Schiefe zähne, hilfe bitte

Gast
yazzi

Hallo ich habe folgendes problem

ich bin 20 jahre alt, männlich und schäme mich für meine zähne. sie sind jetztnciht ganz so schlimm wie ihr denkt aber seit inzwischen 6 jahren traue ich mich nciht mehr zu lächeln. beim zahnarzt war ich auch seit 4 jahren nicht mehr, habs immer rausgezögert und irgendwann wars mir zu peinlich und ich trau mich da nichtmehr hin. was meine zähne angeht bin ich echt ein spätsünder gewesen. mit 20 jahren habe ich immer noch 2 milchzähne, sie sind fest verankert. der eine ist eckenzahn oben, sieht richtig scheisse aus da er sehr klein ist und abgenutzt und garnicht da hinpasst. ich spüre aber wie der folgezahn kommen will. das bereitet mir oft schmerzen. aber ich kann den milchzahn nicht entfernen. der sitzt echt bombenfest, da bewegt sich wirklich garnichts. der andere milchzahn ist im unterkiefer, macht mir nix aus. sieht keiner und tut nciht weh.
mein anderer eckzahn oben rechts (folgezahn) hat sich neben den milchzahn geschoben. der miclhzahn wieder bombenfest. aber gestern hab ich es endlich geschafft ihn rauszuziehen, problem ist dass der folgezahl total verdreht wurde durch den dominanten milchzahn. im oberen kiefer habe ich sowieso schon hohe zahnabstände und dadurch dass der folgezahn verdreht ist sieht es noch dümmer aus. habe schon versucht den mit der hand zu drehen, ist aber echt unmöglich. zahnspange will ich azf keinen fall!!!

im oberkiefer stehen meine zähne schief, das hasse ich so dermaßen, besonders wenn ich lache oder lächeln will halt ich mir immer die hand vor den mund oder irgendsowas. andere haben so perfekte zähne. ich könnt heulen wenn ich sowas sehe echt.

rein von der schmerzempfindlichkeit habe ich keine probleme, ausser der eckzahn oben links halt. ich merke wirklich wie der neue zahn kommen will aber nciht durchkommt. und dadurch dass der milchzahn oben rechts fehlt seit gestern sieht es voll scheisse aus mit der lücke dazwischen. der neue eckzahn müsste echt gedreht werden damits wieder einigermaßen gut aussieht.

ich schäme mich wirklich dafür und würde euch um hilfe bitten.

grüße

Gast
yazzi

Schiefe zähne

Was zahnarztkosten angeht sehe ich keine probleme, es kann soviel kosten wie es will, hauptsache ich werde dieses problem los.

Gast
Emmy

Oh mein gott

Also halo eerst ich bin 13 jahre alt und ehm naja sie sind ( entschuldigung ) sehr kidnisch mein gott wenn zähne schief sidn braucht man ne zahnspange wenn du nictht willst dann nimm keine dan ahbe shceife zähne mein gott oder wenn die die rechnungen egal sidn geh zjm zahnarzt und lass sie richten oder sowas komm mir ncith damit das du nichts willst mit den schiefen zähnen sorry
aber schreib hie rnicht so nen mist rein keiner antwortet siehst ja

Mitglied tanni ist offline - zuletzt online am 18.03.11 um 16:07 Uhr
tanni
  • 468 Beiträge
  • 480 Punkte

Zahnarzt

Ich würde einfach mal mit einem Arzt reden, es gibt Ärzte die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben. Du musst ja nicht direkt was machen lassen, sondern sprich erstmal über deine Angst und warum du schon so lange nicht da warst. Das ist sicherlich keine Seltenheit, heutzutage hört man das öfters.

Gast
gast

Antwort

Da hilft nur ne festsitzende Zahnspange.
Die gibts auch in Weiß, dann sieht man sie nicht so sehr.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Zahnspange erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Feste Spange mit elf Jahren

Hey ihr! Meine kleine Schwester ist jetzt elf Jahre alt und soll eine feste Spange bekommen. Sie ist total dagegen und bei uns gibts ge... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Bella250

Ab wann ist man für eine Zahnkorrektur zu alt?

Ich bin zwar schon über dreissig, finde aber meine Zähne zu unregelmässig. Ich denke an eine Zahnspange...geht das noch in meinem Alter? Oder... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Joshua

Schiefe Frontzähne...

Durch einen kleinen "Unfall" sind meine jetzigen Frontzähne schief gewachsen. Ich habe es schon mit einer losen Zahnspange probiert, hat aber... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von nina

Wie lange muss ich noch eine Spange tragen?

Hallo Community! Ich habe vor etwa sechs Jahren meine Behandlung beim Kieferorthopäden abgeschlossen und nur noch eine Spange bekommen,... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Maya68

Schiefe Zähne im Alter noch machen lassen

Ich habe leider sehr schiefstehende Vorderzähne und meine Eltern haben es versäumt sich damals darum zu kümmern und mir eine Zahnspange zu ver... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von annafranz

Schmerzen die ersten Tage

Tut es die ersten Tage sehr doll weh bei einer Festen oder Lockeren? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gast1900

Schiefe Zähne

Hallo ihr Lieben! Nun ich wollte mich mal bei euch erkundigen. Und zwar ist ein Vorderzahn von mir sehr schief also er steht so... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von gast