Reithelme

Reitkappen und Reiterhelme gibt es in verschiedenen Modellen für das Dressurreiten und Springreiten

Reithelme und Reitkappen sind elegante Kopfbedeckungen, die der Reiter zur Sicherheit bei den unterschiedlichsten Formen des Reitens trägt. Die Helme und Kappen bestehen oft aus einer stoßdämpfenden Innenschale und einer splittersicheren Helmschale.

Polospieler mit Helm und Poloschläger reitet auf Spielfeld auf Pferd und schlägt gerade den Ball
Open de France © fifranck - www.fotolia.de

Reithelme werden verwendet, um den Kopf des Reiters bei Stürzen zu schützen. Auch bei Ritten im Gelände oder durch Wälder schützen Reithelme den Kopf vor Verletzung durch Äste, Sträucher und Büsche.

Arten von Reithelmen

Je nach Einsatzgebiet und Bedürfnis sind unterschiedliche Reithelme bekannt:

Materialien und Merkmale

Sie sind aus Kunststoff gearbeitet und umschließen den gesamten Oberkopf bis hinunter zu den Ohren. Außen ist der Reithelm mit Wildleder oder mit Stoff bezogen. Es gibt Helme, die oben auf dem Kopf Lüftungsschlitze besitzen, damit die Wärme des Kopfes abgeleitet werden kann und es nicht zu unnötigem und unangenehmem Schwitzen kommt. Letzteres ist insbesondere bei Ausfütterung der Helme innen mit polyesterhaltigen Stoffen der Fall.

Passform und Verschluss

Ein Reithelm sollte immer gut an den Kopf angepasst werden und sehr eng anliegen. Es gibt viele verschiedene Größen und eine gute Beratung beim Kauf ist unerlässlich für die Sicherheit des Reiters. Gegebenenfalls kann der Helm mit kleinen Einlagen innen noch weiter angepasst werden.

Unter dem Kinn wird der Reithelm mit einem festen Verschluss geschlossen, dann zeigt ein Kopfschütteln, ob der Helm gut sitzt. Sollte der Helm sich dennoch bewegen, ist ein Nachjustieren unbedingt erforderlich.

Für feuchtes Wetter bzw. Ausritte in freier Natur im Regen gibt es spezielle regenfeste Überzüge für den Reithelm. Ebenso wie die Sicherheitsgurte im Auto nach einem Unfall, so sollte auch ein Reithelm nach einem heftigen Sturz zur Sicherheit ausgetauscht werden.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 23.03.2009
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Reithelmen

Allgemeine Artikel zu Reithelmen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen