Forum zum Thema Wandern

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Wandern verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Welches Wandertempo ist am gesündesten?

Wir haben uns vor einigen Monaten einer Wandergruppe angeschlossen, mit denen wir am Wochenende wandern gehen. Wir sind vorher in einem gemütl... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von frosch71

Mehrtägiges Wandern ohne Sockenwechsel - warum?

Mein Arbeitskollege war eine Woche zum Wandern in den bayrischen Alpen. Dabei kam raus, daß er nicht einmal die Socken gewechselt hat. Er mein... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von johnwayne

Unzureichend beantwortete Fragen (18)

sally66
Gast
sally66

Kann man durch regelmäßiges Wandern wirklich den Blutdruck senken?

Joggen und Nordic Walking wir ja ein blutdrucksenkender Effekt nachgesagt. Mein Vater hat leider recht hohen Blutdruck und Joggen oder Nordic Walking ist für ihn überhaupt nichts, aber zum Wandern könnte ich ihn wohl überreden. Ich habe auch mal gehört, dass Wandern auch gut für den Blutdruck sein könne. Könnte man das durch regelmäßige Wanderungen wirklich erreichen, was meint ihr?

Mitglied mickyman ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 12:00 Uhr
mickyman
  • 40 Beiträge
  • 50 Punkte

Sport und Laufen wirkt sich auf den Blutdruck aus, genauso auch das Wandern ;)

nerif
Gast
nerif

Wandern ist eine sehr gute Alternative, gerade für ältere Menschen um in Schwung zu bleiben. Das Wandern wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus und senkt auch den Blutdruck. Aber man sollte es wirklich regelmässig machen.

Mitglied tokurschat3004 ist offline - zuletzt online am 21.09.15 um 20:20 Uhr
tokurschat3004
  • 25 Beiträge
  • 25 Punkte
Wandern ist gesund

Die Bewegung in der Natur tut der Psyche und dem Körper gut.

Mitglied Norddeich ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 09:47 Uhr
Norddeich
  • 152 Beiträge
  • 158 Punkte

Ältere Menschen, aber auch jüngere sollten die unkomplizierte Möglichkeit des wanderns nutzen.

sneufeld
Gast
sneufeld

Ja klar, wirkt auch sehr entspanend auf den Körper. Ich fahre gerne in ein Wanderhotel in der Seiser Alm und gehe dann dort liebend gern wandern und mein Körper fühlt sich danach sehr gut!

Mitglied kaeselolly ist offline - zuletzt online am 12.12.14 um 20:13 Uhr
kaeselolly
  • 8 Beiträge
  • 10 Punkte

Wandern im Schwarzwald

Hallo, ich finde Forum interessant, immer viele verschiedne Themen. Diesemal möchet ich fragen nach Wanderweg und nach die richtige Sachen die man braucht, also Stöcke und Schuhe und gegen Regen, wo soll ich holen? Billig oder Qualität, oder geht beides?

Mitglied Juorg ist offline - zuletzt online am 26.08.15 um 17:28 Uhr
Juorg
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Kann man auch danach suchen per Internet, du kannst hier einige Tipps erhalten... http://www.schwarzwald-tourismus.info/entdecken/Wandern

Nandini
Gast
Nandini
Ausrüstung

Was die Ausrüstung angeht musst du mal selber schauen was dir so zusagt, es gibt ja durchaus einige Outdoor-Ausrüster wie zum Beispiel Globetrotter wo man alles bekommt was wir braucht.

Mitglied whisperer ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 08:48 Uhr
whisperer
  • 37 Beiträge
  • 49 Punkte

Was macht eine Wanderung trotz Problemen mit den Knien möglich?

Ich möchte am nächsten Wochenende an einer Wandertour teilnehmen, habe aber Schmerzen in den Knien.
Was kann ich tun, damit ich trotzdem an der Wanderung teilnehmen kann?
Wäre dankbar für jeden hilfreichen Tipp.

sonne51
Gast
sonne51
Wandern mit Knieproblemen

Zum Aufbauen deiner Beinmuskulatur (durch Radfahren und so) ist es leider bis zum Wochenende zu spät, solltest du aber auf jeden Fall für die nächsten Wanderungen machen.
Problematisch fürs Knie ist das Berabgehen. Dafür solltest du dir Stöcke möglichst mit Dämpfung bersorgen oder falls möglich den Abstieg per Seilbahn oder ähnlichen Transportmitteln machen.

Mitglied Blueeyes86 ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 18:52 Uhr
Blueeyes86
  • 201 Beiträge
  • 277 Punkte

Warum treten bei mir beim Höhenwandern regelmäßig Kopfschmerzen auf?

Beim Höhenwandern vor einer Woche traten bei mir regelmäßig ungewöhnliche Druck-Kopfschmerzen auf, die mir die Freude am Wandern doch ziemlich vermiesten. Im Tal war wieder alles in Ordnung. Was kann der Grund dafür gewesen sein und wie könnte ich das beim nächsten Mal vermeiden?

Mitglied JasentBalko ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 17:29 Uhr
JasentBalko
  • 66 Beiträge
  • 76 Punkte
Kopfschmerzen beim Höhenwandern

Je höher du kommst umso geringer wird der Sauerstoffanteil in der Luft und das Herz hat mehr zu tun. Das kann bei vielen Leuten zu Kopfschmerzen führen.
Während der Wanderung immer eine Flasche Wasser dabei haben, denn Flüssigkeitsmangel erzeugt auch zu Kopfschmerzen.

Mitglied JhonnyBoy ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:04 Uhr
JhonnyBoy
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte

Wie bereitet man sich auf einen 24-stündigen Wanderevent vor?

Ich habe mich vor einem Jahr einem Wanderverein angeschlossen, weil ich wegen Knieprobleme nicht mehr Joggen konnte. Beim Wandern habe ich keine Probleme. Nun meinte ein Wanderfreund, er hätte von einem 24-stündigen Wanderevent in Bayern gehört. Das könne doch mal eine Herausforderung sein. Wie könnte man sich denn auf so einen Event vernünftig vorbereiten?

Mitglied aleeexxx ist offline - zuletzt online am 11.12.15 um 11:55 Uhr
aleeexxx
  • 45 Beiträge
  • 59 Punkte

Naja wenn du nicht joggen kannst wird es schwer Kondition aufzubauen, da du vor dem Event wohl nicht dazu kommst mal so lange ausgiebig zu wandern.
ich würde es dann eher als Spaßevent nehmen und mitmachen und schauen wie weit ich komme.

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
Oh Schreck!

Dieser -Event- in Bayern klingt verdammt nach einer Nachtwalfahrt. Bei einer solchen Wanderung wird fast nur gebetet, nur ganz hinten in der Schlange wird über Blasen in den Schuhen und über diverse Sünden geredet.
Wichtig ist nur, das richtige Schuhwerk und die Auswahl der Socken.
Gutes Gelingen!

Mitglied wolf1970 ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 09:28 Uhr
wolf1970
  • 108 Beiträge
  • 176 Punkte
24 Stunden wandern

Das könnte schon eine Herausforderung sein.
Ähnlich wie beim Marathon versucht man auch "nur" beim Wandern den Kick.
Du solltest dafür aber gut trainieren.
Da ich annehme, dass du mit deiner Wandergruppe dabei bist, kann das ein positives Erlebnis werden.

Helmut
Gast
Helmut

Was bedeutet der Begriff "Schrofen" in Wanderbeschreibungen?

Ich habe mich in den letzten Tagen mit Wander-Touren beschäftigt und der Begriff Schrofen ist einige male aufgetaucht. Dabei hieß es immer, bei Schrofen ist Trittsicherheit erfordert.
Was bedeutet das?

Helmut

Alexander
Gast
Alexander
Schrofen

Hallo Helmut,
einfach mal dem Link folgen: http://de.wikipedia.org/wiki/Schrofen.

Grüße

frankhelli
Gast
frankhelli

Schrofen kenn ich nicht, aber ich könnte dir erklären, was Schwofen ist :*)

Rose73
Gast
Rose73

Wird in Wandervereinen auf Zeit gewandert oder ist moderates Wandern möglich?

Wir wandern oft und gerne durch unsere schöne Landschaft und würden das auch gerne in Gesellschaft gleichgesinnter machen. Einen Wanderverein gibt es auch in unserer Nähe, ich befürchte aber, dass die für uns zu schnell gehen. Könnte es sogar sein, dass dort auf Zeit gewandert wird und ein gewisses Gehtempo erforderlich ist oder geht das dort auch im moderaten Tempo?

Mitglied Schenas ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 19:16 Uhr
Schenas
  • 148 Beiträge
  • 164 Punkte

Mir fällt auch auf, dass es heute kaum noch Wanderer gibt. Wenn mein Mann und ich im Wald spazieren gehen, kommen uns jede Menge Nordic Walker entgegen, aber Leute, die wie wir einfach nur entspannt die schöne Natur genießen, scheinen ausgestorben zu sein. Es lebe der Fitness-Wahn!

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 220 Beiträge
  • 308 Punkte

Habt ihr vielleicht einen Supermarkt, der ein schwarzes Brett für seine Kunden parathält? Dort könntet ihr einen Zettel hinhängen, dass ihr Gleichgesinnte zum Wandern sucht.

Mitglied mc-h1 ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 21:17 Uhr
mc-h1
  • 14 Beiträge
  • 16 Punkte
Den Wanderverein ausprobieren

Na na, warum denn gleich die Flinte ins Korn werfen? Wer sagt denn, dass sich eure Befürchtungen bewahrheiten? Vielleicht könnt ihr doch mit den anderen Wanderern mithalten. Ich würde es an eurer Stelle einfach mal ausprobieren. So eine Art Schnupperwandern.

Timanni
Gast
Timanni

Unerwartetes Gewitter während einer Wanderung - was tun?

Man kennt es ja, die Launen des Wetters und da ich in einigen Wochen mit Freunden eine Wandertour machen möchte, will ich mich auf einige Horrorszenarien einstellen, wie beispielsweise Gewitter während der Wanderung. Wisst ihr wie man sich verhält, wenn während einer Wanderung ein Gewitter aufkommt? Spezielle Verhaltensregeln?

Mitglied Acute ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 11:41 Uhr
Acute
  • 69 Beiträge
  • 95 Punkte

Da der Blitz immer in den höchsten Punkt der Umgebung einschlägt, ist es sinnvoll sich nicht unter einen hohen Baum zu stellen, aber auch nicht auf freiem Feld zu stehen, sonst ist man selbst der höchste Punkt. Wenn kein Unterschlupf zu finden ist, ist man im Wald besser geschützt als auf freiem Feld.

Mitglied Antonella189 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 17:22 Uhr
Antonella189
  • 211 Beiträge
  • 265 Punkte

Ich würde auf jeden Fall vorher nach dem Wetter schauen, das ist ja relativ genau vorhersehbar. Dann kann man es ja schon so planen, dass man zur Zeit eines möglichen Gewitters in der nächsten Hütte angekommen ist.

Mitglied PFloyd ist offline - zuletzt online am 13.04.17 um 10:01 Uhr
PFloyd
  • 26 Beiträge
  • 34 Punkte

Wieviel Flüssigkeit ist für eine Tageswanderung bei sommerlichen Temperaturen erforderlich?

Freunde von mir wollen mich im Sommer zu einer Tageswanderung im Voralpengebiet mitnehmen. Wanderschuhe habe ich, nun mache ich mir noch Gedanken, wieviel Flüssigkeit man dabei zusich nehmen sollte. Trinkt man schon vor dem Start etwas auf "Vorrat" und wieviel trinkt man unterwegs? Gibt es da bestimmte Empfehlungen?

Grumpy
Gast
Grumpy

Einfach eine Flasche Wasser mitnehmen. Im Zweifel kannst du diese unterwegs bei einer Quelle wieder auffüllen:)

Mav79
Gast
Mav79

Wunde Stellen am Rücken durch Rucksack nach langen Wanderungen - was hilft dagegen?

Nach mehrstündigen Wanderungen habe ich regelmäßig wunde Stellen am Rücken, also da wo der Rucksack endet. Auch bei einem leichten Rucksack habe ich dieses Problem. Hat jemand von euch dieses Problem gehabt und was habt ihr dagegen gemacht?

Mitglied funflo ist offline - zuletzt online am 01.12.15 um 10:31 Uhr
funflo
  • 67 Beiträge
  • 89 Punkte
Rucksack Modell

Ne das kenne ich nicht! Welche Rucksackmarke verwendest du? Kann mir vorstellen, dass es am Modell liegt.

Mitglied patrick22 ist offline - zuletzt online am 28.01.16 um 14:22 Uhr
patrick22
  • 129 Beiträge
  • 279 Punkte

Warum wird seit Generationen überwiegend in Dreiviertelhosen gewandert?

Ich bin kein Wandersmann, aber meine Eltern fahren öfters zum Wandern in die Alpen. Grundsätzlich ziehen sie dazu ihre Dreiviertelhosen an. Einen trifftigen Grund dafür konnten sie mir nicht nennen ausser, dass das schon immer so war. Was kann der tiefere Sinn dabei sein, welche Vorteile haben diese Hosen beim Wandern gegenüber langen oder kurzen Hosen?

Mitglied tmivido ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 08:33 Uhr
tmivido
  • 49 Beiträge
  • 67 Punkte
Lustig

Haha lustige Frage. Darüber habe ich noch nie richtig nachgedacht. habe es auch wie deine Eltern einfach so übernommen.

Mitglied sahin_1978 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 09:45 Uhr
sahin_1978
  • 66 Beiträge
  • 126 Punkte

Brennende Fußsohlen nach zwei Tagen wandern - was hilft?

An einem langen Wochenende sind wir mit Freunden zwei Tage einen Teil des Frankenwegs gewandert. Am zweiten Tag brannten mir meine Fußsohlen. Das hat mich sehr verwundert, weil ich keine neuen Schuhe trug. Was kann wohl der Grund dafür sein und was hilft?

Magnolie
Gast
Magnolie

Vielleicht bist du es einfach nicht gewöhnt so weiter strecken zu laufen?
jedem tun dann mal die Füße weh :/

Mitglied Kyle87 ist offline - zuletzt online am 20.02.13 um 10:56 Uhr
Kyle87
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

Kann ich einen 100 Kilometer Marsch machen, ohne das mein Körper schaden nimmt?

Hi Leute,
ich will mit Freunden einen 100 Kilometer Marsch in 24 Stunden machen und wollte wissen, ob ihr da seht, dass ich auf etwas besonders achten muss?
Ich bin Marathonläufer und Extremsportler, habe solch eine Herausforderung jedoch noch nie angenommen.

Danke im VOraus

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

Versuchs.
Achte auf genug Flüssigkeit und Nahrung und höre auf deinen Körper, wenns nciht mehr geht, geht nichts mehr !

Krebs
Gast
Krebs

Ist das vorbreiten der Füße auf eine Wandertour sinnvoll?

Hallo! Ich mache demnächst eine Wandertour und möchte meine Füße darauf vorbereiten. Ist das sinnvoll und wie gehe ich da am Besten vor? Freue mich über jeden Tipp! Gruß Krebs

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte
Strapazen in Aussicht!

Mit den Wanderschuhen (Trekking -Schuh) ein paar mal einen Spaziergang machen. Bei der Wanderung nur Socken verwenden die schon mal den Wandertest bestanden haben , also nicht irgendwo reiben . Viel Freude bei der Wanderung.

Olli
Gast
Olli

Wandertagebuch-Vorlage gesucht

Gibt es Wandertagebücher als Vorlage, in die man seine Touren eintragen kann?

Martin
Gast
Martin
Wandertagebuch "Ausbruch"

Ja. Ich habe ein Buch geschrieben, dass als Grundlage dienen kann.

"Ausbruch - Wandern auf meinem Weg aus dem Alltag" www.amazon.de

Martin Rüterbories, Videos der schönsten Fotos auf www.youtube.de mrue2704

Zäzilie
Gast
Zäzilie

Richtig wandern - was muss man alles beachten?

Muss man eigentlich irgendwas beachten wenn man wandern gehen möchte? Auf was sollte man achten, muss man sich in irgendeiner Art und Weise auf eine Wanderung vorbereiten? Wie lange sollte man so eine Wandertour machen, wenn es die erste Tour ist? Gibt es vielleicht schöne Bücher die Wanderstrecken in ganz Deutschland beschreiben und aufzeigen und vielleicht auch kennzeichnen ob für Anfänger oder Profis?

Annina
Gast
Annina
Wandern - Tipps usw.

Spät aber doch - vielleicht hilft es ja auch jetzt noch dem einen oder anderen Leser:

http://www.reisenet.com/schoner-reisen/themenreisen/sportreisen/wandern-in-uesterreich-o-sohle-mio/index.php (vor allem die letzten drei Seiten mit Tipps beachten)

Muellerin
Gast
Muellerin
Richtiges wandern

Klar muss man beim wandern einiges beachten, sonst kann es schnell gefährlich werden. Kuck mal bei www.club-mountains.eu. Die beschreiben einige Wanderungen mit Länge, Schwierigkeitsgrad etc. Gibt sogar Videos über einige Wanderungen... Ebenfalls kannst du unter "Wissen" einiges über das Verhalten in den Bergen nachlesen.

susanne
Gast
susanne

Daniel für den Hund geeignet?

Ich würde gerne wissen ob jemand der schon mal auf dem Daniel (Lermoos, Ehrwald) war, mir sagen kann ob das für einen Hund zu schaffen ist. Es sollten also keine schweren Klettersteige zu überwinden sein.
Herzlichsten Dank

Susanne

Peter Schwarzer
Gast
Peter Schwarzer
Daniel mit Hund

War der Hund denn inzwischen auf dem Daniel?
Mit meinem Will ich es probieren, demnächst.

Aber auf die Frage hatte ja bisher keiner geantwortet.
Ist auch klar, wenn man euinfach nur Hund schreibt, dann kann keiner was damit anfangen.
Wenn man Jack Russel schreibt meckern die Tierschützer wegen überlastung und bei Schäferhund sagen alle: Mein Gott, mit den Hüftproblemen...

Meiner ist ein Sennenhundmischling und schafft sogar einfachere Klettersteige.
Gruß
Peter

Dirk Reinfeld
Gast
Dirk Reinfeld

Brauche dringend Kondition fürs Wandern

Guten Abend,

ich habe vor Ende August ein Wochenende mit ein paar Leuten aus meiner Abteilung wandern zu gehen. Langsam mach ich mir Sorgen, da ich momentan noch total untrainiert bin. Jetzt will ich öfter mal Joggen gehen und mit meinen Inlinern fahren. Wie oft sollte ich das pro Woche machen damit ich bis Ende August fit werde? Und vorallem wie lange immer?!

Leale Francesco
Gast
Leale Francesco

ich möchte mit meiner familie 5 tage in den bergen wandern gehen. meine frage ist was mus ich alles mitnehmen

Unbeantwortete Fragen (9)

Mitglied peterku9 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 15:28 Uhr
peterku9
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte

Wie schwierig ist der Jakobsweg von Südfrankreich über die Pyrenäen?

Wir wollen einen Teil des Jakobsweges gehen und die Route über die Pyrenäen nehmen.
Ist jemand von euch diese Strecke schon gegangen?
Wo beginnt man da am besten und wie schwierig ist diese Tour über die Pyrenäen?

Mitglied Nordsee-Frank ist offline - zuletzt online am 05.11.15 um 16:43 Uhr
Nordsee-Frank
  • 76 Beiträge
  • 96 Punkte

Wie bereitet man sich auf eine 24-Stunden-Wanderung vor?

So alle vier Wochen sind wir mit der Wandergruppe unterwegs. Jetzt kam jemand auf die Idee, an einer 24-Stunden-Wanderung teilzunehmen. Das scheint ja eine besondere Herausforderung zu werden. Wer hat sowas schon mal gemacht und wie sollte man sich darauf vorbereiten?

Lale89
Gast
Lale89

Wieviele KM sollte die maximale Tagesstrecke bei einer mehrtägigen Wandertour betragen?

Wir wollen eine Woche am Niederrhein wandern gehen. Wir sind alle so zwischen 50 und 60 Jahre alt und ziemlich rüstig. Jetzt plane ich unsere Tagestouren. Wieviel KM pro Tag kann ich denn maximal einplanen (es soll ja kein Hochleistungssport sein sondern noch Spaß machen)? Wer hat da Erfahrung und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Lale

Helene
Gast
Helene

Sollte man bei einer Wanderung Thrombosestrümpfe tragen wenn eine Venenerkrankung besteht?

Guten Tag!Ich habe mich für eine viertägige Wanderung angemeldet.Da ich an einer Venenentzündung leide,habe ich vor,während der Wanderung meine Thrombosestrümpfe zu tragen.Meine Freundin,die mitwandert,meinte,die Strümpfe würden mich beim Wandern nur behindern.Wer von euch hat das gleiche Problem,wie ich?Sollte ich die Strümpfe beim Wandern tragen?Behindern sie mich,oder sind sie gut für die Venen?Vielen Dank!Gruß Helene

meeresrauschen2001
Gast
meeresrauschen2001

Richtig ausgerüstet bei einer Wanderschaft

Mein bester Freund möchte im Alleingang auf die Wanderschaft durch die Nationalparks der USA gehen und ich würde ihm gerne ein kleines Überlebenspaket zusammenstellen. Wer kann mir sagen was auf jeden Fall mit auf die Reise muss um gesund und munter ans Ziel zu kommen und jeder Situation gerüstet zu sein?

Mitglied Vivagirl233 ist offline - zuletzt online am 17.06.08 um 20:16 Uhr
Vivagirl233
  • 21 Beiträge
  • 63 Punkte

Lust auf Berg und Land!

Das seelische und körperliche Wohlbefinden und die Harmonie zwischen Körper, Seele und Geist ist ein sehr kostbares Gut. In unserer Welt voll Hektik, Komplexität und immer größer Unruhe gehört es zu den größten Herausforderungen, immer wieder das Zentrum der inneren Ausgeglichenheit zu finden sowie mit stressigen Erlebnissen, Problemen und Konflikten positiv umzugehen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf der Suche nach wirklichen Inhalten und balancierter Lebensqualität sind.

Unsere Natur bietet den geeigneten Ort um wieder neue Kräfte zu tanken. Urlaub, Kurztrips und Ausflüge im eigenen Heimatland sind nicht nur der kürzeste Weg in die Erholung, sondern schonen in Zeiten des Klimawandels obendrein noch unsere Umwelt. In der der heutigen Zeit, in der eine beachtliche Zahl an Tätigkeiten im Sitzen verrichtet wird, ist es besonders wichtig, einen Ausgleich zu haben. Wandern ist ein idealer Ausgleich zum stressigen Alltag. Wandern verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Man kann seinem Stress entfliehen und sich ganz der Natur öffnen.
Ärzte empfehlen Wandern sogar übergewichtigen und älteren Menschen. Aus medizinischer Sicht betrachtet, bestehen beim Wandern enorme Vorteile gegenüber anderen Sportarten.

Ob man lieber alleine wandern, die Natur gemeinsam mit Freunden oder dem Partner entdecken möchte, langweilig wird es sicher nie. Durch den Aufenthalt an der frischen Luft stärkt man seine Abwehrkräfte und sorgt gleichzeitig für eine gute und regelmäßige Durchblutung. Bei einem kleinen Spaziergang im Wald oder auf der Wiese kann man sich entspannen und den Kopf vom Alltagsgeschehen freimachen. Es ist egal zu welcher Jahreszeit man wandert, denn jede Jahreszeit hat ihre ganz speziellen Reize. Beim Wandern ist man direkt am Puls der Natur und taucht in eine lebendige Welt ein die man sonst nur mehr aus dem Fernsehen kennt. Von einem kleinen Hügel, einer Erhöhung oder einer Bergspitze sieht die Welt gleich ganz anders aus und man nimmt sich selbst und seine Probleme nicht mehr so ernst.

Der Mensch verschmilzt mit der Natur und auf einmal wird der Puls ruhig ein Lächeln geht über die Lippen.

Man atmet tief ein und aus und fühlt sich eins mit der Schöpfung. Dieses Wunder schafft nur die Natur. Also auf was warten Sie raus in die frische Luft. Beim Wandern, Biken, Skifahren etc. lebt man wieder so richtig auf und entdeckt wieder ganz neue Seiten am Leben. Und vergessen Sie nie es gibt kein schlechtes Wetter oder schlechte Verhältnisse, sondern nur falsche Kleidung und Ausrüstung. Das richtige Zeug für alle Outdoorsportarten gibt im Sportfachgeschäft und dort wird man auch individuell bzw. optimal beraten.

Jens Schierling
Gast
Jens Schierling

Orientierungswanderungen

Wir als Jugendcafé Checkpoint im schönen Bergischen Land veranstalten über Fronleichnam den Eulenlauf 2008. Orientierungswanderungen aus 80km und 25km Luftlinie sternförmig zurück nach Wiehl. Wer ist verrückt genug und macht mit?
Informationen und Anmeldungen unter eulenlauf.net.

Achim
Gast
Achim

Wanderausrüstung leihen oder kaufen

Bis jetzt war ich noch nicht oft wandern, wenn dann nur mal ein paar Stunden. Jetzt hat ein Kollege mich eingeladen zu einer Wandertour, mit Übernachtungen usw... Das werde ich mitmachen, ich brauche nur diese Ausrüstung zum Wandern, Rucksack, Jacke usw... Kann man eine profesionelle Wanderausrüstung leihen oder sollte man sie direkt kaufen? Was muss ich etwa bezahlen für die Sachen und wie teuer würde das Ausleihen werden? Gruss Achim

Haio
Gast
Haio

Was braucht man alles zum Wandern

Zwei Freunde wandern schon seit Jahren, die haben eine tolle Ausrüstung und erzählen mir immer was man alles braucht usw. Ende Juli will ich mit ihnen 2 Wochen in den Alpen wandern. Jetzt würde ich mal gerne von "neutralen" Personen wissen was man als Anfänger in jedem Fall braucht. Übernachten werden wir wohl in Hütten oder Pensionen. Also nicht in Zelten. Haio

Neues Thema in der Kategorie Wandern erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.