Wohl fühlen im Alltag - Kaum etwas ist so wichtig wie passgenaue Unterwäsche

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Man sieht sie nicht und doch ist sie essentiell für das Wohlbefinden: Unterwäsche. Jeder kennt es, wenn man in einem kneifenden BH oder einem zu engen Slip einen Arbeitstag herumbringen muss - unangenehm! Doch noch immer legen Studien nahe, dass sich viele Frauen kaum Gedanken darüber machen und beispielsweise ihre exakte BH-Größe nicht kennen.

Dabei kann man sich in den meisten Geschäften mittlerweile diskret und professionell beraten und vermessen lassen. Schüchterne können dies auch zu Hause tun. So ist die Körbchengröße beispielsweise nichts anderes als die Differenz aus dem Unterbrustumfang sowie der Brustweite. Einfach ein Maßband anlegen und ausrechnen - fertig.

Überblicke dazu kann man über Google finden. Ein Ergebnis von 12 bis 14 Zentimetern ergibt etwa ein A-Körbchen und immer so weiter. Auch sogenannte Shapewear, die im Handumdrehen einige Pfunde wegzaubert und heutzutage weder verpönt, noch hässlich mehr ist, kann dafür sorgen, dass das Ego im Handumdrehen einen echte Kick kriegt.

Wichtig ist nur, sich dem Thema bewusst zu werden, denn Unterwäsche ist nicht einfach nur Unterwäsche.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Geschenke

Adriana Lima setzt auf sexy Unterwäsche

Adriana Lima gehört zu den bekanntesten Engelchen von "Victoria´s Secret". Bei den Shows des amerikanischen Dessous-Labels zählt ihr Auftritt ...

Dessous

Carmen Electra wird Dessous-Designerin

Viele Models und Schauspieler haben einen Traum. Sie möchten ihre eigene Kollektion auf den Markt bringen. So geht es derzeit auch Carmen Elec...