Basketball

Der Ballsport mit dem Korb

Der Ballsport Basketball ist nicht nur für große Leute gedacht. Bewegen Sie Ihren Körper, trainieren Sie Ihre Reflexe und bauen Sie Ihre Koordination und Ihr Ballgefühl aus.

Zwei Basketballer in gelben Trikots in Aktion
Baloncesto © Mariano Pozo Ruiz - www.fotolia.de

1891 ersann ein kanadischer Arzt und Pädagoge eine Möglichkeit, wie seine Studenten auch im Winter in der Halle einer Sportart nachkommen könnten, bei der das Verletzungsrisiko relativ gering war.

Bis heute hat sich kaum etwas an den damals aufgestellten Regeln geändert und Basketball ist längst eines der berühmtesten und meist gespielten Mannschaftssportarten geworden, vor allem in den USA.

Spielprinzip

Das Prinzip ist denkbar einfach: Der Spielball soll möglichst oft in den gegnerischen Korb geworfen werden. Die beiden Körbe befinden sich in einer Höhe von 3,05 Metern.

Jede Mannschaft verfügt über fünf Feldspieler und bis zu sieben Auswechselspieler. Sie werden in "Angreifer" (Forwards) und "Verteidiger" (Guards) eingeteilt. Die Positionsbezeichnungen der Spieler lauten:

  • Point Guard und Combo Guard
  • Shooting Guard und Swingman
  • Small Forward und Point Forward
  • Power Forward und Combo Forward
  • Center und Forward-Center

Jeder Treffer zählt je nach Entfernung zwei oder drei Punkte, Freiwürfe zählen einen Punkt. Es werden verschiedene Regelüberschreitungen gepfiffen.

Entwicklung des Basketballspiels

Das erste offizielle Basketballspiel fand 1892 statt, damals war die Trefferquote noch nicht besonders hoch, was sich jedoch bald ändern sollte. Bereits ein Jahr später gab es das erste Frauenbasketballspiel und von da an setzte sich die neue Mannschaftssportart an vielen Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten durch. 1949 wurde die NBA gegründet, die National Basketball Association.

In den 90er Jahren wurde der Sport noch einmal berühmter, erstmalig durften Profis an den Olympischen Spielen teilnehmen.

Die amerikanische Nationalmannschaft tat sich hier als "Dream Team" hervor. Mit großen Spielern wie Michael Jordan wurden weltweite Werbekampagnen gestartet. Basketball ist heute aus dem Sportleben nicht mehr wegzudenken.

Varianten des Basketballspiels

Im Laufe der Zeit haben sich einige Abwandlungen und Varianten des Basketballspiels entwickelt. Dazu zählen:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 07.04.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Basketball

Allgemeine Artikel zum Basketball

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen