Wer musste als Junge Strumpfhosen tragen?

Seite 2 mit den Antworten 51-54 von 54
  • 1
  • 2
Gast
Georg Michael

Fetischkram

Klar gibt es immer wieder welche die sich an Sachen heiß machen.Für die einen sinds Gummistiefel, für andere Nylons und der3. macht sich gern dreckig und findet das cool.(soll er) Aber Falschgeld ist doch der Beleg dafür das es auch echtes Geld gibt.Für uns Jungs in der DDR war die Strumpfhose einfach nur ein Kleidungsstück , weiter nix. Der nine mochte sie, der andere nicht. Wenn die die das Tghema so ablehnend bewerten auch 2 ältere Brüder gehabt hätten und deren ollen grauen langen Unterhosen abtragen müstet, würdet ihr(möglicherweise) auch lieber ne farbenfrohere Strumpfhose als Alternative wählen...wer weiß..

Gast
Steffen

Ich mußte ab Herbst bis in den Frühling hinein Strickstrumpfhosen tragen.

Gast
jörg

Das ging mir nicht anders Georg

Mitglied Tom79 ist offline - zuletzt online am 19.05.19 um 12:29 Uhr
Tom79
  • 101 Beiträge
  • 101 Punkte

Auch heute tragen Kids (Jungs und Mädels) nach wie vor Strumpfhosen in der kalten Jahreszeit. Wenn man Kinder regelmäßig aus einem Kindergarten abholt, dann haben im Gruppenspielraum fast alle ne Strumpfhose an. Das ist auch voll praktisch, da diese Kleidung warm hält. Draußen tragen die Kids oft eine Überhose die dreckig, bzw feucht werden darf und beim reingehen ins Gebäude werden diese Überhosen ausgezogen und es wird in Strumpfhosen weiter gespielt.

Voll normal;)

  • 1
  • 2
Seite 2 mit den Antworten 51-54 von 54
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Strumpfhosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren