Ohne BH

Seite 3 mit den Antworten 101-103 von 103
Gast
Glüxkind

Wo leben wir denn…

In diesem Fall muss ich einfach mal die Männer in Schutz nehmen, denn einerseits legen es gewisse „Damen“ mit allzu freizügigem Auftreten doch regelrecht auf begehrliche Blicke der Männer an, beschweren sich dann aber gleichzeitig lautstark, wenn es doch mal einer wagt, genauer hinzuschauen. Herrschaftszeiten, was ist am BH-Tragen denn so schlimm?!

Gast
Rebecca

Egal was andere denken...

Auch wenn ich mit Körbchengröße 65D nicht leicht passende BHs finde: ich trage - außer nachts - immer einen BH, und zwar aus drei Gründen.

1. stört mich das unkontrollierte Gewackel. Ich bin zwar noch nicht mal 19, aber meine Brüste sind alles andere als standfest;
2. unterscheiden sich meine Brüste in der Größe und in der Form, was ich dank dem BH verbergen kann;
3. verhilft mir der BH zu einem attraktiven Busen, der das Missverhältnis zwischen dem schmalen Oberkörper und den breiten Hüften überspielt.

Den Jungs einen "attraktiven" Anblick (Wackelbusen, steife Nippel) zu bieten fühle ich mich nicht verpflichtet...

Gast
Momo34

@ Rebecca

Mehr muss, finde ich, dazu auch gar nicht gesagt werden.

Seite 3 mit den Antworten 101-103 von 103
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Büstenhalter erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren