Was trägt man unter Tights?

Gast
Sportsman

Hey Leute
Da ich noch nicht lang Leichtathletik mache hab ich mal eine Frage.
Was trägt man beim Training und was beim Wettkampf drunter ?

Gast
Stefan

Tights

Nichts.
Beim Sport, Leichtathletik, Joggen, Ringen trage ich nichts drunter. Bewegungsfreiheit ist so am grössten.

Gast
Sportsman

Und Regen

Auch bei Regen ?
Und wird es in Tights nicht mit nix drunter schnell kalt ?

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

Du machst doch Sport, d.h. du bewegst dich - normalerweise wird einem warm davon! Deshalb: Stefan hat Recht, drunter wird nichts getragen.

Gast
Sportsman

Ausprobieren

Dann werde ich das wohl heute mal beim Wettkampf ausprobieren und berichten wie ichs so fand.

Gast
Stefan

Regen

Gerade bei Regen ist es angenehmer, nicht viel anzuhaben.
Wie bereits MaFlo geschrieben hat, wird es einem beim Sport warm.
Auch im Winter habe ich nichts drunter an, nur dickere Hosen.

Gast
Sportsman

Ok

Also in einer kurzen Tight ist das echt ok und angenehm.
Kann man das denn auch mit langen Tights , Shorts und Sprintershorts machen ?
Und was ist mit Einteilern ?
Danke für die Antworten

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

Klar

Tight ist tight! Probier es doch einfach jetzt mal aus, und dann schreibst du, wie es war, ok?

Gast
Sportsman

Crosstrainer

Kann man das mit der langen Tight auch einfach auf dem Crosstrainer ausprobieren ?

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

Ja

Warum denn nicht? Mach' mal!

Gast
Sportsman

Klappt

Ja klappt nur weis nicht ob das auch drausen sich genause angenehm anfüllt aber auf dem Crosstrainer war's schonmal nen voller Erfolg also es war wirklich sehr sehr bequem.
Aber was ist denn jetzt mit Einteiler Jogginghose Shorts und sprintershorts. Was zieht man da drunter an ? Freue mich immer über Antworten

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

Da gehört auch nichts drunter - wirst sehen, das fühlt sich gut an.

Gast
Stefan

@Sportsman

Mit langen Tights ist es genau so wie mit kurzen.
Auch in Shorts und Sprintershorts ist es am besten mit drunter nichts.

Bei Einteilern sollte man absolut drunter nichts anhaben, sonst wird die gute Wirkung des Einteilers verdorben, die sind speziell so gebaut.

Und draussen ist es noch bequemer, und der Schweiss kann viel besser weg.

Danke für die Antworten

Gast
Sportsman

@Stefan

Also hatte gestern einer auf dem Wettkampf die Wirkung seines Einteilers vermindert da er einen enganliegenen Boxer drunter trug ?
Redest du aus Erfahrung ?
Danke nochmals

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

Woher soll man das denn wissen? Das geht nur, wenn du das selbst machst, einmal mit und einmal ohne Boxer drunter, und dann die Ergebnisse vergleichst. Aber was soll denn der Boxer drunter überhaupt bewirken?

Gast
Sportsman

@MaFlo

Ich weis nicht was das bringen sollte da ich ihn ja nicht getragen hab. Leider kann ich's auch nicht ausprobieren da ich keinen Einteiler habe.

Gast
Stefan

@Sportsman

Ja ich habe Erfahrung. Ich trug zuerst auch immer Unterwäsche. Bis mit ein Sportkollege mich darauf aufmerksam machte. Es war mir damals peinlich, weil sonst mein Penis erkennbar war.
Jetzt trage ich generell nichts drunter. Besonders bei den enganliegenden Sportkleider ist es wichtig. Da soll das Kleidungsstück straff auf der Haut anliegen, wegen den Muskeln. Bin so einiges leistungsfähiger.

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Stefan

Das kann ich bestätigen, aber ich verstehe nicht, was und weshalb dir das peinlich war.

Gast
Sportsman

@Stefan

Also machen das bei dir mehrere ? Weil bei mir hab ich noch nie mitbekommen dass jemand nichts drunter trägt. Boxer , Boxershorts und spezielle Boxer zum Laufen hab ich schon gesehen. Also bringen die Laufboxer deiner Meinung nach nichts ?

Gast
Sportsman

Ps :

Was hast du denn davor immer getragen ?

Gast
Stefan

@Sportsman @MaFlo

Ich habe mit 15 mit dem Sport begonnen. Damals war es mir peinlich, wenn der Abdruck meines Penis sichtbar war. Besonders wenn wir draussen trainiert haben, oder gar auf der Strasse gejoggt sind. Ich habe damals verschiedenste Unterwäsche getragen.
Mit 17 habe ich umgestellt auf nichts drunter.

Laufboxer sind sicherlich besser als gewöhnliche Unterwäsche. Aber nichts drunter ist noch besser. Weniger Stoff, Schweiss geht besser weg, Beweglichkeit ist grösser, Muskelspannung durch die engen Hosen ist effizienter.

Viele Sportkollegen tragen nichts drunter.

Probier es doch dieses Jahr aus, nichts drunter zu tragen.

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Stefan

Ich brauche das nicht auszuprobieren, weil ich auch nie einen Slip unter meiner Sportkleidung trage. Ich finde es einfach angenehmer, weil nichts (ver)rutschen kann. Dass der Abdruck meines Penis manchmal sichtbar ist, macht mir gar nichts, sollen die Leute doch gucken.

Gast
Sportsman

@Stefan

Ich werde es versuchen diese Jahr in Tights mit nichts drunter zu laufen. Aber da ich eh keinen Einteiler besitze werde ich das auch nicht ausprobieren können. Aber Ich kann leider keinn anderen aus meinem Verein fragen da ich sonst nur mit Athletinnen trainiere. Aber darüber bin ich auch froh da mir das sonst anfangs bestimmt noch peinlicher sein würde.

Gast
Stefan

@MaFlo

Damals mit 15 war ich noch zu unsicher. Aber jetzt macht es auch nichts mehr aus, wenn mein Penis sichtbar ist. Er darf schon gesehen werden.

Gast
Stefan

@Sportsman

Gut, wirst sehen, es ist viel besser so.
Das Peinliche wird schnell verschwinden, es ist zuerst vielleicht etwas ungewohnt, aber bald willst du nichts mehr anderes.

Gast
Sportsman

@Stefan

Fandest du das mit 15 auch schon gut wenn er gesehen wird von anderen auf Wettkämpfen und so. Und was war wenn andre dich gefrägt haben was du drunter trägst ?

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Stefan

Es kommt vielleicht auch ein wenig auf die uMgebung (auf der Straße oder im Verein) und auf die Farbe des Sportdress an (hell oder dunkel), wobei mir persönlich am besten weisse Sachen gefallen.

Gast
Stefan

Wettkampf

Ich trage auch lieber helle oder weisse Sportdress.

Wenn mich jemand fragt, was ich dtrunter trage, sage ich es, das ich nur dieses Dress anhabe.

Der Penis darf auch sichtbar sein, an Wettkämpfen hat sich darum niemand gestört oder speziell daruf geschaut. Ist doch normal, dass in Sportkleidern der Körpger betont ist. Wie bei den Badehosen, sieht man auch mehr.

Gast
Kurt

Vereinsvorschrift

Hallo zusammen
Bei uns im Sportverein ist es ebenfalls so. Es wird nie einen Slip unter der Sportkleidung getragen.
Beim Joggen tragen wir lange oder kurze Tights, für Leichtathletik ebenfalls, oder auch Einteiler, im Ringkampf nur Einteiler.
Aber nichts drunter.

Gast
Sportsman

@MaFlo @Stefan

Also die Umgebung in der ich laufe ist eigentlich überall. Denn mit dem Verein laufen sowohl auf der Laufbahn , als auch im Wald und auf der Straße in Wohngebieten.
Und meine Tights vom Verein sind überwiegend schwarz. Nur die kurze hat noch einen blauen Streifen der über den ganzen hinteren Teil der Tight geht.
Nur morgen will einer aus nem anderen Verein mal gerne wissen was ich drunter trag nur das ist mir dann noch nen bisschen peinlich wenn we dann mit bekommt dass ich nichts drunter trag...

Gast
Sportsman

@Kurt

Hallo Kurt
Trägst du dann auch wenn du allein Sport machst keinen Slip drunter ?
Und trägst du auch so Slips ?

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

Also ich trage sonst alle Slipformen, nur keine Boxer, oder gar nichts drunter.

Gast
patrick

Was?

... sind teights überhaupt? Wäre schön, wenn mir als Laien das mal jemand erklären könnte. Danke.

Gast
Sportsman

@MaFlo @patrick

@MaFlo
Warum denn niemals Boxer und was ist mit Boxershorts ?
@patrick
Also Tights sind enganliegende Hosen , die auch Kompressionshosen genannt werden. Sie gibt es in verschiedenen Längen und auch gefüttert. Und durch Tights ermüden die Muskeln nicht so schnell.

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

Boxer

... mag ich nicht.

Gast
Sportsman

Achsoo

Also einfach so ?.

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

Genau

Gast
Sportsman

@MaFlo

Also kein tieferer Hintergrund ?!

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

@Sportsman

So gerne ich mit dir plaudern würde, hier in Forum dürfen wir das nach den Regeln nicht, musst es deshalb über den normalen Weg versuchen.

Gast
Sportsman

Verstanden

Habs verstanden.
Gibts noch andere ansichtsweisen oder will noch jemand was sagen ?

Gast
Kurt

Slips

Wenn ich privat trainiere, kleide ich mich genauso wie wenn ich Vereinsmässig unterwegs bin.
Unter einer Badehose tragst du auch keinen Slip. So ist es mit den Tights und anderen Sportdresses.

Slips trage ich nur wenn ich keinen Sport mache, in Alltagshosen.
Zuhause in Trainingsanzügen bin ich oft auch ohne Slips.

Gast
Sportsman

Normale Wege ?

Was sind denn normale Wege ?

Mitglied MaFlo ist offline - zuletzt online am 11.10.11 um 16:39 Uhr
MaFlo
  • 498 Beiträge
  • 518 Punkte

Na...

... eben der übliche Weg der Kommunikation mit diesem Medium.

Gast
Sportsman

@Kurt

Achsoo. Aber baumelt "er" in Jogginghosen nicht seehr rum ?

Gast
Kurt

Jogginghosen

Nur in weiten Jogginghosen baumelt alles herum. Aber in engen Hosen sitzen Penis und Sack an ihrem Platz.
Un in Trainingshosen kann auch alles frei schwingen. Aber das ist angenehm, wenn die Teile nich eingeengt sind.
Aber in den anliegenden Sportkleidern baumelt nichts, und die Hoden werden aber auch nicht zerquetscht.

Gast
Sportsman

@Kurt

Wie eng ist denn dann eng ? Und wird nicht alles in lockeren Hosen ausgeleiert ?

Gast
Kurt

Eng

Enge Sprotdresse sind wie eine zweite Haut. Das es schön anliegt aber nicht drückt.
Was soll in lockeren Hosen schon ausleiern. Wir sind von Natur für nackt gebaut. Wenn unser Sack frei hängt und schwingt, leiert er nicht aus.

Gast
Sportsman

Ok

Also meinst du mit engen Sportdresses Tights , Einteiler und insgesamt Kompressionsbekleidung ? Die Begründung scheint plausibel.

Gast
Kurt

Kompressionsbekleidung

Ja genau.
Kompressionsbekleidung trägt man auf der nackten Haut, ohne was dtunter. Probier es auch aus. Wirst auch Freude daran bekommen.

Gast
Sportsman

Jopp

Ja , hab ich vor . Was meinste mit "wirst auch Freude daran bekommen." ?

Gast
Kurt

Freude

Es wird dir gefallen, so ohne Slip und Unterwäsche, in Kompressionsbekleidung Sport zu treiben. Es ist angenehmer und ermüdest weniger. Viel Spass daran.
Geh jetzt Joggen, diesmal mit einem Einteiler, da alle anderen Sportkleider in der Wäsche sind. Tschüss.

  • 1
  • 2
Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 57
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Sportbekleidung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Richtige Sportbekleidung für Training

Ich mache jetzt mal Leichtathletik und finds echt super toll. Ich hab nur keine richtige Sportbekleidung dafür. Kann mir einer eine Marke sage... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sportlich

Brauche fürs Joggen eine regenfeste Kopfbedeckung

Hallo ihr Lieben, wenn meine Haare schon nass vom Schweiß sind, dass stört mich schon. Noch schlimmer finde ich es allerdings we... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von iceTea

Schal zum Laufen?

Ich laufe sehr viel, bin aber leider sehr krankheitsanfällig. Jetzt wo der Frühling bisher so kalt war, habe ich leider eine richtige Halzentz... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Flam30n

Wie wichtig ist gute Gymnastikbekleidung?

An die Turner (und was so dazu gehört ;)) unter euch? Wie wichtig schätzt ihr ist gut sitzende Gymnastikbekleidung? Worauf muss ich achten, wa... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Cerstin