Drei Treffer von Thomas Müller - Deutschland bezwingt Portugal bei der Fußball-WM mit 4:0

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Ausschnitt eines Fußballplatzes

Traumstart für die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM in Brasilien! Vor 51.081 Zuschauern in Salvador fegten die Mannen von Bundestrainer Joachim Löw Portugal mit 4:0 (3:0) vom Platz. Überragender Spieler war Thomas Müller, der drei Treffer (12. Minute/Foulelfmeter, 45.+1, 79.) erzielte. Das vierte Tor steuerte Mats Hummels (32.) bei.

Portugal musste ab der 37. Minute mit zehn Spielern auskommen, weil Pepe wegen einer Tätlichkeit an Müller die Rote Karte von Schiedsrichter Milorad Mazic (Serbien) erhielt. Superstar Cristiano Ronaldo blieb über 90 Minuten blass.

USA siegt ebenfalls in Gruppe G - Iran und Nigeria spielen Unentschieden

In der zweiten Begegnung der Vorrundengruppe G bezwangen die USA unter ihrem Trainer Jürgen Klinsmann Ghana mit 2:1 (1:0). 39.760 Besucher sahen in Natal die Führung der US-Amerikaner durch Clint Dempsey, der nach 34 Sekunden ins Gehäuse der Afrikaner traf. Es war das sechstschnellste Tor der WM-Geschichte. In der 82. Minute gelang Andre Ayew der Ausgleich. Doch nur vier Minuten später platzten die Träume Ghanas, als der zur Halbzeit eingewechselte John Brooks von Hertha BSC Berlin für den 2:1-Endstand sorgte. Der Schalker Kevin-Prince Boateng kam erst nach 59 Minuten ins Spiel.

Keine Tore und keinen Sieger gab es in der Partie zwischen Iran und Nigeria in der Gruppe F. 39.081 Zuschauer in Curitiba sahen ein schwaches 0:0. Im ersten Spiel der Gruppe hatte Argentinien Bosnien-Herzegowina mit 2:1 bezwungen.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Fußballplatz © mirpic - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema