String-Tangas bei Jungs / Herren

Seite 2 mit den Antworten 51-94 von 94
  • 1
  • 2
Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Das finde ich allerdings auch,wer einen String trägt sollte sich schon untenrum rasieren sonst wirkt das wirklich nicht sehr Sexy.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online Gestern um 14:22 Uhr
Joe3
  • 430 Beiträge
  • 440 Punkte

Ich trage ja bekanntlich auch regelmäßig Strings, meist sehr knapp geschnittene, und ich bin auch der Meinung, daß man sich dann im Intimbereich sauber rasieren sollte, wenn da aus dem knappen Beutel die Schamhaare rausgucken, das finde ich auch nicht sehr sexy, das gilt übrigens für Männer und Frauen gleichermaßen.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Ich kann mir auch nicht vorstellen das es jemand mag einen String zu tragen und das dann da die ganzen Haare rausgucken, das wäre wirklich kein Hingucker.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online Gestern um 14:22 Uhr
Joe3
  • 430 Beiträge
  • 440 Punkte

Genau, deswegen habe ich meinen Intimbereich, also den Penis, den Hodensack und drum herum heute morgen auch wieder sorgfältig rasiert, bevor ich meinen String angezogen habe.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Ich trage einen String nur zu besonderen Anlässen sonst bin ich drunter eh meist nackt und rasiert bin ich auch immer im Intimbereich. Also immer gut vorbereitet.

Gast
Andy

Top bequem

Also ich bin 37 und trage fast nur string ich wünschte mir die Akzeptanz sei größer. Ich geh auch in die Damen Abteilung schick muss er sein. Ich trage sie immer und überall. Mir ist es auch egal was andere davon halten ich fühle mich wohl. Nichts anderes zählt!

LG

Andy

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Wer einen String trägt sollte ihn dann auch überall tragen egal ob man zum Arzt muss oder sonst wo, wer den gerne trägt sollte auch dazu stehen.

Gast
Alex

Super bequem

Also ich trage seit ich 13 war Strings und stehe auch dazu. Meine Freundin liebt es mich im String zu sehen. Bin dazu gekommen weil ich es einfach probieren wollte. Trage auch nur noch Strings und Jocks, egal ob Arzt, Arbeit oder Freizeit. Sie sind sehr bequem aber leider nicht so angesagt für die Männerwelt. Habe viele postive Erfahrungen gemacht und doch ist die Gesellschaft zu prüde, wobei sich hier schon echt viele geoutet haben. Klasse und weiter so

Gast
Möpi

Sie wären schon bequem aber

- Ab welchem Alter trugt ihr das erste Mal einen String?
Im letzten Herbst, da war ich gerade 15 Jahre
- Wie seid ihr dazu gekommen?
Schulkollegen schenkten ihn zu meinem Geburtstag. Um meinen dicken fetten Po zu "feiern". Ich musste ihn auch gleich anziehen für die Turnstunde.
- Tragt Ihr Strings auch als Alltagswäsche?
Ich habe nur diesen einzigen String, und trage ihn manchmal noch für mich.
Er ist bequem, aber ich trage lieber Retro Shorts.
Boxer hasse ich, halten die Po-Backen nicht beisammen! (String natürlich auch nicht)
... beim Arzt, Massage?
- Sieht man es euch an, wenn ihr Strings trägt? (Form Hose, etc.)
siehe oben!
Was sagen in eurem Umfeld die Mädels / Frauen dazu?
- weiss ich (noch) nicht

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Wenn jemand einen String gerne trägt dann sollte man auch dazu stehen egal wo man ist , denn ein String ist doch schon lange nichts anstößiges mehr.

Gast
Markus

String träger...

... trage schon seit dem Teenialter String entgen willens damals ,meiner Mutter !Zwischenzeitlich hat sich die Stringmode um einiges verschönert und zu grösserer Auswahl zu Gunsten der Herrenmode erhoben ! Ist ein absolut gutes und angenehmes Gefühl Strings zu tagen für mich ! Ob Arzt oder zur Massage oder wo wan auch immer mache mir da keinen fers Gedanken! Ich bin so wie ich bin ! Ich liebs einfach und habe einige Duzend Strings !

Gast
Stefan

Sehr bequem

Also meine erst string Erfahrung war mit 12 muss sagen super bequem ich liebe es sie zu tragen ich hab nur noch strings zuhause ich trage sie im Alltag zu j3dem Anlass usw in der Arbeit
Bin jetzt 29 also schon seid 17 Jahre trag ich die Teile

Gast
Berliner Stringträger

Eigentlich immer Strings

Seit ich 25 bin trage ich eigentlich immer strings. Egal ob beim Arzt, See, Strand, Park (in Berlin) , Einkaufen etc. meine Frau finds So OK. Meine Freunde finden es alle OK und kennen mich nicht anders. Hatte noch nie ne blöde Reaktion. Eher verschmitztes Lächeln gerade bei Damen. Die gucken dann immer ganz schmachtend. Ich finde mich sexy darin und mir gefällt‘s.

Gast
Mark

Trage ich gerne (zur warmen Jahreszeit)

Ab welchem Alter trugt ihr das erste Mal einen String?
- da war ich 28 Jahre alt, jetzt bin ich 49 Jahre alt

Wie seid ihr dazu gekommen?
- eine gute Freundin hat mir einen (Marke HOM) zum Geburtstag geschenkt

Tragt Ihr Strings auch als Alltagswäsche?
- im Sommer fast jeden Tag, aber nicht nur

... beim Arzt, Massage?
- ja einmal bei der Ärztin, bei Thai Massage eigentlich immer

Sieht man es euch an, wenn ihr Strings trägt? (Form Hose, etc.)
- habe jetzt auch einen Badestring (Bruno Banani) und trage diesen
Sommer / Urlaub und ja jetzt habe ich eine Tanline ;-) und man sieht
wenn ich nackt bin bei FKK / Sauna, dass ich einen String trug/trage.
Finde es jedoch schön und erotisch an mir!

Was sagen in eurem Umfeld die Mädels / Frauen ?

Meine Familie kennt mich nur so, meine Frau findet es sexy
und trägt ja selber Strings (auch nicht immer), kann also
nachvollziehen, warum man(n) Strings als Unterwäsche trägt.

Gast
Andreas

String ist völlig normal

Hallo Leute,

ich (48) musste mir von meiner Freundin sagen lassen, dass meine Unterwäsche antörnend ist (da waren wir beide 19). Also habe ich mir ein paar Strings gekauft. Nach anfänglichem Schamgefühl habe ich diese dann immer öfter auch mal angezogen. Zugegeben, am Anfang hatte ich die angezogen, um sie mir später wieder ausziehen zu lassen.
Inzwischen habe ich keine klassischen Unterhosen mehr. Keine einzige. Der String als Tageswäsche völlig normal geworden. Im Gegenteil: Vor einigen Jahren musste ich auf einer Dienstreise in einen Laden gehen und ein paar Sachen kaufen, weil mein Koffer auf dem Flug weggekommen ist.
Ich muss Euch sagen, ich habe mich in diesem klassischen Minislip nicht wohl gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass mich alle anstarren würden.....

Inzwischen stehe ich völlig darüber, wenn mal jemand bemerkt, dass ich einen String drunter trage. Ein Arbeitskollege hat mich mal in versammelter Runde darauf angesprochen, weil er mich wohl denunzieren wollte. Ich habe ihn nur gefragt, wieso er denn keinen String anhätte. Am nächsten Tag habe ich ihm einen vor ebenfalls versammelter Mannschaft gegeben...

Ich will Euch sagen: Wer einen String als normale Tageswäsche trägt und nicht um des Auffallens willen braucht sich dafür nicht zu schämen. Es gibt durchaus Menschen beider Geschlechter, die das nicht gut finden. Aber beim Rauchen, Alkohol, Gesinnung, Autofahren, einfach überall gibt es Dinge, die andere nicht gut finden. So wie es den meisten Rauchern egal ist, dass es Nichtraucher gibt, die das nicht gutheißen, sollte es den Männern, die gerne einen String tragen egal sein dürfen, wenn anderen (Frauen oder Männern) das nicht gefällt. Die können ja woanders hingucken.

Ich persönlich habe in der Situation auf der Arbeit im übrigen am nächsten Tag einen roten String unter einer superdünnen Sommerhose getragen.
Seit dem wurde ich weder angesprochen noch hat mir jemand böse Blicke zugeworfen. Es ist normal geworden auch für die, für die es vorher exotisch war.

Gast
Markus

String träger ganz ok ...

.... ist doch wohl ein brisantes Thema mit dem Strings tragen. Auch ich persönlich trage fast nur Strings, schon seit meinem 18 Lebensjahr! Ist meine Tägliche Unterwäsche! Inzwischen bin ich schon 60 und fühle mich immer noch sehr wohl und sexy ! Man sieht es ja nicht wenn man(n) einen String trägt , es sei den man(n) lässt die Hosen runter und das passiert nur in bestimmten Situationen. Daran hat sich noch niemand gestöhrt oder nen dummen Spruch gemacht! Ich stehe darüber und das passt für mich !

Gast
smiffy

Sehr bequem

Hallo, ich bin 52 und trage nur String. Sie sind sehr bequem und ich finde, daß das nichts mit der sexuellen Ausrichtung zu tun hat.

Mitglied DAmsel ist offline - zuletzt online am 14.09.18 um 13:43 Uhr
DAmsel
  • 24 Beiträge
  • 28 Punkte

Ich denke, sowas muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich als Frau fände es eher seltsam, wenn mein Partner die trägt. Aber verstoßen würde ich ihn dafür auch nicht. Ist nur ein Stück Stoff.

LG

Mitglied Hoffie ist offline - zuletzt online am 14.10.20 um 23:41 Uhr
Hoffie
  • 213 Beiträge
  • 217 Punkte

Ich trage seit ca. 30 Jahren Strings, am Anfang noch immer mal abwechselnd mit normaler Unterwäsche, dann habe ich mich ganz den Strings zugewandt und besitze keinen "normalen" Slip mehr. Strings zu tragen, ist völlig normal und deshalb für mich absolut kein brisantes Thema. Ich kann der Versuchung auch nicht widerstehen, mir fast jeden Monat neue Strings zu kaufen, natürlich auch G-Strings. Das wunderbare Tragegefühl möchte ich nicht mehr missen.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online Gestern um 14:22 Uhr
Joe3
  • 430 Beiträge
  • 440 Punkte

Nur noch Strings

Bei mir sind es zwar noch keine 30 Jahre, aber fast 20. Ich besitze nur noch für lange Wanderungen 2 oder 3 längere Slips, ansonsten trage ich nur noch sehr knapp geschnittene Strings oder G-Strings. Wenn ich nicht nackt baden kann, dann trage ich auch Strings zum Schwimmen. Ich finde es auch ein herrliches Tragegefühl.

Gast
josef

Ich bin heute über 65 männlich und trage immer strings.meine strings vorallem mit denen ich baden gehe, egal in welches bad sind extrem knapp und dehnbar .
es hat schon viele blicke gegeben aber noch keiner hat sich aufgeregt. wenn man einige zeit mit strings baden gehet und auch an die bars damit, gewöhnt sich bald daran. eine intimrasur ist pflicht.

lg.josef

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Das sag ich doch , jeder der einen String trägt sollte auch dazu stehen egal wo man sich befindet. Es wird immer welche geben die ihre Nase darüber rümpfen aber sollen sie doch. Hier wie bei anderen Themen auch sollte etwas mehr Tolleranz gezeigt werden.

Mitglied Stringlover ist offline - zuletzt online am 27.02.19 um 13:27 Uhr
Stringlover
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte

Meinen ersten Herrn String/Tanga hatte ich mit 13. Ich muss ehrlich sagen, ich war am Anfang nur neugierig, wie sich das anfühlt. Als ich den ersten an hatte fand ich dies ein echt angenehmes und auch sexy Gefühl. Seitdem trage ich regelmäßig und eigentlich auch fast ausschließlich String/Tanga. Bisher habe ich super selten mitbekommen, dass es jemanden nicht gefällt. Auch wenn jemand vorher schon sagt, man kann sich nicht vorstellen, dass Männer so etwas tragen, ändert sich die Meinung, wenn man sieht, dass ich so ein Teil an habe beziehungsweise den Mut habe, so etwas anzuziehen. Ich trage mittlerweile seit fast 30 Jahren solche Teile. Außer im öffentlichen Schwimmbad, aber im Freibad habe ich solche Teile immer wieder an. Und ich muss auch sagen, die Blicke von den Leuten törnen mich eher an. Ich gehe auch regelmäßig in Swingerclubs, auch da bekomme ich immer wieder ein positives Feedback.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Einen String zu tragen finde ich in der heutigen Zeit auch für Männer völlig normal, da ich aber am liebsten nackt bin aber es nicht überall sein kann ziehe ich auch immer wieder mal einen String an wie vor drei Jahren als ich auf einen CSD in Hamburg war oder auch im Urlaub am Pool.

Gast
Mike

Ich trage ab und zu auch Strings, noch lieber aber Tangaslips mit geringer oder ganzer Pobedeckung. Diese trage ich zu jeder Jahreszeit, auch dann, wenn es sehr kalt ist.

Gast
Stringfan

Meinen ersten String hab ich mit 13 probiert und fand es mega. Bin durch meinen Vater drauf gekommen, er hatte selbst welche und das wollte ich auch, hab ihn aber nie damit gesehen. Fand es bei Frauen immer schon klasse. Meine damalige Freundin hat es akzeptiert aber sich immer gestört daran. Meine jetzige lernte mich so kennen und hat ein Problem damit wenn ich mal keinen String oder Jock trage. Jetzt mit 31 habe ich nichts anderes mehr und somit trage ich sie auch am Strand, beim Arzt, als Unterwäsche, einfach immer und überall.
Ist ganz normal geworden und nichts schlimmes dabei, sollte er doch mal raus blitzen. Jeder kann tragen was er will und viele Frauen finden es gar nicht so abstoßend wie sie immer tun und mit schwul sein hat ein String rein gar nichts zu tun. Kenne sogar welche die sagen das ein String in der Szene gar nicht so üblich ist also nur Klischee.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online Gestern um 14:22 Uhr
Joe3
  • 430 Beiträge
  • 440 Punkte

Des Beckens verwiesen

Gestern habe ich eine interessante Erfahrung gemacht: Ich war in einer Therme, für den Badebereich und das 25 m Becken mußt man Badekleidung tragen, im Saunabereich gilt "textilfrei". Ich war mit einer Tangabadehose, kein extremer String, im 25 m Becken und wurde von einer Mitarbeiterin angesprochen, ich möchte bitte das Becken verlassen, weil "Kinder kommen könnten". Außer mir waren nur 2 weitere erwachsene Badegäste im Becken und weit und breit keine Kinder.
Was man so liest, greift diese Art der Intoleranz speziell gegenüber Männern, die keine Kartoffelsackbadehosen tragen, immer mehr um sich.

Gast
Jens

Heute möchte ich das Tragegefühl beim Stringtanga tragen nicht mehr missen . Anfangs hab ich mich geziert . Auch war es gewöhnungsbedürftig die Reaktionen der Kollegen beim Umziehen zu akzeptieren . Hauptsache man fühlt sich wohl damit . Ob man sich deswegen rasieren will oder nicht muß Jeder selber wissen . Ich möchte es so aber ich würde das nie als Bedingung oder Vorschrift oder mich als Vorbild hinstellen . Vorschreiben würde ich eher das man sich wohl fühlen muß . Dann hat man auch Spaß damit .

Schöne Grüße Jens

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Das siehst du völlig richtig, man sollte dann auch dazu stehen, wenn es für andere auch erst sehr ungewöhnlich ist . Sie werden sich schnell daran gewöhnen.

Gast
Stringlover

Bin 42, trage regelmäßig und ausschließlich String/ Tanga. Geiles Tragegefühl. Aber für mich gehört da auch eine blitzeblanke Intimrasur dazu. Sonst sieht es schei.. aus. Den ersten hatte ich mit 12 an. Und seitdem habe ich nix anderes drunter. Meine Frau findet es nicht so doll, hat sich aber daran gewöhnt. Und meine Affären finden es immer recht geil.

