Neue Unterwäsche aus Brennnesseln

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Alex Dear, eine Studentin aus Cambridge, hat Unterwäsche aus Brennnesseln entworfen. Schon im ersten Weltkrieg wurden die Fasern für die Rucksäcke der Soldaten aus Brennnesseln hergestellt.

Nach Angaben der Studentin sind Brennnessel-Fasern leicht haarige Fasern, die direkt auf der Haut kein sehr angenehmes Gefühl verursachen. Kleidung aus diesen Fasern sollte am besten gepolstert werden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 221 Bewertungen
  • 5577 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=1156

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema