@rainbow14

Mitglied Ellen ist offline - zuletzt online am 25.10.10 um 23:59 Uhr
Ellen
  • 168 Beiträge
  • 174 Punkte

Hiermit gratuliere ich Dir, dass Du befördert worden bist und nun Treads schließen kannst, was scheinbar außerhalb der Welt des Selbstbefriedigungsforums nicht möglich war. Aber mit welchem Augenmass bist Du vorgegangen? Wenn du diesen Bereich von Paradisi anschaust, denke ich, dass ich versucht habe, einen Nicht-Fetisch-Bereich durch Argumente sauber zu halten. Threads zu schließen bringt nicht viel, weil sehr viel Schwachsinn für die Nachwelt erhalten bleibt.

Wieso hast Du den Thread geschlossen, was Frauen über Strumpfhosen für Männer denken? Hast Du Dich mal da durchgearbeitet oder hast Du es wie in Deinem Fachgebiet "Selbstbefriedigung" nur oberflächlich überflogen und es dann geschlossen? Ist schließen einfacher als lesen? In dem besagten Thread hätte ich mich zu Wort gemeldet, weil es mal wieder ausuferte, wie Männer in Damenstrumpfhosen behaupten, wie normal sie sind und voller Eigenlob behaupten, dass sie gute Ehemänner sind. Schon diese Aussage bringt doch schon Gesprächsstoff: Wer von sich behauptet, ein guter Ehemann zu sein, dann im vorliegenden Fall doch sicher, dass die Ehefrau 24 Stunden am Tag Feinstrumpfhosen trägt und dass bei ihrem Mann auch toll findet. Wäre der gute Ehemann noch ein guter Ehemann, wenn seine Ehefrau der Auffassung ist, Feinstrumpfhosen haben in unserem Haushalt nichts verloren?
Komisch, dass sich nur Männer zu Wort melden, aber keine Frauen, oder gar die Ehefrauen. Männer, die erklären wollen, wie normal sie sind, aber keine Traute haben, mit Ihrem Lieblingskleidungsstück ihrem Chef oder Kunden zu begegnen. Männer, die zugeben, dass sie keine Partnerin haben, weil erst einmal ihr Fetisch befriedigt werden muss, bevor man an die Bedürfnisse der Partnerin denkt. Männer, die sich in erster Linie vor dem eigenen Erfrierungstod schützen müssen, bevor sie auf "Brautschau" gehen.
Sicher, "Grobian" hat im besagten Thread sich wohl in der Wortwahl vertan, aber irgendwie trifft sogar das Wort "Penishirn" irgendwie ins Schwarze. Nur hätte ich es nicht so direkt umschrieben.

Oder war es die Aussage von Daniel, die Dich zum Schließen von dem besagten Thread bewegt hat? Ich lasse mir von niemand den Mund verbieten, erst recht nicht von einem Mann, der Damenstrumpfhosen trägt. Wer mit meiner Meinung nichts anfangen kann, braucht meine Beiträge nicht lesen und soll sich auf die Beiträge konzentrieren, wo steht, "schön ist es auf der Welt zu sein, aber nur in einem in einem zarten Damenstrumphoselein". Den Leuten ist eh nicht zu helfen.
Oder war es der Beitrag von "gast", der in Australien offen Damenstrumpfhosen trägt, der bei Dir dass Fass zum überlaufen gebracht hat. Über solche Beiträge kann man doch nur lachen, weiter weg als Australien gibt es doch nicht mehr. Aber warum Australien, er kann sogar in Deutschland eine Damenstrumpfhose offen anziehen, ich bin mir sicher, er wird auch hier nicht öffentlich beschimpft, aber was sein Umfeld, seine Karriere angeht, das ist ein anderes Kapitel. Ich gebe zu, ich war noch nicht in Australien, aber ich bin mir sicher, dass dort niemand in sichtbaren Damenstrumpfhosen zu einem Vorstellungsgespräch geht, vor allem, wenn die Durchschnittstemperaturen in Australien höher sind als in Deutschland, Temperaturen, wo bei deutschen Frauen eine Feinstrumpfhose ihren Sommerschlaf macht.. Wenn das einen Karrieresprung bedeuten würde, wäre diese Kunde sicher schon in Deutschland angekommen. Komisch, dass gast einmal seit 15 Jahren, kurz zuvor seit 20 Jahren jeden Tag Damenstrumpfhosen trägt.

Oder war es der Beitrag von "Jürgen", der noch nicht einmal weiß, wie man seine Leidenschaft richtig schreibt?

Wieso hast Du den Thread "Mütter, Söhne und Feinstrumpfhosen" geschlossen? Eigentlich war der nicht fetischorientiert, sondern sollte nur aufzeigen, das gewisse Beiträge im Forum fehl am Platz sind. Hat Dir Deine Mutter mal ihre Damenstrumpfhosen angezogen, egal ob Du es wolltest oder nicht? Ist es nicht wahrscheinlicher, dass ein Mann homosexuell ist oder sich selber befriedigt, sogar ohne Damenstrumpfhosen?

Dann bitte ich Dich auch, den Beitrag
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Mutter_und_Kind/ Kinderentwicklung/Forum/50905.php zu schließen, denn dort wir das Thema ja auch durchgekaut.

Und wenn Du den von den Beitrag von „torstenxx“ sperrst, warum nicht dann auch die anderen Beiträge von ihm, sind ja nur 3, auch?

Aber wenn Du sichergehen willst, dann schließe besser alle Threads zum Thema Strumpfhosen, denn es läuft immer darauf hinaus, dass Männer hier verbreiten, wie toll gesundheitsfördernd, schützend vor dem Erkältungstod und das Sexualleben bereichernd Feinstrumpfhosen sind und eine Frau ohne diese Plastikbekleidung einfach keine Frau ist.

Sicher, ihr könnt mich aus diesem Forum verbannen, aber fangt doch dann bitte bei Kata… an. Selbst das habt ihr scheinbar noch nicht auf die Reihe bekommen.

Ellen

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3587 Beiträge
  • 3599 Punkte

Antwort

Genau aus den Gründen, die du so schön aufzählst, wurden und werden auch künftig diese Themen geschlossen. Themen in denen nur noch gestritten wird, wo sich 90% Fakes über ihren Fetisch auslassen, die mit der Wirklichkeit absolut nichts mehr zu tun haben usw. haben in einem offenen Info-Forum nichts zu suchen. Leider sind diverse Spezialisten hier nicht in der Lage ihre Notegeilheit zu bremsen und mal nen Moment nachzudenken, das hier auch Kinder mitlesen bzw. "normale" User Rat, Tips oder Hilfe suchen oder sich einfach auch m,al austauschen wollen (ohne gleich an Sex zu denken).

Wir Mod's machen das hier in unserer Freizeit und jeden Text so zu verändern das er evtl. noch zum Themen passen könnte, sorry ... ist nicht unser Job.

Bei Beschwerden kannst du dich gern unter community@paradisi.de an die Forenleitung wenden!

Das Forum soll wieder zu einem Info-Forum werden, daher werden wir auch künftig für Ordnung sorgen. Wem das nicht passt, Pech!

Thema "Katrin" ist erledigt. Darum kümmern sich andere Stellen.

Rainbow14 (Moderator)

Beitrag geschlossen - Keine Antwort möglich
Neues Thema erstellen

Neues Thema in der Kategorie Strumpfhosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Strumpfhosenfans

Ich bin ein absuluter Liebhaber von Strumpfhosen und nun meine Frage Wer ist noch ein Strumpfhosenliebhaber? Wie alt? M oder W?... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Threads schließen

Hallo zusammen. Leider ist das Strumpfhosenforum ständigem Fetisch-Blödsinn ausgesetzt wie "Hilfe - sichtbarer Strumpfhosenbund" oder der tol... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Sind Strumpfhosen in?

Guten Tag, ich trage total gerne Feinstrumpfhosen. Aber meistens fühle ich mich, wenn ich sie anhabe, etwas altmodisch. Sind die Strump... weiterlesen >

74 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Feinstrumpfhosenträger

Gibt es hier feinstrumpfhosen träger ? weiterlesen >

29 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Welche Sorgen bereitest Du Dir ?

Hallo, Martina, Deine Frage kann ich nicht so ganz nachvollziehen, bei mir selber war es auch so und für mich gehört es einfach dazu, ... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Andrea

Jeans in die Stiefel oder darüber

Hallo zusammen, ich trage gerne Röcke und somit auch Feinstrumpfhosen, aber meine frage wäre , wenn ich Jeans trage , was kommt besser an , di... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Borat

Suche transparente Strumpfhose / Halterlose

Hallo liebe Gemeinde, ich bräuchte mal einen Tipp von euch. Ich suche Strumpfhosen und Halterlose, die beim tragen möglichst unauffälli... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Irmgard1971