Der Vorteil von Nylons und welche Outfits sie perfektionieren

Frauenbeine einer jungen Frau, sie trägt einen weißen Rock mit Blumen

Strumpfhosen perfektionieren die Beine der Trägerin und geben beinbetonten Outfits den letzten Schliff

Strumpfhosen sind in diversen Designs und aus verschiedenen Materialien erhältlich. Neben Strumpfhosen aus Seide oder Baumwolle sind vor allem Nylons sehr beleibt, zumal diese im Vergleich zu anderen Ausführungen durchaus einen Vorteil haben. Kombinieren kann man sie dabei zu vielen Looks, aber wozu sehen sie überhaupt am besten aus? Da ist es doch an der Zeit, einmal die schönsten Outfits mit Strumpfhosen auszumachen.

Strumpfhosen hat wohl beinahe jede Frau im Schrank, denn sie gehören zur Ausstattung hinsichtlich der Damengarderobe einfach dazu. Viele Stylings sind ohne sie schließlich nicht denkbar und dementsprechend gibt es sie auch in zahlreichen Varianten.

Der Vorteil von Nylons

Strumpfhosen dienen in der Regel als Beinbekleidung in Kombination zu Kleidern oder Röcken und werden von Frauen jeden Alters vielfach getragen.

Die klassischen Varianten stellen dabei durchsichtige oder hautfarbene Strumpfhosen dar, die aufgrund des transparenten Stoffes die Makel der Haut in gewissem Maße verdecken, aber gleichzeitig auch freie Sicht lassen und für schlichtweg perfekt erscheinende Beine sorgen.

Für diesen positiven Effekt eignen sich Nylons am besten, die zusätzlich aber auch noch mit anderen Vorteilen überzeugen können.

Perfekter Sitz für perfekte Beine

Als Vorteil anzusehen sind bei Nylons zweifellos die Eigenschaften des Materials Nylon, denn möchte man eine Strumpfhose tragen, die

  1. halbtransparent ist,
  2. kleine Makel an den Beinen verdeckt und
  3. gleichzeitig optimal sitzt,

so gibt es keine besser Wahl als Nylons. In hautfarbenen Varianten verschönern sie die Beine und können ebenso aber auch mit einem sehr guten Sitz und einer guten Passform überzeugen.

Hoher Tragekomfort

Nylons haben den großen Vorteil, dass sie äußerst bequem sitzen und ein für die Trägerin sehr lästiges und unangenehmes Zwicken und Kneifen nicht auftritt. Sie bieten ein sehr angenehmes Tragegefühl und erwecken beinahe den Eindruck einer zweiten Haut, da sie sich perfekt an die Hautoberfläche anpassen.

Aufgrund dessen entstehen auch keine Falten, die sonst insbesondere in den Kniebeugen oder an den Füßen auftreten können und das perfekte Erscheinungsbild der Beine trüben.

Trägt man Nylons, ganz gleichgültig ob in der matten oder glänzenden Ausführung, kann man sich jedoch auf einen faltenfreien Sitz verlassen.

Die schönsten Outfits mit Strumpfhosen

Ob in der klassischen hautfarbenen Variante, die die Beine gut sichtbar durchschimmern lässt, in elegantem Schwarz oder aber in bunten, knalligen Farbtönen, die Auswahl an Strumpfhosen kann sich meist sehen lassen. Aufgrund des transparenten Erscheinungsbildes stellen sie dabei immer ein besonders feminines Kleidungsstück dar, betonen sie doch die Beine der Trägerin und damit auch die Weiblichkeit ideal.

Nur wozu kombiniert man sie am besten, wie sehen die schönsten Outfits mit Strumpfhosen aus?

Röcke

Bei den schönsten Outfits mit Strumpfhosen handelt es sich zum Einen selbstverständlich um Looks mit Röcken aller Art. Insbesondere bei kurzen Varianten wird natürlich viel Bein gezeigt, was mit einer schönen Strumpfhose noch zusätzlich betont werden kann.

Kleider

Gleiches gilt jedoch auch für die Kombination von Strumpfhosen zu Kleidern, denn auch zu diesem besonders weiblich erscheinenden Kleidungsstück bieten sie sich immer hervorragend an, und dies ganz gleichgültig, ob es sich dabei um

  • ein Cocktailkleid für die Dinner-Party,
  • ein kurzes Sommerkleid aus luftigem Material oder aber
  • ein sehr festlich wirkendes Abendkleid aus feinem Stoff

handelt. Und auch zu den trendigen Pullover-Kleidern, die auch in der kalten Jahreszeit täglich getragen werden können und als absolut angesagt gelten, sehen Strumpfhosen immer schön aus.

Zu jeglicher Art von Rock oder Kleid, ob aus Stoff oder Jeans, ob knielang oder in der Mini-Variante, eine Strumpfhose setzt die Beine dazu gekonnt in Szene und verdeckt auch kleine Makel an den Beinen, die man unter Umständen nicht so offen präsentieren möchte.

Grundinformationen zu Strumpfhosen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: woman legs and shoet romance skirt over white © Anatoly Tiplyashin - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema