Strumpfhosen - Warum ?

Gast
Trinity

Hey
ich weiss das die meisten Frauen gerne Strumpfhosen tragen. Ich finde die immer total unbequem und weiß nicht was die anderen daran finden. Tragt ihr auch gerne Strumpfhosen und wenn ja aus welchen Gründen ?

Gast
Marietta

Hey trinity

hab oft welche an, komm aus Russland, da hat man auch nicht immer Jeans getragen, hab ich mir schon sehr früh von meiner Mutter abgeguckt, kenn das gar nicht ohne Strumpfhosen, mochte auch nie die dicken blickdicht. Doof mit Laufmaschen (und das Geld), find es aber immer schön, wenn mein Freund so durcheinander ist, wenn ich so mit schwarzer Strumpfhose dasitz, der wird dann immer ganz komisch.
Vielleicht hast du falsche Größe oder bist es nicht so gewöhnt, finde meine Jeans eigentlich unbequemer.

Gast
Vanessa1983

Hallo Trinity

Ich trage auch oft Strumpfhosen. Eigentlich das ganze Jahr über. Im Sommer trage ich meist ganz dünne Sommerstrumpfhosen falls es nicht zu heiß ist, und in dieser Jahreszeit und im Winter oder im Frühling auch blickdichte oder Strickstrumpfhosen zu einem Minirock. Ich mag einfach das Tragegefühl, außerdem sieht es auch ganz schön aus. Also ich finde nicht dass sie unbequem sind. Außerdem mag es mein Freund, wenn ich Strumpfhosen kombiniert mit einem Rock trage.

Gast
Jessica

Sorry, I'm a Lady ...

Ja, warum Strumpfhosen? Weil Bekleidung NICHT dazu da ist, den Körper zu verbergen und sich vor Kälte zu schützen. Dann reichte ja ein preisgünstiger Jogginganzug gänzlich aus.
Jeans gehen gar nicht, trägt heute JEDE/R Omma/Oppa im Supermarkt, einfach nur Proleten-Look pur, vollkommen unweiblich, Leggins auch nicht, ein Witz, eine geschmacksfreie Art Antimode, ohne Strumpfhose oft zu kalt, zeigt jede Unebenheit des Beines, mit schwarzem Rock im Theater z.B. sieht das regelrecht vulgär aus.
Wollstrumpfhosen trugen früher nur ganz vereinzelt sehr verarmte, ältere Frauen, bei denen es auch nicht mehr so "darauf ankam" und noch sehr kleine Mädchen. Später Achtundsechzigerinnen, kein Kommentar, lohnt sich nicht, und Frauen, die die Emanzipation mit der Abschaffung der Frau verwechselt haben.
Echter Stil ist zeitlos, Cary Grant sieht auch heute noch besser aus als Schimpanski, kann man eigentlich gar nicht vergleichen, selbstverständlich auch die Loren im Vergleich zu einer zeitgenössischen Promi-Frau mit blaugefrorenen Beinen, Hornhaut-und Krampfadernoptik.
Strümpfe mit Strapsen gehen natürlich auch, ich finde Nylonstrumpfhosen praktischer, bin die seit Mädchenzeiten irgendwie gewohnt, Halterlose mag ich nicht so, ohne einen hauchdünnen, eleganten und transparenten Strumpf geht es nicht, finde ich, es kommt aber natürlich auch darauf an, ob man im Leben der Weiblichkeit und der Schönheit eine Rolle zugesteht oder ob man der Ansicht ist, dass dieses nur für das Arbeiten, Schlafen und Essen gedacht ist.
Kurz zusammengefasst: Für mich ein absolut unverzichtbarer Luxus, mein Freund widerspricht mir in diesem Falle ausnahmsweise mal nicht ...

Gast
Strickstrumpfhose

Warum tragt ihr strumpfhosen?

Hallo,bin zwar schon etwas älter,trage aber immernoch kinder-strickstrumpfhosen.wer lust hat zu chatten

Gast
bettina

Strumpfhose warum

Ich finde sie nicht unbequem und bei nur 6 grad wie heute ,ziehe ich freiwillig eine an

Gast
cami

Warum?

? die frage ist überflüssig, fsh sind wohl primär für schöne beine erfunden worden, wer das liebt, ist automatisch strumpfhosen-fan: ein mal = für immer; + da lob' ich mir die russin oben, die weiß worauf es ankommt!

Gast
Bianca

Ganz einfacher Grund!

Weil Männer zíemlich einfache Wesen sind und in ihrem Gesicht Augen haben.
Weil ich mich mit Kleid/Rock und FSH sicher fühle, gut angezogen zu sein.
Weil ich mit Vorabendserienpromistars mit deren Unebenheiten ihrer nackten Beine nichts am Hut habe.
Weil ich mich in Rock und FSH körperlich freier fühle, als eingequetscht in eine Jeans und weil weite Jeans nicht gut aussehen.

Gast
oros

Trinity

Bianca - hats gesagt, es spricht alles dafür und nichts dagegen!

Gast
andrea

Jeder das ihre!

Ich habe manchmal das Gefühl, zu den wenigen Frauen zu gehören, die ausgesprochen gerne Strumpfhosen tragen; schon aus Eitelkeit, weil sie schöne Beine machen - was in meinem Alter durchaus nicht zu unterschätzen ist. Die meisten meiner Freundinnen aber lehnen Feinstrumpfhosen ab. Eigentlich dumm, aber was soll man machen!

Gast
chris

Kompliment

An all die bestrumpften Frauen hier. Schön das es euch gibt.
Lg Chris!
P.S.: Und es ist ja wirklich ein wahnsinns Gefühl denn zarten Stoff auf der Haut zu spüren oder?

Gast
Uwe

Strumpfhosen - Warum?

Ich kann nur sagen das es nichts gibt was bequemer ist.

Gast
Chantal

Strumpfhose

Hallo ich bin Männlich und trage gerne Strumpfhosen und mag die auch bei Frauen

Gast
Panty-frank

Hallo

Warum sind Strumpfhosen unbequem? Ich finde Strumpfhosen sehr bequem und einfach nur praktisch, sie ersetzt Socken/Strümpfe und Unterhose, nur ein Teil zum anziehen, keine rutschende Strümpfe.
Ich habe die Erfahrung gemacht das Strumpfhosen nur dann unbequem sind wenn man die falsche Größe nimmt, besonders wenn sie zu klein sind.

Gast
jenny87

Weils ein geiles Gefühl ist...

Trage ich fast jeden Tag Strumpfhosen, zu Röcken und auch unter Hosen. Mit 13 oder so hat mir meine Mutter im Herbst welche gegeben zum drunterziehen, weil ich dauernd erkältet war. Am Anfang war es schon ein komisches Gefühl aber man gewöhnt sich daran, nach ein paar Tagen ist es schon normal. Als dann der Frühling gekommen war habe ich dann statt der Hosen Röcke getragen und weiterhin Strumpfhosen.
Also alles ganz normal, einfach probieren!

Gast
tinga

Am überlegen

Jenny87 - ein Tippfehler? Sollte eigentlich jimmy87 sein.

Gast
Helmut

Schönes Gefühl

Trage als Mann selber gerne Strumpfhosen, in Strumpfhose sieht man mal ganz anders aus, Strumpfhosen sind schön weich und weiblich, es gibt so viele Farben und Muster und wintertags wärmen Sie auch noch. Meine neue von F.... die pure matt 100den, sitzt einfach perfekt, fühlt sich schön weich an und ist angenehm zu tragen. Für mich gibt es nichts schöneres.

Mitglied Narki85 ist offline - zuletzt online am 04.10.09 um 01:12 Uhr
Narki85
  • 18 Beiträge
  • 18 Punkte

Sex

Ich trage die nur beim Sex oder mal im Sommer ganz grobe pinke Netzstrumpfhosen.
Ansonsten finde ich sie sehr störend, da ich nach fast jedem Toilettengang die Unterwäsche wechsel und da müsste ich mich ja dann immer kompliziert aus und an ziehen.

Mitglied hairlessdev_m34 ist offline - zuletzt online am 01.11.09 um 18:18 Uhr
hairlessdev_m34
  • 149 Beiträge
  • 161 Punkte

@ narki85

...warum wechselst du so oft deine unterwäsche ??? lg

Gast
Tavi

Strumpfhosen sind klasse

Ich finde die Kombination Strumpfhose oder Halterlose plus Kleid/Rock viel bequemer und unendlich vielseitiger als die ollen Jeans, die ich natürlich ab und zu auch noch mal trage.
Im Sommer kann frau sich mit Röcken viel leichter und luftiger, im Winter wesentlich wärmer und kuscheliger anziehen als mit Hosen.
Abgesehen vom Wärme-Faktor sind Strümpfe auch ein tolles Accessoires, das es in allen erdenklichen Farben und Mustern gibt.
Unbequem sind Strumpfhosen nur dann, wenn man das falsche Material oder die falsche Größe wählt. Strumpfhosengrößen fallen immer sehr klein aus. Je nach Marke muss man 1-3 Konfektionsgrößen auf die normale Größe draufschlagen.

Gast
Holger

*Kopfschüttel*

Manche Leute können aber auch sau-blöde Fragen stellen.
Warum tragen Frauen Strumpfhosen? Natürlich darum, weil sie wissen, dass sie darin rattenscharf aussehen und so jeden Mann um ihren Finger wickeln können ;-)

Gast
Ellen

Manche Fetischisten können aber auch sau-blöde Antworten geben.

Eine Frau trägt nur Strumpfhosen, um ihr männliches Umfeld „rattenscharf“ zu machen? Jede Frau in Strumpfhosen, sie benötigt einen fremden Mann, obwohl sie lesbisch ist oder in einer festen Partnerschaft lebt?
Zitat:
„Warum tragen Frauen Strumpfhosen? Natürlich darum, weil sie wissen, dass sie darin rattenscharf aussehen und so jeden Mann um ihren Finger wickeln können“
Wenn Frauen in Strumpfhosen Männer um den Finger wickeln können, dann handelt es sich um Fetischisten. Sind alle Männer Fetischisten? Wenn Du Dein Problem auf alle Männer und Frauen transferierst, finde ich das nicht als gut, wenn Du durch Strumpfhosen „rattenscharf“ wist, weil, keine Frau Strumpfhosen trägt, um Fetischisten in ihrer Krankheit zu bestätigen.

Kleidungsstück bleibt Kleidungsstück und Fetischobjekt bleibt ein Fetischobjekt. Ich finde es nicht gut, schüttele daher weiter Deinen Kopf, bevor Du die Realität erkennst, leb weiter in Deiner Feitisch-Traum-Welt, Problem, Damenfeinstrumpfhosen so. Hoffentlich wirst Du nicht krank bei Deinem Kopfschütteln.

Gruß Ellen

Gast
Borat

Erregungen ...

Wer törnt sich jetzt mehr an? Holger vielleicht, wenn er die wohlgeformten Beine einer richtigen Frau, einer Lady, in hauchdünnen transparenten Nylonstrumpfhosen sieht? Oder doch Ellen in Ihrer sittlichen Entrüstung, wenn Sie auf die Bedeutung der Zöchtigkeit, der Schicklichkeit und der reinen Funktionalität einer jeden Bekleidung hinweist, die uns alle vor dem nächsten Schnupfen und der Kälte bewahren soll?
Ein spannendes Rennen, macht mörder Spaß hier, ich bleibe am Ball, vielleicht ließe sich die Frage auch mit einem Voting entscheiden?
Bleib' so locker Ellen, schön, wieder von Dir zu lesen!
Dein Borat

Beitrag geschlossen - Keine Antwort möglich
Neues Thema erstellen

Neues Thema in der Kategorie Strumpfhosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Strumpfhosen mit Ballerinas und Römersandalen?

Hi Ich bin Marie 16 Jahre alt und trage total gerne Ballerinas und Römersandalen. Wenn es jetzt wieder kälter wird hatte ich mir überlegt Str... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Mark

Jungenstrumpfhosen hilfe

Ich bin 14 jahre alt und trage lieber strumpfhosen als ski unterwäsche da die angenehmer is und man keine socken braucht nur weis ich nicht w... weiterlesen >

18 Antworten - Letzte Antwort: von Dodo

Futterschlüpfer

Es sind immer mehr Männer sowie auch Frauen die gerne Futterschlüpfer anziehen. Ich trage sie seit meiner Kindheit 1935 da trugen alle Kinde... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Strumpfhosen für alle?

Ich bin ein sehr offener und tolleranter Mensch und auch der Meinung ,das jeder Mensch zu dem stehen soll was er mag,auch wenn es in der öffen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Strumpfhosen für Männer

Seit über 30 Jahren trage ich - je nach Jahreszeit - dünnere oder dickere Strumpfhosen in allen Farben der Marken Perosa, Falke oder Wollford.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von harryboots

Ersatzstrumpfhose in der Handtasche

Hallo liebe Leute, Ich habe für gewöhnlich immer eine Ersatzstrumpfhose mit dabei wenn ich im Rock unterwegs bin und Strumpfhosen trage.Ich w... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Stützstrümpfe oberschenkellang

Ich trage seit cirka 1. Jahr stützstrümpfe 140 den. Das auch nur auf anraten meines Arztes , als ich eine thrombose hatte. Mein Beruf ist Taxi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MikeCH70