Sportshirts

Freizeit- und Profisportler schwören auf funktionelle Sport Shirts

Im Sport wird hauptsächlich eines getan: geschwitzt. Dieser Schweiß soll den Sportler aber nicht beeinträchtigen und ihn bei Wind und Wetter auch nicht unnötig frieren lassen. Funktionelle Sportkleidung hat spezielles Gewebe, das in verschiedenen Shirtvarianten eingesetzt wird.

Junge blonde Frau im Sportoutift auf Trainingsgerät
Woman © pressmaster - www.fotolia.de

Wenn Sie beim Sport optimal gekleidet sein möchten, dann werden Sie um die Anschaffung eines Sportshirts nicht herum kommen. Ein Sportshirt ist nicht wie ein T-Shirt aus Baumwolle, sondern aus einem speziellen Kunststoffgemisch gefertigt.

Funktion des speziellen Materials

Seine besonderen Fasern wirken feuchtigkeitsregulierend. Das heißt, wenn Sie beim Sport ins Schwitzen geraten, dann transportieren die Fasern Ihres Sportshirts den Schweiß vom Körper weg bis auf die Außenseite des Gewebes. Hier kann die Feuchtigkeit dann schnell abtrocknen. So bleiben Sie auch bei stärkerem Schwitzen am Körper trocken und kühlen nicht unnötig aus.

Funktionskleidung ist besonders dann wichtig, wenn Sie eine längere Trainingseinheit absolvieren. Laufen Sie zum Beispiel länger als eine Stunde, so werden Sie schnell merken, wie unangenehm schwer und träge ein nass geschwitztes Baumwoll T-Shirt am Körper klebt, und welch zusätzliches Gewicht Sie mit sich herum schleppen müssen. Vom optischen Eindruck, den Sie dabei hinterlassen, einmal ganz abgesehen. Längst ist moderne Funktionskleidung deshalb aus dem Sport nicht mehr wegzudenken.

Hinweise zum Kauf von Sommer- und Wintermodellen

Beim Kauf eines Sportshirts sollten Sie auf die Stärke des Materials achten. Für den Sommer sind dünne Shirts besonders geeignet, die wie T-Shirts geschnitten sind und kurze Ärmel haben. Die ärmellosen Verwandten dieser Modelle sind unter der Bezeichnung Sport-Top erhältlich.

Für den Winter oder die Übergangszeit erhalten Sie Sportshirts mit langen Armen, die meist einen etwas dickeren Stoff aufweisen. Auch dünne Sweatshirts mit halben Reißverschlüssen werden häufig unter der Bezeichnung Sportshirt angeboten.

Bei einer Bestellung im Internet sollten Sie sich das Bild also genau auf Reißverschlüsse, Taschen und sonstige Details ansehen und die Beschreibung durchlesen, um eine Fehlbestellung zu vermeiden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Sportshirts

Allgemeine Artikel zum Thema Sportshirts

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen