Argentinien gewinnt sein Testspiel gegen Trinidad und Tobago mit 3:0

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Argentinier haben bei der WM die leichteste Gruppe erwischt. Sie spielen in der Gruppe F gegen Nigeria, Bosnien-Herzegowina und den Iran.

Trotzdem müssen sie sich irgendwie vorbereiten. Deswegen spielten sie gestern vor 60.000 Zuschauern im Estadio Monumental in Buenos Aires gegen die Fußballmannschaft von Trinidad und Tobago. Und sie gewannen das Spiel erwartungsgemäß mit 3:0. Die Tore schossen Palacio (46.), Mascherono (50.) und Rodriguez (64.).

Das nächste und letzte Testspiel vor der WM spielen sie am Samstag zuhause gegen Slowenien.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema