Ballsportarten mit Schläger

Den Ball mit einem Schläger ans Ziel befördern

Frau hinter Tennisschläger

Bei einigen Ballsportarten wird der Ball nicht mit dem Fuß oder der Hand, sondern mit einem Schläger gespielt. Diese Schläger sind auf den Ball abgestimmt. Bekannte Sportarten mit Schläger sind Tischtennis, Tennis, Squash, Badminton, Baseball, Golf und Cricket.

Golfball auf Wiese

Ob Golf, Tennis oder Baseball...

Mithilfe des Schläger soll der Ball oft an ein gewisses Ziel, als hinter ein Netz, eine Linie oder in ein Tor befördert werden. Beim Golf beispielsweise gibt es viele verschiedene, vom Putter bis zum Driver, mit denen der Golfball mit möglichst wenigen Schlägen in das Loch gebracht werden soll. Mit dem Badmintonschläger, der ein Netz in der Mitte gespannt hat, soll der Federball auf die gegnerische Seite des Netzes geschlagen werden. Der Schläger ermöglicht den Sportlern eine Verlängerung des Körpers zum präziseren Schlagen des Balls, als es mit den Gliedmaßen möglich wäre.

Ballsportarten mit Schläger