Neue Unterwäsche aus Brennnesseln

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Alex Dear, eine Studentin aus Cambridge, hat Unterwäsche aus Brennnesseln entworfen. Schon im ersten Weltkrieg wurden die Fasern für die Rucksäcke der Soldaten aus Brennnesseln hergestellt.

Nach Angaben der Studentin sind Brennnessel-Fasern leicht haarige Fasern, die direkt auf der Haut kein sehr angenehmes Gefühl verursachen. Kleidung aus diesen Fasern sollte am besten gepolstert werden.

Zu dieser News

Einsortiert in die Kategorien

Weitere News zum Thema

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren