Die Niederlande holen bei der Fußball-WM mit einem Sieg gegen Gastgeber Brasilien Platz drei

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Gastgeber Brasilien hat nach der 1:7-Niederlage im WM-Halbfinale gegen Deutschland auch das Spiel um Platz drei verloren. Gegen die Niederlande unterlagen die Südamerikaner mit 0:3 (0:2). Vor 68.034 Zuschauern in Brasilia erzielten Robin van Persie (3. Minute, Foulelfmeter), Daley Blind (16.) sowie Georginio Wijnaldum (90.+1) die Tore für das Team von Trainer Louis van Gaal.

Brasilien, das ohne den verletzten Superstar Neymar antreten musste, bot erneut eine enttäuschende Vorstellung und wurde von den Zuschauern mit Pfiffen verabschiedet.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Fussball-Weltmeisterschaften

Was kosten die WM-Tickets 2006?

Der Fußball-Weltverband hat festgelegt, dass es für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland Karten ab 35 Euro geben wird. In diesem Preis si...