Arzt-termin und fsh

Gast
manu

Ich habe in 8 tagen einen termin bei meinem arzt.da ich ich aber leidenschaftlich feinstrumpfhosen trage,weiß ich jetzt nicht so recht was ich tun soll.auf der anderen seite wäre es nicht schlecht wenn sie es sieht,dann könnten wir darüber reden.hilfe

Mitglied Bernd061 ist offline - zuletzt online am 15.08.08 um 19:40 Uhr
Bernd061
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Entscheide aus dem Bauch

Manu,
die Frage stellt sich letztendlich ob Du das Deinem Arzt/Aerztin zeigen willst. Es ist natürlich nicht einfach, auf der einen Seite gerne FSH zu tragen und dann evtl. aber nicht zu zeigen.

Auch ich habe das problem, dass ich gerne FSH trage, aber meistens noch mit Tarnsocken. Aber häufiger versuche ich es auch ohne und stelle fest, dass dies gar nicht so stark registriert wird.

Verstehe es nicht falsch, aber wenn Du selbstbewusst das zeigen willst, dann ziehe sie an und gehe damit zum Arzt. Wenn Du unsicher bist, dann mache es dann beim nächsten Mal.

Wir können Dir nur Tipps, evtl. sogar unterschiedlicher Natur, aber entscheiden musst Du schon selbst.

Bernd

Gast
Ellen

Entscheide unter Einsatz Deiner grauen Zellen

Langsam frage ich mich, ob das Tragen von Feinstrumpfhosen schädliche Nebenwirkungen auf die Strukturierung der grauen Zellen hat.
Für einen Arztbesuch kann man wohl doch kurzzeitig auf das Tragen einer Feinstrumpfhose verzichten. Der Besuch dauert doch nicht 24 Stunden. Im August wird man auch nicht ohne Feinstrumpfhose erfrieren.
Ich denk auch nicht, dass sich der Arzt nach der Behandlung noch die Zeit nimmt, nun über das Tragen von Feinstrumpfhosen zu philosophieren. Der nächste Patient wartet und Zeit ist Geld.

Gast
Achwas

Jo

Ich würde mir die Strumpfhose über den Kopf ziehen!

Gast
cami

Fsh

Stetig leidenschaftliche nylon-fsh-trägerInnen sollten dann auch immer dazu stehen können

Gast
Panty-Frank

Hallo

Da ich täglich Strumpfhosen trage hatte ich auch bei meinem letzten Arzt Termin (es war Winter) eine an (Strick-SH). Zuerst war ich beim Arzt, die Untersuchung war kein Problem und als dort fertig meinte die Arzthelferin wir machen noch ein EKG. Ich sagte ihr das es ein Problem gibt, da ich eine Strumpfhose anhabe, sie nur "dann ziehen sie sie aus", ich habe aber keine Unterhose an, sie nur "ist OK, ziehen sie die Strumpfhose aus, sie können ihre Hose ja wieder anziehen".
Mir kann es so vor, als ob Strumpfhosen dort ganz normal währen.

mfG Frank

Gast
Ellen

Mal wieder....

Und wieder so eine selige Geschichte, wie selbstverständlich Strumpfhosen für den Mann sind. Ich denke, wenn Du der Arzthelferin gesagt hättest, ich trage eine lange Unterhose, hätte sie dann die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen? Was ist das für einer, der so was trägt?
Ich denke, es ihr Job und sie bekommt viele Kapriolen am Tag zu sehen. Eine Strickstrumpfhose gehört für mich zu den Harmlosesten, wenn es nicht gerade eine weiße Strickstrumpfhose mit Herzchenmuster ist.
Aber welche Frau trägt im Winter eine Strickstrumpfhose ohne Schlüpfer? Da fängt es doch schon an.
Was wäre denn gewesen, Du hättest eine schwarze Feinstrumpfhose, vielleicht mit Naht, getragen sowie Deine Nylon-Penis-Socke? Der innere Scheibenwischer wäre Dir gewiss gewesen.
Obendrein, wird ein EKG nicht nur am Oberkörper gemacht, weil es ja darum geht, die elektrischen Impulse zu messen, die das Herz antreiben?

Gast
Ellen

An cami

Welche Frau hat ein Problem damit, mit einer Feinstrumpfhose zum Arzt zu gehen? Ich gehe davon aus, ein Arzt sieht so etwas tagtäglich.
Ich denke, „manu“ ist ein Mann, der nur lesen will, Männer habt Mut, Feinstrumpfhosen zu tragen, bei allen Gelegenheiten und öffentlich, damit ich es auch einmal kann. Ist Dir nicht aufgefallen, dass nach diesem „Hilferuf“ die Person namens „manu“ letztendlich gar nicht mehr in Escheinung getreten ist, um sich für die tollen Ratschläge zu bedanken oder eine Statement abzugeben, wie es beim Arzt gelaufen ist?

Gast
Vanessa1983

Also schön langsam

Finde ich alle diese Diskussionen rund um Strumpfhosen lächerlich. Da gibt es Antworten von Männern, die man gar nicht nachvollziehen kann. Ich denke da wurde so einiges vermischt. Da gibt es eine Sorte von Männern, die das Tragen von Strumpfhosen als Fetisch ansehen, und die andere Sorte, die wissen wollen, wie Frauen über das Thema Männer und Strumpfhosen denken. Das sollte getrennt werden meiner Meinung nach. Also was ist schon dabei, wenn ein Mann es gerne hat, wenn er Strumpfhosen tragen will und es auch tut. Das sollte man akzeptieren. Schließlich gibt es auch unter uns Frauen welche, die gerne Strumpfhosen tragen, und auch welche, die es nicht gerne haben. Und solche gibt es auch bei Männern. Es gibt welche, die sie gerne tragen, und welche, die sie nicht gerne tragen, oder sich schämen, oder es abartig finden. Anstatt immer zu schreiben, was wir Frauen denken, sollte man seine Frau oder Freundin fragen, wie sie darüber denkt. Männer da draussen, traut euch, und schreibt nicht immer nur, wie wir Frauen das finden. Wenn ihr Strumpfhosen tragen wollt, dann tut es, und schämt euch nicht. Macht es einfach, fangt damit an einmal ohne diesen Tarnsocken rauszugehen. Mein Freund trägt auch Strumpfhosen, und es ist ihm egal, ob man es sieht oder nicht.

Gast
Uwe

Genau !!!

Diesem Beitrag kann ich mich als strumpfhosentragender Mann nur anschließen.

Gast
Brigitte

Schwul

Hallooooooo!!!!!!!!!!!!!

Also, irgendwie sind hier lauter Perverslinge unterwegs!!!!
Männer in Strumpfhosen????????
Ihr seid doch alle schwul!!!

Gast
Benede

Ich

Wer trägt schonstrumpfhosen(ich)

Gast
Panty-Frank

Hallo

Ich trage sie auch jeden Tag und wie so Pervers?

Gast
ewe

Was ihr für Sorgen habt...

Heute abend war ich mit meiner Frau noch spazieren, es ist kalt.
Meine Frau holt sich die Thermohose, ich ziehe eine Strumpfhose drunter.
NA UND??
Bin ich deswegen pervers? ...also wirklich Brigitte, da müsste meine Frau
in 20 Jahren Ehe ja was davon bemerkt haben, oder?
Oder sollte ich meiner Frau jetzt Vorhaltungen machen weil SIE keine
Strumpfhosen anziehen mag? Ist das für eine Frau normal?

Ein bisschen weniger unnütze Aufregung oder gar haltlose Unterstellungen
wären schon sinnvoll.

Gast
Meggy

Feinstrumpfhose

Hallo,
es geht ja nur darum, das sie wollen, dass das jemand sieht. Die Mediziner sind wohl die Schlechtesten dafür. Sie sind halt nurMediziner, und er wird ihnen nicht "helfen" können. Leben Sie ihres, stehen sie dazu, ist ja in Ordnung, aber wenden Sie sich vielleicht an einen Psychotherapeuten, ein paar Gespräche dort, können Ihnen wiklich gut tun, nicht nur zum Schein.
Lg
Meggy

Gast
elli 1

Feinstrumpfhose

Trage als Mann seit ca 30 Jahren fsh im sommer 10 den im winter -60 den.
Bin weder Schwul noch sonst was.
Im Winter warm und im Sommer besser als ohne Socken in den Schuhen.

Gast
chris

Brigitte

Sorry aber i glaub wenn hier einer krank ist dann du. Bleib in deiner Welt und Tschüss.

Mitglied Ellen ist offline - zuletzt online am 25.10.10 um 23:59 Uhr
Ellen
  • 168 Beiträge
  • 174 Punkte

Ich muss nun langsam schmunzeln

Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, können Männer mit einer Leidenschaft für Damenstrumpfhosen nicht homosexuell sein, denn Homosexuelle können sich nur in Gleichgeschlechtliche verlieben und nicht in Gegenstände wie manche Männer hier.

Selbstverständlich stellt sich die Frage, was ist pervers. Was vor 100 Jahren noch pervers war, kann heute selbstverständlich sein, muss es aber nicht.

Wenn jemand auf Stiefel stehht, trägt er sie ja auch nicht jeden Tag und erst recht nicht rund um die Uhr, aber wenn ein Strumpfhosenfetischist j e d e n Tag Strumpfhosen und mehr trägt, sogar im Hochsommer, vielleicht rund um die Uhr, dann geht es für mich in die Richtung des Anormalen. Die Frau, die mit so einer Intensität, auch in der Freizeit, vielleicht auch am Strand, Strumpfhosen trägt, die muss in meinen Augen noch geboren werden.

Und wenn ein Mann, der sich elli 1 nennt (für mich ein weiblicher Nick), das Tragen von Strumpfhosen für nicht schwul betrachtet, mag ich es ihm noch glauben, aber bei dem Nick steckt in meinen Augen eine andere sexuelle Abweichung dahinter. Für einen Transvestiten sollte eine Damenstrumpfhose doch ein „Muss“ sein

Speziell an Chris: Als ziemlich frischer Gast hier schwingst Du dich sehr schnell in eine selbst ernannte Jury auf. Mit welchem Recht eigentlich?

Ellen

Gast
Stefan Wolf

Arzt

Also natürlich ganz normal anziehen wie immer, eine Strumpfh ist ein Kleidungsstück

Gast
Stützstrumpfhosen

Schwul?

Strumpfhosen haben mit Schwul überhaupt nichts zu tun.Ich trage Stützstrumpfhosen wegen der besseren Blutzirkulation.Strunpfhosen sind auch für Männer geeignet.Auch Männer könnten Strumpfhosen öffentlich tragen,Frauen tragen ja auch Männerklamoten.Darum finde ich dass alle die hier geschrieben haben deswegen nicht Perwers und auch nicht Schwul sind,soooo.

Gast
Dana26

Blödsinn!!

Euch ist echt nicht mehr zu helfen. Pervers, Pervers, und noch mal pervers. Strumpfhose ist ein Kleidungsstück für die Frau, ihr vewechselt da was. Es gibt lange Unterhosen für Mann an ist doch ok. und sexy, aber net das anderes, ist echt abscheulich.

Gast
Marco

Hi

Und warum gibt es dann Herrenstrumpfhosen? Sowohl Strick (z.B. bei C&A) als auch Fein (z.B. bei www.comfilon.com)

Gast
Stützstrumpfhosen

Zum Arzt

Zieh doch Stützstrumpfhosen an ,die sind ja extra für die Gesundheit.dann wird dein Arzt sicher nichs sagen und auch nichts denken weil du Stützstrumpfhosen an hast.

Mitglied Ellen ist offline - zuletzt online am 25.10.10 um 23:59 Uhr
Ellen
  • 168 Beiträge
  • 174 Punkte

Tolle Logik

Aber was ist, wenn der Arzt sagt, ziehen Sie mal die Strumpfhosen zur Untersuchung aus und dann feststellt, der Patient hat überhaupt keine Stützstrumpfhosen nötig, vielleicht dringend von dem Tragen abrät? Sagst Du dann auch ehrlich, ich trage sie nur für mein eigenes Plaisierchen?

Gast
NylonChris

Strumpfhosen? Kann beide Geschlechter glücklich machen!

Ganz ehrlich, Strumpfhosen darf jeder tragen wie er will. Je nachdem ob ein Mann sich damit zeigen will oder eher es erstmal nur unter der Jeans tragen. Ein Mann hat auch gewissen weibliche Züge und Inspirationen im Körper. Die Frau die darf alles tragen, da ist das nicht mal wirklich komisch wenn sie wie ein Mann aussieht. Nur anders rum haben viele kein Respekt bzw. keine Toleranz gegenüber anderen. Sehr schade von der Welt.
Und ganz anders. Wer kennt High Heels? Es gibt etliche Frauen die sie oft im Sommer, zu Partys, Hochzeiten oder anderen gesellschaftlichen Abende tragen. Aber wusstet ihr das damals High Heels eigentlich dem Mann zugewandt würde und nicht der Frau. Schaut doch mal nach in eurem schönen digitalen Lexikon. Also die Moral von der Sache ist, das ich einfach will das wenn ein Mann beispielsweise Strumpfhosen oder Leggings tragen sollte, es ihm nicht verübeln werden sollte. Sondern vlt mal auch drüber reden, wie er es findet und wie er dazu gekommen ist.
So und apropo ich hatte mein SH Fetisch entdeckt seitdem ich 18 bin (aktuell 21) und es ist egal was man macht. Nur in Ruhe sollte man es angehen. Ich glaube Männer sollte vlt gute Freundinnen fragen wie sie es finden und was man vlt noch machen könnte oder ob es vlt nur eine Phase ist oder doch mehr dahinter steckt.
MfG Chris

Gast
Holget

Strumpfhose unisex

Strumpfhosen sind unsex, daher war die Diskussion hier interessant aber letztendlich doch überflüssig. LG Holger

Gast
Rainer

Pervers?

Kann doch alles nicht wahr sein hier. Jeder soll doch das tragen was er will. Und an die Frauen hier: was bitte hat Strumpfhosen tragen mit schwul sein zu tun? Überhaupt nichts. Das einzig perverse ist die Intolleranz.

Gast
Klaus

Mann in Strumpfhosen - schwul?

Ist schon erstaunlich, wie eng der Horizont einiger doch ist. Was hat die Wahl eines Kleidungsstücks mit der sexuellen Orientierung zu tun? Eine Strumpfhose ist ein praktisches und angenehm zu tragendes Kleidungsstück. Egal ob für Frauen oder Männer. Nicht zuletzt bieten die Hersteller ja auch Strumpfhosen für Männer an.
Und wieso sollte das Tragen einer Strumpfhose pervers sein? (s. Duden: (besonders in sexueller Beziehung) als widernatürlich empfunden). Ist schon merkwürdig.

Gast
Gast

Nur mal so ihr lieben Frauen wo hier die Männer als pervers oder schwul hinstellen nur weil sie Strumpfhosen tragen
Die Strumpfhosen wurden damals rein nur für die Männer erfunden und hergestellt und die Frauen haben die Strumpfhosen irgendwann auch angezogen also ihr lieben Frauen in dem Sinne tragt ihr Männer Klamotten genau so wie Nylonchris geschrieben hat sogar noch die High Heels
Also liebe Frauen am besten still sein wenn man keine Ahnung hat vom Leben

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Strumpfhosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Strumpfhose mit zofmusster

Ich min ein Mann und ziehe auch gerne strumpfhosen mit zopfmuster an die halten besonders im winter warm. weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Gerd48

Neuer Shop

Habe heute meinen neuen Shop eröffnet. Adresse: nylon-discount.de Über Besuche von euch würde ich mich freuen. Viele Grüsse Steffi weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von cami

Strumpfhosen beim Skifahren

Ich bin 13 und liebe es Strumpfhosen zu tragen insbesonders Strickstrumpfhosen!ich fahre jedes Jahr im Winter mit meinem opa in Salzburg skifa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Pierre01

Jungenstrumpfhosen hilfe

Ich bin 14 jahre alt und trage lieber strumpfhosen als ski unterwäsche da die angenehmer is und man keine socken braucht nur weis ich nicht w... weiterlesen >

62 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Strumpfhosenbund

Hallo Lydia ! Warum peinlich ? Da gibt es nur 2 Möglichkeiten . Entweder Du hattest eine Hüfthose oder ein zu kurzes Oberteil an. Dann sieht m... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Ellen

Strick-Strumpfhose zu halblangem Jeansrock - paßt das?

Jetzt in der kalten Jahreszeit möchte ich gerne zu meinem halblangen Jeansrock und schwarzen Stiefeln Strick-Strumphosen tragen. Müssen die au... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von engalii

Mit 18 noch Strumpfhosen tragen

Ich Wohne noch zu Hause und meine Mutter will das ich mit 18 Jahren noch Wollstrumpfhosen trage. Zu Hause trage ich nur die Strumpfhosen. weiterlesen >

24 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Meine letzte fsh

In drei wochen werde ich op. dann kann ich fsh tragen wie ich will. ich bin so glücklich weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Mike

A wahnsinn

Erstmals hallo an alle, und schön das es dieses forum gibt. Als nächstes ellen und jojo wenn es euch so stört was macht ihr dann hier. Sucht e... weiterlesen >

15 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14