Forum zum Thema Mundwasser & -spülungen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Mundwasser & -spülungen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (27)

Können Mundspülungen wirklich ablaufen?

Hallo an alle! Ich habe schon längere Zeit eine Mundspülung, die ich aber nicht jeden Tag verwende. Jetzt habe ich aber hinten gelesen,... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von santaclausi

Ist generell in allen Mundspülungen Fluorid enthalten?

Ich suche noch die richtige Mundwasserspülung für mich. Dazu interessiert mich erstmal, ob generell in allen Spülungen generell Flurid enthalt... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Knopfchen

Antibiotikaresistenz durch Mundwasser???

Es gibt ja diese antibakteriellen Mundwässer...zum Beispiel das von Listerine. Was passiert, wenn man das regelmässig anwendet...kann dann ein... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Sabine37

Wie wendet man eine Mundspülung richtig an?

Ich habe etwas Mundgeruch und möchte das mit einer Mundspülung in den Griff kriegen. Wie wende ich diese Spülung so an, dass der größtmöglich... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von bubischatz

Hilft Meridol Mundspüllösung gegen Zahnfleischbluten?

Heute morgen war ich beim Zahnarzt, weil mein Zahnfleisch stark blutet. Die Assistentin meinte, da würde Meridol Mundspüllösung helfen. Ich gi... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Zucker123

Wie wirksam sind Mundspülungen gegen Baktrien?

Hallo! Nächste Woche habe ich einen oprativen Eigriff bei meinem Zahnarzt, es werden mir zwei Zähne gezogen. Um eine Infektion nach der Op zu ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von pemcar

Welchen Nutzen bringt eine Ölspülung für den Mund?

Aus der alternativen Medizin habe ich mal den Begriff "Ölspülung" für den Mund gehört. Ich glaube Sonnenblumenöl wird dazu verwendet. Welche N... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von sinaah

Sollte man Mundwasser benutzen?

Ich habe bisher schon viele gegenteilige Meinungen zu dem Thema Mundwasser gehört und würde deshalb euch hier gerne mal fragen, was ihr davon ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sixergt

Mundspülung oder Spray - was ist effektiver?

Hallo! Was nehmt ihr,wenn ihr Zwiebeln, Knoblauch oder ähnliches gegessen habt und auf keine Fall Mungeruch haben dürft. Nehmt ihr dann eine M... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Tiigger

Gibt es eine Alternative zu Elmex Gelee?

Leider bin ich irgendwie etwas allergisch gegen das Elmex-Gelee, mit dem ich meine Zähne härten soll. Da ich aber unbedingt meine Zähne fluor... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von fraenki

Unzureichend beantwortete Fragen (12)

annett
Gast
annett

Spült man sich nach dem Gurgeln den Mund aus?

Hallo! Seit einer Woche gurgle ich mit Chlorhexamed, was bei mir einen Brechreiz auslöst. Direkt nach dem Gurgeln spüle ich mir den Mund aus, um den miesen Geschmack aus dem Mund bekomme. Mein Mann sagt, so würde das Mittel aber nicht wirken. Hat er Recht? LG annett

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 163 Beiträge
  • 209 Punkte
Mundspülungen

Die Mundspülung Chlorhexamed sollte nicht mit Wasser nachgespült werden. Nach dem letzen Spülen im Mund sollte man das Chlorhexamed ganz sauber ausspucken, dann wirkt es auch weiter an.

Mitglied jassi674 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 17:52 Uhr
jassi674
  • 194 Beiträge
  • 232 Punkte

Welches Mundwasser könnte vorbeugend vor Zahnfleischentzündungen helfen?

Ich habe sehr empfindliches Zahnfleisch und deshalb auch entsprechend häufig Zahnfleischentzündungen. Eine Freundin meinte, ich solle mal gutes Mundwasser ausprobieren, vielleicht könnte das Zahnfleischentzündungen verhindern? Wäre das eine Möglichkeit zur Vorbeugung?

Mitglied NinaNele ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 13:48 Uhr
NinaNele
  • 208 Beiträge
  • 242 Punkte

Eine besonders gute Eigenschaft für die Mundflora hat Natron. Einfach Natron in Pulverform kaufen und in Wasser auflösen und damit spülen. Das neutralisiert den ph-Wert im Mund und schützt auch vor Zahnfleischbluten. Auch eine Ölspülung ist sehr gut, damit werden Keime abgetötet.

Bei den Mundspülungen die es zu kaufen gibt, kann man besonders die Meridol Mundspülung empfehlen.

Marham
Gast
Marham

Ja, die Meridol Spülung ist sehr gut.

Yolita
Gast
Yolita

Kann man nach nach einer Zahn-OP wieder mit normalem Mundwasser spülen?

Heute morgen wurde mir ein Zahn gezogen. Mein Doc hat mir keine weiteren Hinweise gegeben, was ich in den nächsten Tagen beachten müßte. Also gehe ich davon aus, daß ich heute abend wieder mit meinem Mundwasser (Meridol) spülen darf, oder muß ich doch irgendein medizinisches Mundwasser nehmen oder erstmal ganz darauf verzichten? Wer kennt sich da aus und könnte mir Hinweise geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Yolita

Anouky
Gast
Anouky

Du hast aber einen sorglosen Zahnarzt! Meiner hat mir vorsorglich Schmerztabletten mitgegeben und mir ein Rezept für die Apotheke mitgegeben. Außerdem sollte ich eine Woche lang nciht in die Sonne und keine Milchprodukte essen. Na ja, vielleicht liegt der Fall bei dir ja anders.....

wolfgangDD
Gast
wolfgangDD
Noch mal vergewissern

Wenn ich nicht wüsste, was zu tun ist, würde ich ja noch mal beim Zahnarzt anrufen und fragen, wie es mit der Mundspülung ist....
Ich würde aber in den ersten Tagen nicht spülen, weil ich Angst hätte, dass das Mundwasser in der frischen Wunde wehtut.

Sanne65
Gast
Sanne65

Unterscheiden "antibakterielle Mundwasser" zwischen guten und schlechten Bakterien?

Ich kann Mundgeruch nicht ausstehen und verwende sehr oft Mundwasser. Nun gibt es auch "antibakterielle" Mundwasser. Aber nicht alle Bakterien sind schlecht, sondern für die Mundflora wichtig. Unterscheiden diese Mundwasser zwischen guten und schlechten Bakterien? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal. Gruß, Sanne

steffanie79
Gast
steffanie79
Mundwasser

Mit Mundwasser sollte man auch sehr vorsichtig umgehen, da die Inhaltsstoffe die Mundflora angreifen können. Besser ist es, regelmässig eine Ölspülung zu machen, damit werden die Bakterien im Mund vermindert und es ist eine sanfte Möglichkeit der Vorbeugung gegen Mundgeruch. Zumal Mundgeruch auch über den Magen entstehen kann, zumindestens wenn man sich die Zähne gut pflegt. Zahnseide gehört auch zum täglichen Ritual der Mundpflege dazu.

Mitglied pilzi ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 21:53 Uhr
pilzi
  • 111 Beiträge
  • 127 Punkte

Ab und zu mal ein Mundwasser zu nutzen ist nicht schädlich, aber man sollte das wirklich nicht übertreiben. Lieber die Zähne zwischendurch mal putzen, wenn man bemerkt, dass man einen schlechten Geschmack im Mund hat.

VanSchuss
Gast
VanSchuss

Werden durch Mundwasser und Spülungen auch nützliche Bakterien abgetötet?

Ein Freund wollte mich daran hindern, mir ein Mundwasser zu kaufen.
Ich benutze diese Wässerchen nach dem Zähne putzen gerne, weil ich dann ein noch frischeres Gefühl im Mund habe.
Schliesslich kommt man mit der Zahnbürste nicht in jeden Zwischenraum.
Mein Freund sagte dann als Begündung, dass Mundwasser ALLE Bakterien im Mund abtöten würden...^^
Was haltet ihr davon , oder wisst ihr mehr darüber?

Leonessa
Gast
Leonessa

Du sagst es: Mundwasser tötet auch nützliche Bakterien ab und ist deshalb nicht empfehlenswert.

