Forum zum Thema Trinkflaschen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Trinkflaschen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Unzureichend beantwortete Fragen (13)

isabella69
Gast
isabella69

Welches Trinkflaschensystem ist für Hobbyläufer (max. Halbmarathon) zu empfehlen?

Ein Freund von uns läuft regelmäßig und hat auch schon einige Halbmarathons geschafft. Nun feiert er bald einen runden Geburtstag (40) und wir wollen ihm fürs Lauftraining bei warmen Temperaturen ein geeignetes Trinkflaschensystem schenken.
Was wäre denn für ihn als Hobbyläufer geeignet? Sollte es besser ein Trinkrucksack oder ein Trinkflaschengürtel sein?

Mitglied Fallen667 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 19:54 Uhr
Fallen667
  • 48 Beiträge
  • 58 Punkte

Ein Trinkrucksack ist optimal. Wenn die Strecken doch mal länger werden, dann ist man wirklich gut versorgt und muss nicht darauf achten, den kleineren Trinkflaschengürtel aufzufüllen.

Mitglied peterku9 ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 15:28 Uhr
peterku9
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte

Naja, wenn es kurze Strecken sind, dann reicht ein Trinkflaschengürtel völlig aus.

Mitglied Litus ist offline - zuletzt online am 19.09.19 um 16:28 Uhr
Litus
  • 11 Beiträge
  • 13 Punkte

Ich persönlich finde die Trinkflaschengürtel total nervig, weil die immer so durch die Gegend wackeln. Laufe Strecken zwischen 10 und 25 km und benutze einen Laufgürtel, der kein klassischer Trinkgürtel ist. Der ist super elastisch und wackelt deswegen gar nicht. Wenn ich wirklich länger unterwegs bin, nehme ich ein paar Trinkpäckchen in dem Gürtel mit. Das stört durch den Gürtel beim Laufen gar nicht. Außerdem hat er keine richtigen Verschlüsse, sodass ich auch keine Druckstellen mehr davon bekomme - hatte ich davor fast immer.
Finde gerade als kleines Geschenk eignet der sich echt super :)
http://formbelt.com

Mitglied Sunny74 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 12:20 Uhr
Sunny74
  • 188 Beiträge
  • 264 Punkte

Macht es einen Unterschied ob man Alu- oder Plastiktrinkflaschen beim Laufen benutzt?

Ich habe zum Geburtstag einen Trinkflaschengürtel für meine langen Laufeinheiten bekommen.
Nun überlege ich, ob ich Alu- oder Plastiktrinkflaschen beim Laufen benutzen sollte.
Was ist gesünder und was praktischer?

Mitglied Fabi009 ist offline - zuletzt online am 27.09.15 um 19:35 Uhr
Fabi009
  • 73 Beiträge
  • 95 Punkte

Plastikflaschen sind leichter und man kann diese auch gut im Laufgürtel befestigen. Die Aluflaschen sind nicht so gut.

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 208 Beiträge
  • 292 Punkte

Welche Trinksysteme eignen sich besonders für lange Laufeinheiten im Sommer?

Mein Bruder will im Herbst einen Marathon laufen und wird im Sommer viele lange Laufeinheiten mache.
Dafür möchte ich ihm ein besonders gutes Trinksystem (Trink-rucksack, - Gürtel,...).
Welches System eignet sich euerer Meinung nach am besten?

Mitglied amesjoun ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 11:52 Uhr
amesjoun
  • 41 Beiträge
  • 61 Punkte

Die Trinkrucksäcke sind optimal bei langen Laufeinheiten. Da man den Trinkrucksack auf dem Rücken tragen kann, behindert dieser nicht beim Laufen. Allerdings muss man beachten dass man schon einiges an Gewicht mit sich trägt, wenn der Rucksack komplett gefüllt ist.

andi
Gast
andi

Ja, Trinkrucksäcke sind am besten geeignet. Es gibt zwar auch Trinkflaschen, die am Gürtel befestigt werden können, aber davon muss man dann auch auch mindestens vier Flaschen mitnehmen und das Gewicht gut verteilen. Beim Trinkrucksack ist das wesentlich leichter, da er eben auf dem Rücken getragen wird.

Mitglied maikedeluxe ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:38 Uhr
maikedeluxe
  • 182 Beiträge
  • 222 Punkte

Gibt es mittlerweile Radtrinkflaschen ohne Plastikgeschmack?

Ich möchte wieder mal längere Radtouren machen. Nun hbe ich meine alte Radtrinkflasche gefunden und kann mich noch gut an diesen unangenehmen Plastikgeschmack beim Trinken erinnern.
Gibt es mittlerweile Trinkflaschen ohne Plastikgeschmack?

Boehme
Gast
Boehme
Rattrinkflaschen ohne Plastikgeschmack

Ich würde mir für die Radtouren Trinkflaschen aus Alu anschaffen.
Daraus schmeckt das Wasser wie es sein sollte.

Mitglied amesjoun ist offline - zuletzt online am 30.09.15 um 11:52 Uhr
amesjoun
  • 41 Beiträge
  • 61 Punkte

Plastik- oder Metallflaschen - was ist gesünder?

Spricht irgendetwas gegen eine Plastik-Trinkflasche beim Sport?
Ein Freund von mir verwendet seit neuestem nur noch Metall-Flaschen, weil er er irgend etwas negatives über Plastikflaschen gelesen hat.
Wie steht ihr dazu und welche Trinkflaschen verwendet ihr?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online Gestern um 21:55 Uhr
135790
  • 3412 Beiträge
  • 3891 Punkte
@amesjoun

Plastikflaschen sind sowieso von der Umwelt her gesehen mit das schlechteste was man benutzen kann.
Dein Freund wird das von den Weichmachern gelesen haben, das war auch kürzlich erst im TV zu sehen.
Eindeutige Antworten gibt es darauf einfach nicht. Alternativen sind vorhanden, Glas, Metall........
Muss jedoch jeder für sich entscheiden, da dürfte man so viel auf der Welt nicht mehr benutzen wenn jeder danach gehen würde.

Mitglied Mildrit112 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 17:13 Uhr
Mildrit112
  • 43 Beiträge
  • 47 Punkte
Plastikflaschen

In Plastikflaschen sind Weichmacher enthalten, das kann sich auf die gesundheit auswirken. Aber in der Regel werden die Plastikflaschen, die bei uns in Deutschland verkauft werden, geprüft und es sollte kein problem darstellen auch beim Sport eine Plastikflasche zu benutzen.

Plastikflaschen sind nun mal auch leichter und besser zu handhaben und zu transportieren, als Glasflaschen.

Mitglied Marshmallow ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 16:10 Uhr
Marshmallow
  • 55 Beiträge
  • 77 Punkte

Plastikflaschen sind besser, gar keine Frage, viel unkomplizierter als Glas oder andere Thermoflaschen.

Mitglied tobi21 ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 16:54 Uhr
tobi21
  • 109 Beiträge
  • 251 Punkte

Gibt es spezielle Reinigungsmittel für einen Trinkrucksack?

Für mein aufwändiges Lauftraining habe ich mir jetzt einen Trinkrucksach gekauft. Aber so ein Teil muss ja sicherlich richtig gereinigt werden, auf diverse Keime habe ich keinen Bock. Wird das einfach nur mit Wasser gereinigt oder gibt es spezielle Reinigunsmittel, die eine keimfreie Reinigung gewährleistet?

Mitglied caymann ist offline - zuletzt online am 29.12.15 um 11:56 Uhr
caymann
  • 58 Beiträge
  • 86 Punkte
Bürstenset

Es gibt spezielle Bürstensets dafür, aber ich selbst habe die noch nicht ausprobiert. Fülle meinen nämlich nur mit Wasser und hab deswegen keine grpßen Probleme mit Schimmel.

