Jetzt kommt Farbe ins Leben - die neue Strumpfmode wird wild

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Leggins und Strumpfhosen gehören zu den Must-Haves der Herbst-Saison.

Die Beine werden wunderbar in Szene gesetzt, wenn Strumpfhosen mit auffälligen Mustern, wie Streifen oder Punkten gewählt werden. Auch Karos oder wilder Mustermix sind gern gesehen. Farblich ist auch alles erlaubt.

Goldene Herbsttöne, warmes Rot oder kräftiges Grün gehören unbedingt zu dieser Saison. Wer es etwas kräftiger mag, kann aber auch Knallfarben wählen oder Overknees mit schickem Musterdruck. Manche Strumpfhosen sind mit Applicationen verziert, die die Blicke auf die Beine ziehen.

Auch Leggins bleiben modern. Sie werden mit Mini-Kleidern oder langen Pullis kombiniert. Als Regel gilt: je auffälliger Leggins oder Strumpfhose ausfallen, desto gedeckter sollte die Kleidung ausfallen. Ansonsten sind der Fantasie in dieser Saison keine Grenzen gesetzt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema