, beim Laufen bessere Ergebnisse zu erziehlen. Jetzt habe ich von der Steigerung der "aeroben Kapazität" gehört. Dabei muss wohl eine hohe Leistung so lang wie möglich durchgehalten werden. Wie trainiert man das denn? Wer hat das schonmal gemacht und welche Erfolge oder Misserfolge gab es dadurch?

Mitglied Mirco ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 15:20 Uhr
Mirco
  • 76 Beiträge
  • 106 Punkte
Längere Belastung ohne Pause

Hi Georg, um die aerobe Kapazität zu steigern musst du einfach deine Trainingseinheiten so aufbauen, dass sie 1. lang und 2. mit hoher Belastung ablaufen.
Schöne Grüße

SnuSnu
Gast
SnuSnu

Welche Ausdauersportart kann man parallel zum Laufen ergänzend ausüben?

Ich möchte überwiegend meine Ausdauer steigern. Bisher laufe ich regelmäßig dreimal wöchentlich circa dreißig Kilometer. Gerne würde ich aber neben dem Laufen, noch eine andere Ausdauersportart machen, die sich ideal mit dem Lauftraining ergänzt. Was könntet ihr mir dazu empfehlen?

Blinni
Gast
Blinni

Vielleicht ist Schwimmen ja was für dich (und damit meine ich nicht das bekannte rumplanschen im Spaßbad).
Damit trainiert man die Ausdauer nochmal auf eine ganz andere Art und Weise.

Mitglied paulchen-pander ist offline - zuletzt online am 02.05.15 um 10:07 Uhr
paulchen-pander
  • 42 Beiträge
  • 64 Punkte

Wann ist der beste Zeitpunkt für feste Nahrung nach einem harten Trainingslauf?

Bald beginnt die heiße Phase meiner Marathonvorbereitung und die ersten langen Läufe (über 25 KM) sind fällig. Das ich dann viel Trinken sollte ist klar, aber wie sieht das essenmäßig aus? So direkt nach dem Training kann ich nichts essen. Wann ist denn wohl der beste Zeitpunkt dazu und welche Nahrung wäre zu empfehlen?

Mitglied Flo21 ist offline - zuletzt online am 19.06.15 um 17:12 Uhr
Flo21
  • 120 Beiträge
  • 262 Punkte
Direkt danach

Man sollte möglichst schnell nach dem Training etwas essen. Am besten kohlenhydratreich, damit der Energiespeicher wieder aufgefüllt ist.

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 09.08.15 um 13:34 Uhr
Smartie
  • 197 Beiträge
  • 241 Punkte

Bei welcher Sportart kann man Ausdauer trainieren und gleichzeitig die Gesäßmuskulatur stärken?

Ich suche eine Sportart, bei der ich gleichzeitig was für meine Ausdauer tue und gleichzeitig meine schlaffen Gesäßmuskeln stärke. Wäre toll, wenn jemand von euch so eine Sportart kennt und schon selber erfolgreich gemacht hat. Danke für viele Tipps dazu.
LG, Smartie

kleineMia
Gast
kleineMia

Ich würde sagen da kommen alle SPortarten in Betracht, bei denen viel gelaufen werden muss...

Mitglied maureen13 ist offline - zuletzt online Heute um 20:12 Uhr
maureen13
  • 109 Beiträge
  • 145 Punkte

Hast du schon von Capoeira gehört, das ist eine neue "Trendsportart" die ist eigentlich genau dafür ausgelegt...vielleicht gefällt es dir ja ;)

Mitglied ariel2 ist offline - zuletzt online am 23.07.15 um 10:02 Uhr
ariel2
  • 50 Beiträge
  • 76 Punkte

Was sollte man vor und nach dem Ausdauertraining essen?

Bisher bin ich nur unregelmäßig einige Kilometer gejoggt. Nun möchte ich ein "richtiger" Läufer werden und meine Trainingseinheiten wesentlich erhöhen. Nun habe ich verschiedene Meinung gehört, zu welchem Zeitpunkt man was als Ausdauersportler essen sollte. Einige meinen, mit leerem Magen sollte man nicht laufen und andere empfehlen fast mit leeren Magen zu laufen und danach richtig isst. Welcher Zeitpunkt ist nun richtig und welche Nahrung wäre entsprechend zu empfehlen?

Mitglied gibgas ist offline - zuletzt online am 09.08.15 um 10:23 Uhr
gibgas
  • 137 Beiträge
  • 169 Punkte
Nach dem laufen

Ich bin ebenfalls ein verfechter des Essens nach dem Laufen. Eine Kleinigkeit kann man ruhig zu sich nehmen, damit man Energie hat, aber mit vollem Magen lässt es sich einfach nicht gut laufen.

Mitglied Teenie91 ist offline - zuletzt online am 05.08.15 um 10:46 Uhr
Teenie91
  • 114 Beiträge
  • 296 Punkte

Wie oft werden "lohnende Pausen" beim Intervalltraining eingebaut und wie werden die gestaltet?

Im Zusammenhang mit Ausdauer- und Intervalltraining habe ich kürzlich von "lohnenden Pausen" gehört. Wie oft sollten die gemacht werden, was wird in solche Pausen gemacht und was bewirkt man damit? Danke für hilfreiche Antworten dazu.

Mitglied gogo11 ist offline - zuletzt online am 17.08.15 um 10:53 Uhr
gogo11
  • 43 Beiträge
  • 59 Punkte

Die Pause macht man dann und solange bis man nochmal einen Anstieg der Leistung aushält, also nicht bis zur vollen Erholung.

Mitglied Matze18 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 08:33 Uhr
Matze18
  • 99 Beiträge
  • 213 Punkte

Ist Kardiotraining effektiver als normales Ausdauertraining (Joggen,...)?

Beim Schnuppertag im neuen Fitnessstudio wurde oft vom Kardiotraining gesprochen. Ich nehme an, damit waren die Geräte (Crosstrainer, Stepper und so) gemeint, oder? Bisher bin ich regelmäßig bis zu zehn Kilometer gejoggt. Was ist denn nun effektiver, Kardio- oder normales Ausdauertraining wie Joggen und Radfahren?

Mitglied JustMe ist offline - zuletzt online am 25.08.15 um 17:10 Uhr
JustMe
  • 177 Beiträge
  • 217 Punkte

Ich dachte immer, dass Joggen auch Kardiotraining sei? :-O

Ingo
Gast
Ingo

Bringt das etwas für die Kondition?

Ich spiele im Sommer immer vier Monate Inlinehockey. In dieser Zeit habe ich einmal die Woche Training für 1,5 St. und am WE ein Spiel.
Was mich wundert, ich bin ziemlich dünn, habe aber irgendwie trotzdem keine Kondition. Das heißt, nach 10 min Training bin ich immer schon total platt. Im Spiel ist es genau so. Jetzt habe ich mir überlegt, zwei mal die Woche laufen zu gehen, 30 min.
Werde ich dadurch meine Kondition verbessern oder ist das zu wenig?

Gruß Ingo

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 14.07.15 um 18:52 Uhr
JoLLe
  • 161 Beiträge
  • 197 Punkte

Das hat ja nichts mit deinem Dünnsein zu tun. Du musst deine Kondition trotzdem separat davon aufbauen. ich würde dir aber raten 3-4 Mal die Woche eine Stunde laufen zu gehen. Zweimaliges Training pro Woche à 30 Minuten bringt da nicht viel.

Mitglied Cyrano ist offline - zuletzt online am 04.08.15 um 14:39 Uhr
Cyrano
  • 71 Beiträge
  • 91 Punkte
Intervalltraining

Was du unbedingt machen musst: Intervalltraining. Es gibt nichts effektiveres, um seine Kondition in kürzester Zeit auf Hochtrab zu brignen :).

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 23.08.15 um 20:56 Uhr
Fede28
  • 166 Beiträge
  • 372 Punkte

Wie sollte das Trainingsprogramm vor dem ersten 10 km-Wettkampf aussehen?

Nach einem Jahr reglemäßigem Joggen schaffe ich jetzt locker die zehn Kilometer. In zwei Monaten steht mein erster Wettkampf über zehn Kilometer an. Ich habe den Ehrgeiz, dabei unter einer Stunde zu bleiben. Bisher brauche ich dafür ungefähr 65 Minuten. Mit welchem Trainngsprogramm könnte ich das schaffen?

Mitglied mpfitne ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 20:19 Uhr
mpfitne
  • 33 Beiträge
  • 39 Punkte

Mit Intervalltraiing ist das eigentlich zu schaffen. Hierzu solltest du auf einer Strecke von 10km einen Kilometer locker einlaufen und dann eine Minute lang sprinten, so schnell du kannst. Dann wieder langsamer, dann etwas schneller und dann wieder sprinten. Wenn du zusätzlich bergauf läufst und dir Gewichte kaufst (also für die Fuß- und Handgelenke), erreichst du dein Ziel garantiert! Viel Erfolg wünsch ich dir. :)

Lothar58
Gast
Lothar58

Wie sollte ein effektives Ausdauertraining (Laufen) bei Kindern gestaltet werden?

Ich bin Marathonläufer und drehe dreimal wöchentlich meine Runden. Mein achtjähriger Enkel ist sehr sportlich und möchte unbedingt auch mal mit mir laufen. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich mit dem Ausdauertraining bei ihm beginnen soll. Es soll ja Spaß machen und nicht übertrieben sein. Gibt es dafür schon Trainingspläne, an die man sich halten könnte, was meint ihr?

Mitglied cc001 ist offline - zuletzt online am 30.01.15 um 13:45 Uhr
cc001
  • 35 Beiträge
  • 53 Punkte
Schwierig

Ausdauertraining kindgerecht zu gestalten finde ich schwierig. Große "Specials" kann man da schließlich nicht einbauen. Das muss den Kindern einfach so Spaß machen. Wichtig ist natürlich die die Dauer des Trainings. Das hängt aber davon ab, wie fit dein Enkel schon ist.

Mitglied Kev91 ist offline - zuletzt online am 20.08.15 um 18:43 Uhr
Kev91
  • 92 Beiträge
  • 204 Punkte

Ab welcher Strecke fängt Ausdauertraining an?

Bisher bin ich nur auf der Kurzstrecke aktiv gewesen. Grundschnelligkeit ist also da. Nun möchte ich meine Ausdauer nachhaltig verbessern. Ich frage mich nur, ab welcher Strecke man schon von einem Ausdauertraining sprechen kann. Eintausen Meter sind für mich schon sehr lang, kann man aber sicherlich nicht als Ausdauertraining bezeichnen, oder?

Mitglied safado ist offline - zuletzt online am 28.05.15 um 08:18 Uhr
safado
  • 62 Beiträge
  • 84 Punkte
Individuell

Meines Wissens gibt es da keine Angabe, ab wann man von Ausdauertraining sprechen kann. Ausdauer ist ja schließlich eine ganz individuelle Sache. Du solltest einfach probieren, dir einen Plan aufzustellen und dein Pensum langsam zu steigern.

Mitglied tommy3000 ist offline - zuletzt online am 07.07.15 um 10:26 Uhr
tommy3000
  • 68 Beiträge
  • 110 Punkte

Mache im Sommer ein Höhentraining in Davos - wie lang profitiere ich davon?

Vier Wochen vor meinem Marathonlauf habe ich die Möglichkeit für eine Woche ein Höhentraining im Raum Davos zu machen. Durch sollen ja die roten Blutkörperchen erhöht werden und die Ausdauer gesteigert werden. Wie lang hält dann dieser Vorteil wohl an? Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht und könnte mir berichten? Danke.

Adlerauge
Gast
Adlerauge

Hi, das hört sich sehr interessant an. Habe da in dem Maße noch nie von gehört, aber werde mich nun auch mal informieren. >.>

Mitglied bebbe93 ist offline - zuletzt online am 19.07.15 um 14:05 Uhr
bebbe93
  • 89 Beiträge
  • 215 Punkte

Was darf man noch kurz vor einem Ausdauertraining essen?

Bisher bin ich zum Lauftraining mit fast leerem Magen gegangen. Schon während des Laufens kriege ich Hunger und danach könnte ich ein Schwein essen! Was könnte ich denn kurz vor dem Laufen essen, ohne Beschwerden zu bekommen? Wie macht ihr das und was könntet ihr mir empfehlen?

Mitglied MazMak ist offline - zuletzt online Gestern um 09:37 Uhr
MazMak
  • 61 Beiträge
  • 73 Punkte

Ein bisschen Banane, oder Haferflocken sind ganz gut vor dem Laufen. liegen nicht sonderlich schwer im magen, aber machen trotzdem erstmal satt ;)

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 25.07.15 um 13:04 Uhr
Barbie90
  • 167 Beiträge
  • 297 Punkte

Welche Auswirkungen hat es, wenn man im aeroben oder anaeroben Bereich trainiert?

Ich habe mich jetzt einer Laufgruppe angeschlossen. Bei Gesprächen habe ich gehört, dass man möglichst nur im aeroben Bereich und möglichst nicht im anaeroben Bereich laufen solle. Was bedeuten diese Begriffe, welche entsprechenden Auswirkungen hat es, wenn man in diesen Bereichen läuft? Wer kann mir das mal erklären? Danke vielmals dafür.

Mitglied nicki1 ist offline - zuletzt online am 27.07.15 um 16:39 Uhr
nicki1
  • 181 Beiträge
  • 213 Punkte

Im anaeroben Bereich reicht die Sauerstoffeinnahme nicht mehr aus für die energiegewinnung, es kommt leicht zur übersäuerung.

Gudico
Gast
Gudico

Langlauftraining in Davos - was muss ich bei dieser Höhenlage (1.600 m) beachten?

Im Sommer möchte ich für eine Woche erstmals ein Höhentraining machen. Mit einem Laufkumpel will in Davos morgens und abends entsprechende Einheiten laufen. Bisher sind wir nur im Flachland gelaufen. Was müssen wir für so ein Höhentraining beachten, kann das auch gesundheitliche Schäden herbeiführen?

Mitglied nikipop234 ist offline - zuletzt online am 18.03.15 um 15:01 Uhr
nikipop234
  • 97 Beiträge
  • 137 Punkte
.

Die atmung anpassen also auf dieser höher muss man öftres atmen als im flachland und viel trinken!!

bikerin99
Gast
bikerin99
Höhentraining

Neben viel Werbung Für St.Moritz auch reichlich Infos zum Höhentraining:
http://www.stmoritz.ch/fileadmin/user_upload/Dokumente/PDF/H%C3%B6hentraining_St.%20Moritz_11_2010_2.pdf

rescue
Gast
rescue

Welche Ausdauersportart eignet sich am besten für mich?

Hallöchen, ich bin (mal wieder) auf der Suche nach einer für mich geeigneten Sportart, und da ich meine Kondition verbessern und auch abnehmen will, sollte es eine Ausdauersportart sein. Ein Kollege von mir hat mir vom joggen direkt abgeraten, da man selbst da zuviele Fehler machen kann (Schuhe, die geeignete Strecke, Belastung für die Gelenke).
Was könntet ihr mir für eine idiotensichere Soportart anraten?

mfg, rescue

Mitglied Kuschi ist offline - zuletzt online am 20.07.15 um 17:40 Uhr
Kuschi
  • 116 Beiträge
  • 166 Punkte

Um meine Ausdauer zu trainieren gehe ich regelmäßig schwimmen und im Sommer besonders auch radfahren und inline skaten. Das tut mir richtig gut und ich bin dadurch auch richtig fit! Gerade das Schwimmen als Sport tut richtig gut!

Hopeless
Gast
Hopeless

Zu welcher Tageszeit ist Ausdauertraining am effektivsten?

Ich stehe vor meinem vorzeitigem Rentenbeginn und möchte so lang wie möglich was von der Rente haben. Da ich bisher schon gelegentlich gejoggt bin, möchte ich das jetzt intensivieren. Da ich jetzt auch tagsüber Zeit habe würde ich gerne wissen, zu welcher Tageszeit mein Ausdauertraining am effektivsten sein wird. Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Hopeless

Mitglied Benrmobil ist offline - zuletzt online am 22.07.15 um 21:38 Uhr
Benrmobil
  • 67 Beiträge
  • 87 Punkte

Ich glaube nicht, dass es da eine bestimmte Zeit gibt. Evtl ist es morgens effektiver, weil der Körper noch frisch und aktiv und unverbraucht ist, allerdings auch nicht viel zu früh und auch nicht nach einem riesigen Frühstück. Wenn Du eh bald Rentner bist, hast du ja sowieso alle Zeit der Welt. Lege Dir am besten ein Zeitfenster ein, in dem Du regelmäßig laufen gehen willst. Wnan genau das ist, ist glaube ich egal.

Mitglied Vilsawasser ist offline - zuletzt online Gestern um 11:14 Uhr
Vilsawasser
  • 169 Beiträge
  • 177 Punkte

Die Hauptsache ist, DASS Du regelmäßig laufen gehst! Setz dich nicht selbst zu sehr unter Druck mit festen Zeiten und Zwängen!
ALles Gute und eine schöne Rente! :o)

Mitglied cookies ist offline - zuletzt online am 20.08.15 um 21:01 Uhr
cookies
  • 184 Beiträge
  • 214 Punkte

Was bewirken Gewichte an den Füßen beim Langlauftraining?

Mittlerweile ist aus mir von einer Joggering eine passabele Läuferin geworden und laufe wöchentlich vierzig bis fünfzig Kilometer. Neulich ist mir ein Läufer entgegengekommen, der Gewichte an den Füßen trug. Was hat das für einen Sinn, was könnte dadurch verbessert werden?

Mitglied Kira2006 ist offline - zuletzt online am 07.08.15 um 08:20 Uhr
Kira2006
  • 160 Beiträge
  • 192 Punkte

Hey,
dadurch kannst du deine Sprungkraft und deine Beinmuskulatur noch mehr stärken.
Schneller solltest du dadurch auch werden.
lg

Mitglied Satinlover ist offline - zuletzt online am 04.05.15 um 10:39 Uhr
Satinlover
  • 12 Beiträge
  • 14 Punkte

Ab welcher Höhe werden beim Lauftraining mehr rote Blutkörperchen erzeugt?

Ich bin passionierter Läufer und innerhalb einer Marathonvorbereitung möchte ich durch ein Höhentraining mehr rote Blutkörperchen bekommen. Ab welcher Höhenlage tritt dieser Effekt ein und wie lange sollte man sich dort mindestens aufhalten? Wer kennt sich da näher aus und könnte mir Empfehlungen geben? Danke. Mit sportlichen Grüssen, Satinlover

Mitglied peterku9 ist offline - zuletzt online am 17.08.15 um 12:36 Uhr
peterku9
  • 63 Beiträge
  • 93 Punkte
Hallo

Habe in verschiedenen Quellen gelesen, dass man mindestens(!) 3 Wochen intensiv in 2000 bis 2500 m Höhe trainieren sollte.
Sportliche Grüße zurück ;)

Mitglied Bergmann62 ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 13:22 Uhr
Bergmann62
  • 48 Beiträge
  • 52 Punkte

Darf man beim Ausdauertraining auch mal zwischendurch pausieren?

Ich jogge seit circa einem Jahr regelmäßig. Mehr als sechs Kilometer habe ich aber noch nicht am Stück geschafft. Nun habe ich mir gedacht, dass ich nach jedem Kilometer circa 100 Meter gehe und dann wieder laufe. Damit erhoffe ich mir, endlich die Zehnkilometer-Grenze zu schaffen. Aber gilt das dann noch als Ausdauertraining und habe eine entsprechende Belastung, was meint ihr?

Miracle23
Gast
Miracle23

Solange du wirklich gehst und nicht rumschlenderst...
allerdings würde ich dies nicht nach jedem kilometer machen, vielleicht nach jedem 2. oder so ;)

Papi
Gast
Papi

Wie lang sollten die Regenerationszeiten zwischen HIT-Ausdauertrainingseinheiten sein?

Seit einigen Monaten bin ich Mitglied in einem Fitnessclub und habe mich schon ganz schön gesteigert. Nun möchte ich mal dieses Hochintensive Ausdauertraining ausprobieren. Da ich meinen Körper nicht übefordern will, möchte ich gerne wissen, wie die Regenerationszeiten zwischen den Übungseinheiten idealerweise sein sollten. Wer hat da entsprechende Erfahrungswerte für mich?

Mitglied kev ist offline - zuletzt online am 31.07.15 um 19:36 Uhr
kev
  • 49 Beiträge
  • 63 Punkte

Für den Anfang solltest du dir längere Regenerationszeiten gönnen, eine mindestens einen Tag!

Mitglied Nordiii ist offline - zuletzt online am 14.08.15 um 13:26 Uhr
Nordiii
  • 53 Beiträge
  • 63 Punkte

Ist Ausdauertraining einen Tag nach Fußballtraining sinnvoll?

Ich bin ein technisch guter Fußballer muß aber dringend was an meiner Ausdauer tun. Dazu habe ich würde ich gerne einen Tag nach dem Fußballtraining längere Laufeinheiten machen. Ist das sinnvoll oder hättet ihr noch andere Tipps für mich? Danke für jeden Beitrag von euch. Gruß, Nordiii

Mitglied gerrit ist offline - zuletzt online am 02.07.15 um 08:50 Uhr
gerrit
  • 80 Beiträge
  • 132 Punkte

Hört sich für mich sinnvoll an,
ich mache mein ausdauertraining auch immer noch im nachhinein, was auch gut ist, da man dann schon richtig aufgewärmt ist !! ;)

Selbstzahler
Gast
Selbstzahler

Könnte man Ausdauer- und Schnelligkeitstraining gleichzeitig machen?

Ich spiele Fußball in einer unterklassigen Mannschaft. Technisch bin ich dort nicht der Beste aber ich bin sehr schnell. Nun möchte ich aber verstärkt in den Langlaufsport gehen und möglichst bald bei Zehnkilometer Wettkämpfen teilnehmen. Ich möchte aber möglichst nicht meine Grundschnelligkeit verlieren. Wie könnte ich das miteinander effektiv verbinden, geht das eigendlich? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Selbstzahler

Mitglied DavDav ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 18:17 Uhr
DavDav
  • 57 Beiträge
  • 69 Punkte
Ausdauertraining schadet nicht

Hallo Selbstzahler,
trainier doch einfach deine Ausdauer für die Läufe. Das kann dir auch beim Fußball nur zugute kommen, wenn du über die ganze Spielzeit auf dem Platz stehst.
Warum solltest du dadurch an Sprintgeschwindigkeit verlieren?
Übrigens kann man beim Jogging auch zwischendurch Sprints einbauen ... das powert das Herz-Kreislauf-System so richtig.
LG DavDav

Eric19
Gast
Eric19

Bin noch nie mehr als 200m gelaufen - wie kann ich schnellstens meine Ausdauer steigern?

Als Jugendlicher war ich in der Leichtathletik aktiv, bin aber nie mehr als 200 m gelaufen. Jetzt bin ich fast dreißig Jahre alt und habe mich im Fitnessstudio einigermaßen fit gehalten, aber meine Ausdauer ist gleich Null. In zwei Monaten gibt es bei uns einen Wohltätigkeitslauf über 10 KM, an dem ich als Mitorganisator sehr gerne teilnehmen möchte. Wie sollten meine Laufeinheiten aussehen, damit ich dann auch eine vernünftige Zeit schaffe (möglichst unter 50 Min. ). Gibt es entsprechende Trainingspläne dafür? Danke schon mal für jede Info dazu. Gruß, Eric

Mitglied Hej ist offline - zuletzt online am 18.07.15 um 21:34 Uhr
Hej
  • 79 Beiträge
  • 97 Punkte

Wenn du doch schon im fitnessstudio bist, dann nimm doch mal die Fitnesstrainer in Anspruch die da rumlaufen. Die können meistens einen plan mit dir zusammen erstellen und bei z.b. ist das sogar kostenlos.
ansonsten , versuche einfach deine ausdauer zu steigern...ob du laufen gehst oder auf dem laufband oder was auch immer für ein gerät...immer ein paar kilometer mehr oder ein bisschen länger.
gruß

tomcat18
Gast
tomcat18

Gehört Ausdauertraining auch zum normalen Training bei Sprintern?

Ich bin Langstreckenläufer und beobachte manchmal auch meine Kollegen aus dem Sprinterbereich. Neulich habe ich einen von denen auch bei einem längeren Trainingslauf gesehen. Gehört Ausdauertraining auch zu einem normalen Trainingsprogramm und wofür ist das dann gut? Danke für euere Infos dazu. Gruß, Tomcat

Mitglied keny12 ist offline - zuletzt online am 13.08.15 um 19:08 Uhr
keny12
  • 35 Beiträge
  • 63 Punkte
Ausdauertraining

Ausdauertraining trägt auch immer zur allgemein Fitness eines Athleten bei! ;)

Mitglied FragenSteller ist offline - zuletzt online am 06.10.12 um 19:12 Uhr
FragenSteller
  • 17 Beiträge
  • 19 Punkte

Welches Training ist gut für Ausdauer??

Welches Training ist gut für Ausdauer
Hallo ,
ich bin 13 und war so in der 5. Klasse ein super Sportler ... nur das hat sich jetzt geändert und ich wurde zum Stubenhocker.Das hat sich jetzt auch wieder geändert xD jetzt will ich wieder so viel Ausdauer und Kraft wie früher haben . Ins Fitness Studio kann ich ja noch nicht gehen xD aber ich wollte fragen ob ihr irgendwelche tricks kennt ?
Mfg

Kuykendoll281
Gast
Kuykendoll281
Fussball

Du bist noch so jung, da brauchst du nicht gezielt trainieren, geh raus spiel mit freunden, oder meld dich beim fussball an oder auch handball, jedwede sportart kann dir bei deinem problem helfen. Tricks gibts da keine, um mehr ausdauer zu bekommen, musst dich mehr bewegen.

Mitglied FragenSteller ist offline - zuletzt online am 06.10.12 um 19:12 Uhr
FragenSteller
  • 17 Beiträge
  • 19 Punkte
...

Bin torwart xDD naja danke schön auch wens iwi kla war ... :))

Bibi
Gast
Bibi

Was muss beim Höhentraining alles beachtet werden?

Profisportler machen ja öfter Höhentraining speziell vor wichtigen Wettkämpfen wie den Olympischen Spielen. Was müssen den Amateure wie ich bei dieser Trainingsart beachten? Wie lange darf so ein Höhentraining sein, wie oft imm Jahr darf man es machen und was habe ich noch vergessen?

Bibi

hoch2 Fitness- und Gesundheit.
Gast
hoch2 Fitness- und Gesundheit.
Höhentraining

Hallo Bibi,

es kommt darauf an welches Ziel Du verfolgst. Am besten wendest Du dich an einen Anbieter der Höhentraining/Höhenfitness anbietet.
Mehr Infos unter: ...Werbung gelöscht...

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Hoch2

Hier ist ein Informationsforum und kein Kleinanzeigenmarkt. Werbung für die eigene Webseite oder Dienstleistung ist hier untersagt, das kannst du in den Forenregeln nachlesen, hier

http://www.paradisi.de/Community/regeln.php

Silke36
Gast
Silke36

Wie hoch soll der Puls beimTraining sein?

Am Freitag war ich zum ersten Mal beim Training.Nach zehn Minuten Laufband schlug mir das Herz bis zum Hals und ich mußte aufhören. Wie hoch sollte der Puls sein,um meine Fitness und auch die Gesundheit zu verbessern?Kann ich meinem Herz-Kreislauf-System schaden,wenn ich mit einem zu hohen Puls trainiere?Bin für jeden Ratschlag dankbar!Gruß Silke36

Moderator Kermit ist online
Kermit
  • 1592 Beiträge
  • 1596 Punkte
Hallo Silke!

Ich glaube, dass die Grenze zum "Schaden" sehr hoch liegt. Allerdings gibts schon Richtwerte. Ich hab schon mal für andere ne Pulstabelle hinterlegt, kannst dir mal unter jotha.de (ganz unten) als pdf ansehen. Übrigens gibts nächste Woche bei Aldi/süd Pulsuhren für ca. 15 EUR.
Viel Spaß beim Sporteln!
Kermit

Tobi
Gast
Tobi

Dauer des Ausdauertrainings

Ich habe jetzt mit dem Laufen angefangen und will es 3 mal in der Woche weitermachen. Zur Zeit laufe ich 30 Minuten bei einem Training. Ist das zu wenig oder ok für einen Anfänger? Wie ist das mit den 3 mal in der Woche? Reicht das aus um mehr Ausdauer zu bekommen?

Kurt Kammerer
Gast
Kurt Kammerer
Trainingspläne

Hallo Tobi,
es gibt in Büchern und Zeitschriften gute Trainingspläne vom Beginner bis zum Marathonläufer.Zum Beispiel Focus Nr.25/2007 vom 18.06.2007 "Von Woche zu Woche besser" oder das Buch "Von Null auf 42" von Thomas Wessinghage.Habe selbst nach dem Trainingsplan im Buch trainiert,und bin nach einem Jahr einen Marathon gelaufen.In der Woche 3 mal 30 Minuten zu Laufen ist zwar gut für den Anfang aber auf die Dauer zu einseitig.Hoffe,Du hast noch Spass beim Laufen und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.
Kurt

juniorchen1304
Gast
juniorchen1304
Re.

Ich selbst würde mich mich nicht auf irgendwelche Zeitschriften berufen . Mach Du mal selbst Deine Erfahrung . Denn das bringt Dich weiter, nicht was andere schreiben. In der Regel sind 30 min. ok, denn in 30 min. schaffst Du gute 5 km, das ist schon was. Einfach ausprobieren würde ich Dir mal vorschlagen !!!

Setareh
Gast
Setareh

Wie krieg ich am besten Ausdauer?

Wir machen in der Schule in Sport demnächst einen Ausdauerlauf über 5 Kilometer und ich will da nicht wieder so ein Looser sein und ne halbe Stunde hinterherhinken. Deshalb will ich vorher ein bisschen trainieren. Kann mir einer sagen, wie ich am besten Ausdauer bekomme? Was muss ich dafür trainieren oder besser gesagt, wie? Ich hoffe auf Ratschläge!!!

Mitglied kingkerlen ist offline - zuletzt online am 23.08.09 um 18:20 Uhr
kingkerlen
  • 20 Beiträge
  • 24 Punkte
@gut digga

Nimm magnesium tabletten

juniorchen1304
Gast
juniorchen1304
Re.

Magnesium hilft jedoch nicht bei Ausdauer Problemen ! Ausdauer kannste durch Steigerung trainieren , langsam anfangen und Dich im Laufen steigern. So ein bisschen würde ich dann auch mal auf Deine Zeiten achten, damit Du nicht genauso bei 1 km so schnell bist wie bei 2 km und umgekehrt .

Flynn
Gast
Flynn

Kann Ausdauertraining auch süchtig machen?

Ich weiß das Sport süchtig machen kann, so wie alles bei dem man Glücksgefühle empfindet. Ich frage mich aber ob das auch für Ausdauertraining gilt. Ist das egal welchen Sport ich betreibe? Kann jede Sportart abhängig machen?

Anar
Gast
Anar
Korrekte Frage

Moruk ich glaube schon dass Ausdauertraining suechtig machen kann warum denn nicht wenn mann sich danach richtig fit fuehlt.
Aber solche Art von Sucht ist gesund.
Viel Spass.

Jago
Gast
Jago

Ausdauertraining um die Kondition zu verbessern

Seit ein paar Jahren mache ich kein Sport mehr, früher habe ich was auf dem Bolzplatz gekickt und bin mit dem Bike gefahren. Wenn ich die Treppen laufe bin ich immer super kaputt. Deswegen muss ich jetzt was für meine Kondition tun und will auch meine allgemeine Fitness verbessern. Was ist dafür das beste Ausdauertraining? Wie ist das mit Joggen oder Walken? Was ist gut um eine Grundkondition aufzubauen?

sportlermax
Gast
sportlermax
Ausdauer

Hey, es gibt schon mal sehr verschiedenes Ausdauertraining. Hier findest du eine kleine Übersicht: www.netzathleten.de/Nachrichten/Ausdauer/Ausdauersport/8468664333882257963/a

Britta Winkler
Gast
Britta Winkler

Pulsfrequenz

Ich gehe 6 x die Woche 1 - 1,5 Std. ins Fitnessstudio.
Benutze dort 30 min das Laufband und walke schnell mit Steigerung.Anschließend gehe ich 20min auf den Crosstrainer den ich sonst wegen Kreislaufbeschwerden ( Schwindel) gemieden habe..
Mittlerweile schaffe ich halt "schon" 20 min mit einer Pulsfrequenz von 126 - 132. Kann mich dabei auch noch sehr gut unterhalten.
Auf dem Laufband passiert mit meinem Puls garnichts obwohl ich wirklich aktiv bin.Der Puls geht bis auf 111 - 115 und dann wieder runter.
Habe schon alles mögliche Verändert (Steigung, Geschwindigkeit, ect.)
Nun bin ich am überlegen ob der Pulsmesser ( mit Handmessung) an dem Gerät nicht richtig funktioniert.
Ist aber auf jedem Laufband so.
Das kann ansonsten doch garnicht sein.
Auf dem Crosstrainer steigt mein Puls nach 10 min in den Bereich 126 - 132.
Woran kann das liegen und was kann ich ändern damit mein Puls auf dem Laufband auch ansteigt?
Ich gehe zum Fitness um abzunehmen.
Neheme nebenbei auch noch 2 TL. L Carnitin. um den Fettstoffwechsel anzuregen.

Mitglied Maria ist offline - zuletzt online am 28.04.08 um 14:41 Uhr
Maria
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Liebe Britta,
Geh doch anstatt auf dem Laufband einfach mal draußen joggen. Dort hast du dann evtl. sogar noch Gegenwind, welches deinen Puls bestimmt auch noch in die Höhe treibt. Und an der frischen Luft ist man zu gleich auch noch ;)
MFG, Maria

Anne
Gast
Anne

Flacheren Bauch durch Laufen oder Radfahren

Hallo,
ich habe vor ca neun Monaten 30 Kilo abgenommen. Wiege jetzt 63 kg.
Eigendlich bin ich rundum schlank ausser die Bauchregion ist wirkleg sehr ``krass``.
Würde laufen oder radfahren da helfen?
Und wann wie lange und wie oft?

Vanessa
Gast
Vanessa

Also ich habe nicht die Erfahrungen gemacht das Laufen oder Radfahren für einen straffen Bauch sorgen!
Tipp: Lege dich auf den Rücken und Arme seitlich neben den Körper ausstrecken, Beine anwinkeln und in der Luft radfahren. Dabei regelmäßig atmen nicht vergessen! 1 Minute durchfahren, 1 minute verschnaufen! Und das 3-5 mal wiederholen!

Mitglied Maria ist offline - zuletzt online am 28.04.08 um 14:41 Uhr
Maria
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Liebe Anne,
für den Bauch helfen Sit-ups ziemlich gut. Das kannst du morgens und abends machen, vlt so 20 Stück jeweils. Radfahren würde allerdings auch helfen.

Unbeantwortete Fragen (82)

sunny
Gast
sunny

Ausdauertraining im anaeroben Bereich - Maximalpuls

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Im Moment mache ich ca.3 mal die Woche Ausdauertraining auf dem Crosstrainer. Bisher hatte ich keine Pulsuhr und habe immer nach Gefühl trainiert. Jetzt wollte ich mich aber mal genauer informieren und evtl effektiver trainieren also habe ich mir eine Pulsuhr gekauft und mal ein 90 minütiges Training gemessen.

Ich bin 32 Jahre alt, 59 Kilo, weiblich. Mein Maximalpuls sollte somit bei ca 188 liegen. Nach der Training habe ich festgestellt, dass ich die 90 Minuten fast durchgängig mit einem Puls zwischen 165 und 172 trainiert habe. Das entspricht 88 - 92 Prozent. Nach Recherche im Internet entspricht dies dem anaeroben Bereich und ist für dauerhaftes Training wohl nicht geeignet???

Habe dann das nächste Training etwas langsamer angehen wollen, bin aber kaum unter 150 Puls gekommen ohne sonst einzuschlafen. Das sind ja aber immer noch dauerhaft über 80 Prozent.

Wenn mich jetzt jemand nach meinen Zielen fragt beim Training, dann würde ich sagen, dass ich fitter und straffer werden möchte. Wenn dabei noch 1 oder 2 Kilo purzeln würden hätte ich nichts dagegen.

Jetzt meine Frage - soll ich wirklich so einschläfernd trainieren zukünftig? Oder ist das mit dem anaeroben Bereich gar nicht so dramatisch?

Danke schonmal :-)

micha81
Gast
micha81

Wie könnte man innerhalb eines Jahres seine 10 KM-Zeit um 20% verbessern?

Ich laufe seit fast einem Jahr zweimal wöchentlich jeweils circa 10 KM.
Bei meinem ersten Wettkampf über zehn Kilometer bin ich knapp unter 50 Minuten geblieben.
Diese Zeit möchte ich aber unbedingt erheblich steigern und möglichst unter 40 Minuten kommen.
Mit welchem Trainingsplan könnte ich das innerhalb eines Jahres schaffen?

Lg Micha

coalmaxi
Gast
coalmaxi

Wie kann man sich konditionell auf die Snowboardsaison vorbereiten?

Wir sind ins Voralpengebiet gezogen und somit ergibt sich für mich die Möglichkeit, öfters zum Snowboarden zu gehen.
Wie könnte ich mich konditionell auf eine Snowboardsaison vorbereiten, welches Taining könntet ihr mir empfehlen?

Mitglied stubbi ist offline - zuletzt online am 27.06.15 um 22:05 Uhr
stubbi
  • 66 Beiträge
  • 98 Punkte

Morgens und abends Lauftraining - wie lang sollten die Einheiten höchstens sein?

Mein Bruder ist plötzlich ein Sportfreak geworden.
Bisher hatte er nur zweimal wöchentlich gejoggt, aber jetzt will er täglich morgens und abends laufen.
Ist das überhaupt sinnvoll und wie lang sollten die Einheiten höchsten sein und wann ist Zeit zur Regeneration?

Mitglied gangsta1234567 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 15:32 Uhr
gangsta1234567
  • 20 Beiträge
  • 30 Punkte

Bekommt man durch Crosstrainer oder Rudergerät eine bessere Ausdauer?

Für daheim will ich mir entweder einen Crosstrainer oder ein Rudergerät anschaffen.
Vor allen Dingen will ich meine Ausdauer erhöhen.
Welches Gerät wäre denn am besten dafür?

Johannes86
Gast
Johannes86

Nach langer Verletzungspause wieder Kondition aufbauen - wie schaffe ich das in 6 Wochen?

Nach langer Verletzungspause, kann ich jetzt wieder mit Lauftraining meine Kondition wieder aufbauen.
Gerne würde ich in circa sechs Wochen konditionell wieder auf der Höhe sein.
Ich hätte täglich circa zwei Stunden dafür Zeit.
Hättet ihr einen Trainingsplan, wie ich meine Laufeinheiten gestalten sollte?

Mitglied Till_94 ist offline - zuletzt online Heute um 12:52 Uhr
Till_94
  • 74 Beiträge
  • 164 Punkte

Nach Lungenentzündung wieder Kondition für Tennisturniere aufbauen

Ich habe mir eine lungenentzündung eingefangen und jetzt hat mir der doch grünes Licht fürs tennisspielen gegeben.
Allerdings muss ich noch an meiner kondition arbeiten und wieder ins tennisspiel reinkommen.
Wie könnte ich das in einem monat schaffen, wie sollte ich mein training gestalten?

Buzz31
Gast
Buzz31

Zu welchen Tageszeiten sollte man das Training der einzelnen Triathlondisziplinen legen?

Möchte meinen ersten Triathlon (olympische Disziplin) schaffen.
Ich denke, dass die Tageszeiten für ein effektives Training auch wichtig sind.
Wann sollte ich also die einzelnen Disziplinen trainieren, wann wäre es am effektivsten oder ist das doch egal?

blume75
Gast
blume75

Welche Ausdauerübungen sind für die Fußball-C-Jugend geeignet?

Unsere C-Jugend kann zwar einen technisch guten Fußball spielen aber mitte der zweiten Halbzeit haben fast alle keine Kondition mehr und dadurch gehen oft noch sichergeglaubte Spiele noch verloren.
Welche Ausdauerübungen könnten geeignet sein (außer joggen)?

sunny83
Gast
sunny83

Wie kann man vermeiden, durch Ausdauertraining an Grundschnelligkeit zu verlieren?

Ich gehöre in unserer Fußballmannschaft zu den schnellen Spielern. Allerdings lässt meine Kondition sehr zu wünschen übrig und ich soll jetzt zusätlich Langlauftraining machen. Mindestens fünf Kilometer soll ich anfangs schaffen. Das kann ich sicherlich nur mit gedrosseltem Tempo schaffen.
Wird dadurch meine Grundschnelligkeit geringer und wie könnte ich das vermeiden?

Mitglied Lea_14 ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 20:09 Uhr
Lea_14
  • 74 Beiträge
  • 114 Punkte

Ist Schnelligkeitsausdauer und Ausdauerschnelligkeit das gleiche oder gibt es da Unterschiede?

Ich bin seit einiger Zeit in der Leichtathletik unterwegs.
Beim Training habe ich mal den Begriff "Ausdauerschnelligkeit" und dann auch mal "Schnelligkeitsausdauer" gehört.
Ist das eigentlich das gleiche oder gibt es da doch Unterschiede?

Stelingen96
Gast
Stelingen96

Wie unterscheidet sich das Ausdauertraining für 100 Meter vom 200 Meter-Sprint?

Ich glaube, dass man auch im Sprintbereich etwas für die Ausdauer trainieren muss.
Für die Einhundertmeter-Strecke ist das vielleicht nicht so sehr erforderlich, aber sicherlich für die 200 Meter.
Wie unterscheidet sich dabei das Ausdauertraining?

black1981
Gast
black1981

Was bringen 4 Sprints a 30 Meter innerhalb eines einstündigen Laufes über 10 Kilometer?

Unser Trainer will wohl unsere Ausdauer und Schnelligkeit verbessern und jagd uns neuerdings für 1 Stunde auf eine Strecke von 10 Kilometer.
In dieser Zeit sollen wir vier Sprints über circa dreißig Meter machen (also so alle fünfzehn Minuten).
Was kann dieses Training wirklich bringen?

Mitglied s87 ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 12:48 Uhr
s87
  • 140 Beiträge
  • 196 Punkte

Wie können Grundschulkinder ihre Ausdauer trainieren?

Mein Patenkind geht in die dritte Klasse. Dort wird sportlich kaum was gemacht und die meisten Kinder sind bewegungsfaul und entsprechend auch pummelig.
Mit welchen kindergerechten Ausdauerübungen könnte man die Kinder fitter und ausdauernder machen?

nillifer
Gast
nillifer

Kann ich mit dem Fahrradfahren meine Ausdauer trainieren?

Seit meinem Bänderiss habe ich etwas Furcht vor dem Laufen, weshalb ich angefangen habe mit dem Fahrradfahren meine Ausdauer zu trainieren. Leider bin ich mir nicht so ganz sicher, ob meine Ausdauer durch 4 mal 60min trainiert wird, weil ich sitze. Was meint ihr? Ist Fahrradfahren ein geeignetes Ausdauertraining?

Mitglied Andreas-247 ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 17:25 Uhr
Andreas-247
  • 79 Beiträge
  • 105 Punkte

Welche positiven Auswirkungen hat Höhentraining für Ausdauerläufer?

Mein Arbeitskollege ist seit zwei Jahren ein ambitionierter Läufer und will möglichst weit vorne in seiner Altersklasse liegen.
Nun plant er für den Frühsommer ein einwöchiges Höhentraining und verspricht sich dadurch eine Leistungssteigerung.
Was passiert denn da im Körper beim Höhentraining, welche positiven Auswirkungen kann das denn haben?

andi
Gast
andi

Ausdauer- und Krafttraining im täglichen Wechsel - ist das sinnvoll?

Ich möchte überwiegend meine Ausdauer stärken und laufe wöchentlich circa fünfzig bis sechzig Kilometer.
Zusätzlich möchte und muss ich meine Rückenmuskulatur stärken und Kraftraining machen.
Ich habe mir gedacht, an einem Tag zu Laufen und am nächsten Tag ins Fitnessstudio zu gehen.
Wäre das sinnvoll oder wie seht ihr das?

Lizzniz
Gast
Lizzniz

Bei wieviel Prozent der maximalen Herzfrequenz trainiert man die submaximale Ausdauer?

Im Ausdauerbereich gibt es auch die submaximale Ausdauer, die auf jeden Fall unter der maximalen Herzfrequenz liegen muss.
Bei wieviel Prozent der maximalen Herzfrequenz trainiert man die maximale Ausdauer und was kann man dadurch erreichen?

cat81
Gast
cat81

Will meine Fitness fürs Squashen steigern - wie sollte ich das Lauftraining gestalten?

Meine Squash-Schlagtechnik ist ganz gut, aber mein körperliche Fitness lässt sehr zu wünschen übrig.
Ich würde gerne ein spezielles Lauftraining machen.
Wie sollte ich das gestalten (Länge, Schnelligkeit).
Hättet ihr einen Trainingsplan für mich?

Mitglied Maxi1994 ist offline - zuletzt online am 16.08.15 um 21:45 Uhr
Maxi1994
  • 64 Beiträge
  • 132 Punkte

Welche Aufgaben hat der Parasympathikus im Ausdauerbereich?

Neulich habe ich im Fitnessclub ein Gespräch mitgekriegt wobei es um den Ausdauerbereich ging und vom sogenannten Parasympathikus die Rede war.
Das hörte sich sehr kompliziert an.
Könntet ihr mir mit einfachen Worten die Aufgaben des Parasympathikus erklären?

Mitglied Anika33NRw ist offline - zuletzt online am 14.08.15 um 20:20 Uhr
Anika33NRw
  • 214 Beiträge
  • 298 Punkte

Ist Zirkeltraining auch als Trainingseinheit zur Grundlagenausdauer geeignet?

Ich möchte neben Fahrtspiele mehr Abwechslung ins Grundlagenausdauertraining rein bringen.
Könnte Zirkeltraining eine gute Methode sein und welche Übungen sollten dabei enthalten sein?

Mitglied tringtra ist offline - zuletzt online am 02.08.15 um 17:46 Uhr
tringtra
  • 69 Beiträge
  • 105 Punkte

Wie sollte man das Ausdauertraining gestalten um neue Mitochondrien zu bilden?

Soviel ich weiß, sind die Mitochondrien in den Körperzellen für die Energie zuständig.
Wie könnte man die Anzahl erhöhen, wie sollte das Ausdauertraining entsprechend gestaltet werden und kann man das auch über die Ernährung beeinflussen?

Helga31
Gast
Helga31

Wieviel Prozent des Langlauftrainings sollte im Grundlagenausdauerbereich liegen?

Bisher bin ich nur maximal zweimal wöchentlich circa fünf Kilometer gejoggt. Das will ich jetzt aber erheblich steigern, um eine richtig gute Ausdauer zu bekommen.
So wie ich gehört habe, muss ich dafür im Grundlagenausdauerbereich trainieren (also im aeroben Bereich).
Wieviel Prozent meines Trainings sollte ich dann in diesem Bereich laufen und wieviel sollte ich im anaeroben Bereich trainieren?

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 22:06 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 250 Punkte

Wie hoch sind die entsprechenden Anteile der allgemeinen und lokalen Muskelausdauer?

Beim Ausdauertraining unterscheidet man zwischen allgemeiner und lokaler Muskelausdauer.
So ganz verstanden habe ich nicht, worin der Unterschied besteht und wie hoch der entsprechend Anteil an der gesamten Muskelmasse ist.
Könnte mir das jemand von euch in einfachen Worten erklären?

Mitglied Timboli ist offline - zuletzt online am 26.04.15 um 10:12 Uhr
Timboli
  • 85 Beiträge
  • 127 Punkte

Wie kann man Ausdauer und Grundschnelligkeit in einer Einheit trainieren?

Ich möchte und muss meine Ausdauer unbedingt steigern und laufe dreimal wöchentlich jeweils zehn Kilometer.
Allerdings sollte das nicht meine Grundschnelligkeit beeinträchtigen.
Wie könnte ich Ausdauer und Grundschnelligkeit in einer Einheit trainieren, ist das möglich?

Mastro
Gast
Mastro

Wie sollte ein effektives Ausdauertraining für pubertierende Jugendliche gestaltet werden?

Im Verein haben wir einige Jugendliche, die in ihrer Fußballmannschaft konditionelle zu den schlechteren gehören.
Ich möchte für die ein effektives Ausdauertraining gestalten.
Dienstag, Donnerstag und Samstag fällt wegen Fußballtraining bzw. -Spiel aus. Also bleiben Montag, Mittwoch und Freitag für Ausdauertraining übrig.
Ich möchte das mit Lauf- und Schwimmeinheiten machen.
Könnte ich Montags und Mittwochs zum Lauftraining "bitten" und mit dreißig Minuten beginnen und Freitags zum Schwimmen?
Wie sollten diese Einheiten gestaltet werden?

Zufrieden
Gast
Zufrieden

Wie kann man neben Fußballtraining auch noch für gute Langlaufzeiten trainieren?

Ich habe meine Liebe für Langlauf endeckt, möchte aber nicht auf Fußball verzichten.
Für Fußballtraining und Spiel gehen drei Tage in der Woche drauf. Ich könnte also noch an zwei bis max. drei Tagen für die Langstrecke trainieren.
Mein Ziel ist es, die zehn Kilometer unter vierzig Minuten zu schaffen (Bestzeit ohne regelmäßiges Training liegt bei 45 Minuten).
Ist dieser Wunsch realisibar und wie sollte ich das Lauftraining gestalten?

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 09:13 Uhr
Meilu
  • 196 Beiträge
  • 242 Punkte

Welche Möglichkeiten gibt es, daheim Ausdauertraining zu machen?

Ich bin eine "Schönwetter-Joggerin" und bei Kälte und Regen kriegt mich keiner vor die Tür.
Trotzdem möchte ich meine Ausdauer regelmäßig trainieren.
Welche Möglichkeiten wären denn für daheim geeignet, sollte ich mir einen Ergometer kaufen, seilspringen,...?

Mitglied Barbie90 ist offline - zuletzt online am 25.07.15 um 13:04 Uhr
Barbie90
  • 167 Beiträge
  • 297 Punkte

Kann zuviel Ausdauertraining zu Muskelmassenverlust führen?

Mein Freund geht momentan sein Ausdauertraining sehr systematisch an. Dazu hat er sich eine Körperfettwaage gekauft, mit der man unter anderem auch die Muskelmasse messen kann.
Letzte Woche hat er enorm sein Ausdauertraining gesteigert (Rad und Laufen) und hat jetzt auch Muskelkater.
Laut Waage hat er aber an den Beinen an Muskelmasse abgenommen (circa 8 Prozent).
Wie kann das denn sein?

leica33
Gast
leica33

Mit welchen Methoden kann man bei Grundschulkindern die Ausdauer fördern?

In der Turnabteilung haben wir jetzt auch eine Kindergruppe (sechs bis neun Jahre).
Unter anderem wollen wir auch die Ausdauer der Kinder verbessern.
Welche Methoden wären dafür geeignet?

Mitglied rioruq ist offline - zuletzt online am 11.07.15 um 20:48 Uhr
rioruq
  • 46 Beiträge
  • 64 Punkte

Wieviel Ruhezeit brauchen die Muskeln nach einem intensiven Ausdauertraining?

Ich habe ein sehr intensives, tägliches Radtraining hinter mir und mache seit 4 Tagen eine Pause, die zwei Wochen anhalten soll.
Heute am 4. Tag der Pause wollte ich eine kleine Wanderung machen und bekam schon nach 15 Minuten solche Muskelschmerzen in beiden Oberschenkeln, dass ich die Wanderung abbrechen musste.
Was ist der Grund für diese starken Muskelschmerzen?

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 22:06 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 250 Punkte

Kann man durch schnelle Treppensprints auch was für die Ausdauer tun?

Ich möchte mein Ausdauertraining abwechslungsreicher gestalten und nicht nur stundenlang laufen.
Ich habe mir überlegt, durch Treppenläufe meine Ausdauer zu verbessern. Dazu würde ich zum Beispiel vielleicht eine Minute die Treppen hochsprinten und mit entsprechenden Pausen mehrmals wiederholen.
Was könnte das in Punkto Ausdauer bringen?

Jochen27
Gast
Jochen27

Crosstrainer oder Stepper - was ist für Ausdauertraining empfehlenswerter?

Ich will und muss endlich fitter und ausdauernder werden. Deshalb möchte ich mir entweder einen Crosstrainer oder einen Stepper kaufen.
Was würdet ihr mir fürs Ausdauertraining empfehlen?

Mitglied Tobi92 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 13:13 Uhr
Tobi92
  • 127 Beiträge
  • 305 Punkte

Welche Auswirkungen kann Ausdauertraining auf das Nervensystem haben?

Ich mache zur Zeit viel Ausdauertraining.
Nun habe ich gehört, dass so ein Training Auswirkungen auf das Nervensystem haben kann. Allerdings weiß ich nicht, ob positiv oder negativ.
Habt ihr dazu einige Infos für mich?

Mitglied wabube ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 18:45 Uhr
wabube
  • 70 Beiträge
  • 96 Punkte

In welchem Herzfrequenzbereich findet ein gesundheitsorientiertes Ausdauertraining statt?

Ich will endlich was für meine Ausdauer und Gesundheit tun und bin kürzlich mit Joggen angefangen.
Gestern habe ich mir eine Pulsuhr gekauft und habe dazu zwei Fragen:
Wie ermittel ich die maximale Herzfrequenz in der man kurze Zeit laufen könnte und in welchem Frequenzbereich findet ein gesundheitsorientiertes Ausdauertraining statt?

Mitglied Battle ist offline - zuletzt online am 20.08.15 um 15:34 Uhr
Battle
  • 66 Beiträge
  • 96 Punkte

Wieviel Prozent der Ausdauer geht bei einer vierwöchigen Trainingspause verloren?

Ich bin demnächst für vier Wochen auf einem Seminar und dort gibt es keine Möglichkeit (zeitlich und von der Umgebung her) zu joggen. Auch ein Fitnessraum steht da nicht zur Verfügung.
Jetzt befürchte ich, dass meine mühsam antrainierte Ausdauer schnell wieder weg ist.
Kann man das in Prozenten ausdrücken, wieviel ich an Ausdauer in dieser Zeit verlieren werde oder habt ihr noch Tipps, wie ich wenigsten ein wenig dem entgegenwirken könnte?

Cathy88
Gast
Cathy88

Hat Trampolinspringen einen ähnlichen Effekt für die Ausdauer wie Laufen?

In der warmen Jahreszeit laufe ich regelmäßig circa vierzig Kilometer wöchentlich. Im Winter gehe ich dafür lieber ins Fitnessstudio.
Dort gibt es mittlerweile auch ein Trampolin, womit man ja auch wohl die Ausdauer trainiern kann.
Hätte das einen ähnlichen Ausdauereffekt wie das Laufen oder ist das doch total was anderes?

Mitglied search123 ist offline - zuletzt online am 13.08.15 um 12:45 Uhr
search123
  • 49 Beiträge
  • 91 Punkte

Wie verhindert man Muskelverlust, wenn man eine zeitlang nur Ausdauertraining macht?

Nach monatelangem Krafttraining bin ich mit meinem Muskelzuwachs zufrieden.
Nun möchte ich für drei Monate nur Ausdauertraining machen. Muss ich da mit einem rapiden Muskelverlust rechnen und wie könnte ich das vermeiden?

cat81
Gast
cat81

Gibt es unterschiedliche Auswirkungen auf die Organe bei aerobem und anaerobem Ausdauertraining?

Ausdauerläufer befinden sich manchmal im aeroben und mal im anaeroben Bereich.
Mich würde mal interessieren, welche Auswirkungen so ein Training auf die Organe hat, könnte zuviel Training im anaeroben Bereich schädlich für diverse Organe sein oder kann da nichts passieren?

Mitglied Marv15 ist offline - zuletzt online am 03.08.15 um 08:59 Uhr
Marv15
  • 55 Beiträge
  • 103 Punkte

Wie trainieren Tennisprofis die Ausdauer für stundenlange Matches?

Beim Tennisturnieren erlebt man oft Spiele, die über drei oder vier Stunden gehen.
Dafür ist eine außergewöhnliche Kondition erforderlich.
Wie trainieren die Spieler für diese Ausdauer, ist das ein spezielles Tennis-Ausdauertraining, welche Übungen werden da speziell gemacht?

Schimi
Gast
Schimi

Bei wieviel Prozent der max. Herzfrequenz erzielt man die höchste Körperfettreduzierung beim Laufen?

Ich mache unter anderem Ausdauersport (Laufen), um abzunehmen.
Dazu würde ich gerne wissen, wann die höchste Körperfettreduzierung stattfindet.
Bei wieviel Prozent der max. Herzfrequenz erzielt man den höchsten Effekt?

Boris
Gast
Boris

Ist es sinnvoll als Tennisspieler auch Grundlagenausdauer zu trainieren?

Ich spiele Tennis im Verein und habe an jedem WE im Sommer Spiele. Bisher habe ich nie meine Grundlagenausdauer trainiert und bisher war das wie ich finde auch keine Manko.
Unser neuer Trainer meint aber es wäre sinnvoll und geht mit uns jetzt regelmäßig laufen.
Was meint ihr, bringt mir das überhaupt etwas als Tennisspieler?

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 23.08.15 um 17:45 Uhr
Dani26
  • 227 Beiträge
  • 437 Punkte

Wie kann ich als unsportliche Frau meine Ausdauer trainieren?

Ich habe in meinem ganzen Leben (außer etwas Schulsport) keinen Sport betrieben. Entsprechend wenig Ausdauer habe ich auch.
Das möchte ich jetzt aber ändern, ohne aber übertrieben Sport treiben zu müssen.
Wie könnte ich langsam aber sicher meine Ausdauer stärken, womit sollte ich beginnen? Hättet ihr einen geeigneten Trainingsplan oder so für mich?

Mitglied emerica24 ist offline - zuletzt online am 10.08.15 um 11:24 Uhr
emerica24
  • 101 Beiträge
  • 229 Punkte

In welchem Grundlagenausdauerbereich (1 oder 2) werden mehr Kohlenhydrate verbrannt?

Ich möchte jetzt etwas wissenschaftlicher an mein Langlauftraining herangehen.
Neuliche habe ich von Grundlagenausdauerbereichen 1 und 2 gehört. Dabei gibt es entsprechende Formeln (Pulsfrequenz, Alter,...)mit denen man sein Ausdauertraining nach Fett- und Kohlenhydratverbrennung unterscheiden kann.
Wobei werden mehr Kohlenhydrate verbrannt und wie wird das berechnet?

Mitglied Crosing44 ist offline - zuletzt online am 08.07.15 um 13:44 Uhr
Crosing44
  • 102 Beiträge
  • 162 Punkte

Was bringt Höhentraining im Ausdauerbereich (Laufen) - kann man das in Prozenten ausdrücken?

Ich möcht für eine Woche zum Lauf-Höhentraining nach Davos (circa 1.600 m hoch)und morgens und nachmittags meine Laufeinheiten absolvieren.
Angeblich soll das ja die Ausdauerleistung steigern.
Ist das wirklich nachweislich so möglich und kann man das in Prozenten ausdrücken?

Mitglied sonaz40 ist offline - zuletzt online Heute um 16:45 Uhr
sonaz40
  • 209 Beiträge
  • 279 Punkte

Welcher Ausdauersport ist besonders hilfreich beim dauerhaften Abnehmen?

Durch eine Ernährungsumstellung habe ich mein Übergewicht reduzieren können. Nun muss ich aber auch noch sportlich aktiv werden um mein Idealgewicht zu erreichen und vor allen Dingen zu halten.
Welche Ausdauersportart wäre denn dazu zu empfehlen?

Mitglied Zoe73 ist offline - zuletzt online Gestern um 08:22 Uhr
Zoe73
  • 212 Beiträge
  • 286 Punkte

Kann auf Dauer gesehen intensives Ausdauertraining dem Herzen schaden?

Ich laufe regelmäßig mit gleichgesinnten und die Strecken werden immer länger (bis zwanzig Kilometer).
Dabei gehen wir oft auch an unsere Leistungsgrenzen.
Ich habe damit bisher noch keine Probleme, aber könnte das auf Dauer gesehen zu Herzproblemen führen?

Mitglied max1996 ist offline - zuletzt online am 05.07.15 um 18:49 Uhr
max1996
  • 34 Beiträge
  • 76 Punkte

Brauche für Sprints beim Fußball auch Ausdauer - wie kann man das trainieren?

Ich habe zwar einen relativ schnellen Antritt und das kommt mir beim Fußballspiel zugute. Allerdings bin ich nach zwei Sprints ziemlich kaputt.
Also sollte ich an meiner Ausdauer arbeiten.
Aber mit welchen Methoden könnte ich es schaffen, wesentlich mehr Sprints und schnelle Antritte bei einem Fußballspiel zu schaffen?

Juttalein78
Gast
Juttalein78

Bis zu welchem Alter sollte auf anaerobes Ausdauertraining verzichtet werden?

Ist es richtig, dass man bei Kindern auf anaerobes Ausdauertraining verzichten soll und was sind die Gründe dafür?
Bis zu welchem Alter sollte man demnach total darauf verzichten und wann könnte man damit beginnen?

Mitglied fabian1996 ist offline - zuletzt online am 23.08.15 um 14:43 Uhr
fabian1996
  • 59 Beiträge
  • 119 Punkte

Verliert man durch reines Ausdauertraining an Grundschnelligkeit?

Ich habe eine relativ gute Grundschnelligkeit und bei Sprintduellen beim Fußball bin ich meist der Sieger.
Allerdings muss ich dringend an meiner Kondition arbeiten und mache deshalb verstärkt Ausdauertraining (Laufen). Nun befürchte ich, dass ich dadurch meine Grundschnelligkeit verliere. Ist das so und wie könnte ich das vermeiden?

Mitglied Flo21 ist offline - zuletzt online am 19.06.15 um 17:12 Uhr
Flo21
  • 120 Beiträge
  • 262 Punkte

Wie schaffe ich als untrainierter innerhalb von drei Monaten 3000m unter 12 Minuten?

Ich möchte gern bei der freiwilligen Feuerwehr aufgenommen werden. Bis auf etwas Fußballspielen treibe ich keinen Sport, habe aber eine normale Figur.
Nun ist dort Bedingung, dass ich in circa drei Monaten die 3000m unter zwölf Minuten laufen soll.
Davon bin ich jetzt noch weit entfernt.
Hättet ihr einen Trainingsplan, mit dem dieses Ziel realistisch wird?

Nouvaleur
Gast
Nouvaleur

Wie kann man die Ausdauer speziell fürs Tennisspielen trainieren?

Technisch spiele ich ein relativ gutes Tennis, aber sobald es in den dritten Satz geht, habe ich kaum noch Kraft.
Ich muss also unbedingt an meiner Ausdauer arbeiten.
Welches Ausdauertraining könnte mir speziell fürs Tennisspielen helfen?

ernie76
Gast
ernie76

Wann spricht man von "guter Kondition" und was wird damit genau bezeichnet?

Man hört ja immer wieder, dass ein Sportler eine gute Kondition hat oder noch daran arbeiten muss.
Wird dieser Begriff nur beim Sport angewandt und was wird damit genau bezeichnet?

Mitglied 19Boy93 ist offline - zuletzt online am 23.08.15 um 11:02 Uhr
19Boy93
  • 74 Beiträge
  • 176 Punkte

Welches Ausdauertrainingsprogramm geht nicht zu Lasten der Grundschnelligkeit?

Meine Grundschnelligkeit ist ziemlich gut. Nun möchte ich meine Ausdauer trainieren, aber dadurch nicht meine Grundschnelligkeit verlieren.
Wie sollte ich mein Lauftraining gestalten, damit ich eine gute Ausdauer (also mindestens zehn Kilometer schaffe) und meine Grundschnelligkeit zumindest erhalten bleibt?

Mitglied sidharta ist offline - zuletzt online am 14.06.15 um 19:53 Uhr
sidharta
  • 71 Beiträge
  • 103 Punkte

Welche Bedeutung hat der "Hämatokritwert" beim Ausdauersport?

Neulich habe ich im Fitnessstudio ein Gespräch teilweise mitgekriegt, bei der es um den "Hämatokritwert" im Blut und Ausdauertraining ging.
Welche Bedeutung hat denn dieser Wert und was sagt der über die Fitness aus?

Mitglied ChrisGer ist offline - zuletzt online am 03.07.15 um 16:26 Uhr
ChrisGer
  • 51 Beiträge
  • 79 Punkte

Wie baue ich möglichst schnell eine gute Grundlagenausdauer auf?

Ich habe mit dem Boxen begonnen, baue aber von der Kondition immer schon nach drei Runden ab. Mir fehlt einfach die Grundlagenausdauer, was kann ich da am besten machen, was auch schnell Besserung verspricht?!

blauerbauer
Gast
blauerbauer

Ausdauertraining gestern und heute

Hallo Community, Ich schreibe dieses Jahr eine Facharbeit zum Thema "Ausdauertraining gestern und heute" und möchte ein Interview durchführen. Einen Partner dafür habe ich bereits gefunden, aber ich bin noch auf der Suche nach passenden Fragen. Über Anregungen würde ich mich freuen ! :D

Weitere Tipps und Ideen, die ich in die Arbeit einbringen könnte, nehmen ich natürlich auch gerne an !

Danke im Vorraus.

Mitglied Senseless ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 14:10 Uhr
Senseless
  • 50 Beiträge
  • 66 Punkte

Kann ich mit Cardio-Fahrradtraining eine gute Grundlagenausdauer aufbauen?

Ich spiele Fußball und habe einfach keine Kondition für die ganzen 90min. Deshalb will ich jetzt etwas für neben dem Training machen, habe aber keine Lust noch zusätzlich laufen zu gehen. Deshalb überlege ich im Studio auf dem Rad Cardio-Training zu machen.
Ist das effektiv um die Grundlagenausdauer wesentlich zu verbessern?

Mitglied Tobi92 ist offline - zuletzt online am 18.08.15 um 13:13 Uhr
Tobi92
  • 127 Beiträge
  • 305 Punkte

Ist es besonders gut, wenn die aerobe und anaerobe Schwelle sehr nah zusammen liegen?

In einem Bericht wurde mal erwähnt, dass die aerobe und anaerobe Schwelle bei guten Ausdauersportlern ungewöhnlich nach beieinander liegen. Ist das tatsächlich so und warum soll das gut sein und für eine gute Ausdauer sprechen?

Mitglied dick1991 ist offline - zuletzt online am 25.08.15 um 14:00 Uhr
dick1991
  • 98 Beiträge
  • 214 Punkte

Kann man trainieren, den Ermüdungseinbruch nach hinten zu verschieben?

Beim Laufen habe ich so nach knapp zehn Kilometern einen Ermüdungseinbruch und muss dann manchmal gehen. Wie könnte ich diesen Einbruch weiter nach hinten schieben. Kann man sowas trainieren und wie sähe so ein Training aus?

Mitglied max97will ist offline - zuletzt online am 11.07.15 um 19:15 Uhr
max97will
  • 44 Beiträge
  • 82 Punkte

Hit Ausdauertraining - was ist das genau?

Mache jetzt seit drei Jahren Ausdauertraining, viermal die Woche Laufen und einmal Spinning im Studio. Irgendwie entwickle ich mich aber seit ca. einem halben Jahr nicht weiter und mir hat darauf hin jemand Hit-Training empfohlen. Was ist das genau, wie funktioniert diese Methode, es soll ja zu einer VO2max Steigerung kommen?!

Mitglied Amira19 ist offline - zuletzt online am 01.08.15 um 19:07 Uhr
Amira19
  • 172 Beiträge
  • 328 Punkte

Ist bei Senioren Ausdauertraining geschlechtsspezifisch unterschiedlich?

Im Sportverein ist mir aufgefallen, dass beim Ausdauersport (besonders Laufgruppen) bei den Senioren die Gruppen meist entweder nur aus Männern oder nur aus Frauen bestehen? Hat das einen bestimmten Grund oder ist das nur Zufall?

Tomy33
Gast
Tomy33

Ab welchem Trainingspensum geht Ausdauersport zu Lasten der Grundschnelligkeit?

Ich bin in meinem Fußballteam der Schnellste, allerdings hapert es bei mir an der Kondition. Nun will ich zusätzlich noch längere Laufstrecken zurücklegen. Wie hoch dürfte das Laufpensum sein, ohne daß das zu Lasten meiner Schnelligkeit geht? Gibt es dazu eine Faustregel? Danke für jede Info dazu. Gruß, Tomy

Manuela23
Gast
Manuela23

Wie sieht ein motivierender Trainingsplan für Laufanfänger aus?

Ich bin Mitte Dreißig und habe eine normale Figur. Allerdings komme ich bei jeder körperlichen Tätigkeit schnell aus der Puste und will jetzt unbedingt was für meine Ausdauer tun. Walken mit Stöckchen will ich nicht unbedingt. Ich würde gerne mit Laufen anfangen. Dazu hätte ich gerne Hinweise, wie ein Trainingsplan für Anfänger aussehen könnte, der auch noch gleichzeitig motiviert "am Ball" zu bleiben. Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Manuela

Karl
Gast
Karl

Welche Alternativen gibt es zum herkömmlichen Ausdauertraining beim Fußball?

Fitness ist beim modernen Fußball unheimlich wichtig, dass haben wir gerade wieder bei der Fußball-EM gesehen. Jetzt machen wir beim Training immer Laufübungen für die Kondition, nur finde ich das auf Dauer immer sehr langweilig. Kann ich auch mit Fahrrad fahren und Schwimmen meine "Fußballkondition" trainieren, oder ist das zu unspezifisch?

Karl

Marius
Gast
Marius

Wird meine Sprintfähigkeit durch das Ausdauertraining schlechter?

Ich spiele Fußball und da ist meine große Stärke der Antritt. Ich bin Stürmer und wenn ich den Ball bekomme und ihn dann vorlegen kann, kommt kaum ein Verteidiger hinterher. Mein Problem ist aber leider die Kondition und wenn ich ein paar Sprints in der ersten Hälfte hingelegt habe, dann muss mein Trainer mich schon auswechseln. Das ist der Grund, warum ich jetzt seit ein paar Wochen gezieltes Ausdauertraining mache, d.h. ich gehe 3 mal die Woche noch für eine Stunde laufen. Jetzt habe ich aber gemerkt, das ich irgendwie langsamer im Antritt geworden bin und denke das liegt am Ausdauertraining.
Was meint ihr, kann das sein?

Euer Marius

Moritz W.
Gast
Moritz W.

Welche Fitnessgeräte am besten nutzen?

Hi.

Ich bin derzeit gut im Training, trainier mit meinem eigenen Körper und bin zufrieden. Jedoch möchte ich noch das ein oder andere aus meinem Körper herausholen, zum Beispiel noch an Ausdauer gewinnen. Was könntet Ihr mir hierbei empfehlen, um die Ausdauer zu verbessern? Ich würde da an ein Training Zuhause denken.

VG,

Mitglied Moritz_W ist offline - zuletzt online am 23.08.12 um 12:16 Uhr
Moritz_W
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Welche Fitnessgeräte am besten nutzen?

Hi. Ich suche Fitness Geräte für ein gutes Ausdauer Programm.

Welche Geräte sind dafür am besten geeignet?

MfG,

Jana
Gast
Jana

Gibt es einen 30min Ausdauertest?

Den Cooper und Conconi test kenne ich schon und habe beide auch schon gemacht. Jetzt habe ich aber auch noch von einem 30-Minuten Test gehört und wollte wissen ob man diesen Test auch erfolgreich besteht, wenn die Testergebnisse der anderen beiden auch gut waren?

Jana

Otto
Gast
Otto

Wie viel mehr Ausdauerleistung habe ich, wenn ich 10kg abnehme und Idealgewicht habe?

Ich bin Läufer, also im Hobbybereich. Die 10km bin ich schonmal in knapp über 40 min gelaufen und das ist eigentlich nicht schlecht, finde ich. Jetzt wiege ich aber einige Kilos mehr, d.h. bei 1.80, jetzt 90kg. Das sind für mich rund 10kg mehr wie mein Idealgewicht. Meine Laufzeit auf 10 km ist jetzt 52min.
Was meint ihr, wenn ich die 10kg wieder runter habe, komme ich dann wieder auf meine alte Zeit, oder muss das nicht zwingend sein?

LG Otto

Chris
Gast
Chris

Gibt es noch mehr HIT Ausdauertraining wie 15/15 und 4X4?

Ich brauche immer etwas Abwechslung bei meinem Training und trainiere daher immer im Wechsel 15/15 nach Bangsbo und eben 4X4 nach Helgerud.
Aber irgendwie kann das doch nicht alles sein, was gibt es noch für Trainingsvarianten?

Udo21
Gast
Udo21

Kann man die Ausdauer nur mit einem genauen Plan erhöhen?

Hallo! Früher bin ich (21 J.) locker eine 3/4 Stunde lang gejoggt. Nach einer mehrmonatigen Krankheit habe ich jetzt das Training wieder aufgenommen, bin aber schon nach 2 MInuten so erschöpft, daß ich aufhören muß. Wäre es für mich gesünder nach einem Ausdauerplan zu trainieren? Wo kann man geeignete Trainingsprogramme bekommen? Freue mich über jeden Hinweis! LG Udo21

annie
Gast
annie

Wie häufig ist Ausdauertraining sinnvoll?

Hallo an alle!

Ich mache seit einigen Monaten zweimal die Woche Sport und das immer etwa eine halbe Stunde. Meint ihr das reicht aus um einen positiven Effekt zu erzielen und gesund zu leben, oder ist das zu wenig? Wie kann man sich da orientieren? Kann mir da einer von euch etwas zu sagen? Danke schonmal im voraus und einen schönen Tag noch!

JennSchmitz
Gast
JennSchmitz

Wie lange vor dem Ausdauertraining sollte ich die letzte Mahlzeit einehmen?

Hallo!Ich gehe jeden zweiten Tag joggen.Bin mir aber nicht sicher,wann ich die letzte Mahlzeit vorher eingenommen haben sollte.Ich möchte meinen Magen nicht belasten,deshalb esse ich zwei Stunden vorher nichts mehr.Ist das so ok,oder sollte die Zeitspanne noch größer sein?Wer kann mir das genau sagen?Vielen Dank für eure Antworten!Gruß JennSchmitz

mülli
Gast
mülli

Joggen in uae/dubai

Ich bin vor einer woche nach dubai umgezogen und laufe hier auch besser gesagt ich versuche es in dresden bin ich 12 bis 15 km 3 mal in der woche gelaufen hier komm ich gerade auf 6 km und bin total am ende kann mir wer sagen woran das liegt???

elkepon
Gast
elkepon

Suche gutes Ausdauertraining!

HI! Ich habe letztens beim sporten gemerkt dass ich nurnoch wenig ausdauer habe. Deshalb würde ich gerne ein ausgedehnteres ausdauertraining machen. Leider habe ich noch keinen passenden trainingsplan. Kann mir jemand sagen welches ausdauertraining wirklich wirkungsvoll ist? gerne auch mit komplettem trainingsplan!

OeffiWe
Gast
OeffiWe

Welche Übungen beim Ausdauertraining?

Hallo.
Ich habe bemerkt, dass ich dringend an meiner Ausdauer arbeiten muss da ich in letzter zeit immer schnell aus der puste komme. Ich kenne mic hjedoch wenig mit guten ausdauerübungen aus. Bitte helft mir und sagt mir wie ich am schnellsten meine ausdauer auf vordermann bringen kann!

redrose
Gast
redrose

Wie kann man ein gutes Ausdauertraining machen?

Ich will nicht in Fitnessstudios gehen und da mein Geld rausschmeissen. Ich hab grad erst angefangen zu trainieren und gehe Laufen. Ich steigere meine Laufdauer immer dann, wenn ich merke, dass ich eine bestimmte Kilometerzahl etabliert hab und gut damit zurecht komme. Ich laufe immer zwei Runden übers Feld und so nach drei Wochen hab ich jetzt mit der dritten Runde begonnen. Ist das ein guter Modus um Ausdauer zu bekommen?

Heiner
Gast
Heiner

Ausdauersport

Welche Arten von Ausdauersport gibt es eigentlich? Ich kenne nicht wirklich welche, ausser joggen oder Fahrrad fahren, wobei ich mir bei letzterem noch nicht mal sicher bin ob es überhaupt dazu zählt! Würde mich freuen wenn mir jemand noch was sagen könnte und wenn es nicht unbedingt in einem Fitnessstudio gemacht werden müsste.

Jerry
Gast
Jerry

Süchtig nach Ausdauertraining und Bewegung

Ein guter Freund von mir läuft jetzt bestimmt schon seit 4 Jahren regelmässig. Es hat sich bei ihm immer mehr gesteigert vom Training und den Tagen an denen er läuft. Mir kommt es so vor als wenn er süchtig nach Ausdauertraining und Bewegung ist und ohne den Sport nicht mehr leben kann. Immer wenn er es nicht geschafft hat zu laufen und wir wollen was machen sagt er ab oder verspätet sich um noch eine Trainingseinheit zu absolvieren. Das ist doch nicht mehr normal dieser Zustand, gibt es sowas wie Sportsucht?

jacky
Gast
jacky

Ausdauertraining bei Untergewicht ?

Hallo.

Habe seit kurzer Zeit mit dem Bodybuilding begonnen und habe eigentlich ein paar Kilo Untergewicht.

Wäre es sinnvoll, dass ich jeden zweiten Tag ein 45-minütiges Ausdauertraining (z.B. Joggen, Rad fahren..) betreite ?

MfG jacky

michael
Gast
michael

Was meint ihr

Hallo habe hier eine Aufgabe im Sportunterricht gestellt bekommen und zwar:
Im Sportunterricht stellt man häufig stark herrausragende Leistungen im Ausdauerbereich fest.

Nehme kritisch Stellung zu der Meinung, dass die leistungsschwachen Schüler überfordert bzw übertrainiert sind.

Neues Thema in der Kategorie Ausdauertraining erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.