Mitglied nucleoid123 ist offline - zuletzt online am 29.11.15 um 10:44 Uhr
nucleoid123
  • 44 Beiträge
  • 64 Punkte
Zahnzwischenräume reinigen

Mit Mundwasser kannst du die Zahnzwischenräume auch nicht reinigen! Besorg dir lieber Interdentalbürsten oder/und Zahnseide für die Stellen, wo die Zähne so dicht zusammenstehen, dass du auch mit der kleinsten Interdentalbürste nicht in die Zwischenräume kommst.

Piche
Gast
Piche

Ist der Inhaltstoff Fluorid in jedem Mundwasser enthalten?

Mein Zahnarzt hat mir geraten ein flouridhaltiges Mundwasser zu benutzen. Ich möchte gleich losgegen, um mir so ein Produkt zu kaufen. Vorher hätte ich gern gewusst, ob Flourid in jedem Mundwasser enthalten ist, oder ob ich bei jedem Produkt genau schauen muß, ob es vorhanden ist? Was genau sollte ich beim Einkauf beachten? Vielen Dank! Gruß Piche

Mitglied stummel42 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 13:33 Uhr
stummel42
  • 189 Beiträge
  • 259 Punkte
Fluorid in Mundwasser

Nicht in jedem Mundwasser ist Fluorid enthalten. Das steht explizit auf der Flasche drauf. Eine gute Ergänzung zur "normalen" Zahnpflege mit Bürste und Zahncreme sind auch Zahnzwischenraumzahnbürsten und Zahnseide.

Mitglied kathrinchen ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 15:09 Uhr
kathrinchen
  • 174 Beiträge
  • 198 Punkte

Fluorid ist nicht immer im Mundwasser enthalten. Man sollte direkt auf die Flasche schauen.

knoellchen
Gast
knoellchen

Welche Wirkung haben ätherische Öle in Mundspülungen?

Ich habe jetzt gesehen, daß in meiner Mundspülung ätherische Öle enthalten sind.
Wie genau wirken sie?
VG knoellchen

Mitglied mexa ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 08:26 Uhr
mexa
  • 35 Beiträge
  • 45 Punkte

Hey,
hab ich mich auch schon gefragt, sollen wahrscheinlich desinfizierend wirken , wie in zahnpasta ...=.=

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 181 Beiträge
  • 225 Punkte

Die ätherischen öle in Zahnpasta und Mundspülungen sollen nicht nur einen frischen Geschmack im Mund hinterlassen, sondern den Mund- und Rachenraum auch desinfizieren.

Isabella19
Gast
Isabella19

Mundspülungen selber machen?

Ich find das immer total ekelig, wenn man sich den ganzen Tag über nicht die Zähne putzen kann. Für so einen Fall hab eich immer eine Mundspülung in der Tasche. Die sind aber meist sehr sehr scharf, was ich nicht so angenehm finde. Ich hab mir überlegt, dass man so eine Spülung ja vielleicht auch selber machen kann. Meint ihr das geht? Was gehört in so eine Mundspülung alles rein?

Mitglied Ricoshiva ist offline - zuletzt online am 08.11.15 um 13:08 Uhr
Ricoshiva
  • 194 Beiträge
  • 218 Punkte
Kaugummi statt Mundspülung

Wie wär es, wenn du gar keine Mundspülung verwendest, und statt dessen ein Kaugummi kaust? Oder du isst ein Joghurt und einen Apfel. Da fühlt sich der Mund nachher gleich ganz anders an.
Ich glaube, diese Mundspülungen sollen gar nicht so gut für die ZÄhne sein, wie die Werbung behauptet.

Mitglied aprikose ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 20:29 Uhr
aprikose
  • 159 Beiträge
  • 169 Punkte
Mundspülungen

Viele Mundspülungen, die es zu kaufen gibt, sind tatsächlich ziemlich aggressiv und können die Mundflora zertören.
Aber eine Mundspülung selber herstellen? Ich glaube, das ist zu viel Aufwand. Dann doch besser mit Wasser nachspülen und ein Pfefferminzbonbon lutschen.

Mitglied aaikaa ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 18:39 Uhr
aaikaa
  • 189 Beiträge
  • 239 Punkte

Gibt es Mundwasser, das gleichzeitig vor Entzündungen hilft und erfrischend schmeckt?

Wegen meiner Zahnfleischprobleme bin ich gestern zu meinem Zahnarzt gegangen. Mein Doc empfahl mir, regelmäßig Mundwasser zu verwenden. Jetzt habe ich festgestellt, dass es da ja eine Riesenauswahl gibt. Ich hätte gerne ein Mundwasser, was super gegen Zahnfleischentzündungen hilft und gleichzeitig erfrischend schmeckt. Könntet ihr mir dazu was wirklich gutes empfehlen?

nandake
Gast
nandake

Da gibt es von Listerie eins, was genau deinen Anforderungen entspricht. Einfach mal schauen, auf den verschiedenen Flaschen steht ja auch immer drauf wofür sie speziell geeignet sind.;)

larry
Gast
larry

Könne Lippen durch Mundwasser geschädigt werden?

Seit einigen Wochen verwende ich regelmäßg mehrfach täglich Mundwasser. Seit einigen Tagen habe ich ganz wunde Lippen. Einige Wunden sehen so ähnlich aus wie Herpes, was aber eigendlich nicht sein kann. Könnte es vielleicht daran liegen, daß ich das Mundwasser in einer ziemlich hohen Dosierung einnehme? Wer kann mir da Tipps geben? Danke. Gruß Larry

Mitglied WALDEMAR ist offline - zuletzt online am 21.01.16 um 10:14 Uhr
WALDEMAR
  • 45 Beiträge
  • 47 Punkte

Hm, das hab ich bisher noch nie gehört....Aber sein kann natürlich alles. Ich würde das Mundwasser einfach mal ein bis 2 Wochen weglassen und dann schauen, ob es besser geworden ist mit den Lippen oder nicht. Wenn ja, dann weißt du ja,dass du es einfach nicht nehmen solltest.

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 196 Beiträge
  • 240 Punkte
Herpes kann man immer kiegen

Herpes kann man immer mal bekommen, selbst, wenn man es bislang noch nie hatte! Benutze für die Lippen am besteh Zinksalbe und Zovirax bzw geh mal in eine Apothekoe und lass dich beraten.

Kayla
Gast
Kayla

Mundspülungen zu scharf

Kann man Mundspülungen mit Wasser verdünnen wenn sie einem zu scharf sind oder lässt dann die Wirkung nach und es ist witzlos Mundspülungen zu nutzen?

Mitglied Lisa_Funk ist offline - zuletzt online am 14.03.12 um 17:32 Uhr
Lisa_Funk
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte
Hallo

Ich hab auch schon meine mundspüling verdünnt weil ich mich vergriffen hab und ich hatte nicht das gefühl dass das ein fehler war.
ich macdh es hin und wieder immernoch wenn ich mal eine neue ausprobier und sie mir zu scharf ist.

Babsi
Gast
Babsi

Wie wichtig sind Mundspülungen?

Hallo Leute!

Ich putze mir zweimal täglich sehr gründlich die Zähne und benutze auch Zahnseide, aber Mundspülungen habe ich noch nie gemacht. Deshalb wollte ich hier mal nachfragen, wie wichtig oder notwendig das eigentlich ist. Benutzt ihr das? Und wenn ja, wie häufig? Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruß,
Babsi

Mitglied Chantall ist offline - zuletzt online am 09.01.13 um 11:15 Uhr
Chantall
  • 8 Beiträge
  • 9 Punkte
Für mich nicht wichtig...

Hallo Babsi,

also ich putze mir wie du sehr gründlich die Zähne und wenn ich mal unterwegs bin, kaue ich Kaugummi. Zahnseide benutze ich ab und zu. Mundspülung habe ich nur benutzt, nachdem mir die Weisheitszähne gezogen wurde und Zähneputzen in den ersten Tagen danach nicht wirklich möglich war. Bis jetzt habe ich auch ohne Mundspülung keine Probleme mit Karies oder unangenehmen Mundgeruch.

Gruß,

Chantall

Mitglied claudi82 ist offline - zuletzt online am 03.08.11 um 12:24 Uhr
claudi82
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte
Für mich wichtig.

Ich finde es gibt medizinische Mundspülungen die wirklich gut sind. ich will ja keine Werbung machen, aber da gibt es eine die bei regelmäßiger Anwendung das Zahnfleisch kräftigt und die Bakterien auf der Zunge vermindert. Und für ein komplettes sauberes Gefühl gehört das für mich dazu. Ah und ein Zungenschaber. Super wichtig, weil sich auf der Zunge die meisten Bakterien befinden.

Unbeantwortete Fragen (17)

yaena
Gast
yaena

Welche Wirkung hat Mundwasser ohne Fluoride?

Bisher habe ich Mundwasser wegen der Fluoride die dort enthalten sind benutzt. Allerdings gibt es auch Mundwasser ohne den Inhaltsstoff Fluoride. Was sollen die denn dann bewirken? Wer könnte mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Yaena

Sinje
Gast
Sinje

Welche Kräuter sind gut für Mundspülung?

Hallo, ich wollte mal fragen welche Kräuter gut für die Mundspülung sind?

piepknop
Gast
piepknop

GUM Paroex Chlorhexidin Mundspülung

Hey an alle, ich habe immer mal wieder Probleme mit dem Zahnfleisch und letztes Jahr meinte meine Zahnärztin das ich eine Mundspülung nehmen soll. Also habe ich es mit Listerine probiert. Die Spülung war aber so stark und hat so heftig gebrannt, das ich es nicht lange durchgehalten habe. Beim letzten Besuch hat sie mir dann "GUM Paroex Chlorhexidin" mal mitgegeben und damit komme ich gut zurecht. Habt ihr diese Paroex Mundspülung auch schon mal probiert und gibt es Tests die sie irgendwie bewerten??? Danke schonmal für euer Feedback

haschal
Gast
haschal

Friscodent ergänzt die Mundpflege

Ich muss sagen, dass mir die Mundpflege doch echt wichtig ist und ich auch viel Wert auf ein frisches "Mundgefühl" lege. Macht eine irgendwie sicherer finde ich. Ich nehm immer die Friscodent Mundspülung. Die ist nicht so teuer wie die anderen Lösungen, hilft aber auch sehr gut und erfüllt ihren Zweck. Das machen auch immer mehr glaub ich, wie siehts bei euch aus?

kiki
Gast
kiki

Mundspülung für mundgeruch

Muss mann jedetag machen es ist gut fürs zahnfleisch und zähne

Biene24
Gast
Biene24

Coolmint von Listerine

Wer viel Wert auf eine angenehmen Atem und ein gutes Gefühl im Mund legt, der sollte es mal mit Coolmint von Listerine versuchen. Ist eine grüne Flasche und meiner MEinung nach die beste Mundspülung die es gibt. Ist nicht zu scharf und auch nicht so penetrant das man meinen könnte man hätte eine Fahne. Ist zwar jetzt im ersten Moment nicht ganz günstig, aber der Einkauf lohnt sich meiner Meinung nach auf jedne Fall.

Farina
Gast
Farina

Listerine Mint auch so scharf?

Ich hab mir letztens mal ein Mundwasser gekauft, weil ich mal ein bisschen mehr für die Mundhygiene tun wollte. Das Listerine ist echt Hammer! Allerdings ist es auch sehr scharf. ich hab gesehen, dass Listerine auch eine Ausgabe mit Mintgeschmack hat. Hat die einer schonmal probiert? Ich suche nämlich nach einem Produkt von Listerine, was nicht so scharf ist!

Schnuff19
Gast
Schnuff19

Die richtige Mundspülung von Odol

Odol benutz ich eigentlich schon lange aber ich hab immer das normale Odol genommen. Das ist aber eher nur dafür, um frischen Atem zu haben. Die Mundspülung von Odol reinigt die Zähne, die Zwischenräume und auch den ganzen Mund von bakterein. Ist ein ganz anderes Gefühl, wenn man nach dem Zähneputzen noch das Odol benutzt!

chica
Gast
chica

Listerine haut die Bakterien weg

Bis jetzt hab ich immer normale Mundwässer genommen, die vor allem für frischeren Atem sein sollte. Hatte aber immer das Gefühl, dass die einfach nur Minze oder Menthol in den Mundraum gespült haben um andere Gerüche zu überdecken. Das Listerine ist so scharf, dass es alle Bakterien wegkriegt. Zieht einem zwar alles zusammen aber hilft!

inselboy
Gast
inselboy

Odol für frischen Atem

Ich find das immer super ekelig, wenn ich nach den Essen noch mit anderen Leuten zusammen komme und dann noch den Geschmack vom Essen im mUnd hab. Ich denk dann immer, dass man das riechen würde. Deshalb hab ich immer eine Flasche Odol zu Hause. Da kann man eben mal schnell mit Spülen und hat einen frischen Atem. Benutz ich auch morgens!

sunnypunkie
Gast
sunnypunkie

Listerine Coolmint zum Spülen

Ich nehm eigentlich immer diese Mundspülung, weil sie den Mund geradezu desinfiziert. Das Original Listerine ist warscheinlich das Beste Produkt von den anderen, aber ist mir definitiv zu scharf! Ich nehm immer das Coolmint, weil das ein bisschen weniger Schärfe hat aber eigentlich genauso ist. Obwohl das ja eigentlich bedeutet wenns so scharf ist, dass es besser ist. Benutzt ihr ebenfalls Mundspülungen?

christa
Gast
christa

Listerine Mundwasser ist das Beste von allen!

Ich hab oft Probleme mit meinem Zahnfleisch, Entzündungen und so. ich hab schon viele Mundspülungen ausprobiert und alles war mehr oder weniger Schrott! Dieses Listerine allerdings ist echt der Hammer! Damit muss ich zwei, drei mal spülen und jegliche Entzündung am Zahnfleisch ist weg! Das ist zwar auch superscharf aber ich kann das nur jedem empfehlen!

Erdnuckeli
Gast
Erdnuckeli

Colgate Overnight empfehlenswert

Nach einigen Versuchen zum Thema Mundwasser bin nun bei Colgate Overnight angekommen und kann nur sagen das ich es echt nur jedem empfehlen kann. Man fühlt sich morgens frisch wenn man es am Abend benutzt hat und auch nach das Benutzen am Abend verspricht ein angenehmes Gefühl für den Start in den Tag.

Dennis
Gast
Dennis

Listerine gegen Zahnfleischprobleme

Heute meine die Zahnärztin das ich wegen meinen Zahnfleichproblemen mit einer Mundspülung einmal am Tag gurgeln soll. Die Listerine soll dafür gut sein. Was für erfahrungen habt ihr damit gemacht? Es gibt unterschiedliche Sorten davon. Was ist gut für meine Probleme? Grusss Dennis

tosten
Gast
tosten

Bei Zahnfleischproblemen den Mund spülen?

In der letzten Zeit habe ich ab und zu Zahnfleischbluten. Und die Zahnarzthelferin meinte letztens zu mir das ich mit einer Mundspülung das behandeln kann. Auch ist wohl mein Zahnfleisch was zurückgegangen. Wie macht ihr das mit dem Mund spülen wenn ihr Zahnfleischprobleme habt?

anja
Gast
anja

Mit Mundwasser gurgeln

Wie lange muss ich immer mit dem Mundwasser gurgeln. Ausserdem weiss ich nicht ob ich vor oder nach dem Zähneputzen das Mundwasser verwenden soll, was bringt mehr für die Pflege meiner Zähne? Anja

Linda
Gast
Linda

Zahnspülungen auch was für Kinder

Darf man Kindern auch Zahnspülungen geben wenn die das gurgeln beherrschen oder sollte man es auf Grund des Alkohols lieber nicht machen? Gibt es vielleicht Mundspülungen extra für Kinder?

Neues Thema in der Kategorie Mundwasser & -spülungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.