Sportarten und Anlässe, zu denen Pokale vergeben werden

Hand hält Pokal nach oben unter blauem Himmel
  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Ein Pokal ist ein Preisgegenstand, der im Rahmen einer Auszeichnung an den Ausgezeichneten übergeben wird. Er kann in Größe, Farbgebung, Gravierung, Material variieren und besitzt in der Regel eine typische Fußschalen- oder Vasenform. Im Sport kommen sogenannte Sportpokale zum Einsatz.

Der Erhalt eines Pokals ist für wohl jeden Einzelsportler und für jede Mannschaft die größte Auszeichnung überhaupt. Und selbst, wenn einige Sportler behaupten, "dabei sein" wäre "alles", so motiviert sicher dennoch die Aussicht auf einen Gewinn enorm. Für die meisten Kämpfer wird er der Ansporn zur Teilnahme am Wettkampf überhaupt sein.

Im Sport unterscheiden sich die Auszeichnungen in Urkunden, Medaillen und Pokale, wobei Letztere in der Regel einen Ehrenplatz erhalten werden, um die erreichte Bestleistung für andere sichtbar zu machen und den Ausgezeichneten selbst durch ihren Anblick weiterhin zu motivieren.

Merkmale eines Pokals

Pokale können an Einzelkämpfer oder an Sportmannschaften beziehungsweise Vereine übergeben werden. Sie unterscheiden sich in Material und Größe und weisen üblicherweise eine Fußschalen- oder Vasenform auf.

Teilweise sind sie auf einem Sockel befestigt, auf dem eine Gravur eingelassen sein kann. Diese kann sich auch direkt auf der Schale befinden. Die Siegestrophäe wird umgangssprachlich häufig auch als "Pott", also Topf, bezeichnet.

Der Pokal beim Fußball

Der wohl bekannteste Pokal innerhalb des Sports ist der Fußballpokal. Er wird im Rahmen von Pokalwettbewerben vergeben. Deutsche Vereinsmannschaften spielen um den DFB-Pokal, der seit 1935 vom Deutschen Fußballbund vergeben wird.

Mit 15 gewonnenen Pokalen ist der FC Bayern München Rekordhalter. Das Aussehen des Pokals hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Aktuell besteht er aus Sterlingsilber, das mit 250 Gramm Feingold feuervergoldet wurde.

Der Pokal beim Handball

Im Handballsport ist der DHB-Pokal ein wichtiger deutscher Titel. Er wurde bis in die 90er Jahre vom Deutschen Handballbund ausgetragen, inzwischen ist der Ligaverband der Handballbundesliga Veranstalter.

Die Titelbezeichnung wurde nicht geändert. Innerhalb der Länder werden ebenfalls Spiele um einen Pokal ausgetragen. Dies ist der sogenannte Länderpokal.

Der Pokal beim Tischtennis

Tischtennisspieler spielen um den Deutschen Tischtennis Pokal. Im Jahr 2012 traten 8 Mannschaften in der Porsche-Arena in Stuttgart gegeneinander an.

Der Pokal beim Automobil- und Radsport

Ebenfalls werden unter anderem im Automobilrennsport und im Radsport Pokale vergeben, wobei der für die jeweiligen Etappensieger der Tour de France aus Kristallglas besteht und 31 Zentimeter hoch ist.

Grundinformationen und Hinweise zu Pokalen

  • Sportarten und Anlässe, zu denen Pokale vergeben werden

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: sports cup on a background of the bright sky. © papa - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema