Forum zum Thema Handball

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Handball verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (19)

Was muss man beim Vereinswechsel im Handball beachten?

Nach drei Jahren Pause habe ich mich vor drei Monaten einem Handballverein angeschlossen. Bisher habe ich vier Spiele bestritten. Allerdings f... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von pLayergiirL

Was braucht ein guter Handballtorwart?

In der schule haben wir jetzt öfters handball gespielt und letztens stand ich dabei im tor. Das hat mir richtig spaß gemacht, weil ich auch v... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Thomas

Wie ist das "auf Zeit spielen" beim Handball geregelt?

Ich habe noch nicht so oft ein Handballspiel gesehen. Im TV habe ich mal Ausschnitte aus einem Handballspiel gesehen. Dabei ist mir aufgefalle... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Thomas

Sind die Knie bei Handballern besonders gefährdet?

Unser vierzehnjährige Sohn spielt seit einem Jahr Handball. Mir ist aufgefallen, dass einige Mitspieler über Knieprobleme klagen, oft ist es d... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Thomas

Sind beim Handballspiel fliegende Wechsel erlaubt?

Wie ist das Auswechseln beim Handball geregelt, sind da fliegende Wechsel möglich und kann man beliebig oft auswechseln oder gibt es da bestim... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Thomas

Wie sind beim Handball die "Schritte" genau geregelt?

Beim Handballspielen im Sportunterricht gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen, wieviel Schritte man mit dem Ball machen darf und wan... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Thomas Floethe

Wie steigere ich meine Wurfkraft?

Eigentlich komme ich vom Basketball, helfe aber seit ein paar Wochen Freunden in der Handballmannschaft aus. Ich bin über 1.90, ziemlich gut t... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Olivivia

Unzureichend beantwortete Fragen (74)

Marengo17
Gast
Marengo17

Wie wird ein Fallwurf beim Handball regelgerecht ausgeführt?

Ich möchte gerne mal wissen, wie dieser sogenannte "Fallwurf" regelgerecht ausgeführt wird und wie man Verletzungen dabei vermeiden kann.

Mitglied Berina ist offline - zuletzt online am 26.02.20 um 12:07 Uhr
Berina
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte
Regelgerecht - Ja

WEnn du es so machst wie hier beschriben schon ;) "Dabei sind die Füße etwa schulterbreit und parallel nebeneinander. Die Knie sind leicht gebeugt und der Oberkörper ist etwas nach vorn geneigt. Der Ball ist hierbei in beiden Händen und befindet sich vor dem Körper. Bei dem Ausholen mit der Wurfarmschulter, wird das Knie minimal vorgebeugt und die Fallbewegung wird gestartet. Während dem Fall erfolgt eine Streckung beider Beine." (Hier geklaut ;) https://www.handball-kaufen.com/welche-wurfarten-gibt-es/#Fallwurf )

Sage ich aus Eigene Erfahrung aus.

Mitglied Claudi_her ist offline - zuletzt online Gestern um 13:54 Uhr
Claudi_her
  • 15 Beiträge
  • 15 Punkte
Fallwurf

Am besten vorher ein Video angucken. Auf Youtube gibt es gute Videos dafür, die einen den Wurf sehr gut zeigen.
Am besten sollten Sie sich auf aufnehmen, wenn Sie den Fallwurf durchführen, um Fehler zu analysieren. Gruß

Jacko87
Gast
Jacko87

Wie kann man durch Sprungwurffinten den Gegenspieler effektiv täuschen?

So einige Tricks habe ich beim Handball schon drauf. Nun habe ich vor, durch antäuschen eines Sprungwurfes den Gegenspieler so effektiv zu täuschen, dass ich an ihn vorbeikomme. Wie kann ich das schaffen?

Robiel
Gast
Robiel
Finten beim Handball

Das geht am besten durch
- verzögerten Wurf
- Vortäuschen eines Wurfs, wobei der Ball aber nur geprellt wird

Mitglied jake-tylor ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 17:03 Uhr
jake-tylor
  • 71 Beiträge
  • 93 Punkte

Es fragt sich nur, ob diese "Finten" viel bringen, denn wenn der Gegner auch nicht blöd ist, dann kennt er diese Tricks natürlich und lässt sich nicht so leicht täuschen.

Mitglied Berina ist offline - zuletzt online am 26.02.20 um 12:07 Uhr
Berina
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Am besten ist es den Wurf anzutäuschen, meistens versucht dann der Gegenspieler den Ball zu Blocken und wenn du dann eine Finte machst, schafft er es sicher nicht mehr dich zu halten.
Eine weiter Täuschung wäre die Passtäuschung. Das ist wenn du den Pass zum Mitspieler andeutest. Meistens bewegt sich die Deckung dann zum Mitspieler und genau dann brichst du ab und ziehst zum Tor!

Mitglied SteMa12 ist offline - zuletzt online am 16.11.19 um 18:32 Uhr
SteMa12
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte

Hallo Jacko, ich glaube ich weiß auf welche Finte du anspielst. Für diese Sprungwurffinte ist es wichtig, dass du vor der Finte NICHT mit dem Ball tippst.

Du bekommst also den Ball zugespielt, kommst aus der Bewegung nach vorne und setzt nach drei Schritten zu einem Sprungwurf an. Während du in der Luft bist, musst du den Ball auf den Boden tippen und nach dem Landen wieder auffangen, da du sonst einen vierten Schritt machst und somit einen Schrittfehler begehst.

Danach hast du erneute drei Schritte (oder du tippst noch weiter) und kannst zum Torabschluss kommen.

Du solltest natürlich an deinen Gegnern vorbei und nicht in sie hinein springen, da ansonsten Stürmerfoul gepfiffen wird.

Mitglied SteMa12 ist offline - zuletzt online am 16.11.19 um 18:32 Uhr
SteMa12
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte
Ups

Ups, gerade erst gesehen, dass dieser Thread von 2013 ist...
Naja vielleicht hilft es wem anders weiter ^^

Björn
Gast
Björn

Haben Linkshänder allgemein im Handball Vorteile?

Ich meine damit, ist es für Linkshänder einfacher,in höheren Liegen beim Handball zu spielen?

Killener
Gast
Killener

Nicht unbedingt

Mitglied Newname ist offline - zuletzt online am 09.10.19 um 21:44 Uhr
Newname
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte
Vorteil

Ich würde nicht einfacher sagen, sondern dass sie ein Vorteil haben können, da es nur wenige Linkshänder gibt.

Mitglied Marty_Bauer ist offline - zuletzt online am 12.07.20 um 19:07 Uhr
Marty_Bauer
  • 130 Beiträge
  • 161 Punkte
Eventuell ein Vorteil

Ich schließe mich meinem Vorposter an und würde ebenfalls wenn dann sagen, dass Linkshänder zu sein im Handball ein Vorteil sein kann, weil Linkshänder auch in diesem Sport eine Minderheit sind.

Mitglied Tobyyy15 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 16:14 Uhr
Tobyyy15
  • 58 Beiträge
  • 118 Punkte

Gibt es im Handball-Jugendbereich unterschiedliche Regeln als bei Erwachsenen?

Neulich habe ich einen freund zu seinem handballspiel begleitet. Ich habe noch nie ein handballspiel im jugendbereich gesehen und hatte den eindruck, das es da unterschiedliche regelungen gibt (auswechseln,...) zum erwachsenenbereich gibt. Welche unterschiede gibt es da tatsächlich?

Regel Jugendbereich
Gast
Regel Jugendbereich
Thomas

Hallo,

ja im Jugendbereich gibt es grundsätzlich andere Regel als im Senioren Bereich. Diese sind je nach Altersgruppe sehr unterschiedlich. Daher kann ich hier nicht ins Detail gehen. Such mal auf der Seite des DHB (Deutscher Handballbund) nach den etsprechenden Vorgaben.

Gruß Thomas

Mitglied esgei ist offline - zuletzt online am 05.10.16 um 18:46 Uhr
esgei
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Hey

Also ich lebe in Baden württemberg und da ist es so, dass nur in der d,und e jugend anders gespielt wird. Beispielsweise gibt es kein anspiel nach einem tor oder auchkein zeitspiel

Mitglied Newname ist offline - zuletzt online am 09.10.19 um 21:44 Uhr
Newname
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte
Regeln

Also in Bayern wird in der E Jugend mit abgehängten Toren gespielt und in der D Jugend wird jeder einzelne Spieler, der ein Tor wirft, noch ein Tor dazu 'gezählt'. Damit eben es nicht nur einen Shooter gibt

Mitglied Berina ist offline - zuletzt online am 26.02.20 um 12:07 Uhr
Berina
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Ja gibt es!
Im Jugendbereich darf man nur 3 mal Dribbeln, wo man hingegen bei den Älteren unbegrenzt dribbeln darf! Eine weitere Regel wäre soweit ich weiß, dass man bei den 10-11 Jährigen eine bestimmte Deckungsart (wie Manndeckung) mindestens 1 Spielhälfte spielen muss, ist zumindest in Österreich so bin mir nicht sich ob das auch in Deutschland so ist...
Außerdem pfeifen die Schiedsrichter viel "milder", dass heißt sie schauen nicht ganz streng darauf, das es nur 3 Schritte sind und so...

Mitglied GoInGoN ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 10:30 Uhr
GoInGoN
  • 52 Beiträge
  • 78 Punkte

Kann ein Handballsprungwurf härter als ein Schuß beim Fußball sein?

Ich meine, beim Fußball wird manchmal auch die Geschwindigkeit eines Schusses gemessen. Könnte man das auch bei einem Handball-Sprungwurf machen und könnte dieser Wurf sogar härter sein als ein Schuss beim Fußball, was meint ihr? Gruß, GolGoN

malerboy
Gast
malerboy

Ich glaube nicht, dass das möglich ist...
dein arm ist zwar koordinierter, aber niemals so stark wie dein bein !

Kylolfe
Gast
Kylolfe

Wenn ein Handballprofi sehr starke Arme hat, dann vielleicht, aber normalerweise fliegen die Fußbälle schneller.

Mitglied fabian1996 ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 14:31 Uhr
fabian1996
  • 63 Beiträge
  • 123 Punkte

Hi, es gab mal einen Elfmeter (irgendein Carlos?), bei der der BAll fast mit 150 Stundenkilometer geflogen ist. Das ist schon ganz schön heftig. Mit Handball schafft man das garantiert nicht.

Htw
Gast
Htw
Geht...

Auch manche Weltklasse Handballer (Christian Zeit, u.ä.) bis zu 140 km/h

Biene19
Gast
Biene19

Gehört Handball zu den härtesten Sportarten?

Mein Freund ist aktiver Handballspieler. Ich kenne ihn jetzt fast ein Jahr und es vergeht kaum ein Wochenende, wobei er mal ohne Verletzung nach einem Spiel nach Hause kommt. Dabei waren auch richtig heftige Verletzungen (Jochbeinbruch, Nasenbruch,...). Für mich ist das die härteste Sportart, oder ist das Verletzungsrisiko bei anderen Sportarten noch höher? Wer hat da Vergleichsmöglichkeiten?

Mitglied Kev91 ist offline - zuletzt online am 10.12.15 um 19:46 Uhr
Kev91
  • 95 Beiträge
  • 205 Punkte

Im Mannschaftssport ohne Hilfsmittel (Eishockey,Football oder so) ist es schon eins der härtesten, da es manchmal ganz schön rabiat zugehen kann.
Ich denke aber das rugby noch ein bisschen brutaler ist :D

Manne
Gast
Manne

Das soll tatsächlich stimmen, obwohl man eigentlich denken würde, dass es beim Fußball härter zur Sache geht.

Wahrscheinlich ist Boxen aber noch gefährlicher als so ein Ballspiel.

Mitglied Fallout ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 11:59 Uhr
Fallout
  • 71 Beiträge
  • 95 Punkte

Leute wie Sebastian Vettel würden sich totlachen, wenn sie lesen würden, dass man Handball für so gefährlich hält! :-)

Mitglied marius123 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 09:11 Uhr
marius123
  • 65 Beiträge
  • 75 Punkte

Ich würde sagen, es kommt ein bisschen drauf an, ob Handball von Männern oder von Frauen gespielt wird. Die Männer spielen immer härter als die Frauen. Das sieht man ja auch beim Fußball. Nichts gegen die Frauennationalmannschaft, die sind wirklich gut! Aber wenn Männer Fußball spielen, ist das doch eine ganz andere Nummer.

Mitglied KendrickL ist offline - zuletzt online am 05.07.16 um 10:30 Uhr
KendrickL
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Denke, dass aleine schon Fussball härter ist als Handball. dazu kommen noch Rugby, American Football. Und schau dir alleine die Kampfsportarten an: Boxen, Kung fu, Karate.

Mitglied MikeG82 ist offline - zuletzt online am 19.07.18 um 23:49 Uhr
MikeG82
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Knieprobleme

Ich finde Handball ist definitiv ein recht harter Sport. Ich habe es zwar selbst nie so richtig professionell gespielt, aber der Direktkontakt auf den Mann im Angriff vs. Defense ist schon der Hammer.

Ich kenne viele Bekannte, die Handball spielen und über kurz oder lang alle mit Knieschmerzen zu kämpfen haben.

Mitglied 199994 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 19:04 Uhr
199994
  • 67 Beiträge
  • 159 Punkte

Mit welchen Übungen kann man den Wurfarm effektiv trainieren?

Ich spiele schon einige Jahre Handball, bin aber mehr der Zuspieler als der Torschütze aus der zweiten Reihe, da meine Würfe einfach zu schwach sind.
Gerne möchte ich das ändern und meinen Wurfarm so stärken, dass ich endlich auch einen harten Wurf bekomme.
Welche Übungen (gern auch für daheim) wären besonders geeignet?

Mitglied Flofi_12_543 ist offline - zuletzt online am 17.01.17 um 22:58 Uhr
Flofi_12_543
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Ich spiele auch schon lange Torhüter und mein Wurfarm war auch schwach!Versuch einfach mal so weit wie nur geht durch die Halle(Sportplatz)zu werfen

Lg

Mitglied search123 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 20:30 Uhr
search123
  • 53 Beiträge
  • 95 Punkte

Wann werden Regelverstöße im Handball mit gelber Karte und wann mit 2 Minuten Strafe geahndet?

Ich bin fußballfan und mit handball habe ich bisher noch nicht viel zu tun gehabt.
Im tv habe ich neulich aber doch mal ein handballspiel gesehen, habe aber die regelung nicht verstanden, wann ein foul mit einer gelben karte und wann mit einer 2 minuten strafe geahndet wird.
Kann mir das jemand von euch erklären?

Soso
Gast
Soso
Egal

Ist egal

coca2008
Gast
coca2008

In den Kreis laufen verboten?

Ich spiele erst seit kurzem Handball und frage mich, ob ich eine Abkürzung durch das Überqueren durch den Kreis nehmen darf. Ist das erlaubt? Oder wird man bei einer Kreisberührung sofort abgepfiffen?

Mitglied Dani26 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 08:48 Uhr
Dani26
  • 225 Beiträge
  • 433 Punkte

Erlaubt ist das Betreten des Kreises laut Regelwerk nicht, was aber nciht heißt, dass auch wirklich jedes Mal abgepfiffen wird.

Mitglied franka94 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 09:01 Uhr
franka94
  • 77 Beiträge
  • 157 Punkte

Ist der Handballtorwart im Torraum besonders geschützt, wie ist das geregelt?

Der Fußballtorwart genießt in seinem Torraum besondere Rechte.
Wie ist das im Handball geregelt, ist da der Torwart auch besonders geschützt und welche Rechte hat er dort?
Wie ist das geregelt?

Mitglied caymann ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 11:56 Uhr
caymann
  • 58 Beiträge
  • 86 Punkte

Mit Handball kenne ich mich jetzt nicht so dolle aus. Aber ich denk mal, dass das wohl so ist, dass im Torraum nur der Torwart selbst sein darf, die Spieler aber nicht.

Mitglied Paddy93 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 20:55 Uhr
Paddy93
  • 103 Beiträge
  • 211 Punkte

Ich glaube, bei der Abwehr darf man nicht in den 7m-Kreis kommen, weil sonst kriegt man einen Strafstoß.

Mitglied tatjanastelzer ist offline - zuletzt online am 16.03.15 um 15:36 Uhr
tatjanastelzer
  • 17 Beiträge
  • 17 Punkte
Handball-Torwart geschützt

Hallo,
Ich bin mir über die exakten Regeln im Handball auch nicht ganz im klaren, aber gehe davon aus, dass der Torwart auch wie im Fußball in seinem Strafraum/Bereich geschützt wird. Von meinem damaligen Exfreund, der jahrelang Handball gespielt hat, weiß ich, dass auch der Torwart in seiner Mannschaft einen "Hoden-Schutz" getragen hat!
Ich hoffe, die Antworten konnten dich ein Stück weiter bringen!
LG

Bernhard
Gast
Bernhard

Kann ich noch mit 14 mit dem Handball anfangen?

Ich habe bisher Tischtennis gespielt, das macht mir aber keinen Spaß mehr und die meisten Freunde von mir spielen Handball. Das will ich jetzt auch mal ausprobieren oder ist das mit 14 Jahren zu spät? Was kann ich denn speziell trainieren, für die Wurf- und Sprungkraft?

Bernhard

Mitglied DerBasti ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 11:41 Uhr
DerBasti
  • 97 Beiträge
  • 137 Punkte

Handball kann man auf jeden Fall auch mit 14 Jahren noch anfangen zu spielen. Das ist kein Problem.

inselfan
Gast
inselfan

Darf man auch zum Handballtorwart zurückspielen oder wie ist das geregelt?

Unser achtjährige Sohn spielt neuerdings Handball in unserem Sportverein. Gestern hat er das erstemal ein Pflichtspiel gehabt. Was mich irritierte war, daß manchmal der eigene Torwart angespielt werden durfte und dann wieder nicht. Wann darf man denn zum eigenen Torwart zurückspielen, wie ist das geregelt? Danke für euere Infos dazu. Gruß, Inselfan

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:08 Uhr
Tom92
  • 7072 Beiträge
  • 8100 Punkte
@ inselfan

So viel ich weiß, darf man den Ball, beim Handball, nur zum Torwart zurück spielen, wenn der Torwart nicht in seinem Tor, also außerhalb des Wurfkreises steht. Steht der Torwart im Kreis und der Ball wird trotzdem zurück gespielt, dann müsste es einen 7m geben, wenn ich mich nicht irre.
Das sollte eigentlich auch so bei den Kinder-/Jugendmannschaft eures Sohns sein, auch wenn ihr wohl nicht in Deutschland leben solltet, wie ich es an eurer IP Nr. sehen kann.
Am besten einfach mal den Trainer eures Sohn fragen, oder beim Handballverband in Kingsport (US) nachfragen, wo ihr wohl leben solltet.

Mitglied sportfreak268 ist offline - zuletzt online am 20.04.15 um 16:24 Uhr
sportfreak268
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Einen 7-Meter gibt es dafür meiner Meinung nach nicht, sondern lediglich einen Freiwurf von der 9-Meter Linie. Ich spiele selbst seit über 12 Jahren Handball und einen 7-Meter gab es dafür noch nie.

nici16
Gast
nici16

Mit welchen Dribblings könnte ich die gegnerische Abwehr schwindelig spielen?

Da ich ziemlich wendig bin, möchte ich mir einige Dribblingtricks aneignen, mit der ich die gegnerische Abwehr regelrecht schwindelig spielen könnte.
Kennt ihr da einige und könntet mir ein paar Übungen dazu zeigen?

Mitglied Patrick-1994 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 09:28 Uhr
Patrick-1994
  • 77 Beiträge
  • 175 Punkte

Leider kann man in diesem Forum keine Videos zeigen. Dazu musst du schon auf Youtube gehen oder ein anderes Videoportal. Da findest du bestimmt auch welche, die dir Dribblings zeigen.

Mitglied HeyDu ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 18:43 Uhr
HeyDu
  • 64 Beiträge
  • 86 Punkte

Das muss man sich wirklich anschauen. Mit Worten beschreiben klappt nicht.

Christian
Gast
Christian

Was ist, wenn man im Handball dem Torhüter mit Absicht auf den Kopf wirft?

Ist das generell verboten und kann bestraft werden, gibt es da so einen allgemeinen Codex, dass man es einfach nicht macht?
Wie ist die genaue Regel?

ella
Gast
ella
Man bekommt eine Strafe

Je nach schiedsrichter . aber meistens gibt es ne gelbe :)

Mitglied Supermario ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 14:46 Uhr
Supermario
  • 73 Beiträge
  • 127 Punkte
Kopf des Handballtorhüters darf nicht getroffen werden.

Soviel ich weiß, gibt es eine Regel die besagt, dass beim Siebenmeter der Torhüter nicht absichtlich am Kopf getroffen werden darf, wenn er ganz ruhig steht. Das wird dann mit einer roten Karte für den Werfer geandet. Selbst wenn es der Schiedsrichter nicht ahnden sollte, wird der Werfer im Laufe des Spiels einiges auszuhalten haben, da die Mitspieler ihren Torwart rächen wollen.

Mitglied max97will ist offline - zuletzt online am 13.10.15 um 21:08 Uhr
max97will
  • 46 Beiträge
  • 84 Punkte

Wird beim Handball häufiger die Zonen- oder Manndeckung gespielt - was ist effektiver?

Handball ist ja ein wahnsinnig schnelles Spiel und jeder Spieler muss fast jede Position spielen können. Beim Abwehrverhalten gibt es die Zonendeckung und die Manndeckung. Was wird denn häufiger angewendet und welche Methode ist effektiver?

Thomas
Gast
Thomas
Mann oder Zonendeckung

Hallo,

die richtige Abwehr ist je nach Gegner und Spielverlauf richtig oder falsch. Hier kann man keine Grundaussage machen. Hast Du einen Gegner der viel mit Einläufern und einem starken Kreisläufer spielt, ist sicherlich eine 6:0 Abwehr (alle Abwehrspieler stehen hinten am Kreis) richtig. Hat der Gegner einen starken Rückraum kann die 4:2 Abwehr richtig sein (die beiden Halbspieler stehen etwas vorgezogen). Hast Du beim Gegner einen Spieler der das gesamte Spiel bestimmt, dann kann eine gezielte Manndeckung die Lösung sein. Du siehst es kommt auf viele Dinge an welche Abwehr richtig ist. Natürlich kommt es auch darauf an wie gut Deine Mannschaft ist. Seit ihr eher langsam dann solltet ihr mehr 6:0 spielen, da bei den anderen Varianten sehr viel und schnell gelaufen.

Wichtig ist als eine gute Abwehr das ihr nicht reagiert sondern agiert. Sprich Du stehst so zu Deinem Gegenspieler, dass Du ihm vorgibst wo laufen soll. Dies ist natürlich immer zum schlechtesten Winkel zum Tor.

Gruß Thomas

Mitglied froschn93 ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 21:09 Uhr
froschn93
  • 89 Beiträge
  • 197 Punkte

Gibt es große Qualitätsunterschiede beim Handballharz?

Ich werde jetzt öfters Handball spielen. Nun habe ich erfahren, dass viele Handballspieler wohl so ein Handballharz auf die Hände schmieren. Das möchte ich auch ausprobieren. Was sollte ich beim Kauf beachten, gibt es da qualitative Unterschiede?

Thomas
Gast
Thomas
Handball Harz

Hallo,

in der Regel sind in fast allen Sporthallen der Gebrauch von Harz verboten. Nur in den höheren Liegen (ich glaube ab der 3. Liga aufwärts) wird der Gebrauch freigegeben. Du musst also darauf achten ob Du überhaupt Harz in der Halle verwenden kannst. Wenn nicht und Du verwendest trotzdem Harz kann es für Deinen Verein sehr teuer werden (Grundreinigung einer Halle kann schnell 1.000 bis 3.000,-€ kosten). Ansonsten gibt es bei keinen großen Unterschieden. Nimm aber kein Baumharz oder ähnliches. Es gibt ein großes Sortiment im Fachhandel.

Gruß Thomas

Mitglied karima11 ist offline - zuletzt online am 19.09.15 um 15:00 Uhr
karima11
  • 35 Beiträge
  • 51 Punkte

Dürfen jüngere Handballspieler in einer höheren Altersklasse spielen?

Mein Freund ist ein Jahr älter als ich und wir sind im gleichen Handballverein. Allerdings spielen wir nicht in der gleichen Mannschaft, da er in einer höheren Altersklasse spielt. Wir würden aber gerne zusammenspielen. Da ich ein relativ guter Handballspieler bin, würde ich gerne in seiner (höheren Altersklasse) spielen. Geht das und wäre das auch umgekehrt möglich (das mein Freund in der tieferen Altersklasse spielt)?

Thomas
Gast
Thomas
Jüngere Handballspieler

Hallo,

grundsätzlich geht dies. Du solltest aber Deinen Trainer fragen ob Du dazu wirklich schon in der Lage bist. In der Jugend macht ein Jahr älter körperlich schon einiges aus. Es hilft Dir später auch nichts wenn Du die Lust am Spiel verlierst weil Du vom Köpereinsatz nicht dagegen halten kannst.

Gruß Thomas

Mitglied Coolyyy ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 08:35 Uhr
Coolyyy
  • 44 Beiträge
  • 64 Punkte

Wann sollte ich am besten Traubenzucker beim Training einnehmen?

Es gibt Leute bei mir in der Handballmannschaft die nehmen immer zu Beginn des Trainings Traubenzucker ein. Sie meinen sie haben dann eine bessere Ausdauer. Ich kann mir das nicht vorstellen, ich glaube die Leistung steigt zwar schnell an durch Traubenzucker, dann geht die Leistung aber auch schnell in den Keller. Oder liege ich mit meiner Meinung daneben?

Thomas
Gast
Thomas
Traubenzucker

Hallo

Traubenzucker ist erst einmal Zucker. Wie anderer Zucker auch ist er sicherlich in Mengen nicht gesund. Wenn Du grundsätzlich Dich gesund ernährst brauchst Du keinen zusätzlichen Traubenzucker. Viel wichtiger ist dass Du genügend trinkst. Achte aber auch dort auf wenig Zucker. Keine Iso.Getränke und solch künstliches Zeug. Wasser oder Apfelsaftschorle ist am besten.

Gruß Thomas

biggi20
Gast
biggi20

Ab welchem Kindesalter sollte man mit Handball beginnen für eine spätere Handballkarriere?

Unser Kleiner (fünf Jahre) ist ein Bewegungstalent und er könnte mal ein guter Sportler werden. Besonders Bälle haben es ihm angetan. Ab welchem Alter könnte ich ihn denn bei unserem Handballverein anmelden und ab welchem Alter sollte man mit Handball beginnen, für eine eine Handballkarriere? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Biggi

Chiaram
Gast
Chiaram
Ab 4

Also ich habe ab 4 oder so mit Handballspielen angefangen, bin zwar kein Profi geworden aber ich denke das ist so das Alter, zwischen 4-6 Jahre wäre optimal. Ein Freund hat aber erst mit 11 angefangen, der ist auch nicht so schlecht geworden ;)

fragende1982
Gast
fragende1982
Handballeinstieg im Vorschulalter

Wenn dein Kleiner so ein Bewegungstalent ist und Spaß an Ballsportarten hat, spricht nichts dagegen, dass er jetzt mit Handballspielen beginnt.
Handballvereine haben auch eine "Pamperliga" und allein das Zuschauen macht Spaß. Für eine Handballkarriere könnte da schon der Grundstein gelegt werden.

Mitglied search123 ist offline - zuletzt online am 12.01.16 um 20:30 Uhr
search123
  • 53 Beiträge
  • 95 Punkte

Welche Tricks sind hilfreich, den Torwart beim Siebenmeter besser zu überwinden?

Bei Siebenmetern habe ich leider nur eine Trefferquote von unter fünfzig Prozent. Das will ich unbedingt ändern.
Hättet ihr Tricks, wie ich den Torwart sicherer überwinden kann und meine Angst vor dem Siebenmeter überwinde?

Thomas
Gast
Thomas
Angst vor dem 7m

Egal welchen Trick Du auch machen würdest, durch Deine Angst zu Versagen würdest Du in 9 von 10 Fällen nicht treffen. Handball wird im Kopf entschieden. Wer schnelle Entscheidungen treffen kann, den „kühlen“ Kopfbehält und keine Angst hat gewinnt. Überwinde Deine Angst zu versagen und dann triffst Du auch vom 7m Punkt. Deine Angst kannst Du nur durch Training und ständiges Wiederholen abbauen. Dann wirst Du sicherer und traust Dir auch mehr zu. Bleib einfach coole und mach Dir keinen Kopf was andere über Dich denken.

Mitglied janii ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 17:06 Uhr
janii
  • 37 Beiträge
  • 49 Punkte

Was denn fürn Siebenmeter? Wovon redest du denn überhaupt?

hegel26
Gast
hegel26
@janii

Der meint vermutlich Handball. Es wäre aber schon sinnvoll gewesen, das in der Frage kurz zu erwähnen. Ich habe nämlich auch erst an Fußball gedacht. Wer interessiert sich schon für Handball?

Mitglied dave_93 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 18:17 Uhr
dave_93
  • 102 Beiträge
  • 214 Punkte
:-(

Was willst du da anderes machen, als noch mehr zu üben und zu versuchen, dich besser zu konzentrieren? Irgendwelche Tricks, wie du besser triffst, kann ich dir leider auch nicht geben.

jessi26
Gast
jessi26

Gibt es im Handball auch einen Mannschaftskapitän?

Beim Fußball gibt es ja einen Mannschaftskapitän, aber wie ist das beim Handball geregelt?
Zumindest habe ich persönlich noch nie von einem Mannschaftskapitän in dieser Sportart gehört.
Also, gibt es diese Position und welcher Spieler wäre dafür am besten geeignet?

Mitglied akorny38 ist offline - zuletzt online am 21.12.15 um 21:00 Uhr
akorny38
  • 82 Beiträge
  • 146 Punkte
Mannschaftskapitän beim Handball

Ja natürlich gibt es auch im Handball einen Mannschaftskapitän.
Wie im Fußball, sollte er ein Führungsspieler sein und Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainer.
Das kann durchaus der Torwart sein, der von hinten oft die beste Übersicht hat.

Mitglied budweiser ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 10:27 Uhr
budweiser
  • 83 Beiträge
  • 125 Punkte

Muss man schon als Kind mit Handball anfangen, um später ein guter Handballer zu werden?

Wir haben zwei Söhne. Einer spielt schon seit seinem achten Lebensjahr Handball und spielt mittlerweile mit achtzehn Jahren schon in der ersten Handballmannschaft. Der kleinere Bruder (sechzehn Jahre) hatte bisher keinen Bock für diese Sportart (Leichtathlet) würde jetzt aber gerne auch Handball spielen. Kann er noch in diesem Alter in einigen Jahren ein guter Handballer werden oder ist es dafür schon zu spät, was meint ihr?

Mitglied apolion ist offline - zuletzt online am 23.10.15 um 11:33 Uhr
apolion
  • 63 Beiträge
  • 77 Punkte

Ich finde , dass es nie zu spät ist mit einer Sportart anzufangen.
Michael Jordon z.b. hat auch erst mit 17 das Baketballspielen angefangen und wurde zum größten Spieler schlecht hin.

Mitglied miau94 ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 19:46 Uhr
miau94
  • 57 Beiträge
  • 129 Punkte
Im Kindesalter schon mit Handball beginnen

Ideal ist es natürlich, wenn man schon im kindesalter mit handball beginnt. Die chance ist dann wesentlich größer ein guter spieler zu werden.
Allerdings gibt es auch einige beispiel von erfolgreichen quereinsteigern, die ihr talent für den handballsport erst relativ spät erkannt haben.

manuela54
Gast
manuela54

Welche körperlichen Voraussetzungen sind für einen erfolgreichen Kreisläufer erforderlich?

Der sechzehnjährige Sohn meiner jüngeren Schwester spielt seit einigen Monaten Handball.
Er möchte soviele Tore wie möglich werfen und möchte ein erfolgreicher Kreisläufer werden.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob er körperlich dafür geeignet ist (1.80 m groß und 75 Kilo schwer) und recht muskulös.
Reicht das aus oder welche körperlichen Voraussetzungen sind für diese Position ideal?

Mitglied marker13 ist offline - zuletzt online am 04.06.15 um 11:34 Uhr
marker13
  • 40 Beiträge
  • 60 Punkte

Massig und kräftig zu sein ist für einen Kreisläufer schon mal gut. Aber das allein macht natürlich noch keinen guten Kreisläufer aus. Man muss auch sehr schnell sein und vor allem die Übersicht beim Spiel behalten können.

Mitglied Lars1791 ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 18:41 Uhr
Lars1791
  • 97 Beiträge
  • 203 Punkte

Ist doch gut, wenn er Kreisläufer werden will. Da soll er man schön viel üben, dann wird das schon.

Mitglied Senni ist offline - zuletzt online am 12.09.15 um 19:15 Uhr
Senni
  • 107 Beiträge
  • 151 Punkte

Müssen Handballspieler grundsätzlich Allroundspieler sein?

Ich habe einige Handballspiele im TV gesehen. Dabei fiel mir auf, dass im Gegensatz zum Fußball alle Spieler entweder stürmen oder in der Abwehr stehen. Ist die Grundvoraussetzung eines guten Handballspielers, dass er ein Allroundspieler ist oder gibt es auch speziell Stürmer oder Abwehrspieler, die je nach Spielsituation ausgewechselt werden? Wer kann mir das mal erklären? Danke.

Mitglied The-Fear ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 21:28 Uhr
The-Fear
  • 68 Beiträge
  • 100 Punkte

Im Handball geht es tatsächlich darum ein "allround-talent" zu sein, wobei man Schwerpunkte setzen kann.
Was das angeht ist aber Handball eher mit Basketball und nicht mit Fußball zu vergleichen ;)

frechdachs
Gast
frechdachs
Spezialisten beim Handballsport

Die meisten Handballspieler sind Allroundspieler.
Allerdings gibt es Spieler, die besonders gut im Angriff (Kreisläufer) oder in der Abwehr sind.
Die werden je nach Spielsituation entsprechend schnell eingewechselt.

Mitglied zehgirl ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 17:30 Uhr
zehgirl
  • 89 Beiträge
  • 135 Punkte

Welche Handballspielzüge sind von Nutzen?

Ich spiele erst seit kurzem Handball und kenne mich mit den Spielzügen noch nicht so aus. Kennt ihr nützliche Spielzüge, welche zum Abschluss durch Außen und Halb führen? Oder andere Spielzüge im Handball die mir von Nutzen sein könnten?
Grüße und Danke ;)

Thomas
Gast
Thomas
Spielzüge

Hallo zehgirl,
Spielzüge in der alten klassischen Form gibt es nicht mehr oder besser gesagt werden heute nicht mehr gespielt. Heute macht man Auslösehandlungen. Früher liefen alle bis zu einem bestimmten Punkt und dann gab es einen klaren definierten Werfer. Das hatte den Nachteil, dass der Gegner sich darauf einstellen konnte und dann alles im Sand verlief. Heute bei einer Auslösehandling gibt es einen klaren Spielablauf und wann immer es innerhalb dieses Ablaufs die Möglichkeit zu einem erfolgsversprechenden Torwurf kommt nutzt man diese. Was es da an Möglichkeiten gibt ist fast unendlich. Gib einfach mal im Internet die Suchbegriffe „Handball“ und „Auslösehandlung“ ein und dann schau was Dir gefällt. Wichtig ist dann nur diese auch regelmäßig zu üben und zu üben und zu üben.

Svennn
Gast
Svennn
Handballspielzüge

Hier besonders erfolgreiche Spielzüge zu erklären, ist etwas schwierig.
Besonders gute Spielzüge kann man entweder bei Fernsehübertragungen von Handballspielen beobachten oder auch mal Handballspiele vor Ort genau beobachten und dann mit deinen Mannschaftskameraden versuchen, diese Ideen umzusetzen.

Engelbert
Gast
Engelbert

Muss man als Kreisspieler besonders kräftig sein?

Neulich habe ich nach langer Zeit mal wieder ein Handballspiel gesehen.
Mir fiel auf, dass die Kreisspieler beider Mannschaften recht kräftig waren.
Ist das Grundvoraussetzung für einen guten Kreisspieler oder gibt es auch andere Kriterien?

Mitglied karima11 ist offline - zuletzt online am 19.09.15 um 15:00 Uhr
karima11
  • 35 Beiträge
  • 51 Punkte

Durchsetzungsvermögen sollte man schon haben als guter Kreisspieler, und kräftig gebaut zu sein ist bestimmt auch kein Fehler.

dana28
Gast
dana28

Welche österreichische Handballliga entspricht der 3. Liga in Deutschland?

Beruflich zieht es mich demnächst nach Österreich (Raum Wien) und würde gern weiterhin Handball spielen.
Momentan spiele ich in der dritten Liga. Welche Liga hätte in Österreich ein ähnliches Niveau?

Mitglied Dominik16 ist offline - zuletzt online am 01.10.15 um 19:54 Uhr
Dominik16
  • 65 Beiträge
  • 135 Punkte

Ich verstehe die Frage nicht. Willst du damit sagen, dass man die dritten Ligen in Deutschland und Österreich nicht miteinander vergleichen kann? Dass die Österreicher also entweder schlechter oder besser spielen als die deutschen Handballer?

Mitglied ragoshape ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 14:51 Uhr
ragoshape
  • 58 Beiträge
  • 96 Punkte

Dazu müsste man sich wirklich gut im Handball auskennen und diese Frage beantworten zu können. Ich könnte das nicht. Mich interessiert mehr Fußball.

Mitglied Niklas4 ist offline - zuletzt online am 26.09.15 um 12:39 Uhr
Niklas4
  • 41 Beiträge
  • 59 Punkte

Wie hart werfen Handballfrauen im Verhältnis zu den Männern?

Wie die Geschwindigkeit eines Männerwurfs beim Handball ist weiß ich, aber wie hart werfen die Frauen?

Mitglied Corny ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 13:28 Uhr
Corny
  • 53 Beiträge
  • 73 Punkte

Es gibt Ausnahmen, aber normalerweise erreichen Frauen so etwas über 100 km/h.

Thomas
Gast
Thomas
Wie hart werfen Handballfrauen im Verhältnis zu den Männern?

Dies kannst Du unter dem folgenden Link sehr gut sehen.
http://www.handballhaus.de/leistungstest/schnellkraft/wurfkraft.html

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 13:59 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 248 Punkte

Welche Übungen eignen sich im Training, um Spielzüge zu üben?

Vor dem Training machen wir uns natürlich warm, aber danach wollen wir zum Warmspielen realistische Spielzüge üben.
Wie könnten wir so ein Training gestalten, welche Übungen und Hilfsmittel könntet ihr uns empfehlen?

Thomas
Gast
Thomas
Übungen für Spielzüge

Zum „Warm spielen“ Spielzüge machen, dies macht überhaupt keinen Sinn. Du kannst höchstens Grundelemente wie Einlaufen, Absetzen, Wechsel oder ähnliches in einen Spiel einbauen. Zum Beispiel mach das klassische Parteiballspiel. Nur müssen die Spieler bevor sie den Ball auf einer Matte ablegen und damit einen Punkt erzielen, vorher einen Wechsel machen. Sprich ein Spieler läuft vor der Matte quer und ein zweiter Spieler kreuzt seinen Weg. Dann wird der Ball abgespielt und erst dann darf er auf der Matte abgelegt werden. Spielzüge müssen ansonsten Stück für Stück vom Einfachen zum Schweren und vom Bekannten zum Unbekannten trainiert werden. Fang mit einem einfachen „stoßen“ gegen die Abwehr an. Dann nimm einen Wechsel dazu. Als nächstes z.B. eine Sperre dazu und so weiter. Dies muss aber trainiert werden und kann nicht beim einem Spiel erfolgen.

Mitglied bobo14 ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 21:14 Uhr
bobo14
  • 38 Beiträge
  • 62 Punkte

Wann ist der optimale Zeitpunkt beim Sprungwurf den Ball zu werfen?

Ich spiele überwiegend fußball, werde aber auch mal in unserer handballmannschaft eingesetzt.
Das größte problem habe ich beim sprungwurf, weil ich da irgendwie nicht den richtigen zeitpunkt für den wurf finde.
Wann ist denn der optimale zeitpunkt (beim höchsten Punkt oder so nah wie möglich vor dem Tor,...)?

Thomas
Gast
Thomas
Sprungwurf

Der Ablauf des Sprungwurf ist der komplizierteste Ablauf im Handball. Hier spielen viele Faktoren rein. Der richtige Absprung, das Schwung holen mit dem anderen Bein. Dann die Verdrehung des Oberkörper, das Abwinkeln des Wurfarm, etc. Dies kann nur von einem Trainer im Training richtig bewertet und trainiert werden. Eine Aussage wann Du werfen solltest, hängt davon ab was Du erzielen willst, Höhe oder Weite und dann kommen die ganzen anderen Faktoren dazu. Sprich Deinen Trainer / Sportlehrer darauf an und lass es Dir zeigen und dann trainieren, trainieren und trainieren.

Mitglied Andres93 ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 09:57 Uhr
Andres93
  • 102 Beiträge
  • 222 Punkte

Gilt das Tor, wenn die angreifende Mannschaft versehentlich 1 Spieler zuviel auf dem Platz hatte?

Schiedsrichterentscheidungen sind ja Tatsachenentscheidungen und gelten, auch wenn der Schiri sich vertan hat. Ich hätte dazu eine mehr oder weniger theoretische Frage: Angenommen die angreifende Mannschaft hätte versehentlich einen Spieler zuviel auf dem Feld und der Schiri hätte das übersehen und es erfolgt ein erfolgreicher Torwurf, würde das Tor gelten, was meint ihr?

Mitglied Kevinboy ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 19:02 Uhr
Kevinboy
  • 66 Beiträge
  • 94 Punkte

Ich glaube nicht dass es gelten würde, da ja im zweifel einfach große verwirrung während des angriffs geherrscht hätte. also bei der verteidigenden mannschaft.

Kalli68
Gast
Kalli68

Keine Ahnung, ist aber wohl auch noch nicht vorgekommen

Mitglied Fips94 ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 17:53 Uhr
Fips94
  • 84 Beiträge
  • 186 Punkte

Wenn man bedenkt, was für beknackte Entscheidungen Schiedsrichter oft treffen, dann kann ich mir das ohne Weiteres vorstellen.

Svennn
Gast
Svennn

Darf man auch mit anderen Körperteilen als mit der Hand ein gültiges Handballtor erzielen?

Ich habe es zwar noch nie beim Handballspiel erlebt, aber theoretisch könnte man ja auch mit dem Kopf oder anderen Körperteilen den Ball ins Tor bugsieren.
Gelten also nur Tore, die mit der Hand erzielt werden oder gibt es doch noch andere Möglichkeiten?

#tobii
Gast
#tobii
Ja kann man

Du darfs theoretisch mit jedem Körperteil außer mit den Beinbereichs unterhalb des Knies ein Tor erziehlen.

Mitglied Chris16 ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 20:32 Uhr
Chris16
  • 74 Beiträge
  • 162 Punkte

Wie kann man testen, ob man Talent zum Handballtorwart hat?

Unser Handballtorwart hat sich leider verletzt und wird lange Zeit ausfallen. Jetzt muss einer von uns Feldspielern dran glauben. Wie kann man wohl testen, ob man Talent zum Handballtorwart hat?

Mitglied hsvforever ist offline - zuletzt online am 07.11.15 um 19:38 Uhr
hsvforever
  • 43 Beiträge
  • 53 Punkte

Stellt halt jeden mal für eine Weile ins Tor und seht zu, wer sich da am passabelsten schlägt.

Spixi
Gast
Spixi

Bei unentschieden im Handball - was passiert wenn eine Entscheidung fallen muss?

Gibt es ganz am Ende ein 7m-Werfen oder verlängert man bis zum bitteren Ende?

DumnorixBoy
Gast
DumnorixBoy

In der Regel gibt es erst die Verlängerung und dann ein 7m-Werfen. Ist also so wie man es auch vom Fußball kennt.

Mitglied Maxi1994 ist offline - zuletzt online am 08.12.15 um 09:38 Uhr
Maxi1994
  • 66 Beiträge
  • 134 Punkte

Zu DumnorixBoys Post: Das gilt aber nur für große Turniere

MarieLau
Gast
MarieLau

Wie lange dauert es, bis man sich den Ablauf eines Spielzugs gemerkt hat?

Mein Freund ist ein guter Handballspieler. Am Wochenende habe ich erstmals ein Handballspiel von ihm gesehen. Besonders die verwirrenden Spielzüge habe ich bewundert und kann mir garnicht vorstellen, wie man sich den Ablauf merkene kann. Wie lange muss man sowas eigentlich üben bis es richtig sitzt?

Mitglied stephenold ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 19:31 Uhr
stephenold
  • 71 Beiträge
  • 103 Punkte

Richtig sitzen tut es nie, deshalb trainiert man ja immer weiter ;)

aber an einem wirklich schwierigen spielzug trainiert man schon einige wochen bis man den im spiel anwenden kann

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 13:59 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 248 Punkte
Spielzüge aufzeichnen

Versuch mal, die Spielzüge aufzuzeichen und dann gehe sie im Geist immer wieder durch.

floecki
Gast
floecki
:-) ÜBEN

Das ist doch mit allen Sachen so, dass man am Anfang völlig verwirrt ist. Denk mal ans Autofahren: Kuppeln, Gang einlegen, Steuer halten, Anfahren, nach hinten und zur Seite gucken und das alles ziemlich gleichzeitig, das war doch auch furchtbar verwirrend. Und mit etwas Übung geht es doch jetzt im Schlaf. So ist das mit allem. Also: Üben, Üben, Üben!:-)

Mitglied Chris16 ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 20:32 Uhr
Chris16
  • 74 Beiträge
  • 162 Punkte

Ein bisschen Talent gehört schon auch dazu. Der eine braucht eben länger als der andere, um sich die Spielzüge einzuprägen.

Mitglied Jason19 ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 09:14 Uhr
Jason19
  • 116 Beiträge
  • 260 Punkte

Könnte man theoretisch auch mit dem Kopf ein Tor im Handball erzielen?

Ich habe zwar schon öfters Handballspiele gesehen, aber mir ist noch nie aufgefallen, dass auch mal ein Tor per Kopf erzielt wurde.
Würde das denn theoretisch als Tor gelten?

Peter
Gast
Peter

Ein Kopfballtor ist regelkonform, zählt

Mitglied JhonnyBoy ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:04 Uhr
JhonnyBoy
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte

Wie sollte man die Saison-Vorbereitung einer Handballmannschaft gestalten?

Ich bin im Vorstand eines kleinen Handball-Dorfvereins und wir haben im Moment für eine Jugendmannschaft keinen Trainer, daher soll ich es übergangsweise machen.
Wie sollte ich so eine Vorbereitung für eine Handballmannschaft aufbauen?

Thomas
Gast
Thomas
Welche Jugend

Hallo JhonnyBoy,

welches Alter hat den dei Jugend. Eine Vorbereitung defeniert sich nach dem Alter. F-, E- und D-Jugend sollte 70% das Spielen im Vordergrund stehen. Dabei ist es egal was Du spielst, parteiball, handball, Fußball, etc. Hauptsache mit dem Ball und ruhig ständig verschiedene Spiele mit verschiedenen Schwerpunkten. Die Kinder benötigen viel Koordination. Späterdann ab der C- Jugend bis zur A-Jugend kommt dann das gezielte Training inkl. Krafttraining. Gute Ideen und Anleitung für Spiele, Angriff- und Abwehr-Übungen findest Du bei YuoTube. Gib dort einfach Handball und Training ein.
Gute Tipss findest Du auch auf der Internetseite vom DHB und den verschiedenen Handballkreisen.

Gruß Thomas

lizu26
Gast
lizu26

Wie ist die Angriffszeit beim Handball geregelt?

Ich habe noch nicht soviele Handballspiele gesehen, aber auch die wird manchmal Zeitspiel abgepfiffen. Dazu würde mich mal interessieren, wie die Angriffszeit geregelt ist. Gibt es dabei auch eine generelle Gesamtzeit, bis wohin der Angriff mit einem Torwurf abgeschlossen sein muss? Wer kennt sich da genauer aus?

Mitglied Spasskonzept ist offline - zuletzt online am 19.02.16 um 09:20 Uhr
Spasskonzept
  • 48 Beiträge
  • 68 Punkte

Normal zählt doch nur die Zeit, in der der einzelne Spieler den Ball hält.
Andere Regeln kenn ich dazu nich..

Litty
Gast
Litty
...

Zeitspiel wird dann gepfiffen, wenn die angriffsmannschaft zu passiv spielt. Also wenn sie nicht Richtung tor geht und den ball nur ständig hin und her spielt.

Mitglied dasa94 ist offline - zuletzt online am 11.10.15 um 11:36 Uhr
dasa94
  • 85 Beiträge
  • 179 Punkte

Wie traininert man agressives, aber faires Abwehrverhalten?

Wir sind eine leider recht erfolglose Handballmannschaft. Das liegt größtenteils daran, dass unser Abwehrverhalten viel zu harmlos ist. Es fehlt einfach die nötige Agressivität. Der Fairnesspokal ist uns sicher!!
Aber wie kann man agressives Abwehrverhalten trainieren und trotzdem fair dabei seinß

Thomas Floethe
Gast
Thomas Floethe
Abwehr

Hallo dasa94,

es gibt sehr viele schöne Varianten um das richtige Abwehrverhalten zu trainieren. Eine gute Abwehr muss auch nicht aggresiv sein, sie muss nur als verbund gut zusammen arbeiten und aktiv dem Gegenspieler seine Möglichkeiten einschränken. Dies aber jetzt näher zuerklären sprengt den Rahmen. Schau mal bei Youtube und gebe dort Handball Training oder Handball Abwehr ein. Dort findest Du einige sehr gute Anleitungen und Ideen für ein Training.
Wo spielt ihr denn? Vielleicht kann man sich mal treffen und in Ruhe über das Thema reden.

Gruß Thomas

Mitglied dave_93 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 18:17 Uhr
dave_93
  • 102 Beiträge
  • 214 Punkte

Wie funktioniert die Angriffsvariante "Kreuzen"?

In einem Bericht über Handball wurde mal die Angriffsvariante "Kreuzen" erwähnt, aber leider nicht erklärt, wie diese Variante gespielt wird?
Wie ist der genaue Ablauf bei diesem Angriff und wie hoch sind dabei die Torerfolgsaussichten?

Tiago12
Gast
Tiago12

Das Funktioniert folgender massen.2 Spieler Kreuzen sich ,derweil währen sie sich kreuzen gibt der eine Spieler dem anderen Spieler den Ball.Darauf wird ein Sprungwurf gemacht.

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte

Welche Buchempfehlung habt ihr, worin Handball-Spielzüge anschaulich erklärt werden?

Ich soll unsere Handball-Mädchenmannschaft demnächst trainieren. Dazu brauche ich noch einige gute Anregungen. Ich bin eine Leseratte und würde gerne ein Handballbuch erwerben, worin Spielzüge anschaulich erklärt werden, damit ich meine Mädels motivieren kann. Könntet ihr mir da was empfehlen?

Phil 43567
Gast
Phil 43567
Gutes Buch für EInsteiger

Kann dir das Buch "Die Handballschule" (von Mathias Mank) empfehlen.Da steht alles Wissenswerte für den Einstiegsbereich drinnen und die Regeln sind auch erklärt.Da werden auch verschiedene Möglichkeiten angegeben, wie man die gezeigten Sachen erweitern und ausbauen kann...

Hat bei Libri nur sehr gute Bewertungen...

girl89
Gast
girl89

Gibt es überhaupt spezielle Handschuhe für Handball-Torhüter?

Ich schaue selten mal ein Handballspiel an. Aber mir ist aufgefallen, dass ich noch nie einen Torhüter mit Handschuhen gesehen habe. Auch im Sportgeschäft habe ich solche Handschuhe noch nie entdecken können. Warum benutzen die Torhüter keine Handschuhe (die Würfe sind doch oft sehr hart)? Gibt es überhaupt spezielle Handschuhe für Handball-Torhüter?

Mitglied Robert_223 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 12:12 Uhr
Robert_223
  • 79 Beiträge
  • 109 Punkte
Imagesache

Das ist beim Handball mehr so eine Einstellungssache. Handschuhe sind zwar erlaubt aber werden generell eher verpönnt und deswegen kaum getragen.

Mitglied Marv15 ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 21:59 Uhr
Marv15
  • 55 Beiträge
  • 103 Punkte

Gibt es beim Handball auch defensive Spielweisen?

Im Fußball gibt es offensiv und defensiv spielende Mannschaften. Kann es sowas auch beim Handball geben und wie sieht das dann beim Angriff aus, man darf doch nicht nur im Mittelfeld herumspielen, oder?

AntjeD
Gast
AntjeD

Die gibt es in der Tat.
Ich kenne mich leider auch nicht so gut aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass es da auch eine Zeitregelung gibt, vielleicht wie beim Basketball? O_O

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 168 Beiträge
  • 372 Punkte

Gibt es spezielles Koordinationstraining für Handballtorhüter?

Mein jüngerer Bruder ist Handballtorwart und meint, er müsse dringend was an seiner Koordination tun. Gibt es dafür spezielle Übungen, die man auch ohne Geräte machen könnte? Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben?

Alibert
Gast
Alibert

Guten Tag,
ich glaube am sinnvollsten ist es, wenn dein Bruder mal seine Trainer nach entsprechenden Übungen fragt, die werden wohl am besten helfen können!

Mitglied mccrossen93 ist offline - zuletzt online am 09.02.16 um 21:11 Uhr
mccrossen93
  • 96 Beiträge
  • 196 Punkte

Wie kann man Tempogegenstöße des Gegners effektiv und regelgerecht stoppen?

Beim Handball kommen Tempogegenstöße relativ oft vor. Meist ist die Abwehr total überfordert und ohne Foul wird es schwierig. Gibt es trotzdem Möglichkeiten so einen Tempostoß effektiv und regelgerecht zu stoppen und welche Trainingsübungen gäbe es dafür?

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 158 Beiträge
  • 172 Punkte

Ich glaube nicht, dass es da viele Möglichkeiten gibt, sonst wäre man ja nicht so oft gezwungen dann zu foulen. O_o

Sayn13
Gast
Sayn13

Hält man besser mit Harz an den Händen?

Meist stehe ich beim handball im tor, weil ich ziemlich reaktionsschnell bin. Nur manchmal "flutscht" mir der ball durch die hände. Jetzt habe ich mal gehört, dass man sich vor dem spiel harz auf die hände bzw. handschuhe schmieren solle. Das wird sicherlich kleben, aber bringtr das auch wirklich was und was muss ich beim auftragen des harzes beachten?

Betzi
Gast
Betzi

Denke schon dass das was bringt, ich frage mich eher, ob das dann noch Regelkonform ist, darüber solltest du dich zunächst informieren.

tina22
Gast
tina22

Nach erstmaligem Handballtraining tierischen Muskelkater - was hilft?

Ich bin zwar relativ sportlich (Laufen bis Halbmarathon), aber gestern abend war ich mit einer Freundin beim Handballtraining und ich habe begeistert mitgemacht. Nun habe ich aber einen tierischen Muskelkater in den Schultern und Oberarmen. Wie kriege ich den schnellstmöglich wieder weg? Sollte ich Stretchübungen machen oder in die Sauna, könnten bestimmte Nahrungsmittel helfen? Bin für jeden Tipp dazu dankbar.

Mitglied lechat2009 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 18:21 Uhr
lechat2009
  • 53 Beiträge
  • 71 Punkte
Sauna und warmes Bad

Hey!
Sauna und ein warmes Bad helfen.
LG

Mitglied Brian96 ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 22:00 Uhr
Brian96
  • 53 Beiträge
  • 99 Punkte

Welche Vorteile bringt Naturharz auf Handbällen und darf das in allen Ligen verwendet werden?

Fürs handballtraining sollen wir ab nächste woche bälle mit naturharz kriegen. Angeblich liegen die bälle dadurch besser in der hand. Ist das wirklich so und gibt es noch weitere vorteile oder auch nachteile dabei. Ausserdem interessiert mich noch, ob das in allen ligen erlaubt ist?

danni
Gast
danni
Hi

Das es besser in den Händen liegt kann ich bestätigen. andere Vorteile sind mir bisher noch nicht aufgefallen.

Mitglied Matze18 ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 19:59 Uhr
Matze18
  • 102 Beiträge
  • 216 Punkte

Wie wird der "Kempa Trick" genau ausgeführt?

Ich spiele schon einige Jahre in unserem Handballverein. Jetzt haben wir einen neuen Trainer, der uns neue Spielideen geben will. Gestern sprach er von einem sogenannten "Kempa Trick", den er nächste Woche mit uns üben will. Was ist das für ein Trick. Kennt ihr den genauen Ablauf?

Wspinter
Gast
Wspinter
Haha

Da ist wohl einer sehr ungeduldig und kann nicht bis zur nächsten Woche warten :-D

Mitglied Nicolas01 ist offline - zuletzt online am 09.02.16 um 11:37 Uhr
Nicolas01
  • 60 Beiträge
  • 80 Punkte

Wie darf man dem Gegner regelgerecht den Handball aus der Hand entfernen?

Wir spielen im sportunterricht oft handball. Die regeln beherrschen wir noch nicht hundertprozentig. Zum beispiel möchte ich gerne wissen, ob man dem gegner einfach den ball aus der hand schlagen kann (ohne die hand zu berühren) und welche möglichkeiten es sonst noch gibt, die der regel entsprechen.

Mitglied Mirco ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 14:33 Uhr
Mirco
  • 76 Beiträge
  • 106 Punkte

Solang keine körperberührung (an der hand stattfinden) ist das regelgerecht, ja :)

Mitglied mimi85 ist offline - zuletzt online am 07.10.15 um 14:12 Uhr
mimi85
  • 178 Beiträge
  • 338 Punkte

Welches Abwehrverhalten wird beim Handball als Foul gewertet?

Mit Handballregeln kenne ich mich überhaupt nicht aus. Im Fernsehen habe ich neulich ein Handball-Länderspiel gesehen und habe nicht verstanden, warum im Abwehrbereich diverse Szenen als Foul gewertet wurden und manche nicht. Welches Abwehrverhalten ist denn nicht korrekt und führt zu Freiwürfen oder Siebenmeter für den Gegner? Kann mir das jemand in einfachen Worten erklären? Danke vielmals dafür.

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 168 Beiträge
  • 372 Punkte

Handball ist ja im gegensatz zum basketball z.b. ein sehr körperbetontes spiel, dadurch sind die grenzen gerade bei den fouls nicht ganz klar, deswegen wäre es jetzt schwer dir das gut zu erklären -.-

Mitglied max97will ist offline - zuletzt online am 13.10.15 um 21:08 Uhr
max97will
  • 46 Beiträge
  • 84 Punkte

Ab welcher Quote (abgewehrte Bälle) kann ich mich als guter Torwart bezeichnen?

Ich spiele in unserer Jugendmannschaft seit einigen Monaten im Tor. Mir macht das Spaß und ich bin sehr ehrgeizig. Man sagt, ich sei ein talentierter Torwart. Bei Handballübertragungen im Fernsehen wird oft von der Quote eines Torwarts gesprochen. Wenn man also zum Beispiel fünfzig Prozent der Bälle hält, ist das dann eine gute Quote oder wie wird das bewertet?

laufart
Gast
laufart

So wird die Quote berechnet, ja.
Also wieviele direkte Angriffe es gab und wieviele dann vom Torwart gehalten wurden.

Mitglied dick1991 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 17:19 Uhr
dick1991
  • 102 Beiträge
  • 218 Punkte

Kann man agressives Abwehrverhalten trainieren?

Seit einem Jahr spiele ich vereinsmäßig Handball. Als Stürmer bin ich recht gut, aber in der Abwehr bin ich einfach zu "lieb". Meine Kameraden meinen, ich muss viel agressiver werden. Aber das liegt mir einfach nicht. Kann man das denn irgendwie trainieren?

Mitglied 61336621 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 18:52 Uhr
61336621
  • 52 Beiträge
  • 82 Punkte
Kopfkino

Probier mal an etwas zu denken, was dich total aufregt dann spielst du bestimmt auch aggressiver.

jbtaurus
Gast
jbtaurus

Wie ist die Schrittregel beim Handball?

Unser Sohn spielt seit einigen Wochen Handball. Neulich habe ich bei seinem ersten Spiel zugeschaut. Meist wurden seine Aktionen wegen "Schrittfehler" abgepfiffen. Ich kenn mich da nicht besonders aus. Wieviel Schritte darf man denn mit dem Ball in der Hand machen und welche Regeln gibt es noch dazu? Wer kann mir das mal erklären? Danke

Mitglied tommy3000 ist offline - zuletzt online am 15.10.15 um 13:19 Uhr
tommy3000
  • 67 Beiträge
  • 107 Punkte

Also im Baketball darf man 2 Kontakte haben, also 2 schritte machen, im Handball sind es glaube ich einer mehr, also 3 ;)

ingo 82
Gast
ingo 82
Schritte

Wenn man den ball in der hand hat darf man nur 3schritte gehen 4schritte gelten als schritt fehler

jennifer39
Gast
jennifer39

Ist durch Stehen auf beiden Beinen beim 7-Meter der Wurf stärker oder nicht?

Ich bin selber nicht sportlich aktiv, sehe mir aber gerne Sport im Fernsehen an. Beim Handball ist mir aufgefallen, dass beim Siebenmeter die Werfer beim Wurf nur auf einem Bein stehen. Hat man denn nicht einen festeren Wurf, wenn man sicher auf beiden Beinen steht? Wer kann mir das mal erklären? Danke.

handballerin
Gast
handballerin
Nein

Wenn mann ein Bein vorne hat (bei Rechtshändern das linke Bein), kann man besser ausholen und hat dadurch mehr Schwung. Wenn du mal darauf achtest, springen die Rechtshänder auch nur mit dem linken Bein ab (die Linkshänder mit dem rechten).

summerman
Gast
summerman

Durch welche Trainingsmethoden kann man das Anspielen des Kreisläufers optimieren?

Unsere Handballmannschaft hat gerade einen großen Umbruch hinter sich, da viele "Alte" durch unseren Nachwuchs ersetzt wurden. Wurftechnisch sind wir ganz gut, aber es gelingt uns nur sehr selten, unseren Kreisläufer in gute Wurfposition zu bringen. Wie kann man das trainieren, gibt es dazu bestimmte Methoden? Wir sind dankbar für jeden Tipp dazu.

Danipurzel
Gast
Danipurzel

Ganz schön schwer sich auf die neue Mannschaft einzustellen, ich kenne dieses PRoblem..

schmitter
Gast
schmitter

Gibt es beim Handball auch eine Vorteilsregel?

Ich mich mehr im Fußballsport aus. Im TV sehe ich auch manchmal Handballspiele. Allerdings ist mir da zu wenig Spielfluss drin, weil da meiner Meinung nach zu oft abgepfiffen wird. Jedes Klammern ist gleich ein Foul und scheinbar gibt es dort keine Vorteilsregel. Ist mein Eindruck so richtig und warum kann der Schiedsrichter nicht einfach mal weiterspielen lassen und erst pfeiffen, wenn sich wirklich kein Vorteil ergibt? Kann mir das jemand von euch erklären? Danke.

Mitglied torte67 ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 12:42 Uhr
torte67
  • 65 Beiträge
  • 105 Punkte

Naja, handball ist ein sehr körperbetontes spiel, bei dem es auch so schon immer wieder zu argen verletzungen kommt.
würde der schiedsrichter nicht die sichtbaren rangeleien abpfeiffen, wäre das spielfeld nur noch ein einziges schlachtfeld.

Mitglied Flo21 ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 14:32 Uhr
Flo21
  • 121 Beiträge
  • 259 Punkte

Wie kann man Vorschulkinder Spaß am Handballspiel vermitteln?

Ich spiele schon seit Jahren Handball und bin jetzt in unserer 1. Mannschaft. Nun wollen wir frühzeitig für Handballnachwuchs sorgen und möglichst schon Vorschulkinder an diesen Sport heranführen. Fast zehn Kinder (bzw. die Eltern) haben schon Interesse angemeldet. Nun brauche ich möglichst viele Tipps, wie man das Training kindergerecht und mit viel Spaß gestalten könnte. Freue mich auf viele Beiträge von euch.

Mitglied Jazztronom ist offline - zuletzt online am 25.01.16 um 10:02 Uhr
Jazztronom
  • 54 Beiträge
  • 72 Punkte
Stationentraining

Wie wäre es mit Stationentraining? 6 verschiedene Stationen zeitlich begrenzt, zB Zielwerfen, Siebenmeterwerfen, Dribbeln etc., da kannst du kreativ sein ;)

Mitglied Kiki18 ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 19:59 Uhr
Kiki18
  • 169 Beiträge
  • 341 Punkte

Unterscheiden sich die Dribbel-Regeln beim Handball wesentlich vom Basketball?

Im Turnverein haben wir manchmal auch Basketball gespielt und haben die Regeln ganz gut drauf. Nun wollen wir nächste Woche erstmals Handballspielen. Dabei soll es natürlich auch regelgerecht zugegehen. Mich würde jetzt mal interessieren, ob es beim Dribbeln unterschiedliche Regeln gibt und auf was man beim Handball diesbezüglich besonders achten sollte. Wer kann mir da weiterhelfen?

Mitglied Trisi92 ist offline - zuletzt online am 27.12.15 um 20:42 Uhr
Trisi92
  • 88 Beiträge
  • 196 Punkte

Beim Basketball darfst du ohne zu Dribbeln nur zwei Kontakte haben, also zwei Schritte machen, danach darfst du, wie du sicher weißt das Standbein nicht mehr bewegen, bzw den bodenkontakt verlieren.
Beim Handball hingegen hast du einen Kontakt mehr, also drei, wodurch du dich wesentlich schneller bewegen kannst.

Mitglied LiGHTFEELiNG ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 15:39 Uhr
LiGHTFEELiNG
  • 106 Beiträge
  • 164 Punkte

Was bedeutet "Differenzielles Lernen" bei einem Handballtraining?

Ich spiele in einem drittklassigem Handballverein. Seit einigen Wochen haben wir einen neuen Trainer. Der sprach gestern davon, dass er ab nächste Woche ein Training mit "differenziellem Lernen" gestalten will. Den Begriff habe ich noch nie gehört. Was ist damit gemeint und wie läuft dann so ein Training ab?

salomena
Gast
salomena

Hi,
differenzielles lernen ist eine sehr komplexe angelegenheit.
sich in der umsetzung allerdings als sehr produktiv erwiesen hat.
ich kann es mit eigenen worten auch kaum erklären leider :/
vielleicht ja jemand anders?
ansonsten wirst du abwarten müssen ;)

Mitglied TKD ist offline - zuletzt online am 29.09.15 um 21:00 Uhr
TKD
  • 50 Beiträge
  • 62 Punkte

Flugphase des Handballes senkt sich plötzlich ab - mit welcher Technik kriegt man das hin?

Bei Handballübertragungen im TV habe ich öfters schon sagenhafte Fernwürfe gesehen, die nach einer normalen Flugphase sich plötzlich senken und ins Tor gehen. Mit welcher Technik kriegt man solche Würfe hin? Wer kann mir dazu hilfreiche Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, TKD

leukie
Gast
leukie

Hat das nicht was mit dem Spin zu tun, den man dem Ball beim Abwurf mitgibt?

Walter
Gast
Walter

Kennt Ihr ein spezielles Training für Handballer in der Sommerpause?

Ich spiele Handball in der dritten Liga und will mich noch etwas verbessern. Daher will ich mal ein spezielles Ausgleichstraining für Handball machen, nur habe ich da noch nichts gefunden!
Kennt sich da einer von euch aus, was ich da für spezielle Übungen mache sollte?

Gruß


Walter

Geli561
Gast
Geli561

Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Probiers doch mal mit anderen Ballsportarten, wie Fußball oder Basketball!

Mitglied Lolboy ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 22:08 Uhr
Lolboy
  • 46 Beiträge
  • 58 Punkte

Schwimmen und Radfahren sind immer gute Alternativen zum Ausgleich. :-)

Mitglied Key94 ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 17:18 Uhr
Key94
  • 79 Beiträge
  • 163 Punkte

Ich würde, wenn das nur zum Ausgleich und zum "Fitbleiben" sein soll, zum Schwimmen, Laufen oder Radfahren tendieren. Das bringt am meisten.

Mitglied wabube ist offline - zuletzt online am 07.12.15 um 21:14 Uhr
wabube
  • 68 Beiträge
  • 94 Punkte

Zählen gehaltene 7-Meter für die positive Torwartstatistik mehr als normal gehaltene Bälle?

Ich bin Torwart in unserer A-Jugend-Handballmannschaft. In der Bundesliga werden Torhüter nach gewissen Statistiken bewertet. Mich würde mal interessieren, welche Kriterien es dabei gibt. Wüde zum Beispiel ein gehaltener 7-Meter besser als ein normal gehaltener Ball bewertet? Welche weitere Kriterien gibt es dabei? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu nähere Infos geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Wabube

Fifilein
Gast
Fifilein
Hmhmhm

Boa keine Ahnung...Vielleicht laufen hier im Forum Handballexperten rum. Aber ich könnt mir vorstellen, dass der 7-Meter-Ball wirklich besser gewertet wird als ein normal gehaltener Ball!

Mitglied akami2202 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 09:06 Uhr
akami2202
  • 39 Beiträge
  • 55 Punkte

Kann man eine bessere Spielübersicht beim Handball trainieren?

Unser fünfzehnjähriger Sohn spielt seit circa einem Jahr vereinsmäßig Handball. Wurftechnisch ist er ganz gut, aber er verliert oft die Spielübersicht und weiß nicht, welchen Mitspieler er anspielen soll. Dadurch kommt es durch ihn oft zu Ballverlusten. Kann man Spielübersicht irgendwie trainieren oder muß man ein gewisses Talent dafür haben? Wer kann mir dazu Infos und Tipps geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Akami

Mitglied mexa ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 08:26 Uhr
mexa
  • 34 Beiträge
  • 44 Punkte
Mehr teamplay trainieren!

Er sollte generell mehr trainieren und vielleicht noch eine andeere sportart machen, um die koordiniereung und das teamplay zu üben! das kann ihm dann auch beim handball helfen!

Nicoly
Gast
Nicoly

Wie kann man mit Kindern verletzungsfrei Fallwürfe üben?

Wir habe in unserem Handballverein eine Kinderabteilung (sechs bis acht Jahre) gegründet. Nun möchte ich geren mit denen den Fallwurf üben. Einige haben aber davor Angst. Wie kann ich denen die Angst davor nehmen und verletzungsfrei diesen Wurf üben? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Nicoly

Pylilli
Gast
Pylilli

Lass sie doch erst einmal auf eine Matte fallen, dann landen sie weich ;)

thomas78
Gast
thomas78

Welche einfachen Übungen gibt es für Hanballtorhüter und wie schützt man sich vor harten Würfen?

Da ich sehr reaktionsschnell bin, soll ich jetzt in unsere Schul-Handballmannschaft ins Tor. Da ich das noch nie gemacht habe, möchte ich gerne einfache Übungen machen, die ein Handballtorwart grundsätzlich beherrschen sollte. Außerdem habe ich ziemlich Respekt vor harten Würfen. Wie schütze ich mich dagegen? Danke für jeden Tipp von euch? Gruß, Thomas

Mitglied Subbi ist offline - zuletzt online am 26.09.15 um 10:22 Uhr
Subbi
  • 37 Beiträge
  • 47 Punkte

Es gibt einige gute Übungen, die du dir im Internet mal anschauen solltest:
-Ball retten
-Heberabwehr aus dem Sitz
-Abwehrtechnik aus langem Weg
-Reaktion aus schnellen Schritten
Die sollten dir für den Anfang genügen ;). Viel Erfolg und Spaß beim Spielen!

Vido7698
Gast
Vido7698

Welche Regelverstöße führen beim Handball zum Platzverweis?

Bisher habe ich mich für Handball nicht sonderlich interessiert. Im TV habe ich neulich aber mal ein Spiel gesehen. Dabei wurden bei diesem doch relativ harten Sport für in meinen Augen Nichtigkeit Spieler vom Platz gestellt. Welche Regelverstöße führen eigendlich genau dazu? Wer kann mir das mal erklären? Danke vielmals dafür. Gruß, Vido

Mitglied Vici ist offline - zuletzt online am 09.10.15 um 20:37 Uhr
Vici
  • 66 Beiträge
  • 98 Punkte
Regeln

Das geschieht auf zwei Ebenen: zum einen können gesundheitsgefährende Taten zum Verweis führen, zum anderen ist es unsportliches Verhalten. Ersteres bezieht sich auf körperverletztende Tätigkeiten,anderes auf absichtlich begangene Handlungen, die andere Involvierte beleidigen, aber auch körperlich verletzen können, wie zB der Wurf auf den Kopf des Torwartes während eines Freiwurfes.

Frieda
Gast
Frieda

Welche Regeln sollte man zum Abwehrverhalten im Handball beachten?

Demnächst haben wir im Schulsport Handball. Allerdings habe ich von den Regeln keine Ahnung. Mich würde erstmal interessieren welche Regeln man in der Abwehr beachten muß, darf ich die Gegnerin auch kurz festhalten, klammern, ...? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Frieda

Mitglied einfachso ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:22 Uhr
einfachso
  • 64 Beiträge
  • 84 Punkte

Ich kenne mich zwar nicht SOO gut aus, aber dass festhalten und klammern erlaubt sein soll, kann ich mir mal gar nicht vorstellen!
handball ist zwar "brutaler" als zum beispiel basketball, welches als körperloses spiel gilt, aber ganz so grob wirds da wohl auch nicht zu gange gehen !

holgersohn
Gast
holgersohn

Wie lange nach Saisonende ist für Handballer absolute Trainingspause zur Regeneration?

Ich spiele seit meiner Jugend Handball und habe jetzt ein Angebot, höherklassig zu spielen. Da sind die Trainingseinheiten und auch die Spiele viel intensiver und eine Ruhephase dringend erforderlich. Mich würde mal interessieren, wie lange nach Saisonende absolute Trainingspause bis zur nächsten Saison ist, damit man sich vernünftig regenerieren kann? Wer hat entsprechende Erfahrungen gemacht und könnte mir berichten? Danke vielmals. Gruß, Holgersohn

vandervalk
Gast
vandervalk

Ich glaube nicht , dass die pause all zu lang ist.

vicktoire
Gast
vicktoire

Werden "Stemmwürfe" nur bei Freiwürfen eingesetzt und wie kann man das effektiv trainieren?

Aus dem Handballsport kenne ich den Begriff "Stemmwurf". Allerdings weiß ich nicht, wobei der eingesetzt wird (nur bei Freiwürfen?) und wie man das effektiv trainiert? Wer kann mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Vicktoire

Mitglied Kev91 ist offline - zuletzt online am 10.12.15 um 19:46 Uhr
Kev91
  • 95 Beiträge
  • 205 Punkte
Stemmwurf

Den Stemmwurf kannst du ja sowohl aus dem Laufen heraus, als auch aus dem Stand machen.
Es kommt lediglich darauf an, dass du zumindest ein Bein, bzw. Fuß auf dem Boden hast und es "stemmst".

Franz
Gast
Franz

Was bedeutet der Rumänenzug beim Handball?

Letztens habe ich ein Handballspiel im TV gesehen und da war die rede von einem Rumänenzug.

Was ist das?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 23.11.20 um 16:32 Uhr
135790
  • 3419 Beiträge
  • 3898 Punkte
Hallo Franz

Wozu gibt es denn heutzutage Suchmaschinen schaue doch dort einfach mal nach.
Es ist eine spezielle Spieltaktik.

hein
Gast
hein

Trainer sucht neue Herrausforderung

Wer sucht für die neue Saison noch einen Handballtrainer?

Andrea
Gast
Andrea
Rückfrage

Hallo, wie ich oben gelesen habe, bist du Handballtrainer und auf der Suche nach einer Mannschaft die gefordert werden muss ?!
Gilt das Inserat noch, oder bist du schon wieder als Trainer vergeben ???
Bitte um antwort, da vielleicht Interesse da ist ....
andrea

Mitglied abalozie ist offline - zuletzt online am 28.09.08 um 20:34 Uhr
abalozie
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Trotz Kreuzbandriss Handball spielen ohne OP

Hallo,

habe mir das vordere Kreuzband gerissen( beim Handball) nun war ich der Meinung sofort OP .Kann mir aber nicht vorstellen so lange kein Handball mehr zu spielen.

Mein Doc meinte am Freitag beim Fäden ziehen( haben nur Kniespiegelung gemacht) ich könnte ohne OP mit einer Orthese spielen.So könnte ich die OP in die Sommerpause verschieben.

Hat jemand Erfahrung damit? Welche Orthese ist am besten? Wäre lieb wenn ihr Tipps hättet

Achja ich bin im Tor ( also nicht ganz so gefährdet )

Danke und liebe Grüße

Andrea
Gast
Andrea
Ich auch !

Hey,

ich habe genau das gleiche Problem !

Ebenfalls Handballtorhüterin. Habe mir zum vorderen Kreuzbandriss auch noch den Außenmeniskus gequetscht und eingerissen. Bei der 1. Arthroskopie wurde nur der Außenmeniskus teilentfernt.

Ich bin jetzt ebenfalls am überlegen ob ich bis nach der Saison mit der OP warten soll. Hat sich bei dir irgendwas getan ? spielst du?


Andrea

Mitglied Gollum432 ist offline - zuletzt online am 25.12.12 um 22:32 Uhr
Gollum432
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte
Lieber nich

Wenn man sich mit einem schon verletzten kreutzband spielt und man sich wieder verletzt (was sehr warscheinlich ist) könnte es sein dass man nie wieder spielen kann denn das selbe problem hatte ein bekannter und der hatte sich dann noch mal verletzt und dem seine tage als handballer sind gezählt

steffen
Gast
steffen

Blaue Karte beim Handball

Was bedeutet eine blaue Karte im Handball????

MFG steff

pinky
Gast
pinky
Blaue Karte

Es gibt keine blaue Karte beim Handball. Ist gibt eine rote, eine gelbe und eine grüne Karte. Mit der grünen Karte nimmt der Trainer ein Time out für seine Mannschaft.

Isi
Gast
Isi
Abnehemen mit handball

H, ich bin 14 jahre alt und extrem übergewichtig(1,73m/95kg)undhab schon mal handbal gespielt(6 jahre) doch dann hab ich aufgehört und bin fett geworden...jetzt habe ich wieder mit dem spielen angefangen, und hoffe ihr könnt mir sagen, ob das der richtige sport ist...ich hoffe es sehr, ist nämlch meine letzte chance.... glg

Unbeantwortete Fragen (25)

bike 68
Gast
bike 68

Ab welchem Alter kann man als Jugendspieler bei den Erwachsenen mitspielen?

Mein Sohn spielt Handball, sehr gut sogar, trainiert fleißig bei den Erwachsenen mit, ab welchem Alter darf er da mitspielen?

Mitglied FCBayernFan ist offline - zuletzt online am 30.08.15 um 22:40 Uhr
FCBayernFan
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Sohlen meiner Kempa-Schuhe fangen fast Feuer während des Laufens

Hey,
Habe seit längerem ein problem mit meinen handballschuhen, es sind Kempa mit Kage Technologie. Sobalt ich das aufwärmen hinter mir habe, fangen meine füße an schon richtig warm zu werden. Nach den ersten Übungen werden die so heiß, das es mich nicht wundern würde das sie bald anfangen zu brennen. Habe es schon versucht mit verschiedenen einlagen und auch mit ver. Socken aber bis jetzt hat nichts so richtig geholfen. Hattet ihr das auch schonmal und was habt ihr gemacht das ihr eure Füße nicht zum schmelzen bringt?

Mitglied forteen ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 09:15 Uhr
forteen
  • 52 Beiträge
  • 82 Punkte

Gibt es gute Handball-DVDs mit Trainingsprogrammen der Profihandballer?

Fürs Training unserer Handball-C Jugend suchen wir noch gute Anregungen.
Kennt ihr vielleicht eine gute Handball DVD bei der Trainingsprogramme von Profihandballmannschaften gezeigt werden?

Mitglied Flo21 ist offline - zuletzt online am 02.10.15 um 14:32 Uhr
Flo21
  • 121 Beiträge
  • 259 Punkte

Gibt es Handballspieler die beidhändig gleichgut werfen können?

Bei Fußballern ist es ja sehr vorteilhaft, wenn sie beidfüßig gleich gut schießen können.
Wie ist das beim Handball, ist das da ähnlich wichtig und gibt es gute Handballsspieler, die das wirklich können?

S-u-p-e-r-s-t-a-r
  • 61 Beiträge
  • 137 Punkte

Wie funktioniert der "Kempa-Trick"?

Bei einer der Fernsehübertragung eines Handballspieles fiel einmal der Begriff "Kempa-Trick".
Den hatte ich zuvor noch nicht gehört.
Wie funktioniert dieser Trick und warum wird der so genannt?

Mitglied Paddy93 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 20:55 Uhr
Paddy93
  • 103 Beiträge
  • 211 Punkte

Gibt es beim Handball ein limitiertes Auswechselkontingent?

Ich kenne mich nur mit den Fußballregeln aus. Wie ist das Auswechseln im Handball (Halle) geregelt.
Gibt es da ein limitiertes Auswechselkontingent oder kann man sooft wie man will auswechseln?

Mitglied chrisb95 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 13:16 Uhr
chrisb95
  • 82 Beiträge
  • 182 Punkte

Mit welchen Körpertäuschungen kann man eine körperlich stärkere gegnerische Abwehr verwirren?

Ich werde bald in der 1. Mannschaft zum Einsatz kommen, dort sind die Gegner meist körperlich stärker als ich.
Das möchte ich durch Tricks ausgleichen.
Mit welchen Körpertäuschungen könnte man die gegnerische Abwehr verwirren?

Mitglied froschn93 ist offline - zuletzt online am 09.01.16 um 21:09 Uhr
froschn93
  • 89 Beiträge
  • 197 Punkte

Wird beim Handball mehr die Ausdauer oder die Schnell- und Sprungkraft trainiert?

Handball ist ein relativ schnelles Spiel und ich denke, dass Ausdauertraining dafür sehr wichtig ist.
Aber wenn ich an die Tempogegenstöße denke, muss die Sprintfähigkeit auch trainiert werden und die Sprungkraft ist auch sehr wichtig.
Wie hoch sollten also die entsprechenden Trainingsanteile ausfallen, was muss am meisten trainiert werden?

Mitglied Kev91 ist offline - zuletzt online am 10.12.15 um 19:46 Uhr
Kev91
  • 95 Beiträge
  • 205 Punkte

Beim Auswechseln spielt der auszuwechselnde Spieler einfach weiter - würde ein Torerfolg zählen?

Ich spiele seit kurzem aktiv Handball. Dabei habe ich einige Male erlebt, dass eine Mannschaft beim Auswechseln Fehler machte und man kurzzeitig mit einem Spieler mehr spielte als erlaubt. Bisher wurde das immer schnell bemerkt, aber es könnte ja theoretisch sein, dass der auszuwechselnde Spieler einfach weiter spielt und sogar ein Tor erzielt.
Würde das zählen?

schnuffi89
Gast
schnuffi89

Wieviel Angriffssysteme gibt es im Handball und welche werden am meisten gespielt?

Mein neuer Freund ist aktiver Handballer und ich werde wohl öfters mal bei seinen Handballspielen zuschauen. Leider habe ich noch keine Ahnung von dieser Sportart. Damit ich nicht ganz so ahnungslos erscheine, würde ich gerne mal wissen, wieviel Angriffssysteme es gibt und welche am meisten gespielt werden.
Wer könnte mir das möglichst einfach erklären?

Acer1012
Gast
Acer1012

Wie kann man ein Handball-Zirkeltraining effektiv gestalten?

Wir wollen beim Training auch mal ein Zirkeltraining machen bei dem die Koordination und Kondition gefördert wird.
Welche speziellen Übungen könntet ihr für ein effektives Training empfehlen?

Mitglied Micha17 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 19:24 Uhr
Micha17
  • 91 Beiträge
  • 181 Punkte

Gibt es beim Handball auch Platzverweise und wie ist das geregelt?

Mit Fußball kenne ich mich gut aus. Aber Handball war bisher ein weißer Fleck für mich.
Nun möchte ich mich auch mit dieser Sportart vertraut machen. Gerne würde ich wissen, ob es dabei auch Platzverweise wie beim Fußball gibt und wie das da genau geregelt ist.

nise18
Gast
nise18

Welche Vorteile bringt es im Handballsport wenn man die Hände mit Harz einreibt?

Bei einem Handballspiel habe ich neulich gesehen, dass sich einige Spieler ihre Hände mit Harz oder so einrieben. Welche Vorteile soll das denn bringen und ist das nicht schädlich für die Haut?

Christian
Gast
Christian

Kreisspieler beim Handball bekommen oft wenig den Ball, was kann man da machen?

Ich spiele bei einem kleinen Dorfverein Handball und seit ein paar Wochen sett mich mein Trainer als Kreisläufer ein. Seit dem bekomme ich nur noch selten den Ball, was kann ich dagen tun oder muss der Trainer dafür das System umstellen?

Gruß Christian

Sille
Gast
Sille

Welche einfachen Handball-Spielzüge kann man schnell erlernen?

Wir haben in unserer Schule eine Handballmannschaft gegründet und wollen so schnell wie möglich einfache Spielzüge erlernen. Welche könntet ihr empfehlen und gibt es Anleitungen dafür? Danke für jeden hilfreichen Tipp. Gruß, Sille

scarabblue
Gast
scarabblue

Was kann man sich unter "Angriffswellen" beim Handball vorstellen?

Bei einem Gespräch über Sport (ich bin leidenschaftliche "Nichtsportlerin"!), fachsimpelten die Männer über diverse Angriffswellen beim Handball. Was kann man darunter verstehen und welche Wellenvariationen gibt es? Wäre für einfache Erklärungen dankbar, damit ich bein nächsten Gespräch darüber mal mitreden kann? Gruß, Scarabblue

Sabine
Gast
Sabine

Die Handballspieler nutzen Harz für einen besseren Griff, wo kann man den kaufen?

Oder ist das kein spezieller Harz, sondern ein Harz den man allgemein auch für andere Sachen nehmen kann?

Sabine

Tobi
Gast
Tobi

Wird beim Handball abgepfiffen, wenn ich den Ball unabsichtlich mit dem Fuß berühre?

Wir spielen im Moment in der Schule Handball und haben da natürlich keinen richtigen Schiedsrichter. Wenn im Spiel der Ball jemandem auf den Fuß springt, spielen wir immer weiter.
Wie ist das denn, wenn man nach Regeln spielt, wie wird das dann gehandhabt?

Tobi

Mats
Gast
Mats

Was muss ein Kreisläufer für besondere Fähigkeiten haben?

Kreisläufer haben eine Sonderrolle in ihren Handballteams, was müssen sie daher für besondere Fähigkeiten/Eigenschaften mitbringen, die Spieler auf anderen Positionen nicht brauchen?

Flo
Gast
Flo

Was gibt es für Möglichkeiten den Sprungwurf im Handball zu trainieren?

Ich habe vor Jahren mal Handball im Verein gespielt, aber nicht lange.
Jetzt treffe ich mich mit ein paar leiten einmal in der Woche zum Handball spielen, aber mein Sprungwurf ist eine Katastrophe. Was kann ich tun, um den Wurf etwas zu verbessern?

Flo

Dennis
Gast
Dennis

Darf ein Werfer beim Freiwurf selber loslaufen?

Bisher habe ich immer nur gesehen, dass ein Spieler entweder selber geworfen, oder abgespielt hat beim Freiwurf. Dürfte er aber auch selber loslaufen und dann werfen? Wenn nicht und er es trotzdem macht, wie muss der SR reagieren?

Dennis

JanseMann
Gast
JanseMann

Handball schon mit vier

Sollte man ein Kind mit vier Jahren schon in den Handballverein stecken oder sollte man warten bis es in die Schule kommt? Gibt es das perfekte Alte zum Handball spielen?

Arne
Gast
Arne

Enttäuschende EM

Ich fands echt üsselig was die sich da zusammengespielt haben. Ich versteh das auch garnicht wie maerst den WM-Titel holen kann und dann so leise untergehen kann?

Daniel
Gast
Daniel

Handball in Deutschland im Aufschwung

Dieses Jahr haben es ja die deutschen Handballer geschafft die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Seit Jahren ist der deutsche Handball schon recht gut und in der Nachwuchsarbeit wird auch einges getan. Glaubt ihr das die Sportart durch den Weltmeistertitel noch weiteren Schub bekommen hat? Früher habe ich selbst Handball gespielt, musste aber aus Zeitgründen aufhören. Wie findet ihr den Handballsport?

Engelhardt
Gast
Engelhardt

Handballspiel aud DVD oder CD?

Wer kann mir helfen?
Ich suche 20 - 30 min. Spielzeit von einem Handballspiel Länder oder Bundesligaspiel - egal auf DVD oder CD.
Falls vorhanden kann man diese dann einem per E-Mail zusenden, so daß ich sie auf CD brennen kann?
Grüßchen Yvonne

Neues Thema in der Kategorie Handball erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.