Mitglied junimaui ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 12:03 Uhr
junimaui
  • 139 Beiträge
  • 167 Punkte
Reinigung von Gefäßen

Trinkrucksäcke, Kaffeekannen oder/und Thermoskannen lassen sich gut mit Essig reinigen. Auch eine Coregatabstablette wirkt als Reiniger sehr gut.

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 228 Beiträge
  • 448 Punkte

Wie kann man die Trinkblase eines Trinkrucksackes vernünftig säubern?

Gestern habe ich von meiner Arbeitskollegin ihren Trinkrucksack geschenkt bekommen. Leider kann sie keine längeren Strecken mehr laufen und braucht daher dieses Teil nicht mehr. Allerdings habe ich heute festgestellt, dass die Trinkblase noch nie gereinigt wurde und ziemlich vergammelt aussieht. Wie kann ich diese Blase effektiv reinigen oder ist eine neue Trinkblase die einzige Lösung?

Bienchen
Gast
Bienchen
Neue kaufen

Kauf am besten eine neue! Wer weiß, was sich da so für Keime in der alten tummeln =/

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 224 Beiträge
  • 278 Punkte
Reiniggung von Trinkgefässen

Mit Coregatabs Tabletten kann man Trinkrucksäcke und Thermoskannen sehr gut reinigen. Einfach über Nacht eine Tablette mit Wasser entsprechend in dem zu reinigenden Gefäss einwirken lassen.

Mitglied iker31 ist offline - zuletzt online am 04.05.15 um 13:06 Uhr
iker31
  • 78 Beiträge
  • 140 Punkte

Trinkflaschengürtel oder Trinkblase beim Langstreckentraining - was ist besser?

Ich werde bald meine Marathonvorbereitung beginnen. Die Trainingseinheiten werden manchmal um die dreißig Kilometer betragen. Für diese Läufe, besonders bei sommerlichen Temperaturen, muss ich sicherlich zwischendurch was trinken. Nun stehe ich vor der Entscheidung, ob ich so einen Trinkflaschengürtel oder eine Trinkblase (im Rucksack) kaufen solle. Was ist besser und welche entsprechenden Erfahrungen habt ihr gemacht?

Mitglied Niklas4 ist offline - zuletzt online am 26.09.15 um 12:39 Uhr
Niklas4
  • 41 Beiträge
  • 59 Punkte

Hey,ich persönlich finde so einen Rucksack angenehmer beim Laufen, der Gürtel störte mich immer sehr.x_x

Mitglied corpus ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 11:54 Uhr
corpus
  • 69 Beiträge
  • 97 Punkte
Zusätzliches Gewicht

Bei der Frage solltest du bedenken, dass du mit Trinkblasen und Trinkflaschen immer auch zusätzliches Gewicht mit dir rumschleppst. Also nur das Nötigste mitnehmen.

Mitglied Thomas41 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:02 Uhr
Thomas41
  • 116 Beiträge
  • 202 Punkte
Trinkgürtel sind hinderlich

Mir sind diese Trinkgürtel einfach zu lästig beim Laufen. Mit einer Trinkblase habe ich diese Probleme nicht.

Mitglied Odin93 ist offline - zuletzt online am 16.08.15 um 21:46 Uhr
Odin93
  • 104 Beiträge
  • 210 Punkte
Trinken während Marathontraining

Hi,
Beim Marathon wird es pro 5 km einen Versorgungsstand geben, den du anlaufen kannst, um etwas zu trinken. Du musst dich also bei der Vorbereitung auf den Marathon nicht so mit Flüssigkeit abschleppen. Such dir doch eine Strecke, wo ein oder zwei Lokale auf dem Weg liegen und wo du schnell ein Glas Wasser bekommst.

Mitglied Thomas41 ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:02 Uhr
Thomas41
  • 116 Beiträge
  • 202 Punkte
Trinkflasche immer dabei

Ich laufe nie ohne Trinkflasche - auch nicht beim Wettkampf. Außerdem sollte man das Trinken während des Marathons ruhig vorher mal üben, weil das nämlich zu Anfang gar nicht so einfach ist. Schon deshalb sollte er bei der Marathonvorbereitung die verschiedenen Trinksysteme ausprobieren.

fliegender
Gast
fliegender

Was sind die Vor- und Nachteile von Trinkflaschen aus Aluminium und Plastik?

Für mein Triathlontraining brauche ich fürs Radfahren und Laufen eine Trinkflasche. Ich stehe nun vor der Entscheidung, eine Flasche aus Aluminium oder Plastik zu kaufen. Welche Vor- und Nachteile gibt es dabei und welche würdet ihr mir empfehlen?

Mitglied onkelzuser ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 18:39 Uhr
onkelzuser
  • 57 Beiträge
  • 69 Punkte

Die geben sich beide eigentlich nicht viel.
Sind beide ziemlich leicht, finde aber persönlich Plastikflaschen handlicher.

Mitglied weiberbande ist offline - zuletzt online am 25.10.15 um 20:19 Uhr
weiberbande
  • 100 Beiträge
  • 134 Punkte

Ich finde egals ob Aluminium oder Plastik irgendwie bleibt bei allen Materialien ein komischer Geshcmack. Glasflaschen sind am neutralsten.

AlenaLady
Gast
AlenaLady

Reicht einfaches Ausspülen mit Wasser zur effektiven Reinigung einer Trinkflasche?

Wenn ich länger als eine Stunde jogge, nehme ich meistens eine Trinkflasche mit. Daheim spüle ich das einfach mit Wasser aus. Bisher hatte ich noch keine Schwierigkeiten dadurch. Reicht also das einfache Ausspülen oder könnten sich doch noch gefährliche Bakterien darin bilden und welche Reinigungsform würdet ihr dann empfehlen? Danke für jede Info dazu. Gruß, AlenaLady

Mitglied celtic ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 19:30 Uhr
celtic
  • 40 Beiträge
  • 46 Punkte
Wasser sollte genügen

Ich spüle meine Flasche auch lediglich mit Wasser aus. Bisher ist alles tutti ;-)

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online Gestern um 21:55 Uhr
135790
  • 3412 Beiträge
  • 3891 Punkte
Wasser genügt auch

Ich benutze immer heißes Wasser.

maike
Gast
maike
Wasser und Essig

Ich würde auch ab und an mal alles mit heißem Wasser durchspülen und auch mit Essig desinzifieren. Irgendwann bildet sich schließlich ein muffiger Geruch, das wäre nicht so knorke...

Mitglied Robby ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 08:36 Uhr
Robby
  • 57 Beiträge
  • 71 Punkte

Ist die Flasche spülmaschinenfest? Dann ab damit in die Maschine (falls du eine hast)! :)

Mitglied JhonnyBoy ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 12:04 Uhr
JhonnyBoy
  • 63 Beiträge
  • 91 Punkte
Mein Prozedere

Ich würde da mal ein bisschen heißes Wasser und Natron eingießen und es einweichen lassen, danach seeeehr gut ausspülen und über Nacht trocknen lassen. LG.

Oliver
Gast
Oliver

Welche Möglichkeit gibt es, einen Trinkrucksack effektiv zu reinigen?

Ich habe bisher meinen Trinkrucksack einfach, nach dem Gebrauch, immer nur durchgespült. Das war im letzten Sommer und jetzt wo ich den Rucksack zum ersten mal in diesem Jahr benutzen wollte, habe ich gemerkt, der Sack ist doch etwas verschmutzt von innen.
Also wie bekomme ich jetzt meinen Trinksack wieder so richtig sauber, also das auch alle Keime und so weg sind?

Oliver

Mitglied Potenzmittel ist offline - zuletzt online am 15.09.15 um 21:08 Uhr
Potenzmittel
  • 27 Beiträge
  • 35 Punkte

Wasser aufkochen und Gebissreiniger rein.

Mitglied The_K ist offline - zuletzt online am 16.02.16 um 11:24 Uhr
The_K
  • 48 Beiträge
  • 64 Punkte

Ich spül meinen Trinkrucksack immer aus und pack den in die Tiefkühltruhe. Wenn ich weiß, dass ich ihn demnächst brauche, dann hol ich ihn raus und lass ihn auftauen.

Pamela
Gast
Pamela

Enthalten allen Plastikflaschen den Stoff Bisphentol?

Normalerweise gebe ich meiner Tochter immer Hagebuttentee,abefüllt in einer Trinkflasche aus Plastik mit zur Schule.Heute morgen hörte ich im Radio,daß die billigen Mineralwasserflaschen aus Plastik mit Bispenthol verseucht wären.Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen,daß die Plastikflasche meiner Tochter auch dieses Gift enhält.Wer kann mir sagen,ob nur die billigen Platikflaschen von Bisphentol belastet,oder die Kinder-Trinkflaschen auch betroffen sind?Kann mir da jemand weiterhelfen?Danke im Voraus!Gruß Pamela

Michaela68
Gast
Michaela68

Ich würde für warmen Tee eher zu Thermoskannen oder -flaschen greifen.

Delia
Gast
Delia

Plastikflaschen sind sicherer als Glasflaschen, wenn sie mal umfallen. Würd also lieber die nehmen.

Annik
Gast
Annik

Trinkflasche in die Spülmaschine

Hallo ihr!

Ich habe mir für die Halterung an meinem Mountainbike eine neue und ziemlich günstige Trinkflasche besorgt, weil ich die alte leider verloren habe. Jetzt weiß ich aber nicht ob ich die normal mit in die Spülmaschine packen kann, oder ob man die doch eher von Hand spülen sollte. Wie ist das bei euren Flaschen? Bei mir steht nichts dazu.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9276 Beiträge
  • 9283 Punkte
@Annik

Das kommt drauf an, aus welchem Kunststoff sie ist. Also mein Dad hat seine immer in der Spülmaschine.

Unbeantwortete Fragen (12)

Emma79
Gast
Emma79

Welche Sporttrinkflaschen sind wirklich absolut auslaufsicher?

In meiner Sporttasche habe ich auch immer eine Sportflasche mit Getränken drin.
Leider ist es jetzt öfters vorgekommen, dass der Verschluss nicht ganz dicht war und und die teilweise kleberige Flüssigkeit in der Tasche landetet.
Mit welchen Flaschen habt ihr den bessere Erfahrungen gemacht?

serge75
Gast
serge75

Welche Trinkrucksäcke sind für Läufer aktuell die beliebtesten?

Ein guter Freund hat bald Geburtstag und da er gerade wieder am Anfang seiner Marathonvorbereitung steht, wollen wir ihm für die langen Trainingsläufe so einen Trinkrucksack schenken.
Allerdings kennen wir uns in diesem Bereich nicht aus.
Welche Modelle sind denn aktuell die beliebtesten für solche Läufer wie unser Freund?

Mitglied sliper ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 13:53 Uhr
sliper
  • 65 Beiträge
  • 93 Punkte

Setzt eine Plastik Trinkflasche Bisphenol-A frei?

Neulich habe ich eine Reportage über Plastikflaschen gesehen, dort sollen Trinkflaschen aus Plastik Bisphenol-A freisetzten. Warum und wieso habe ich nicht verstanden. Könnt ihr es mir erklären?

Elias
Gast
Elias

Kann ich auch einen Flaschenadapter als Alternative zur Trinkblase nehmen?

Die Trinkblasen für Trekking-Rucksäcke sind ja schon ziemlich praktisch, aber leider hygienisch auch nicht unbedenklich. Was haltet ihr in dem Zusammenhang von einem Flaschenadapter für den Rucksack?

Elias

mondbaer
Gast
mondbaer

Kann Sonnenbestrahlung den Inhalt einer Trinkflasche verderben?

Hallo, wir planen im Sommer längere Radtouren während unseres Urlaubs in Spanien. Dabei nehmen wir natürlich Getränke in Trinkflaschen mit. Diese Flaschen sind am Rad angebracht und dabei auch der direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt.
Kann es dabei Probleme mit dem Inhalt geben? Gibt es besondere Flaschen, die den Inhalt vor Hitze besonders gut schützen?

Sternfleck
Gast
Sternfleck

Wie Trinkflasche am besten säubern?

Wenn ich in meine Trinkflasche manchmal was anderes als Wasser reintu, z.B. Zitronenlimonade, und danach, nachdem ich es mit Wasser ausgewaschen hab, wieder Wasser reinschütt, dann hat das Wasser immer noch einen Nachgeschmack von der Zitronenlimo. Wie kann ich die Trinkflasche am besten säubern? ( darf aber nicht so aufwendig wie Spülmaschine sein, weil das ja schon ziemlich lange dauert )

Fylgja
Gast
Fylgja

Sportzübehör ist sehr teuer

Warum ist ist Sportzubehör eigentlich in Fast allen Sportgeschäften unbezahlbar teuer? Ich denke dass dadurch auch Sozial schwächere LKinder daran gehindert werden Sport zu treiben da die Eltern das Geld dafür nicht aufbringen können, am ende werden dann auch die Kinder dick und träge. Ich verstehe sowas nicht.

kahlimero
Gast
kahlimero

Wie oft die Trinkflasche auswechseln?

Ich hab so eine Trinkflasche aus Metal, die ich beim Fahrradfahren oder generel in der Freizeit bei mir habe. Die ist jetzt fast zwei Jahre alt und ichmeine mal gehört zu haben, dass man die nicht so lange benutzen soll, weil sich über die Zeit Keime drin bilden können, die man auch mit Spülen nicht wegbekommt. Sollte man nach zwei Jahren eine neue kaufen?

Andreas
Gast
Andreas

Ist 15 Euro für eine Everest Trinkflasche nicht übertrieben?

Ich wollt mir für den Sommer eine Trinkflasche kaufen, weil ich ins Ferienlager fahre und da brauch ich eine für Wanderungen und so. Ich hatte schonmal eine von Everest und hab da so im Kopf, dass die unter zehn Euro kosten. Bei mir in der Stadt ist ein Geschäft, was die aber für 15 verkauft. Ich weiß nicht, sind die teurer geworden oder ist der Preiß einfach übertrieben bei mir im Laden?

PetraN
Gast
PetraN

Laken Flocke Alu Trinkflasche oder doch lieber Plastikflasche

Für unser Kind hab ich diese Trinkflasche kaufen wollen, hab dann aber ein bisschen gezögert wegen dem Material. Ich weiß nicht, ob eine Alu- oder eine Kunststoffflasche besser ist. Bei Plastik hab ich immer Angst, dass sich da kleine Bestandteile oder vielleicht Weichmacher in die Flüssigkeit verlagern könnten. Ist Alu besser als Plastik?

gutes-fuer-alle-sinne.de
Gast
gutes-fuer-alle-sinne.de

Schadstofffreie Trinkflaschen

Ich möchte hier mal die Erfahrung mit den Trinkflaschen erfahren. Wer möchte bitte mal melden, oder hier schreiben.

Klaus
Gast
Klaus

Nach Radtour die Trinkflasche auskochen?

Hey, immer wenn ich ne Radtour mache, kommt eigentlich ein bis zwei mal in der woche vor, dann nehme ich zwei Trinkflaschen mit. Wenn ich dann zu Hause bin spüle ich die Flaschen aus. Ist es besser wenn ich die Trinkflaschen auskoche oder reicht das normale ausspülen aus? Will mir da nichts einfangen weil die Falschen nicht sauber genug sind.

Neues Thema in der Kategorie Trinkflaschen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.