Mitglied Denise1996 ist offline - zuletzt online am 07.12.19 um 14:06 Uhr
Denise1996
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Stringtanga

Hallo, ich hatte das erste Mal mit 14 einen String an, der war von meiner Schwester, der war voll geil, eng, klein, super zum tragen.
Seitdem kaufe ich mir Strings, aber nur die für Damen und fast alle aus Lycra, das ist der geilste Stoff, mir passen da die groessen xs und s voll super. Natürlich bin ich auch im Intimbereich, ja am ganzen Body rasiert. Da ich auch unten nicht so gut Bestückt bin, habe ich auch keine Platzprobleme. Ich ziehe die Strings auch überall hin an, ob beim Arzt, beim Training, zur Arbeit und auch an den See, da habe ich dann einen Bikinistring an. Einen Herrenstring kann ich nicht anziehen, ich mag den Stoff nicht und meistens sind die Dinger auch vorne noch ausgebeult.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Im Internet gibt es aber auch tolle und sexy Strings für den Mann aus den verschiedensten Stoffen. Da sollte wohl jeder fündig werden der mal einen ausgefallenen String tragen möchte.

Gast
Jo

Ich möchte auch die Personen ansprechen und kritisieren.
Die glauben "normal" zu sein.
Unterwäsche gibt es in allen varianten für Frauen und Männer.
Für beide gilt es auf die Gesundheit zu achten.

Egal aus welcher Perspektive man das jetzt betrachtet.
Ob das positiv oder negativ ist.
Kann diffus und schwer sein, um den genauen Focus dafür zu treffn.

Trägt ein Mann "Damenunteräsche" (Frau Männerunterwäsche) ist das erstmal Juristisch nicht verboten.
Bei DWT also Damenwäscheträger ist das eine Vorstuffe.
Die Frau (Mann) Kleidet sich wie ein Mann (Frau).
Oder eben, ändert ganz sein Geschlecht.
Jetzt ist die Unterwäsche erstmal keine Reizwäsche.
Sie sollte eher die richtige sein (Tragegefühl).
Und nicht krank machen.

Wenn ein Betrachter jemand anderes aus seiner sicht beurteilt.
Setzt er das mit seinen eigenen inneren Werten in vergleich.
Männer können und dürfen jede Unterwäsche tragen die sie wollen.
Auch wenn er String Tanga trägt und Heterosexuell IST!

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Als Mann einen String zu tragen hat sicher nichts mit der sexuellen Ausrichtung zu tun und das das tragen von einen String krank machen kann halte ich persönlich für reinen Blödsinn.

Gast
Ja moin

Hi
Ich hatte mein ersten string mit 13 oder 14.
Ich bekam damals mit das mein Kumpel welche trug und ich hatte ihn darauf angesprochen.
Jedenfalls empfohl er mir es mal auszuprobieren.
Heute trage ich fast nurnoch welche weil in boxer finde ich schwitzt ma immer schnell und der ganze boxer klebt ein dann förmlich am Körper.

Bei den strings beschränke ich mittlerweile fasst nurnoch auf T Strings das sie meiner Meinung nach am bequemsten sind.

Dazu muss ich aber auch wieder sagen das da Damenstrings deutlich besser sind.
Und es da manchmal einfacher ist schlichte strings ohne Schnörkel usw zu finden.

Achja und nur wer sowas trägt ist nicht immer gleich Homo es ist halt einfach Geschmackssache.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Natürlich ist das reine Geschmackssache und hat nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun. Wer gerne eine String trägt soll das auch gerne tun. Modelle gibt es im Netz ja genug wie ich schon geschrieben habe, da gibt es auch wirklich mal ganz außergewöhnliche Modelle in verschiedenen Stoffen wo sicher jeder fündig werden kann.

Mitglied Namicha ist offline - zuletzt online am 02.11.19 um 23:48 Uhr
Namicha
  • 16 Beiträge
  • 18 Punkte

String und Tanga... ganz normale Unterwäsche

Moin ! Ich bin Anfang 50 und kann es nur bejahen, das String, Tanga und Stringtanga einfach zu normalsten Unterwäsche, auch für den Herren, gehören. Auch ich bin gelegentlicher Träger von Strings und kann es mir nicht abschwören, auch weiterhin Strings zu tragen. Dazu ist das Gefühl einfach zu toll, denn nix kneift und wölbt sich.
Angefangen habe ich vor ca. 15 Jahren, den ersten Stringtanga zu tragen. Ich war so überwältigt und konne nun erahnen, wie Frau sich dabei fühlt. Ich hatte damals auch Durchsichtige ( Made in China ) , aber die waren nicht sehr strapazierfähig und haben den Schweiß nicht aufgesogen. Heute bevorzuge ich die Variante der Mittelteuren, denn die sind hautffreundlich und halten viel länger.

Gast
Ben

Ich trage seit meinem 23. Lebensjahr nur noch Stringtangas. Als ich mir damals den ersten String gekauft und angezogen hatte, war für mich klar, dass ich meine Boxershorts gegen Stringtangas ersetzen werde. Die angenehme und praktische Trageweise hatte mich überzeugt. Kein verrutschen mehr beim Tragen von Jeanshosen und beim Sport. Seit 13 Jahren trage ich nun schon Strings und werde diese auch noch solange anziehen, bis es aus ästhetischen Gründen nicht mehr vertretbar ist :-)
Übrigens fand es meine Frau am Anfang überhaupt nicht toll (die typische Klischeedenkweise) Aber nach ein paar Monaten fragte Sie mich dann sogar, ob sie für mich ein paar Stringtangas aussuchen und kaufen darf. Mittlerweile findet Sie es sehr sexy. Genauso wie meine Frau im Stringtanga für mich immer wieder ein Hingucker ist.

Gast
ron

Ich trage string´s seit 2002 nur weil meine Frau zu mir gesagt hatte das ich solch mal tragen könne gesagt ok gelegentlich angezogen ,der war etwas störend in der kimme immer wieder, beim anziehen da etwas platzmangel gehabt jetzt aber nach einer weile hatte ich mich dran gewönt also aus dem Katalog welche bestellt wo ich hinten fast nix habe da waren auch Fehlkäufe dabei jetzt trage ich mit 55 J. nur noch G-string´s .
da muß es jetzt sehr kalt seindas ich was anderes trage und noch kälter das ich ganz hinten aus dem schrank den Liebestöter raushole

Mitglied Jack57 ist offline - zuletzt online am 10.09.20 um 11:11 Uhr
Jack57
  • 32 Beiträge
  • 34 Punkte

Will auch Mal was darüber schreiben, bin ja auch schon ü60 und wenn ich was trage, trage Strings schon über 30 Jahre, meistens aber überhaupt keine Unterwäsche, ist halt einfach das beste Gefühl, ganz ohne, muß dazu noch anmerken das wir normal immer, wenn möglich nackt das Leben genießen, zu Hause sowieso immer.
Strings sind, wenn ich was trage, einfach super, egal in welcher Variation, gibt jaaaaaa viel schöne Strings 😁😁😁

Mitglied Chris782 ist offline - zuletzt online am 03.09.20 um 22:49 Uhr
Chris782
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Stringträger

Ich bin auch der Meinung dass die Figur passen sollte. Ich trage gerne string am Badeweiher. Finde das Gefühl einfach schön.

Gast
Mandy

Ich...

Habe meinen Freund ein paar Strings von Manstore gekauft seit dem trägt er nur noch welche. Auch zum sonnen am Baggersee. Wir sind 18 und 19 Jahre alt. Er hat halt ein super po.

Gast
Seerose

Mein Partner trägt nicht nur Männerstrings sondern auch welche von mir. Hat gerade einen roten von mir an. Trägt auch zum sonnen und schwimmen String teils Herrenstrings und teils von mir. Finde es super, dass dein Freund auch Strings trägt.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 06.09.20 um 14:31 Uhr
Henndrick
  • 2032 Beiträge
  • 2046 Punkte

Einen String zu tragen wenn die Figur dazu passt ist schon ein Hingucker wenn man da den knackigen Po sehen kann. Ob Mann oder Frau, ich schaue mir gerne sowas an und zeige meinen dann auch gerne, ich denke sonst würden alle anderen auch keinen String tragen, vom Tragegefühl mal ganz abgesehen.

  • 1
  • 2
Seite 2 mit den Antworten 51-94 von 94
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Strings erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren